Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 43 Antworten
und wurde 1.457 mal aufgerufen
 Meckern, Toben, Alltagsfrust
Seiten 1 | 2 | 3
karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

07.12.2011 17:35
#16 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

"hoher leib" der ist gut!!

den habe ich überiegends auch ..danke milka !
ach nein bei uns heisst es ja "stattliche erscheinung"


Komplex Offline



Beiträge: 3.773

07.12.2011 17:40
#17 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Macht Ihr keinen Sport?

Macht Spaß und hält die Mitte zurück.....

____________________________________________________


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

07.12.2011 17:58
#18 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

doch "wir" machen sport.

wohl zu wenig..

mir ist mein kleiner schmierbauch aber egal.
er ziert mich sogar, finde ich
..gibt mir eine gewisse (ge)wichtigkeit.


genaro Offline




Beiträge: 5.488

07.12.2011 18:46
#19 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Love Handles nennt die weltmännische FachmännIn die etwas griffigere Leibesmitte

Du wirst Dich wundern was man alles kann, wenn man mit dem Rücken zur Wand steht. Juan Matus


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

07.12.2011 18:47
#20 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten


Gmoastier Offline




Beiträge: 2.175

07.12.2011 19:26
#21 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Als nach der LZT mein "Bäuchlein" auch etwas größer wurde,sagte meine Nachbarin:"Na Hans,dein Hohlkreuz hat sich auch etwas verändert"!

Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

07.12.2011 19:42
#22 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

und die vielen Alk-Kalorien? Warum macht sich deren Abwesenheit nicht bemerkbar?

[ Editiert von Ulli Q am 07.12.11 19:50 ]

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

07.12.2011 19:52
#23 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Zitat
Gepostet von Gmoastier
Als nach der LZT mein "Bäuchlein" auch etwas größer wurde,sagte meine Nachbarin:"Na Hans,dein Hohlkreuz hat sich auch etwas verändert"!



du hast aber eine nette nachberin.hans!


Gmoastier Offline




Beiträge: 2.175

07.12.2011 20:07
#24 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Zitat
Gepostet von karlbernd

Zitat
Gepostet von Gmoastier
Als nach der LZT mein "Bäuchlein" auch etwas größer wurde,sagte meine Nachbarin:"Na Hans,dein Hohlkreuz hat sich auch etwas verändert"!



du hast aber eine nette nachberin.hans!




..kann nicht klagen kb

Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


lillis enkelin Offline




Beiträge: 49

07.12.2011 23:58
#25 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Erst der hohe Leib und dann noch schwere Knochen!
Das erste Schmatzriegelchen liegenlassen...


Ivvan ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2011 00:02
#26 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q
und die vielen Alk-Kalorien? Warum macht sich deren Abwesenheit nicht bemerkbar?

[ Editiert von Ulli Q am 07.12.11 19:50 ]



Genau das isses!
1 Liter trockener Riesling hat ca. 900kal. Das sind noch nicht mal 2 Tafeln Schokolade! Und ich habe die Schokolade ZUM Wein gegessen. natürlich nicht eine ganze Tafel, aber man geht eben immer so mal wieder am Schrank vorbei. Zack, die Gummibärchen, rumms der Lebkuchen.... Immer rinn damit.
Dennoch, langsam wird es besser. Am besten ist gaaaanz dunkle Schoki, die schmeckt so scheußlich, daß man nach 2 Stücken die Nase voll hat.

Mit der Einnahme des AD stieg nicht nur mein Alkoholkonsum, sondern sie führte auch zu einer beachtlichen Steigerung des Appetits.
Aber: im Moment geht es mir gut . Und die Depression hält sich gerade in Grenzen. (lieber nicht soviel von ihr reden, sonst geht sie gleich wieder ums Haus.....) Ich schlafe - endlich, nach Wochen - langsam besser. Zwar bin ich oft noch bis "in die Puppen" wach, doch lese ich und kann mich am nächsten Tag auch noch daran erinnern, was ich gelesen habe!

Ich erhoffe mir eine Gewichtsreduzierung von ca. 5kg.
Aber bald kann ich mir sowieso keine sweets mehr leisten, mein neues Auto verbraucht zwischen 10 und 12l Diesel......
Es wird ein Landrover Defender!!! Dunkelgrün mit weissem Dach und weissen Stahlfelgen!!!!! Meine Umgebung hält mich für vollkommen übergeschnappt, und mein Vater ist kurz davor mich zu enterben
Eigentlich passt diese Freude nicht in dieses Thema (Meckern, etc), aber ich dachte ich erwähn' s mal........
Gruß und gute Nacht von der stürmischen Schwäbischen Alb
Ivvan


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

08.12.2011 00:08
#27 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Zitat
Gepostet von Ivvan

Zitat
Gepostet von Ulli Q
und die vielen Alk-Kalorien? Warum macht sich deren Abwesenheit nicht bemerkbar?

[ Editiert von Ulli Q am 07.12.11 19:50 ]



Genau das isses!
1 Liter trockener Riesling hat ca. 900kal. Das sind noch nicht mal 2 Tafeln Schokolade! Und ich habe die Schokolade ZUM Wein gegessen. natürlich nicht eine ganze Tafel, aber man geht eben immer so mal wieder am Schrank vorbei. Zack, die Gummibärchen, rumms der Lebkuchen.... Immer rinn damit.
Dennoch, langsam wird es besser. Am besten ist gaaaanz dunkle Schoki, die schmeckt so scheußlich, daß man nach 2 Stücken die Nase voll hat.

Mit der Einnahme des AD stieg nicht nur mein Alkoholkonsum, sondern sie führte auch zu einer beachtlichen Steigerung des Appetits.
Aber: im Moment geht es mir gut . Und die Depression hält sich gerade in Grenzen. (lieber nicht soviel von ihr reden, sonst geht sie gleich wieder ums Haus.....) Ich schlafe - endlich, nach Wochen - langsam besser. Zwar bin ich oft noch bis "in die Puppen" wach, doch lese ich und kann mich am nächsten Tag auch noch daran erinnern, was ich gelesen habe!

Ich erhoffe mir eine Gewichtsreduzierung von ca. 5kg.
Aber bald kann ich mir sowieso keine sweets mehr leisten, mein neues Auto verbraucht zwischen 10 und 12l Diesel......
Es wird ein Landrover Defender!!! Dunkelgrün mit weissem Dach und weissen Stahlfelgen!!!!! Meine Umgebung hält mich für vollkommen übergeschnappt, und mein Vater ist kurz davor mich zu enterben
Eigentlich passt diese Freude nicht in dieses Thema (Meckern, etc), aber ich dachte ich erwähn' s mal........
Gruß und gute Nacht von der stürmischen Schwäbischen Alb
Ivvan




Hätte es ein Fahrrad nicht auch getan?
Wegen derpfunde meine ich....
bin ja schon weg

LG Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


lillis enkelin Offline




Beiträge: 49

08.12.2011 00:13
#28 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

@ Hans: Eine Seelenverwandte Deiner Nachbarin wohnt bei uns im Haus, die sehr lieb gemeint eine frisch lungentransplantierte weitere Nachbarin nach allem drum & dran des schweren Eingriffs befragte & sich außerdem sehr teilnahmsvoll nach dem Gesundheitszustand des Spenders erkundigte...


Ivvan ( gelöscht )
Beiträge:

08.12.2011 00:17
#29 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Steht im Keller, das Fahrrad, und hat' n Platten...

Hast ja recht! ABER: ich reite fast jeden Tag, oder gehe mit dem Gaul spazieren. Versuche zumindest einmal, besser 2 x in der Woche zu schwimmen und mache fast jeden Abend Gymnastik für mein geschundenes Arthrose-Kreuz. Mehr geht nicht, wir wollen ja nicht übertreiben. Eigentlich bin ich nämlich ein Typ für "Extreme-Couching"....
Gruß


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

08.12.2011 00:19
#30 RE: Wann hört das endlich auf....... antworten

Zitat
Gepostet von Ivvan
Aber bald kann ich mir sowieso keine sweets mehr leisten, mein neues Auto verbraucht zwischen 10 und 12l Diesel......
Es wird ein Landrover Defender!!! Dunkelgrün mit weissem Dach und weissen Stahlfelgen!!!!! Meine Umgebung hält mich für vollkommen übergeschnappt,



ja biste auch, was willste denn mit der Karre im Altag ?
Außer du machst bei Paris-Dakar mit oder bist Bauer oder Förster aber an sonsten ist die Kiste nicht Altagstauglich.
Ich ärgere mich jedes mal wenn die Frauen mit ihren großen Allradkarrossen ihre Kinder in den Hort fahren und dann schwierigkeiten beim einparken haben.
Und die gehen mit dem Auto nie ins Gelände er könnte ja dreckig werden
also es ist nur ein Spleen.

LG Frank

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen