Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 880 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2
Ivvan ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2012 09:37
RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was für Tage ich hinter mir habe!
In einer Laune habe ich eine alte Schulfreundin zu mir eingeladen.
Ich hätte nicht gedacht, daß sie soooo schnell einen Flug bucht.....
Zwischendurch habe ich ihr noch vorgeschlagen, den "Urlaub" bei mir auf eine wärmere Jahreszeit zu verlegen - hier auf der Alb schlägt der Winter bekanntlich richtig zu!!!
Nein, nein, alles geplant: "JUHU! ICH KOMME!"
Am Dienstag um 11.45h kam das Flugzeug an, sie atmete ein. Am Donnerstag um 18.50h atmete sie aus, und flog davon.
Ich weiß nicht, ob Ihr jemanden kennt, der die Begabung hat durch die Ohren zu atmen, ich schon! Wenn ich nicht auf die üblichen Ruhephasen des Biorhythmus bestanden hätte, hätte sie 55 Std. durchgequasselt. Und nur von sich und ihren Kindern. Ich habe keine, deshalb interessiert mich das Thema weniger.
Ich befand mich eindeutig in der Rolle des Stichwortgebers. In den zweieinhalb Sekunden, in denen ich zu Wort kam, blies sich der Ballon auf, und? und? und? Peng! Also da mußte sie doch erstmal wieder 45 Min etwas zu sagen.
Am Donnerstag habe ich sie nach Stuttgart gezerrt. Auf der abendlichen Fahrt von der Innenstadt zum Flughafen (ca. 25 Min) dachte ich zum ersten Mal in meinem Leben, ich wäre in einem Film. Sie saß neben mir und redete und redete und redete und ich hatte das Gefühl, ihr Kopf steckt in einem mit Watte gefülltem Eimer. Ich nahm nur noch Geräusche war! Herrlich! Die Fahrt vom Flughafen zurück nach Hause war die schönste in meinem Leben!
Beim Verabschieden meinte sie aber noch, sie wolle unbedingt das Frühjahr auf der Alb kennen lernen
HILFE! WAS SOLL ICH TUN!!!!! Wie kann ich dem entkommen????

So, das musste ich mal loswerden.
Gruß
Ivvan


Gmoastier Offline




Beiträge: 2.175

18.02.2012 10:21
#2 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Zitat
Gepostet von Ivvan
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was für Tage ich hinter mir habe!
In einer Laune habe ich eine alte Schulfreundin zu mir eingeladen.
Ich hätte nicht gedacht, daß sie soooo schnell einen Flug bucht.....
Zwischendurch habe ich ihr noch vorgeschlagen, den "Urlaub" bei mir auf eine wärmere Jahreszeit zu verlegen - hier auf der Alb schlägt der Winter bekanntlich richtig zu!!!
Nein, nein, alles geplant: "JUHU! ICH KOMME!"
Am Dienstag um 11.45h kam das Flugzeug an, sie atmete ein. Am Donnerstag um 18.50h atmete sie aus, und flog davon.
Ich weiß nicht, ob Ihr jemanden kennt, der die Begabung hat durch die Ohren zu atmen, ich schon! Wenn ich nicht auf die üblichen Ruhephasen des Biorhythmus bestanden hätte, hätte sie 55 Std. durchgequasselt. Und nur von sich und ihren Kindern. Ich habe keine, deshalb interessiert mich das Thema weniger.
Ich befand mich eindeutig in der Rolle des Stichwortgebers. In den zweieinhalb Sekunden, in denen ich zu Wort kam, blies sich der Ballon auf, und? und? und? Peng! Also da mußte sie doch erstmal wieder 45 Min etwas zu sagen.
Am Donnerstag habe ich sie nach Stuttgart gezerrt. Auf der abendlichen Fahrt von der Innenstadt zum Flughafen (ca. 25 Min) dachte ich zum ersten Mal in meinem Leben, ich wäre in einem Film. Sie saß neben mir und redete und redete und redete und ich hatte das Gefühl, ihr Kopf steckt in einem mit Watte gefülltem Eimer. Ich nahm nur noch Geräusche war! Herrlich! Die Fahrt vom Flughafen zurück nach Hause war die schönste in meinem Leben!
Beim Verabschieden meinte sie aber noch, sie wolle unbedingt das Frühjahr auf der Alb kennen lernen
HILFE! WAS SOLL ICH TUN!!!!! Wie kann ich dem entkommen????

So, das musste ich mal loswerden.
Gruß
Ivvan



Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


Lunatic42 Offline




Beiträge: 420

18.02.2012 10:35
#3 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

ooooooohhhhhhhhhhh mein gott

da hilft nur eins untertauchen, aber schleunigst

neue identität

oder beim nächsten telefonat in den hörer brüllen...

"JETZT HALT ENDLICH DIE FRESSE"


böses wort aber...


viel glück
lunatic

"Schuld am Rausch ist nicht der Wein, sondern der Trinker!"(???):licht:
_________________________________________________
"Ich bin halt so ein verrückter Stiefel der nie aufhört zu gehen!!!" (Joey Heindle,DSDS)...den habe ich mir jetzt mal geklaut,weil er von mir schon in dem moment,wo er von joey gesagt wurde als klasse und zu mir passig befunden wurde;)...und hut ab vor dem jungen!


Clavis Offline




Beiträge: 1.088

18.02.2012 10:56
#4 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

[quote]Gepostet von Lunatic42
ooooooohhhhhhhhhhh mein gott

da hilft nur eins untertauchen, aber schleunigst

neue identität

oder beim nächsten telefonat in den hörer brüllen...

"JETZT HALT ENDLICH DIE FRESSE"


[b]böses wort aber...




wahr !!!!!!

Also ich hätte diese Person nach einer halben Stunde schon eliminiert.

Viele Wege führen nach Rom - aber nicht "Alle"

Achte auf Deine Worte, sie könnten Wirklichkeit werden

Die Wahrheit macht Dich frei, aber vorher macht sie Dich fertig

Ratschläge sind auch Schläge








Dankbar frei von Alkohol-Nikotin-Medikamenten und anderen Drogen, auch frei von vielem Anderen -
Frei eben.


AVE Offline




Beiträge: 3.081

18.02.2012 11:18
#5 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Moin Ivvan ,

ich musste grinsen, als ich deinen Bericht las - der hätte Wort für Wort auch von mir sein können!
Ich bin ja auch so jemand, der mit Entsetzen feststellt, dass ein anderer ja sooo gar nicht (mehr) zu mir passt und ich dann nicht weiß, wie ich damit umgehen soll. Solange es nicht ein hormongeschüttelter Silberrücken ist, der dir auf den Pelz kriecht , ist die Frage doch relativ einfach zu beantworten.

So eine Quasselstrippe kann ja durchaus auch anregend sein, einfach weil sie über Dinge spricht, die mich sonst nicht so tangieren oder über die ich bisher anders gedacht habe. Dann ist es, finde ich, schon mal 'ne Überlegung wert, ob ich sie nicht viermal im Jahr (entsprechend der Jahreszeiten :grins2 "aushalten" kann. Soll heißen: Wenn sie einfach nur ein bisschen Abwechslung in dein Leben bringt, warum nicht?

Aus deinem Beitrag lese ich aber eher heraus, dass sie ein völlig anderes Leben führt als du (z.B. hat sie Kinder und du nicht) und somit eher eine Belastung ist. Nicht falsch verstehen - "ein völlig anderes Leben führen" heißt ja nicht zwangsläufig, dass es nicht Berührungspunkte mit meinem geben kann, aber wie gesagt, es scheint ja gerade keine Berührungspunkte zu geben, und darüber hinaus ist ihre Art der Kommunikation wohl recht fordernd. Da muss dann schonmal die Frage erlaubt sein, was für dich bei so einem Besuch rausspringt. Und wenn die Bilanz dann so negativ ausfällt wie von dir beschrieben... tja... also dann würde ich auf ein weiteres Treffen wohl auch verzichten.

Bleibt halt die Frage, wie du es ihr beibringen kannst.
Ich hatte mal eine langjährige Freundin, von der habe ich mir sowohl die Vorfreude auf meinen 40. Geburtstag als auch auf einen gemeinsamen Barcelona-Trip schrotten lassen. Es dauerte noch etwa ein weiteres Jahr, in dem sie weder auf vorsichtige noch auf vorschlaghammermäßige Hinweise eingegangen ist (bei letzteren wurde sie dann immer recht komisch und rettete sich in einen merkwürdigen Zynismus), bis ich beschloss, diese "Freundschaft" nun endgültig ruhen zu lassen. Es wurde mir einfach zu anstrengend. Die wenigen Male, wo wir wirklich harmonierten und uns gut verstanden, wurden zum Schluss von den vielen Gelegenheiten, bei denen ich mich anschließend regelrecht "erholen" musste und meine Wunden leckte, übertüncht.
Jetzt habe ich leider eine Freundin weniger, dafür aber meinen Frieden.
Ist doch auch was, nä?

Ich drück' dir die Daumen!
Ave


Springergabel Offline




Beiträge: 92

18.02.2012 11:47
#6 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Zitat
Gepostet von Ivvan
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was für Tage ich hinter mir habe!
In einer Laune habe ich eine alte Schulfreundin zu mir eingeladen.
Ich hätte nicht gedacht, daß sie soooo schnell einen Flug bucht.....
Zwischendurch habe ich ihr noch vorgeschlagen, den "Urlaub" bei mir auf eine wärmere Jahreszeit zu verlegen - hier auf der Alb schlägt der Winter bekanntlich richtig zu!!!
Nein, nein, alles geplant: "JUHU! ICH KOMME!"
Am Dienstag um 11.45h kam das Flugzeug an, sie atmete ein. Am Donnerstag um 18.50h atmete sie aus, und flog davon.
Ich weiß nicht, ob Ihr jemanden kennt, der die Begabung hat durch die Ohren zu atmen, ich schon! Wenn ich nicht auf die üblichen Ruhephasen des Biorhythmus bestanden hätte, hätte sie 55 Std. durchgequasselt. Und nur von sich und ihren Kindern. Ich habe keine, deshalb interessiert mich das Thema weniger.
Ich befand mich eindeutig in der Rolle des Stichwortgebers. In den zweieinhalb Sekunden, in denen ich zu Wort kam, blies sich der Ballon auf, und? und? und? Peng! Also da mußte sie doch erstmal wieder 45 Min etwas zu sagen.
Am Donnerstag habe ich sie nach Stuttgart gezerrt. Auf der abendlichen Fahrt von der Innenstadt zum Flughafen (ca. 25 Min) dachte ich zum ersten Mal in meinem Leben, ich wäre in einem Film. Sie saß neben mir und redete und redete und redete und ich hatte das Gefühl, ihr Kopf steckt in einem mit Watte gefülltem Eimer. Ich nahm nur noch Geräusche war! Herrlich! Die Fahrt vom Flughafen zurück nach Hause war die schönste in meinem Leben!
Beim Verabschieden meinte sie aber noch, sie wolle unbedingt das Frühjahr auf der Alb kennen lernen
HILFE! WAS SOLL ICH TUN!!!!! Wie kann ich dem entkommen????

So, das musste ich mal loswerden.
Gruß
Ivvan



Der Fluch der guten Tat

Sicher is', daß nix sicher is'. Drum bin i' vorsichtshalber mißtrauisch. (Karl Valentin)


Komplex Offline



Beiträge: 3.773

18.02.2012 12:21
#7 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

AVE, Barcelona kann man nicht "schrotten". Überhaupts nich. Nein. gar nicht. Weil.

Ich habe mir angewöhnt, auch mal freundlich und klar zu sagen, dass jemand mal die Klappe halten soll in solch - ähm - manischen Fällen.

Bei einem meiner besten Freunde funktioniert das, da er im Grunde auch darauf achtet, wie was wirkt.

Wenns nicht ankommt, so what, dann geh ich halt. Zuhause hab ich für mich bessere Schallplatten.

Und ich mag es auch, wenn man mir das sagt. Schließlich sind wir alle von der gleichen Welt.

[ Editiert von Komplex am 18.02.12 12:26 ]

____________________________________________________


AVE Offline




Beiträge: 3.081

18.02.2012 14:16
#8 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Zitat
Gepostet von Komplex
AVE, Barcelona kann man nicht "schrotten".



Nein, deshalb schrieb ich ja auch "die Vorfreude darauf".
Der eigentliche Besuch war natürlich super totz dieser Freundin!

LG
Ave


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

18.02.2012 17:11
#9 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Zitat
Gepostet von Ivvan
Ihr könnt Euch nicht vorstellen, was für Tage ich hinter mir habe!
In einer Laune habe ich eine alte Schulfreundin zu mir eingeladen.
Ich hätte nicht gedacht, daß sie soooo schnell einen Flug bucht.....
Zwischendurch habe ich ihr noch vorgeschlagen, den "Urlaub" bei mir auf eine wärmere Jahreszeit zu verlegen - hier auf der Alb schlägt der Winter bekanntlich richtig zu!!!
Nein, nein, alles geplant: "JUHU! ICH KOMME!"
Am Dienstag um 11.45h kam das Flugzeug an, sie atmete ein. Am Donnerstag um 18.50h atmete sie aus, und flog davon.
Ich weiß nicht, ob Ihr jemanden kennt, der die Begabung hat durch die Ohren zu atmen, ich schon! Wenn ich nicht auf die üblichen Ruhephasen des Biorhythmus bestanden hätte, hätte sie 55 Std. durchgequasselt. Und nur von sich und ihren Kindern. Ich habe keine, deshalb interessiert mich das Thema weniger.
Ich befand mich eindeutig in der Rolle des Stichwortgebers. In den zweieinhalb Sekunden, in denen ich zu Wort kam, blies sich der Ballon auf, und? und? und? Peng! Also da mußte sie doch erstmal wieder 45 Min etwas zu sagen.
Am Donnerstag habe ich sie nach Stuttgart gezerrt. Auf der abendlichen Fahrt von der Innenstadt zum Flughafen (ca. 25 Min) dachte ich zum ersten Mal in meinem Leben, ich wäre in einem Film. Sie saß neben mir und redete und redete und redete und ich hatte das Gefühl, ihr Kopf steckt in einem mit Watte gefülltem Eimer. Ich nahm nur noch Geräusche war! Herrlich! Die Fahrt vom Flughafen zurück nach Hause war die schönste in meinem Leben!
Beim Verabschieden meinte sie aber noch, sie wolle unbedingt das Frühjahr auf der Alb kennen lernen
HILFE! WAS SOLL ICH TUN!!!!! Wie kann ich dem entkommen????

So, das musste ich mal loswerden.
Gruß
Ivvan





***


Meine langjährig besten Freunde waren zwei Brüder, die genauso wie Deine Freundin waren. Und sie hatten noch drei weitere Geschwister, die waren AUCH so. Von denen habe ich mir abgeguckt, daß man auch sehr gut gleichzeitig reden und trotzdem alles vom anderen mitbekommen kann (ich wollte ja nu auch mal was sagen).
Blöd ist nur, daß ich auch heute noch allen Leuten ins Wort falle, weil ich mir einfach nicht merken kann, daß nicht alle Menschen so kommunizieren.
Ist also auch keine Lösung Ich fürchte, Du musst wegziehen


Lunatic42 Offline




Beiträge: 420

18.02.2012 18:19
#10 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

ähm...ich wollte noch sagen, so leutz kenn ich auch...aber gott sei dank keine freunde und auch kein muss, etwas mit denen zu tun haben zu müssen...ich "muss" nur manchmal den hörer weiter reichen...das reicht schon...in 45 sekunden 10 fragen...und ich habe noch nicht mal eine wirklich beantwortet...grausam...und ich bin nicht auf den mund gefallen..aber da kann man sich wirklich nicht wehren...es sei denn man wird irgendwann fies...

wie gesagt ich brauch nur den hörer weiter geben, was ich auch nur noch tue ohne überhaupt groß hin zu hören...oder ich gehe nicht dran wenn entsprechende nummern auf dem display stehen...


allerdings sind manche unbelehrbar und spulen doch immer wieder den geichen kram ab...ist wohl auch ne sucht oder störung

"Schuld am Rausch ist nicht der Wein, sondern der Trinker!"(???):licht:
_________________________________________________
"Ich bin halt so ein verrückter Stiefel der nie aufhört zu gehen!!!" (Joey Heindle,DSDS)...den habe ich mir jetzt mal geklaut,weil er von mir schon in dem moment,wo er von joey gesagt wurde als klasse und zu mir passig befunden wurde;)...und hut ab vor dem jungen!


Ivvan ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2012 21:47
#11 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Manchmal macht einem seine gute Kinderstube eben einen Strich durch die Rechnung. Aber ein paar Mal war ich kurz davor RUHE! zu schreien. Naja, heute hat sie bereits zweimal angerufen um sich zu bedanken. Ich bin nicht ans Telefon gegangen, und im Frühjahr sind wir einfach immer irgendwie verreist, und das bis zum nächsten Herbst :
Gruß
Ivvan


Lunatic42 Offline




Beiträge: 420

19.02.2012 00:51
#12 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

jo so ists wohl besser...macht ja kein wert, wenn es nur nervt und somit einseitig ist/bleibt

gute nacht
lg lunatic

"Schuld am Rausch ist nicht der Wein, sondern der Trinker!"(???):licht:
_________________________________________________
"Ich bin halt so ein verrückter Stiefel der nie aufhört zu gehen!!!" (Joey Heindle,DSDS)...den habe ich mir jetzt mal geklaut,weil er von mir schon in dem moment,wo er von joey gesagt wurde als klasse und zu mir passig befunden wurde;)...und hut ab vor dem jungen!


Ivvan ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2012 09:13
#13 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Tja, das war im Februar!
Jetzt haben wir August, und ich bekomme eine E-Mail von ihr, ihr Oller hat`ne Andere und will die Trennung!
Mit diesem Mann, den ich immer für einen armen Trottel hielt, ist sie seit über 25 Jahren zusammen, und hat vom ersten Tag über ihn gemeckert! Daß der das so lange aushielt wunderte mich immer schon.
Ich weiß jetzt gar nicht, was machen soll - kann ihr ja schlecht dieses hier schicken.

Was soll ich jetzt sagen? Selber schuld? Ihr geht es wirklich schlecht und Vorwürfe bringen da natürlich gar nichts.
So ist es eben. Merkt man nicht immer erst das Gute an den Dingen, wenn man sie nicht mehr hat?
Gruß
Ivvan

[ Editiert von Ivvan am 02.08.12 9:16 ]


Galini Offline



Beiträge: 1.686

02.08.2012 09:39
#14 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Zitat
Gepostet von Ivvan
Tja, das war im Februar!
Jetzt haben wir August, und ich bekomme eine E-Mail von ihr, ihr Oller hat`ne Andere und will die Trennung!
Mit diesem Mann, den ich immer für einen armen Trottel hielt, ist sie seit über 25 Jahren zusammen, und hat vom ersten Tag über ihn gemeckert! Daß der das so lange aushielt wunderte mich immer schon.
Ich weiß jetzt gar nicht, was machen soll - kann ihr ja schlecht dieses hier schicken.

Was soll ich jetzt sagen? Selber schuld? Ihr geht es wirklich schlecht und Vorwürfe bringen da natürlich gar nichts.
So ist es eben. Merkt man nicht immer erst das Gute an den Dingen, wenn man sie nicht mehr hat?
Gruß
Ivvan

[ Editiert von Ivvan am 02.08.12 9:16 ]



dankeschön für das Lied.....,

es ist schwierig, egal was du jetzt sagst. Zuhören....mitfühlen....
ich meine aber, dass das Selbstmitleid im Vordergrund steht, wenn sie schon die ganzen 25 Jahre nur über ihn gemeckert hat..

lG Galini......... und es ist gut, so etwas zu lesen, das macht nachdenklich........

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

02.08.2012 10:47
#15 RE: Puuuhh! Geschafft antworten

Zitat
Gepostet von Ivvan

Ich weiß jetzt gar nicht, was machen soll



Das ist doch ganz einfach.

Du: Einladen.

Sie: Einatmen

Du:

Zitat
Gepostet von Galini

Zuhören



55 Std am Stück. Dann gehts Ihr bestimmt besser. Dir natürlich nicht, aber darum gehts ja gerade nicht.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen