Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 946 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Kornblume9 Offline



Beiträge: 13

24.08.2013 12:54
RE: Ständige Müdigkeit und Kopfschmerzen antworten

Hallo!!

Wie ich schon im Forum "Akute Hilfe" geschrieben habe, bin ich seit mehr als einem Monat alkoholfrei und fühle mich gut damit.

Allerdings habe ich noch ein paar Fragen:

Ist es normal, dass

man ständig müde ist? Wenn ich mir keinen Wecker stelle, schlafe ich bis zu 14 Stunden durch.

man oft Kopfschmerzen hat ?

ich schlechter aussehe, als vorher (Augenringe, schlechte Haut)?Wird der Körper so seine Gifte los?

man gereizter ist als sonst? bzw wechseln sich Hoch- und Tiefgefühle ständig ab...

Wenn ja, wie lange halten diese Symptome denn ca an? Kann es sein, dass der Blutdruck, der ja beim Trinken hochgepusht wird, sich nicht mehr auskennt und einfach viel zu niedrig ist? Oder hat man irgendwelche Mangelerscheinungen? Ich esse sehr gesund, viel Obst und Gemüse und trinke 3L Sodawasser täglich...

Danke schon jetzt für die Antworten von euch!
Lena


NoNico Offline



Beiträge: 66

25.08.2013 15:43
#2 RE: Ständige Müdigkeit und Kopfschmerzen antworten

Zitat
Gepostet von Kornblume9
[b]Hallo!!

Wie ich schon im Forum "Akute Hilfe" geschrieben habe, bin ich seit mehr als einem Monat alkoholfrei und fühle mich gut damit.

Allerdings habe ich noch ein paar Fragen:

Ist es normal, dass man ständig müde ist? Wenn ich mir keinen Wecker stelle, schlafe ich bis zu 14 Stunden durch.



Hallo Kornblume,

Stört es Dich denn, dass Du so lange schläfst? Hast Du vorher sehr wenig geschlafen? Dann kann es sein, dass Dein Körper sich jetzt alles zurückholt.

Zitat
man oft Kopfschmerzen hat ? ich schlechter aussehe, als vorher (Augenringe, schlechte Haut)?Wird der Körper so seine Gifte los?

man gereizter ist als sonst? bzw wechseln sich Hoch- und Tiefgefühle ständig ab...



Dass Du schlechter aussiehst, obwohl Du so viel schläfst, finde ich allerdings nicht normal. Was sagt denn Dein Arzt?
Abwechselnd Hoch- und Tiefgefühle zu haben ist normal, leichter reizbar zu sein auch.

Nimmst Du ADs? Dann kann es sein, dass es Nebenwirkungen sind.

Zitat
Wenn ja, wie lange halten diese Symptome denn ca an? Kann es sein, dass der Blutdruck, der ja beim Trinken hochgepusht wird, sich nicht mehr auskennt und einfach viel zu niedrig ist? Oder hat man irgendwelche Mangelerscheinungen? Ich esse sehr gesund, viel Obst und Gemüse und trinke 3L Sodawasser täglich...



Wie lange die Symptome anhalten kommt darauf an, wo sie herkommen und auf Deine Lebensumstände. Auf jeden Fall, würde ich sie mit meinem Arzt abklären.

3 Liter Wasser finde ich eigentlich zu viel. Da spült Dein Körper viele Vitamine und Mineralien zu schnell wieder aus. 2 Liter sollten eigentlich reichen.

Möglicherweise ist auch Dein Kalziumspiegel noch zu niedrig. Das könnte die Ursache für die Müdigkeit und die Kopfschmerzen sein.

Eine 30-tägige Kalziumkur könnte hilfreich sein, einen evtl. Mangel schneller wieder auszugleichen.

LG und gute Besserung!
Nico

Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann etwas jahrelang falsch machen ohne es zu merken.


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen