Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 5.489 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
kurt feilich Offline




Beiträge: 72

24.02.2013 10:01
RE: Was stimmt nicht??? antworten

Hallo
Eine Bescheidene Frage ich komme von Zeit zu Zeit immer mal wieder in das Forum um für mich und wie ich denke interesante Fragen zu klären bzw. zu diskutieren.
Was in meinen Selbsthilfegruppen in die ich jede Woche über Jahre hinweg gehe, immer für anregende Unterhaltungen sogt.
Bringt mir fast Jedesmal so "komische" Antworten ein wie ich "denke nass" ich "bin in Gedanken bereits Rückfällig" oder "ich bin noch nicht soweit"...
Hinter jeder noch so harmlosen Frage wird mir "falsches" Denken "vorgeworfen" so das ich mich frage: WAS STIMMT DEN NICHT ???
Und dann habe ich auch schon wieder die Schnauze voll von diesem Forum wo einem JEDES Wort auf die Goldwaage gelegt wird aus dem Zusammenhang gerissen oder herumgedreht wird.
Ist das vielleicht die Art mit dem "Neuen" oder andersdenkenden umzugehen...
Okay ich bin (eben aus diesen Grund )nicht oft hier und da sich hier wohl auch nie was ändert und ein offensichtliches Misstrauen gegen die die nicht in das selbe Horn tuten herrscht werde ich wohl auch weg bleiben...
Ich hoffe es herrscht so viel Rückgrat auch zu dieser Kritik zu stehen und sie nicht (wie gewohnt) gleich zu zerreissen oder gar zu löschen .

Sieh niemals auf jemanden herab,es sei denn,du willst ihm aufhelfen.:augen:


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

24.02.2013 10:26
#2 RE: Was stimmt nicht??? antworten

hallo kurt
sieh mal das forum nicht eng
dies ist nur eine schein-hilfs-krücke,mit einem klick kann nämlich alles wegsein.meine SHG die ich jetzt sogar leite,ist viel mehr wichtiger als das hier.
ich hab auch schon kritik bekommen,na und.auch so im leben muß jeder auch mal einstecken können.
nimm dir hier raus was dir hilft gib auch mal deinen senf dazu,und ignoriere einfach die besserwisser hier.
für mich gibt es keine "Super-Trockene" hier
ein schluck und jeder ist wieder da wo er aufgehört hat,gell.
spaß und abreagieren,hahnen-und hühner-kämpfe,mit oder ohne IQ oder Eier,macht das forum etwas lebendiger
hauptsache wir saufen nicht mehr.

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


kurt feilich Offline




Beiträge: 72

24.02.2013 10:36
#3 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Wie toll jemand der mit Verstand reagiert als mit der Keule...
Vielleicht sollte ich mir das mit dem Wegbleiben noch mal überlegen...
es scheint hier auch vernünftige Menschen zu geben.
Obwohl ich schon den Verdacht manchmal hatte das die "Alten Hasen" die hier schon sooo lange sind teilweise denken (wie in manchen Selbsthilfegruppen) das Ihnen hier Irgendetwas gehört das verteidigt werden muss...
Ich bin auch (stellv.)Leiter in einer SHG und muss sagen da werden Neue willkommen geheissen und auch Ihre Meinung zählt voll...

Sieh niemals auf jemanden herab,es sei denn,du willst ihm aufhelfen.:augen:


AVE Offline




Beiträge: 3.081

24.02.2013 10:57
#4 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Zitat
Gepostet von kurt feilich
Hinter jeder noch so harmlosen Frage wird mir "falsches" Denken "vorgeworfen" so das ich mich frage: WAS STIMMT DEN NICHT ???


Was für harmlose Fragen sind das denn?


kurt feilich Offline




Beiträge: 72

24.02.2013 11:01
#5 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Geht mir mehr um die Antworten so wie deine AVE

Sieh niemals auf jemanden herab,es sei denn,du willst ihm aufhelfen.:augen:


AVE Offline




Beiträge: 3.081

24.02.2013 11:03
#6 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Deine Antwort finde ich jetzt aber auch recht speziell.

Na sei's drum.
Tschüß.


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

24.02.2013 11:08
#7 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Zitat
Gepostet von kurt feilich

Ich hoffe es herrscht so viel Rückgrat auch zu dieser Kritik zu stehen und sie nicht (wie gewohnt) gleich zu zerreissen oder gar zu löschen .[/b]



huhu kurt



guter beitrag

kritik ist aber keine einbahnstraße
und was du von mir verlangst, das rückrad zu haben deine worte ernst zu nehmen,
erwarte ich von dir auch.

nicht mehr und nicht weniger

ich kann dir nichts andichten ,was du nicht selbst geschrieben hast
und ich kann dir sagen wie du bei mir ankommst,
was ich von deinen gedanken halte
und was ich in dieser lage getan habe oder tun würde.

was würde es dir bringen wenn ich ZB denken würde das du grade dabei bist einen dicken fehler zu machen
aber dir nur dumme aber "nette" phrasen auftische
damit sich alle wohl fühlen und sich niemand auf den schlips getretten fühlt.

hmmm ...

würde dir das helfen?

klar zählt die meinung eines neuen oder frischlings,
und ich verstehe nicht das du glaubst dich verteiligen zu müssen...


niemand will dir etwas böse
und egal um was für ein thema es geht,
keiner möchte das es dem anderen schlecht (ER-)geht

alle worte,ratschläge und erfahrungsberichte
sind unterm strich wohlwollend und bezwecken positives.

wenn du dort negatives reininterpretierst
oder nicht sehen willst das medizin schon mal bitter ist,
ist das natürlich ein problem.

das hättest du aber auch wenn du nur streicheleinheiten bekommen würdest.

für jemanden der hohles weichgespültes unechtes gerede vorzieht,
sozusagen leichte kost die zwar nicht weh tut aber auch nichts bewirkt,
dem kommt eine ehrliche andwort schon mal wie ein knüppel vor.

schöne worte bewirken ein lächeln und wohliges seelenstreicheln.

ehrliche worte bewirken schon mal eine träne, aber auch gesundung.

ich bin so ein alter hase
und genau so bin ich einer geworden .........
durch harte aber ehrliche gespräche, die schon mal weh tun
aber gesunden lassen.
ich bin froh und dankbar das es in meiner frischlingszeit menschen gab
die nicht nur bequem und nett zu mir waren!

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Hüftl Offline




Beiträge: 3.518

24.02.2013 11:35
#8 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Hey Kurt

ich bin 2006 aus der LZT rausgekommen,und seither trocken und habe hinterher keine Gruppe besucht. Der eine machts mit Gruppe der andere brauch Keine, das muß jeder für sich entscheiden.
Ich habe ein intaktes Familienleben und echte Freunde, also was sollte ich in einer Gruppe. Was das Forum anbelangt das nehme ich für mich nicht so ernst, Ist für mich so eine art Zeitverteib . Was meinst du was ich schon auf den Deckel bekommen habe , ich würde schon längst nicht mehr da sein wenn ich die Leutchens nicht so gerne hätte
Also wie der alte Hase/Häsin Mary schon sagte, in Watte packen das bringt nix ( das Leben ist kein Schlotzer )
Ja Kurt nehme das mit was du für dich gebrauchen kannst.

LG Hüftl

[ Editiert von Hüftl am 24.02.13 11:36 ]

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Zwitscherer Offline




Beiträge: 1.703

24.02.2013 11:39
#9 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Schön gesagt Hüftl , gerade das mit dem intakten Familienleben . Das reale Leben ist halt nunmal viel schöner und spannender .

Ciao Zwi


kurt feilich Offline




Beiträge: 72

24.02.2013 11:42
#10 RE: Was stimmt nicht??? antworten

erst mal Danke für deine lange Antwort
Ich fühle mich keineswegs auf den "Schlips getreten"...
es ist nur so das ich manchmal Themen aufgreife die ich als "Neutral" betrachte im Gegensatz zu Themen die mich betreffen dann schreibe ich das auch so...

Es ist so als wolle ich mich ich mich mit jemanden über ein Thema unterhalten z.B. Rassismus und ich eine neutrale Frage stelle und ich dann direkt oder indirekt als Rassist betitelt werde ohne das ich jemals eine von MIR kommende Aussage getätigt habe...

Wenn ich hier allgemeine Fragen zum Thema Alkohol stelle werden mir oft gleich z.B. Nasse Gedanken unterstellt.
Wobei ich das Gefühl habe das der Umstand das ich hier relativ neu bin mehr Gewicht hat als die Frage und das dann unbegründete Rückschlüsse auf meine Person gezogen werden die im Zusammenhang mit der Frage nie im Raum standen...
oder das Textpassagen aus dem Zusammenhang gerissen werden und so dargestellt werden das sie etwas ganz anderes aussagen als das was ich gemeint habe.

Wenn sich Jemand die Mühe macht den gesamten Text zu lesen versteht er (den nötigen Verstand vorausgesetzt)wie ich es gemeint habe...(so ungefähr: Oh da steht ja Alkohol geschrieben das "schlimme Wort" da hat wohl jemand Rückfallgedanken das muss ich dem gleich schreiben)

Ich hoffe etwas geklärt zu haben (hoffentlich (obwohl ich´s nicht glaube)

Sieh niemals auf jemanden herab,es sei denn,du willst ihm aufhelfen.:augen:


Hüftl Offline




Beiträge: 3.518

24.02.2013 11:48
#11 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Zitat
Gepostet von kurt feilich
erst mal Danke für deine lange Antwort
Ich fühle mich keineswegs auf den "Schlips getreten"...
es ist nur so das ich manchmal Themen aufgreife die ich als "Neutral" betrachte im Gegensatz zu Themen die mich betreffen dann schreibe ich das auch so...

Es ist so als wolle ich mich ich mich mit jemanden über ein Thema unterhalten z.B. Rassismus und ich eine neutrale Frage stelle und ich dann direkt oder indirekt als Rassist betitelt werde ohne das ich jemals eine von MIR kommende Aussage getätigt habe...

Wenn ich hier allgemeine Fragen zum Thema Alkohol stelle werden mir oft gleich z.B. Nasse Gedanken unterstellt.
Wobei ich das Gefühl habe das der Umstand das ich hier relativ neu bin mehr Gewicht hat als die Frage und das dann unbegründete Rückschlüsse auf meine Person gezogen werden die im Zusammenhang mit der Frage nie im Raum standen...
oder das Textpassagen aus dem Zusammenhang gerissen werden und so dargestellt werden das sie etwas ganz anderes aussagen als das was ich gemeint habe.

Wenn sich Jemand die Mühe macht den gesamten Text zu lesen versteht er (den nötigen Verstand vorausgesetzt)wie ich es gemeint habe...(so ungefähr: Oh da steht ja Alkohol geschrieben das "schlimme Wort" da hat wohl jemand Rückfallgedanken das muss ich dem gleich schreiben)

Ich hoffe etwas geklärt zu haben (hoffentlich (obwohl ich´s nicht glaube)



kenne ich, ich wurde auch auf Grund einiger Witze im Witzthread als Sexist und frauenfeindlich hingestellt. Aber da stehe ich doch drüber

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Achternbusch ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2013 11:50
#12 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Was aber, wenn es wie in vielen Fällen, kein intaktes Familienleben gibt?

Ich stelle mir grade vor, wie solche Ratschläge bei Menschen ohne reales Familienleben ankommen könnten. Ich vermute mal

Herbert


Ralfi Offline



Beiträge: 3.522

24.02.2013 11:53
#13 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Hi Hüftl,

Zitat
Ich habe ein intaktes Familienleben und echte Freunde, also was sollte ich in einer Gruppe.



dich mit Menschen die deine Sucht verstehen austauschen? Von der Erfahrung anderer profitieren.

Ein intaktes Familienleben kann eine SHG nicht ersetzen, genausowenig wie eine SHG ein intaktes Familienleben ersetzen kann.

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

24.02.2013 11:54
#14 RE: Was stimmt nicht??? antworten

Zitat
Gepostet von kurt feilich
...(so ungefähr: Oh da steht ja Alkohol geschrieben das "schlimme Wort" da hat wohl jemand Rückfallgedanken das muss ich dem gleich schreiben)



Hi...zitiere doch mal solche Antworten oder verlinke den entspr. Thread. Den nötigen Verstand dafür setzt ich mal voraus

Wer schön, wen mal mal ein Beispiel hätte.

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

24.02.2013 12:00
#15 RE: Was stimmt nicht??? antworten

hi kurt
druck dir diese seite mal aus und lese sie nach einem halben jahr wieder.
dann wirst du sehen,wie weit du und dein selbstbewußtsein sich verändert haben.(kritik-fähigkeit).
statts " Besserwisser " hätte ich besser schreiben sollen,
diejenigen die ein thema verdrehen oder zu einem zirkus machen.

"Du wirst NIE mehr ein bier normal trinken können"
das sagte auch ein ALTER HASE in der gruppe zu mir!!!
bis ich das gefressen hatte,manomann.
auf den war ich lange böse,doch er hat einfach recht
manche gezielte stiche ins herz sind wichtig für uns

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Baclofen »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen