Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 3.078 mal aufgerufen
 Alkoholfreie Getränke
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bodhisattva Offline




Beiträge: 1.048

10.04.2015 10:01
#31 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Hei,

kann jede(r-) handeln wie er/sie möchte, ich möchte nix mit Alk-Assoziationen trinken , mir schmeckt auch das ganze Alk-freie Zeugs nüt wirklich, ich war Wirkungstrinker, irgendwas mit Genuß habe ich nie empfunden, sondern wollte mit dem ehemals pseudo-geistigen Getränk abtauchen in meine getränkte Ruhe / Phantasien.

Alkohol in harmlose Getränke gemixt habe ich nicht, den Kaffee-Klassiker gab's somit nicht, aber wer weiß wie es geworden wäre wenn ich denn weitergesoffen hätte.

Es gibt auch einen Ex-Bundesliga Fussballer, der sich als trockener Alkoholiker geoutet hat (Michael Dinzey), er hat geschrieben, dass er sich Wodka in Orangen gespritzt hat und diese in der Halbzeit bei Bundesliga-Spielen gegessen hat.

http://www.welt.de/sport/fussball/articl...te-Schwein.html

Grüße, Bodhi


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

10.04.2015 21:09
#32 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Klar is ja bei jedem auch anders. Wenn ich so nen Alkfreies Biermix trinke dann wegen dem Geschmack ....habe danach noch nie suchtdruck oder ähnliches gehabt. Aber das muss wie du sagst jeder für sich selbst wissen. Würde ich da ne art kampf empfinden wäre ganz schnell schluss :)

Liebe Grüße Maja


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

10.04.2015 21:28
#33 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Jamtabadumkul...sach ich da nur.

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

10.04.2015 21:47
#34 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

das ist hasde

Liebe Grüße Maja


Hüftl Offline




Beiträge: 3.516

10.04.2015 21:53
#35 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

ich sach da nur darauf eine Portion Wurstsalat und der Tag ist gerettet

PS: und ne kühle Fassbrause mit Holunder dazu.

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Hüftl Offline




Beiträge: 3.516

10.04.2015 21:57
#36 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Maja, alles Gute für Montag
und komm mal mit Knirpsi in den Schwarzwald die Luft ist hervoragend.

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


1 Mitglied findet das Top!
Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

11.04.2015 13:26
#37 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Runter vom Hof......mit Deinem Wurstsalat...

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


Babusch Offline



Beiträge: 15

12.01.2016 10:02
#38 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Egoerschöpfung das ist ein Begriff den ich immer unbewusst gesucht habe
Ich bin nach 9 Jahren Trockenheit , rückfällig geworden weil zurückgezogen , einsam ohne private Aktivitäten.
Ich kann nicht danebensitzen wenn andere trinken können also bleib ich allein
HALT ja genau den Fehler hab ich gelebt.
Starte neuen Versuch aber wenn ich mal , was selten vorkommt , mit Leuten draußen bin , trinke ich alkoholfreies Bier .
Ob das richtig ist?
Ich denke das nicht das Getränk mich zum Rückfall gebracht hat , sondern meine egoerschöpfung


vicco55 Offline




Beiträge: 2.562

12.01.2016 10:26
#39 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Herzlich willkommen Babusch. Schade das mit dem Rückfall. So wie Du schreibst, bzw. wie ich das verstehe, ist er verständlich. Dazu drei Anmerkungen:
- Alkoholfreies Bier ist für mich als altem Bierdimpfl viel zu gefährllich. Ich kenne aber Leute, die Weintrinker waren, für die ab und an ein alkfreies Weizen kein Problem ist. Besser natürlich die Finger davon lassen. Gibt doch inzwischen genügend wohlschmeckende alkfreie Getränke.
- Wenn Du allerdings alkfreies Bier trinkst, um nicht aufzufallen, hast Du mMn ein massives Problem und das heißt 'Kampftrockenheit'. Das ist jemand, der nicht zu seiner Krankheit Alkohlismus steht, der vom 'Nicht-Trinken-Dürfen' noch nicht im 'Nicht-Trinken-Wollen' angekommen ist.
- Und da sind wir beim dritten Punkt angekommen, Deiner sozialen Isolation. Da gäbe es eine Abhilfe, die Dir auch bei Punkt 2 helfen könnte, nämlich der Besuch einer Selbsthilfegruppe. Je nachdem, wo Du wohnst, ist es einfacher oder schwieriger, eine Dir genehme Gruppe zu finden. Aber trotz allem hättest Du dort einen soziales Umfeld, das Dich in Deiner Abstinenz unterstützt und weiter bringt.

Soweit erstmal in Kürze


7 Mitglieder finden das Top!
Babusch Offline



Beiträge: 15

12.01.2016 10:32
#40 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Danke für dein willkommen
Ich bin Jahre in die AA Meetings gegangen aber Stück für Stück durch unregelmäßigen Schichtdienst rausgekommen
Ich will versuchen nicht mehr in diese Einsamkeit zu rutschen aber es ist ein Teil von mir der sich häufig isoliert , eine Mauer zieht.
Wichtig ist auch nicht mehr zu müssen , nein ich will oder darf.


1 Mitglied findet das Top!
Eule Offline




Beiträge: 343

12.01.2016 10:36
#41 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Hallo liebe Babbusch,

Herzlich willkommen hier, ich wünsche dir einen guten Austausch.

Na das ist aber nicht gut gelaufen, nach 9 Jahren Trockenheit einen Rückfall wie fühlst du dich? Was machst du jetzt bist du wieder trocken?

Liebe Grüße
Eule

Viva la Vida
Es lebe das Leben


Babusch Offline



Beiträge: 15

12.01.2016 10:43
#42 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Ja schon seit Wochen wieder , den genauen Tag merke ich mir nicht
Hab auch wieder AA gesucht und besucht und bin mit viel Freude begrüßt worden - das verlorene Schaf- leider hab ich Schichtdienst und kann häufig nicht ins Meeting
Hab aber Telefonnummern , die ich aber nie nutze weil ich eben diese Blockade habe und mich isoliere.
Will aber diesesmal meiner selbstgewählten Zurückgezogenheit zuvor kommen , indem ich mich z.b. Hier angemeldet habe


1 Mitglied findet das Top!
Eule Offline




Beiträge: 343

12.01.2016 11:34
#43 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Das finde ich ganz stark von dir, dass du es wieder geschafft hast das erste Glas wieder stehen zu lassen.
Hast du keinen mit dem du dich freundschaftlich austauschen kannst? Einsamkeit tut weh und ist nicht gut für einen Menschen, besonders wenn ein Suchtproblem vorhanden ist.

Du verstehst der Tröster in der Not.

Das mit der Blockade kenne ich von mir auch ganz gut und es ist sehr schwer zu erklären warum man letztendlich nicht zum Hörer greift und sagt" Mir geht es nicht gut, bitte hilf mir."

Das mit der Anmeldung hier war eine gute Idde, doch ersetzt den realen Menschen nicht.

Liebe Grüße

Eule

Viva la Vida
Es lebe das Leben


1 Mitglied findet das Top!
newlife Offline




Beiträge: 3.488

12.01.2016 11:41
#44 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Zitat
Egoerschöpfung das ist ein Begriff den ich immer unbewusst gesucht habe
Ich bin nach 9 Jahren Trockenheit , rückfällig geworden weil zurückgezogen , einsam ohne private Aktivitäten.
Ich kann nicht danebensitzen wenn andere trinken können also bleib ich allein
HALT ja genau den Fehler hab ich gelebt.



Hätte jetzt von mir sein können, nur hatte ich damals mit Ach und Krach 2,5 Jahre so zusammengekriegt.

Das Leben findet draußen statt und wer vereinsamt, tut sich selbst ja nix gutes damit. Alkfreies Bier brauchst du dennoch nicht zu trinken, gibt ja auch verschiedene andere Getränke.

Enjoy the freedom...


grufti Offline




Beiträge: 3.482

12.01.2016 14:15
#45 RE: Fassbrause ja oder nein ? antworten

Hallo Babusch,

herzlich willkommen auch von mir!

Einige Antworten hast du ja schon bekommen, drum habe ich (im Moment jedenfalls) nur einen kleinen Vorschlag und eine Frage:

1. Es wäre vielleicht besser, du würdest z.B. im Mitgliederbereich (der ist nur für Mitglieder einsehbar) oder in einem anderen passenden Bereich ein eigenes Thema aufmachen. Dieser Thread heisst ja "Fassbrause ja oder nein" und da geht deine Vorstellung schnell wieder verloren.

2. Was ist Egoerschöpfung? Den Begriff habe ich noch gehört.

Schön, dass du nach deinem Rückfall wieder die Kurve gekriegt hast, bleib dran.

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen