Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 127 Antworten
und wurde 15.086 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

07.11.2013 07:20
#31 RE: Mein Weg antworten

suchtberatung ist schon mal ein guter schritt in richtung abstinenz. dort findet man wirklich gute und verständnisvolle suchtberater.

weiter so atze


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

07.11.2013 07:21
#32 RE: Mein Weg antworten

huhu atze

ich verfolge deinen weg und find es bisher garnicht so schlecht was du schon auf die beine gestellt hast

der persönliche dryday ist der tag an dem man das letzte mal bewußt alk getrunken hat,....
egal wie klein die menge
oder ob es ein "ausrutscher" nach einer längeren trocken zeit war.

sonst gibt das ja auch keinen sinn.

dein dryday
(immer unter der vorraussätzung das es keine "ausrutscher" mehr gibt)
ist also definitiv der vergangene samstag.
alles andere ist selbstbetrug.

du hast es doch garnicht nötig dir deine biografie schönzureden und mit dem datum zu schummeln

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Galini Offline



Beiträge: 1.686

07.11.2013 08:15
#33 RE: Mein Weg antworten

Zitat
Gepostet von atze 15
Hi an alle,ich hatte eine ziemlich verkorkste Nacht nur mit grübeln und abwägen von Eireignissen u.s.w..Ich habe nach langen Grübeln folgendes für mich beschlossen:ich bin weiterhin seit den 23.10.trocken und werde mir selbst die 2 Bier verzeihen.Dadurch bringe ich das Kopfkarrusel zur Ruhe.Werde aber den Vorfall am Samstag in meinen Notfallkoffer speichern um in ähnlichen Situationen besse reagieren zu können.Was meint ihr dazu?
Ein nachdenklicher atze




Top! Der beste Weg!


lG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


atze 15 ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2013 12:05
#34 RE: Mein Weg antworten

Ja Marie 61,ich mache es so,mein Day ist der 3.11.2013 ohne Ausrede und das wars.


atze 15 ( gelöscht )
Beiträge:

07.11.2013 14:46
#35 RE: Mein Weg antworten

Hi Mary,ich meine doch den 2.11..Aber es kommt wirklich nicht auf das Datum an,wichtig ist das es klick gemacht hat.


kranliner Offline



Beiträge: 572

07.11.2013 15:32
#36 RE: Mein Weg antworten

Die richtige Kopfentscheidung erzeugt den lebenswichtigen Klick, das machst du prima..

Ich drücke dir die Daumen, mach weiter so!

Klaus


atze 15 ( gelöscht )
Beiträge:

10.11.2013 14:34
#37 RE: Mein Weg antworten

Hi,ich will mich mal wieder melden.Die Woche ist gut verlaufen.Gespräch in der Suchtberatung gehabt.Das war gut.Ich habe auch keinen Saufdruck verspürt,ich denke das ich auf den richtigen Weg bin.Scönen Sonntag an alle.
Atze


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.11.2013 14:44
#38 RE: Mein Weg antworten

Zitat
Gepostet von atze 15
Hi,ich will mich mal wieder melden.Die Woche ist gut verlaufen.Gespräch in der Suchtberatung gehabt.Das war gut.Ich habe auch keinen Saufdruck verspürt,ich denke das ich auf den richtigen Weg bin.Scönen Sonntag an alle.
Atze




prima! Ebenfalls einen schönen Sonntag, Atze!


lG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


atze 15 ( gelöscht )
Beiträge:

13.11.2013 13:46
#39 RE: Mein Weg antworten

Hi,erstmal danke< für eure Rückmeldungen.Es ist nun schon 3 Wochen her das ich mich hier vorstellte und versuchte trocken zu werden.Bis auf die 2 Bier am 2.11. ist es auch bis jetzt gelungen.Ich denke das das mitlesen hier mit dazu beigetragen hatt.Aktuell geht es mir gut und ich hoffe das auch von euch.

Atze


Galini Offline



Beiträge: 1.686

13.11.2013 14:21
#40 RE: Mein Weg antworten

Zitat
Gepostet von atze 15
Hi,erstmal danke< für eure Rückmeldungen.Es ist nun schon 3 Wochen her das ich mich hier vorstellte und versuchte trocken zu werden.Bis auf die 2 Bier am 2.11. ist es auch bis jetzt gelungen.Ich denke das das mitlesen hier mit dazu beigetragen hatt.Aktuell geht es mir gut und ich hoffe das auch von euch.

Atze




Sehr schön! Es freut mich, dass es dir gut geht und drücke dir die Daumen, dass dein Weg weiterhin so gut verläuft!

lG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


atze 15 ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2013 13:54
#41 RE: Mein Weg antworten

Hi,ich will mich nur kurz melden.Es ist alles im grünen Bereich.Die Woche verlief zwar etwas stressig aber voll alkfrei.Nur mit den Schlafen klappt es nicht.Ich will auch keine Medis da ich schon genug schlucken muss.Wenn ich nicht schlafen kann surfe ich eben hier oder noch in einen anderen Forum.Oder ich chatte mal.Ich wünsch euch allen ein schönes WE. Atze


Gmoastier Offline




Beiträge: 2.175

17.11.2013 14:20
#42 RE: Mein Weg antworten

Zitat
Gepostet von atze 15
Hi,ich will mich nur kurz melden.Es ist alles im grünen Bereich.Die Woche verlief zwar etwas stressig aber voll alkfrei.Nur mit den Schlafen klappt es nicht.Ich will auch keine Medis da ich schon genug schlucken muss.Wenn ich nicht schlafen kann surfe ich eben hier oder noch in einen anderen Forum.Oder ich chatte mal.Ich wünsch euch allen ein schönes WE. Atze


..liest sich gut atze

Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


atze 15 ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2013 13:52
#43 RE: Mein Weg antworten

Ein kurzer Rückblick auf die letzten 4 Wochen bei mir.Sonntag den 20.10. wurde mir mal wieder klar das ein Trinkschema bei mir nicht funktioniert.Sobald Alkohol gab es keine Grenzen mehr.Nicht unbedingt jedesmal bis zum Absturz aber eindeutig zu viel.Am Montag und Dienstag habe ich nochmals etwas getrunken und dann ab 23.10. Schluss.Die ersten Tage waren ganz schön hart aber ab den Wochenende waren die schlimmsten
Entzugserscheinungen durch.Da noch viel nasses Denken in der Birne war und ist habe ich als Trotzreaktion auf "böse Briefe"
am 2.11.noch 2 Bier getrunken.Ab da ist es mir entgüldig klar geworden so gehts nicht weiter.Seitdem ist Schluss mit den Alkohol.Unterstützung habe ich mir in der Suchtberatung und hier im Forum geholt.Hier und in einen weiteren Alkoholforum
verbringe ich jetzt erstmal meine neugewonnene Freizeit.Das tut mir gut.Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
Atze


grufti Offline




Beiträge: 3.482

18.11.2013 13:57
#44 RE: Mein Weg antworten

Hallo atze,

das klingt gut.

Nun gilt es, das "zarte Pflänzchen der Trockenheit" zu hegen und zu pflegen. Allzu schnell wird es sonst wieder zertreten.

Was empfiehlt denn die Suchtberatung so?

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


atze 15 ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2013 14:08
#45 RE: Mein Weg antworten

Hi grufti,
bis jetzt sind wir über eine allgemeine Bestandsaufnahme meiner Trinkerlaufbahn noch nicht weitergekommen.Soll als Grundlage für einen Sozialbericht dienen.Am besten hilft mir z.Z. des lesen hier und in einen anderen Forum.Einkaufen kann ich auch wieder ohne zickzack durch den Laden zu laufen.Bringt auch nicht denn an der Kasse stehen die Flachmänner so und so.Bei verschiedenen Leuten habe ich mich auch schon geoutet und aber nicht immer positive Rückmeldung bekommen.Stört mich aber nicht weiter.Mein Haus ist Alkfrei.Nur manchmal taucht doch in einer Ecke noch Leergut auf.Erst heute Morgen einen Flachmann gefunden,mannomann.Ist eben noch viel Arbeit um ein trockenes Leben neu zu gestalten.
Es lohnt aber.
Atze:


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
«« Depressiv
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen