Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 2.997 mal aufgerufen
 Gesundheitstipps
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Vigeo Offline




Beiträge: 412

10.07.2012 15:07
#31 RE: Iss richtig antworten

Zitat
Gepostet von Adriana2
Wegen dem einen Satz das ganze Buch ablehnen, na ja. Aber Thema Alkohol ist hier ein neuralgischer Punkt, auch verständlich.



Ähäm...
ich lehne das Buch nicht ab, wo hab ich das geschrieben? - ich kenne es gar nicht!
Und der Satz hat mir eigentlich ganz gut gefallen.

Gehe Wege, die du noch nicht gegangen bist, damit du Spuren hinterlässt!


Adriana2 Offline



Beiträge: 2.441

10.07.2012 15:31
#32 RE: Iss richtig antworten

Vigeo: ich meinte nicht dich, das war ne allgemeine Aussage.
Es gab hier schon heisse Diskussionen wegen ähnlicher Äusserungen zum thema Alkohol, daher mein Einwand vielleicht.

Zu den Insekten noch: ist ökologisch doch der Knaller.
Die brauchen wenig Platz und machen Menschen satt.
Der in der Doku gezeigte (deutschen) Heuschreckenzüchter in Asien sagte, zu ihm kamen schon Franzosen, Briten, Amis, um sich über die Zucht zu informieren - er sagte das werde in absehbarer Zeit ein neuer Trend.


Ralfi Offline



Beiträge: 3.522

10.07.2012 17:12
#33 RE: Iss richtig antworten

Hi,

wenn jemand Quatsch zum Thema Alkohol verzapft, heißt es nicht, daß alles andere auch Quatsch ist. Ich habe früher auch ziemlichen Stuss zum Thema Alkohol von mir gegeben...

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


Rübe Offline



Beiträge: 381

10.07.2012 18:31
#34 RE: Iss richtig antworten

Heuschreckenzüchter?
Ich kenne die Heuschrecken nur aus der Bibel und da als
"Plage"...eine Reportage über Wanderheuschrecken in Amerika hab ich auch schon gesehen...
ich weiß nicht, wenn der Mensch der Natur ins Handwerk pfuscht,
ob das nicht nacht hinten losgeht...???

so manche neue Art wurde irgendwo eingeführt, um eine andere Art sprich Schädling zu bekämpfen, mit dem Erfolg, dass es die eine Art dann nicht mehr gab, dafür die "eingeführte" umso mehr....

ansonsten könnte man natürlich die Heuschreckenplage gleich aufessen,

Millionen von Menschen essen ja Isekten,
aber ich denke mir, die würden auch lieber ein "Wurstbrot
und eine Schweinshaxe" haben???


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.07.2012 18:46
#35 RE: Iss richtig antworten

man könnte jetzt das Thema ausgiebigst erörtern:

z.B. auch noch über die exquisiten Leckerbissen im Dschungelcamp...


Tatsache ist, dass immer noch Millionen hungern und verhungern und das ist die größte Schande und das größte Verbrechen überhaupt!!!!

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

10.07.2012 18:56
#36 RE: Iss richtig antworten

Zitat
Gepostet von Adriana2[/i

Mary: hab letztens mal ne Doku gesehen, danach essen 2.5 Milliarden Menschen jeden Tag mit Genuß Insekten, als Eiweißquelle.
So abwegig ist das gar nicht. Besonders geröstete Seidenraupen sollen sehr gut schmecken, nussig und knackig
Ich würde die gerne mal probieren, im Ernst jetzt.[/b]





bei insekten im allgemeinen und heuschrecken im besonderen gebe ich dir recht!
obwohl die nicht mein fall sind


in meinem link ging es um fünf unterschiedliche "[i]delikatessen
" wobei nur eine einzige mit insekten, nähmlich taranteln zu tun hatte.

das in insekten ein potenzial zu ernährung liegt
ist doch schon lange bekannt und im gespräch.



aber der fisch der lebend gebraten wird
oder das lebende äffchenhirn aus dem link

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


AVE Offline




Beiträge: 3.081

10.07.2012 21:05
#37 RE: Iss richtig antworten

Zitat
Gepostet von Galini
Tatsache ist, dass immer noch Millionen hungern und verhungern und das ist die größte Schande und das größte Verbrechen überhaupt!!!!


Und wieder eine Gelegenheit, eine meiner Lieblingsweisheiten anzubringen:
It's all about the money, man!


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.07.2012 21:27
#38 RE: Iss richtig antworten

Zitat
Gepostet von AVE

Zitat
Gepostet von Galini
Tatsache ist, dass immer noch Millionen hungern und verhungern und das ist die größte Schande und das größte Verbrechen überhaupt!!!!


Und wieder eine Gelegenheit, eine meiner Lieblingsweisheiten anzubringen:
It's all about the money, man!




Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Adriana2 Offline



Beiträge: 2.441

10.07.2012 22:46
#39 RE: Iss richtig antworten

Zitat
Gepostet von Mary61

in meinem link ging es um fünf unterschiedliche "delikatessen " wobei nur eine einzige mit insekten, nähmlich taranteln zu tun hatte.

das in insekten ein potenzial zu ernährung liegt
ist doch schon lange bekannt und im gespräch.



aber der fisch der lebend gebraten wird
oder das lebende äffchenhirn aus dem link [/b]



1. Schon klar, ich hab das ja auch ins Gespräch gebracht mit dem Fisch.
Wollte es aber nicht vertiefen. Denn - ausser Empörung und Verurteilung - was kannst du denn dagegen tun? Es lenkt auch von aktuellen Dingen ab, ja. Also - ich leide nicht mehr "an der Welt", auch das kenn ich.
Wären wir in Asien geboren, sähen wir das auch anders.
Für mich ist es bestialisch, so von meiner Wohlstandswartenwelt aus gesehen.

2. Insekten - Rübe: ich weiss nicht, ob die lieber ein Wurstbrot hätten. Ich esse keine Wurstbrote, ich würde gerne Seidenraupen essen.
Haben 10 (ungefähr) mal mehr Protein als Schwein, Mineralstoffe und alles mögliche mehr und sollen gut schm... ich wiederhole mich.

Ist doch alles ne Frage der Gewohnheit.
In Asien werden Insekten geerntet. Da wird ne Lampe mit nem Blech aufgestellt und unten ein Eimer. Die Insekten (keine Stubenfliegen, größere, zum braten geeignete) fliegen dagegen und fallen in den Eimer. Morgens wird "geerntet".
Ich find darin nichts verwerfliches - ist ein Schwein (als Massentier gehalten, jedes sechste-achte Schwein geht bei der Massenschlachtung lebendig in den Brühofen) mästen und schlachten besser?
Für die Welternährung wäre es doch besser, auch *wir* äßen Insekten?

Aber ja - Neozooten können auch Schaden anrichten. Aber - Heuschrecken haben wir ja selbst - und Seidenraupen könnten hier in Freiheit nicht überleben.

Ist grad n Lieblingsthema von mir, seit ich letzte Woche mehrere Dokus gesehen habe (hab mir gleich Literatur besorgt, wenn ich mal an nem thema dran bin, dann richtig)


Adriana2 Offline



Beiträge: 2.441

11.07.2012 00:40
#40 RE: Iss richtig antworten

Neozoen heisst das natürlich ^^

Ich wollte mit meinem, ehm, Vortrag zum Thema "iss richtig" zurückkehren.
Und da passen diese Speisen doch - mal ne andere Diskussion als immer nur die alte Leier über BMI und so Zeugs


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

11.07.2012 05:21
#41 RE: Iss richtig antworten

na ja, .....

was das ändern der ernährungsgewohnheiten angeht
und das damit unvermeintliche ansiedeln neuer arten

die kartoffel gibt es erst zwei-drei-hundert jahre hier
kam zusammen mit mais aus amerika

und hühner zb, kommen eigendlich aus asyen
und wurden vor ungefähr 2500 jahern von händlern von dort
hier eingeschleppt.

das einschleppen, ansiedeln und züchten neuer arten
um sich davon zu ernähren
wurde also schon immer so gemacht...
warum also nicht auch in zukunft?

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Galini Offline



Beiträge: 1.686

11.07.2012 08:14
#42 RE: Iss richtig antworten

Zitat
Gepostet von Adriana2
Neozoen heisst das natürlich ^^

Ich wollte mit meinem, ehm, Vortrag zum Thema "iss richtig" zurückkehren.
Und da passen diese Speisen doch - mal ne andere Diskussion als immer nur die alte Leier über BMI und so Zeugs




Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Rübe Offline



Beiträge: 381

11.07.2012 09:36
#43 RE: Iss richtig antworten

Na klar, heißt das Neozoen...
aber es ist ein Unterschied,
ob ich Insekten essen will ...
oder ob ich muss,
weil Nichts anderes zur Verfügung steht.


Rübe Offline



Beiträge: 381

11.07.2012 09:43
#44 RE: Iss richtig antworten

[

das einschleppen, ansiedeln und züchten neuer arten
um sich davon zu ernähren
wurde also schon immer so gemacht...
warum also nicht auch in zukunft? [/b][/quote]

Wir waren ja bei Heuschrecken...
Hühner sind für mich eher "Nahrungsmittel"...
als Insekten.
Gut, die Geschmäcker sind verschieden...
und wenn s glücklich macht, darf sich jeder seinen Teller Raupen reinzeihen.

wollte nur damit sagen, dass die Rechnung nicht immer auf geht,
und manche Arten (Neozoen) gar nicht passen...
-Mal abgesehen von den Nutztieren-
Grauhörnchen, Asiatische Marienkäfer, irgendwelche Krabben
, Schildkröten oder anderes Getier,
die nicht in unsere Umgebung gehören, weil sie die einheimischen Arten verdrängen.


Boe Offline



Beiträge: 1.809

11.07.2012 10:05
#45 RE: Iss richtig antworten

..ja warum eigentlich Rüben schmecken doch auch

...also bei unserer Überproduktion - die Hälfte wird weggeschmissen - und täten wir 2 Tage/Woche kein Fleisch essen hätten wir nochmal 30% mehr Ertrag für Menschennahrung auf unseren Feldern...

...ich will einfach nicht kapieren, dass es kein Problem ist zerschretterte PET Flaschen um die halbe Welt zu schiffen, die als neues Recyklingprodukt für´n Appel und EI wiederzukommen

Aber so´n Schiff Getreide nach Äthyopien - das geht nicht, stattdessen werden Brunnen gebaut, die den Grundwasserspiegel noch weiter senken und Regenwälder gerodet...



am tollsten find ich das unsere Norddeutschen Krabben zum pulen nach Afrika geschifft werden und wieder zurück....die Krabbenpuler, aber zu wenig zum beißen haben...

...unser Regierung die Atomkraft abschaffen will...aber in Schweden, England, Brasilien den Bau neuer Anlagen fördert (tschuldigung falsches Thema)

...................................
Leichtigkeit


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Glutenfrei
Miktion »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen