Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 6.830 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Meera Offline



Beiträge: 65

11.07.2012 11:04
RE: noch eine Neue antworten

Hallo liebe Forumsmitglieder,
habe jetzt schon viel gelesen und mich in vielen Beiträgen wieder gefunden, auf die ich auch gerne antworten möchte, aber erst mal möchte ich mich vorstellen und bin gerade auch ziemlich verzweifelt.
Ich bin seit 8 Tagen wieder abstinent. Vor 10 Jahren habe ich zu Beginn einer Psychotherapie aufgehört mit dem Trinken, damals 1-2 Fl. Wein am Abend. Nach ein paar Rückfällen war ich dann etwa 4 Jahre abstinent. Die Therapie endete vor 3 Jahren ganz schrecklich und ich begann wieder zu trinken. Lange Zeit wenig und kontrolliert,dann immer mehr, bis ich letztes Jahr mit einem Liter Wein tägich wieder voll dabei war. Vor 2 Jahren machte ich stationär eine Traumatherapie, die mich leider ziemlich destabilisierte.
Im Januar diesen Jahres habe ich aufgehört zu Trinken, ich ging zur Suchtberatung und sprach endlich in meiner Therapie und mit engsten Freunden offen darüber. 7 Wochen war ich abstinent, dann hat mich das süchtige Ich wieder reingelegt. Vor einer Woche sagte mein Suchtberater, ich solle in eine Klinik gehen. Oje. Ich frage mich, ist das wirklich der einzigste Weg, die Abstinenz wieder zu schaffen oder schaffe ich es auch anders? Mein Therapeut, mit dem ich seit 2 Jahren Traumatherapie mache, geht nächste Woche in Urlaub und ich schiebe Panik. Der Suchtberater will mich nicht mehr beraten, sondern den Antrag ausfüllen. Das in 2 Wochen. Ich möchte so gerne durchhalten, aber wie oft-das kennt ihr ja auch- habe ich mir schon gesagt diesmal schaffe ich es, ich glaube mir nicht mehr. Allerdings habe ich auch nach etlichen Rückfällen vor vielen Jahren mit dem Rauchen aufgehört.
Einige von euch sind ja an einem ähnlichen Punkt.
Ich hoffe, wir können uns hier im Forum im täglichen Kampf unterstützen.
Das war´s mal fürs erste. viele Grüße von Meera


Boe Offline



Beiträge: 1.809

11.07.2012 11:19
#2 RE: noch eine Neue antworten

Hallo Du,
herzlich willommen. Ich wünsche Dir, dass das Forum Dir den trockenen Pfad erleichtern wird.

...................................
Leichtigkeit


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

11.07.2012 11:21
#3 RE: noch eine Neue antworten

Hallo Meera,

herzlich willkommen im forum

du merkst ja anscheiend das es nicht klappt alleine, also warum weiter kraft aufwenden?

Geh in eine Klinik und lass dir helfen, sonst sehe ich für dich keine chance dauerhaft und vor allem glücklich trocken zu werden

Liebe Grüße Maja


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

11.07.2012 11:58
#4 RE: noch eine Neue antworten

hallo und willkommen meera

das hört sich alles so an als ob du grade unter einem gewaltigen leidensdruck stehst.
deshalb versteh ich nicht so ganz das du vorbehalte gegen einen klinikaufendhalt hast.

ob das für dich der "einzige" weg für dich ist,
weiß ich nicht,
aber dieser weg ist bestimmt nicht der schlechteste
und erfolgsversprechend wenn du dich darauf ein läßt.

ich bin einige jährchen trocken
und seit 7 monaten auch rauchfrei

und zumindest bei MIR war das beenden dieser beiden süchte
genauso unterschiedlich wie ihre auswirkungen.
ich würde die raucherentwöhnung deshalb nicht mit einem alkentzug vergleichen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

11.07.2012 13:00
#5 RE: noch eine Neue antworten

Hi Meera

im Saufnix-Forum.
Also hier hast du es meistens mit netten und lieben Leuten zu tun michdazuzähl also dann schieß mal los wo der Schuh drückt. Vieleicht können wir dir helfen

LG Hüftl

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

11.07.2012 14:26
#6 RE: noch eine Neue antworten

Hüftl


selbstverständlich bin ich auch "NETT"
wenn auch nicht immer

aber wer zählt zu "WIR" und was für "HILFE" bieten die???

es gab hier schon zeiten, da wärest du für dieses statement in der luft zerrissen worden

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

11.07.2012 14:45
#7 RE: noch eine Neue antworten

Zitat
Gepostet von Mary61
Hüftl


selbstverständlich bin ich auch "NETT"
wenn auch nicht immer

aber wer zählt zu "WIR" und was für "HILFE" bieten die???

es gab hier schon zeiten, da wärest du für dieses statement in der luft zerrissen worden



Ja das Mittelalter ist Gott sei Dank vorbei und die Störenfriede machen sich so langsam vom Acker, also sind nur noch WIR hier und die sind NETT

Ist Onkel Dry noch anwesend

[ Editiert von Hüftl am 11.07.12 14:48 ]

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Galini Offline



Beiträge: 1.686

11.07.2012 14:56
#8 RE: noch eine Neue antworten

Zitat
Gepostet von Mary61
Hüftl


selbstverständlich bin ich auch "NETT"
wenn auch nicht immer

aber wer zählt zu "WIR" und was für "HILFE" bieten die???

es gab hier schon zeiten, da wärest du für dieses statement in der luft zerrissen worden



sag mal Mary, du hast immer was gegen wir???? Sind wir nicht alle hier "Saufnixen"
ich meine damit, dass wir eine gemeinsame Sache haben, für die wir stehen.......
und Hilfe , denke ich kann demjenigen, der danach sucht, in Form von unseren Meinungen und Erfahrungen geben.

meine Meinung
lG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Galini Offline



Beiträge: 1.686

11.07.2012 15:03
#9 RE: noch eine Neue antworten

Herzlich willkommen, Meera ....

Wie du schreibst, befindest dich dich momentan in einer Situation, die dir Angst macht.
Angst, dass du alleine damit überfordert bist.
Es wäre wichtig, aufzuarbeiten, weshalb du trinkst und warum du damit aufhören willst.
Wenn es dein sehnlichster Wunsch ist, dann schaffst du es auch.

Schreib dir deine Sorgen von der Seele, das hilft auch schon ein bisschen.

Ich wünsche dir Zuversicht und Mut, auf deinem Weg zu bleiben.

LG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

11.07.2012 15:51
#10 RE: noch eine Neue antworten

Zitat
Gepostet von Galini

sag mal Mary, du hast immer was gegen wir????

sucht ist kein team-ding, es gibt kein wir

Sind wir nicht alle hier "Saufnixen"

ich bin saufnixe wegen mir, nicht wegen uns

ich meine damit, dass wir eine gemeinsame Sache haben, für die wir stehen.......

ich weiß nicht wofür du stehst und mach auch keine gemeinsame sache mit dir.

deshalb beziehe ich dich nicht ungefragt in meine aussagen mit ein.

wenn ich etwas erzähle, dann von mir persönlich und nicht über "uns"
und meine meinung sowie mein ratschlag ist auch nur von mir
und hat mit dir nichts zu tun, ... wieder kein uns.


und Hilfe , denke ich kann demjenigen, der danach sucht, in Form von unseren Meinungen und Erfahrungen geben.

ich kann niemanden "helfen"
oder gar trockenlegen.
ich mach mir keine kerben am bettpfosten für erfolgreich bekehrte

HELFEN,aus dem sumpf ziehen, muß sich jeder schon selber ...

ich kann nur meine erfahrungen ( nicht unsere) weitergeben, sagen was ich ( nicht wir ) in der lage tun würde und sagen wie ich ( nicht wir ) mein gegenüber wahrnehme.


das ganze heißt selbsthilfe-forum nicht hilfs-forum

meine Meinung

eben!!! DEINE MEINUNG
nicht unsere


lG Galini [/b]

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Galini Offline



Beiträge: 1.686

11.07.2012 17:03
#11 RE: noch eine Neue antworten

Hugh, ich habe gesprochen....

Mary......
sorry, dass ich dich ungefragt in meine Aussage mithinein bezogen habe...

ich werde mich hüten, mit dir gemeinsame Sache zu machen..


ich habe von Hilfe in Form von Meinung(en) sorry, und Erfahrung(en) sorry geschrieben

und nicht behauptet, jemand trocken legen zu können, noch bin ich nicht auf die Idee gekommen, Kerben in meine (nicht vorhandenen) Bettpfosten zu schnitzen.

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


frau grete Offline



Beiträge: 607

11.07.2012 17:26
#12 RE: noch eine Neue antworten

hi mary,

also mir haben die meinungen und erfahrungen der boardmitglieder durchaus schon geholfen.

lg grete

Wir brauchen keine anderen Welten, wir brauchen Spiegel.

aus "Solaris" von S. Lem


vicco55 Offline




Beiträge: 2.562

11.07.2012 17:40
#13 RE: noch eine Neue antworten

Mal der mary beistehen, obwohl sie das Problem in meinen Augen schon ganz gut ausgedeutscht hat

Es ist guter Brauch in den Gruppen, ob virtuell oder real, ausschließlich für sich zu sprechen. Genauso wenig wie ich für andere sprechen kann, bin ich allergisch, wenn andere via 'Wir-Form' für mich mitreden.

@frau grete: das ist ja gut so. Dazu sind die Erfahrungen der Boardies ja da, daß Du von ihnen profitierst. Es ist aber Deine Entscheidung, welche Erfahrung Du für Dich nimmst. Ich kann nicht sagen: Frau Grete, weil ich den Königsweg entdeckt habe, der mir geholfen hat, muß er Dir auch helfen. Im übrigen sind mindestens die Hälfte der Boasdies auch dieser Meinung - jawull Wenn Du Ironie entdeckst, darfst Du sie behalten

Viktor


frau grete Offline



Beiträge: 607

11.07.2012 18:10
#14 RE: noch eine Neue antworten

hallo viktor,

ich habe lediglich geschrieben, dass mir die erfahrungen und meinungen der boardmitglieder schon geholfen haben.
z. bsp.: was zeckenbisse angeht. der ironie bin ich gänzlich unkundig

lg grete

Wir brauchen keine anderen Welten, wir brauchen Spiegel.

aus "Solaris" von S. Lem


zai-feh ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2012 18:19
#15 RE: noch eine Neue antworten

Zitat
Gepostet von vicco55
Mal der mary beistehen, obwohl sie das Problem in meinen Augen schon ganz gut ausgedeutscht hat

Es ist guter Brauch in den Gruppen, ob virtuell oder real, ausschließlich für sich zu sprechen. Genauso wenig wie ich für andere sprechen kann, bin ich allergisch, wenn andere via 'Wir-Form' für mich mitreden.

@frau grete: das ist ja gut so. Dazu sind die Erfahrungen der Boardies ja da, daß Du von ihnen profitierst. Es ist aber Deine Entscheidung, welche Erfahrung Du für Dich nimmst. Ich kann nicht sagen: Frau Grete, weil ich den Königsweg entdeckt habe, der mir geholfen hat, muß er Dir auch helfen. Im übrigen sind mindestens die Hälfte der Boasdies auch dieser Meinung - jawull Wenn Du Ironie entdeckst, darfst Du sie behalten

Viktor


Vicco die Ironie liegt wohl darin, dass du den Satz mit "Frau grete, weil ich den Königsweg ..." statt mit "mary ..." begonnen hast.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen