Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 100 Antworten
und wurde 8.090 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Galini Offline



Beiträge: 1.686

31.05.2012 13:18
#46 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Zitat
Gepostet von Boe
Na dann viel Vergnügen mit dem rohen Fisch,
herzlich glückwunsch auch von mir. Seitdem ich medikamentös meine Nerven etwas im Zaum halte. Fällt mir das andere auch leichter. Druck abbauen halt.

[ Editiert von Boe am 31.05.12 13:16 ]



Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Holger1 Offline



Beiträge: 39

31.05.2012 19:21
#47 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Zitat
Gepostet von Boe
[b] Seitdem ich medikamentös meine Nerven etwas im Zaum halte.



Darf ich mal fragen, was für ein Medikament das ist?


Nena_free Offline



Beiträge: 36

10.06.2012 16:03
#48 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Uff liebe Foris,

heute ist wieder mal ein schwerer Tag. Jetzt hatte ich 4 Tage frei und bin nur herum gelegen. Fühle mich depressiv und hoffnungslos und halt meine Jammerei selbst nicht aus.
Ich habs zu den AA geschafft und war dort eigentlich nur am Weinen. Morgen geh ich wieder hin, ich glaub mir täte ein Mentor oder so gut, werde morgen mal nachfragen.
Übermorgen habe ich ein Vorstellungsgespräch und weiß auch nicht, ob ich mich drauf freuen soll. Sie müssten mir mehr zahlen als ich jetzt bekomme und das werden sie wohl kaum tun.
Aber ich werde mich jetzt doch noch rausquälen, etwas gibt es, das mich auf bringt, ich werd das Laufrad meiner Nachbarin ausprobieren.

lg Nena

"Die Minute, in der man das zu tun beginnt, was man tun will,
ist der Anfang einer wirklich anderen Art des Lebens."
- Buckminster Fuller, Erfinder -


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.06.2012 16:16
#49 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Zitat
Gepostet von Nena_free
Uff liebe Foris,

heute ist wieder mal ein schwerer Tag. Jetzt hatte ich 4 Tage frei und bin nur herum gelegen. Fühle mich depressiv und hoffnungslos und halt meine Jammerei selbst nicht aus.
Ich habs zu den AA geschafft und war dort eigentlich nur am Weinen. Morgen geh ich wieder hin, ich glaub mir täte ein Mentor oder so gut, werde morgen mal nachfragen.
Übermorgen habe ich ein Vorstellungsgespräch und weiß auch nicht, ob ich mich drauf freuen soll. Sie müssten mir mehr zahlen als ich jetzt bekomme und das werden sie wohl kaum tun.
Aber ich werde mich jetzt doch noch rausquälen, etwas gibt es, das mich auf bringt, ich werd das Laufrad meiner Nachbarin ausprobieren.

lg Nena



hi Nena,

du hörst dich nicht gut an.
Hast du außer den AA und dem Laufrad deiner Nachbarin nichts, was dich ablenken könnte, keine Freunde, die dich aufmuntern könnten???
Du solltest am besten fachliche Hilfe in Anspruche nehmen.

Für dein Vorstellungsgespräch wünsche ich dir alles Gute!

LG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

10.06.2012 17:14
#50 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Zitat
Hast du außer den AA und dem Laufrad deiner Nachbarin nichts, was dich ablenken könnte, keine Freunde, die dich aufmuntern könnten???

^

Sooo aufmunternd klingt das aber auch nicht gerade.....

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.06.2012 17:33
#51 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q

Zitat
Hast du außer den AA und dem Laufrad deiner Nachbarin nichts, was dich ablenken könnte, keine Freunde, die dich aufmuntern könnten???

^

Sooo aufmunternd klingt das aber auch nicht gerade.....




meinst du? bitteschön, es ist genug Platz für dich, um es besser zu machen....

lG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

10.06.2012 17:56
#52 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Ich meine ja damit nicht, dass ich das besser kann.

Ich finde das Laufrad(?) der Nachbarin schon mal gar nicht schlecht, um erstmal "hochzukommen". Also, was ich sagen will: Wenn da was anderes wäre, würde Nena das vermutlich machen....

Ich habe gerade selber viel über die Post-Alk-Depression nachgedacht und wie diese Phase ohne Rückfall überwunden werden kann.
Ich bin ja eher so die "Einzelkämpferin" und habe das zwar weitestgehend alleine, doch mit viel Jammerei, ADs, dem Forum und - ja - ich weiß es eben auch nicht mehr - durchlebt.

Das ist jetzt vermutlich auch nicht sehr hilfreich, obwohl mir schon geholfen hat, dass es anderen auch so geht und, dass es besser wird.

Was hat dich denn an meiner Antwort so .... gereizt, Galini?

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.06.2012 18:29
#53 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q
Ich meine ja damit nicht, dass ich das besser kann.

Ich finde das Laufrad(?) der Nachbarin schon mal gar nicht schlecht, um erstmal "hochzukommen". Also, was ich sagen will: Wenn da was anderes wäre, würde Nena das vermutlich machen....

Ich habe gerade selber viel über die Post-Alk-Depression nachgedacht und wie diese Phase ohne Rückfall überwunden werden kann.
Ich bin ja eher so die "Einzelkämpferin" und habe das zwar weitestgehend alleine, doch mit viel Jammerei, ADs, dem Forum und - ja - ich weiß es eben auch nicht mehr - durchlebt.

Das ist jetzt vermutlich auch nicht sehr hilfreich, obwohl mir schon geholfen hat, dass es anderen auch so geht und, dass es besser wird.

Was hat dich denn an meiner Antwort so .... gereizt, Galini?



oooch, gereizt
vielleicht brauch ich wieder mal jemand zu streiten????
soll aber keine Aufforderung sein und ist nicht persönlich gemeint....

lG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

10.06.2012 18:35
#54 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Galini Offline



Beiträge: 1.686

10.06.2012 18:35
#55 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Nena_free Offline



Beiträge: 36

10.06.2012 22:11
#56 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Ist ja lustig was so abgeht, während ich auf dem Laufrad war....
naja, so diese depro-Zeit ist wirklich anstrengend, ich finds aber super, dass ich ein bisschen jammern darf!!!
Jetzt gehts mir besser, abends immer. Allerdings nervt mich, dass es Sonntag Abend ist - das bedeutet, ich muss morgen arbeiten.
Doch, ich hab noch anderes zu tun gehabt, meine andere Nachbarin hat mich ins Kino mitgenommen, und das war jetzt ein toller Film Zwischen Himmel und Erde...
wahrscheinlich hilft Sport und vielleicht auch ein bisschen exzessiver, damit ich endlich müde werde.....
Bei den AA hat jemand gesagt, dass Alk für ihn die Einsamkeitsdroge war, wie wahr wie wahr....

alles Liebe Nena

"Die Minute, in der man das zu tun beginnt, was man tun will,
ist der Anfang einer wirklich anderen Art des Lebens."
- Buckminster Fuller, Erfinder -


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

10.06.2012 22:37
#57 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Für mich ist es wichtig, dass ich mit mir selbst nicht einsam fühle.
Dazu muss ich lernen, mich selbst zu schätzen und zu achten.
Das habe ich jahrelang nicht getan. Ein Ausdruck dafür war auch, dass ich mich mit Alk "geschädigt" habe.
Ist ein Prozess, der langwierig ist, aber es lohnt sich!
Ich wünsche dir viel Mut und Zuversicht, Nena

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

11.06.2012 08:48
#58 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q
Für mich ist es wichtig, dass ich mit mir selbst nicht einsam fühle.
Dazu muss ich lernen, mich selbst zu schätzen und zu achten.
Das habe ich jahrelang nicht getan. Ein Ausdruck dafür war auch, dass ich mich mit Alk "geschädigt" habe.
Ist ein Prozess, der langwierig ist, aber es lohnt sich!
Ich wünsche dir viel Mut und Zuversicht, Nena



Das war/ ist bei mir aehnlich,Ulli

Es ist etwas Wundervolles sich selbst zu finden, erschreckend, beglückend, traurig, schmerzlich, erfüllend......ein paradiesvoegelbunter "Strauss" an Gefuehlen, den ich erkenne und zu lieben lernte, so einzigartig, wie er eben ist.

Es gibt Tage,da sehen einige Blüten arg mitgenommen aus und lassen ihre Köpfe hängen,mit viel Achtsamkeit und Fürsorge, haben sie sich aber bald erholt.

LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Nena_free Offline



Beiträge: 36

11.06.2012 12:05
#59 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Dankeschön Euch!! Soviel Zuspruch tut gut! Ich hab das total verlernt, mich zu achten und zu schätzen. Aber ich hab auch das Gefühl, ohne Alkohol hätte ich das damals nicht überlebt, was für eine schlimme Aussage...
Ich war (musste) mir über einige Jahre hinweg egal sein, sch... war das und jetzt häng ich mit einem schweren Suchtproblem herum. Iwie bekomme ich es nicht in meine Birne, dass es gut ist, nie wieder trinken zu müssen. Dabei will ich doch lieb sein mit mir, aber es ist fast so als dürfte ich das nicht. Bin schon froh, dass ich heute AA habe und morgen Therapie.

Danke Euch, eure Worte spornen mich an!

Nena

"Die Minute, in der man das zu tun beginnt, was man tun will,
ist der Anfang einer wirklich anderen Art des Lebens."
- Buckminster Fuller, Erfinder -


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

11.06.2012 12:06
#60 RE: Soviellen - jetzt vordergründig antworten

Ja, der Alk (und Sucht überhaupt) ist eben auch eine Verhinderung des Sich-selbst-Kennenlernens und des Sich-Annehmens.
Wenn das gelingt, ist mir mit mir selbst nicht langweilig, ich muss nicht einsam sein (alleine fühlen ja, aber nicht verlassen), kann ich mich aushalten, finde vielleicht sogar gelungene Eigenschaften an mir

Und, ja, liebe Manuela manchmal sind die Blumen schon arg zerzaust, aber Blätter verlieren und absterben - nicht mehr!

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen