Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 883 mal aufgerufen
 Kochrezepte aller Art
Seiten 1 | 2
wert52 Offline



Beiträge: 1.647

27.08.2013 21:00
#16 RE: Kartoffelpuffer antworten

hab vor lauter langeweile,mit anna zusammen kartoffelchips,heute selbst gemacht.
etwas versalzen,aber knusprig waren sie schon.
die erfahrung macht den koch

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

27.08.2013 21:10
#17 RE: Kartoffelpuffer antworten

wie geht das denn?

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

27.08.2013 21:19
#18 RE: Kartoffelpuffer antworten

kartoffel schälen,dann mit gurkenscheibe ganz dünn schneiden,scheiben wieder ins wasser daß stärke rausgeht.
marinade,4el.öl,salz,pfeffer und paprika.
dann kartoffelscheiben in küchentuch trockenmachen.
scheiben und marinade gut mischen.
backofen,200 grad umluft,backpapier aufs blech.
scheibchen auflegen,und rein.
ab und zu feuchten dampf rauslassen,und abpassen bevor sie zu braun werden.fertisch

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

27.08.2013 21:26
#19 RE: Kartoffelpuffer antworten

klingt gut

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

27.08.2013 21:40
#20 RE: Kartoffelpuffer antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q
klingt gut



ja in Wert´s Küche gibts so manche Leckereien

LG Frank

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Plattenbauer Offline



Beiträge: 78

27.08.2013 22:52
#21 RE: Kartoffelpuffer antworten

Haben wir mal probiert, wurde eklig^10

Schön das es bei euch geklappt hat


Seiten 1 | 2
«« Marmelade
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen