Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 37 Antworten
und wurde 2.806 mal aufgerufen
 Nass und Trocken
Seiten 1 | 2 | 3
AVE Offline




Beiträge: 3.081

03.10.2012 20:35
#16 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Zitat
Gepostet von IndianerJones
Ich hoffe es handelt sich hier nicht um eine Sekten-mäßige Gruppe mit 12 Schritten oder Grundbausteinen... die werde ich nämlich sicher nicht befolgen


Nee nee.
Passt scho'.


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

03.10.2012 20:39
#17 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

das kapitel hatte ich auch schon hinter mir:
3.langzeit dann 9 mon.trocken und plötzlicher rückfall.
am 1.tag gar nicht voll geworden,dann ""normales ""
trinken bis wieder entgiftung angesagt war.
der gedanke: ich kanns ja wieder normal,ein trugschluß
passiert ist passiert,keiner von uns ist perfekt.
weiter dran arbeiten,oder weiter trinken wie ich damals
mein kopf war halt damals noch nicht so weit,
vor 12 jahren.ich mußte dann noch 10 jahre
" nachtanken ".bis ich aufhören konnte

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


IndianerJones Offline



Beiträge: 12

03.10.2012 20:41
#18 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Ich werde Morgen schön in meinem Bettchen liegen bleiben und Salzstangen und Zwieback essen... und kohlensäurehaltiges Wasser meiden...

Und dabei schaue ich mir "Eine schrecklich nette Familie" an und lach mich ömmelig :-)


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

03.10.2012 20:42
#19 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Warum hast Du Deinem Thread diesen Titel gegeben, IndianerJones?

Denn auch Indianer kennen Schmerzen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


IndianerJones Offline



Beiträge: 12

03.10.2012 20:43
#20 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Zitat
Gepostet von AVE

Zitat
Gepostet von IndianerJones
Ich hoffe es handelt sich hier nicht um eine Sekten-mäßige Gruppe mit 12 Schritten oder Grundbausteinen... die werde ich nämlich sicher nicht befolgen


Nee nee.
Passt scho'.




Was willst Du mir eigentlich sagen?

Ich weiß selber, das es SCHEISSE war wieder mit dem Saufen und Rauchen anzufangen.

Wenn es wenigstens einen Grund gegeben hätte...


IndianerJones Offline



Beiträge: 12

03.10.2012 20:47
#21 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne
Warum hast Du Deinem Thread diesen Titel gegeben, IndianerJones?

Denn auch Indianer kennen Schmerzen.



Ich hab mir Montag die Indianer-Jones-Blueray-Box geholt... und ich mag solche Abenteuerfilme so sehr!

Ich kenne auch Schmerzen... sicherlich. Aber will ich sie nicht als Begründung dafür verwenden, das ich rückfällig geworden bin.


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

03.10.2012 20:47
#22 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

rauch lieber weiter und trink nicht mehr,
nur halber stress dann
meine erfahrung.

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

03.10.2012 20:54
#23 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Du hast Dir Montag die Filme gekauft( die ich auch sehr mag:zwinker1 und Dich auf ..."entspannte" Stunden gefreut, der Feiertag heute passt ja ins ...Konzept...

Dann eben auf ein Neues,IndianerJones...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


IndianerJones Offline



Beiträge: 12

03.10.2012 20:55
#24 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Zitat
Gepostet von wert52
rauch lieber weiter und trink nicht mehr,
nur halber stress dann
meine erfahrung.



Ich kann nur beides sein lassen :-( sonst funzt dat nicht.

Mein Suchttherapeut sagt mir das Alk wie auch Nikotin die gleichen Suchtrezeptoren im Gehirn besetzen.

Wobei mit dem Rauchen auzuhören wirklich schwieriger ist!


IndianerJones Offline



Beiträge: 12

03.10.2012 20:56
#25 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne
Du hast Dir Montag die Filme gekauft( die ich auch sehr mag:zwinker1 und Dich auf ..."entspannte" Stunden gefreut, der Feiertag heute passt ja ins ...Konzept...

Dann eben auf ein Neues,IndianerJones...



Das war VOLLBLÖD von mir!!!!!


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

03.10.2012 20:59
#26 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

das rauchen ist blöd,
macht aber nicht blöd
das saufen schon etwas mehr

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


Galini Offline



Beiträge: 1.686

03.10.2012 21:07
#27 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Zitat
Gepostet von IndianerJones
Ich werde Morgen schön in meinem Bettchen liegen bleiben und Salzstangen und Zwieback essen... und kohlensäurehaltiges Wasser meiden...

Und dabei schaue ich mir "Eine schrecklich nette Familie" an und lach mich ömmelig :-)




die schauen wir auch gerne an....echt zum kugeln...

was mich aber ein bisschen irritiert, du schreibst, wenn es wenigstens einen Grund gegeben hätte....

hm, ich weiss ja nicht, was du als Grund, wieder zu trinken und zu rauchen ansehen würdest, aber dieser Gedankengang ist gefährlich....
denn es gibt keinen Grund, sich mit dem Zeug zu ruinieren !
meine Meinung...

lG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Liopleurodon Offline



Beiträge: 53

03.10.2012 21:28
#28 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Guten Abend,

Zitat
Gepostet von IndianerJones

Wenn es wenigstens einen Grund gegeben hätte...[/b]



Ist im Grunde genommen "ganz einfach"...

Du hast gesoffen... weil....du gesoffen hast.....?!


grufti Offline




Beiträge: 3.484

03.10.2012 21:34
#29 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

Hallo IndianerJones,

herzlich willkommen hier!

"Und wenn mir hier einer mit Besserwisserei kommt... der soll sich gleich trollen!"

Vergleicht man einen trinkenen mit einem trockenen Alkoholiker, weiß es letzterer meistens besser.

Und aus dem Forum trollen sich dann erfahrungsgemäß die nassen und nicht die trockenen.

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


grufti Offline




Beiträge: 3.484

03.10.2012 21:48
#30 RE: Ein Indianer kennt keinen Schmerz antworten

"Wenn es wenigstens einen Grund gegeben hätte..."

Dazu fällt mir die Geschichte ein:

"Den nächsten Planeten bewohnte ein Säufer. Dieser Besuch war sehr kurz, aber er tauchte den kleinen Prinzen in tiefe Schwermut. – 'Was machst du da?' fragte er den Säufer, den er stumm vor einer Reihe voller Flaschen sitzen sah. – 'Ich trinke', antwortete er mit düsterer Miene. – 'Warum trinkst du?' fragte ihn der kleine Prinz. – 'Um zu vergessen', antwortete der Säufer. 'Um was zu vergessen?' erkundigte sich der kleine Prinz, der ihn schon bedauerte. – 'Um zu vergessen, daß ich mich schäme', gestand der Säufer und senkte den Kopf. – 'Weshalb schämst du dich?' fragte der kleine Prinz, der den Wunsch hatte, ihm zu helfen. – 'Weil ich saufe', endete der Säufer und verschloß sich endgültig in sein Schweigen."

Aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupery

Gefunden hab ich die Geschichte auf dieser Seite über Alkoholismus:

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen