Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 790 mal aufgerufen
 Computer, Internet, Handy, Smartphone - Tipps, Probleme ...
Spieler Offline




Beiträge: 7.879

18.10.2013 20:05
RE: Blu Ray Player über Beamer antworten

Hier gibt es ja auch ein paar Technikfreaks und insofern hoffe ich, dass ihr mit helfen könnt.

Also, ich habe einen Blu Ray Player und möchte den auch über den Beamer abspielen, weil meine kleine Diva dann ihre Barbiefilme auch auf Großleinwand sehen kann( ich weiß, also keine blöden Kommentare).
Nun ja, der Blu Ray Player funktioniert auch hervorragend, wenn ich ihn per HDMI Kabel über den Fernseher laufen lasse.
Das HDMI Kabel ist ca 1,5 m lang. Wenn ich jetzt aber das 10m lange HDMI Kabel benutze und den Player direkt an den Beamer anschließe, dann passiert gar nichts mehr. Der Beamer erkennt zwar die Quelle, liefert aber kein Bild. Nun könnte man ja meinen, das liegt an dem 10 m langen HDMI Kabel, aber das kann es auch nicht sein, weil ich das gleiche Kabel ja auch einsetze, wenn ich zum Beispiel Fußball gucke und es deshalb an den Receiver anschließe.
Woran kann es also liegen, dass nur der Blu Ray Player nicht mit dem 10 m langen HDMI Kabel funktioniert?


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

18.10.2013 20:21
#2 RE: Blu Ray Player über Beamer antworten

rück doch den blu rai player zum beamer und nimm das kurze kabel.


Ingmarie Offline




Beiträge: 3.829

18.10.2013 23:53
#3 RE: Blu Ray Player über Beamer antworten

Aaalso, es gibt verschiedene HDMI-Kabel (1; 1.4 und 1.2 ....) Die unterscheiden sich in der Datenrate.

Es kommt also ein wenig drauf an, ob das Material das du guckst FullHD ist (also 1920x1080, die höchste heutzutage normal verwendete Auflösung von Videomaterial.)

Da kanns sein, dass Dein bewährtes 10-Meter-Kabel zwar auf die (vermutlich wesentlich geringere) Datenmenge des TVs ausgelegt ist, aber bei der BluRay versagt, weil die halt meistens eine extrem hohe Auflösung und entsprechend große Datenmenge haben.

Und nein, das Kabel ist nicht in der Lage, einfach nach Qualität des zu sendenden Dateninhalts zu unterscheiden und auf der Basis intelligente Entscheidungen über Funktion oder Verweigerung zu treffen. Versprochen.

Fürchte, Dir wird Möbelrücken auf 1,5m-Abstand oder ein weiteres da passendes 10m-Kabel dafür nicht erspart bleiben.

viele liebe Grüße
Ingrid

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einfach tun.
Der beste Zeitpunkt dafür: immer genau jetzt.


Zwitscherer Offline




Beiträge: 1.703

19.10.2013 02:21
#4 RE: Blu Ray Player über Beamer antworten

Probier mal 5 m

Ciao Zwi


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

19.10.2013 05:55
#5 RE: Blu Ray Player über Beamer antworten

Vielen Dank für die Antworten. Ich wollte den Blu Ray Player aber nicht mit dem kurzen Kabel anschließen, weil ich dann noch ein Teil mehr direkt im Raum rumflacken hätte und ich andersherum nur das Kabel umstecken müßte.
Mir leuchtet Ingrids Erklärung ja ein, muß dazu aber sagen, dass auch der Fernseher eine Auflösung von 1980 x 1080 oder so hat. Vielleicht ist wirklich eine Kombination von verkürztem Kabel( 5m reichen auch) und höherem Standard richtig.


nuela Offline




Beiträge: 560

19.10.2013 14:28
#6 RE: Blu Ray Player über Beamer antworten

Zitat
Gepostet von Spieler

Nun ja, der Blu Ray Player funktioniert auch hervorragend, wenn ich ihn per HDMI Kabel über den Fernseher laufen lasse.

den Player direkt an den Beamer anschließe, dann passiert gar nichts mehr.


Bei mir sind BD, Beamer und TV an den Receiver, der dafür vorgesehen ist, angeschlossen und es funktioniert prima. Schon probiert?

Gruß von der nuela

>> Saufnix Wunschliste


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

20.10.2013 12:08
#7 RE: Blu Ray Player über Beamer antworten

Nein, noch nicht probiert. Was würde das aber ändern? Ich habe am Receiver nur einen HDMI Anschluss und müßte dann eine Weiche einsetzen. Keine Ahnung ob das dann was bringt


«« Passwortklau
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen