Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 592 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Krabbat Offline




Beiträge: 24

08.10.2011 23:52
RE: Psychiater testen.... antworten

Moin,

da ich jetzt beruflich nach Bremen gezogen bin, werde ich mir hier wohl einen Psychiater suchen müssen. Ich hab das lange vor mir hergeschoben, aber es muss jetzt einfach sein...
( Sonst kann ich meine Meisterschule vergessen...)

Meines Wissens ist es so, dass man beim Seelenklemptner (..oder heisst es Klempner...?) ein paar Termine absolvieren kann und sich dann noch einen anderen suchen kann, falls die Chemie nicht stimmt...

Kann mir jemand erklären, wie das genau geregelt ist ?

[ Editiert von Krabbat am 08.10.11 23:53 ]


Komplex Offline



Beiträge: 3.772

09.10.2011 00:23
#2 RE: Psychiater testen.... antworten

Zitat
Gepostet von Krabbat
Moin,

da ich jetzt beruflich nach Bremen gezogen bin, werde ich mir hier wohl einen Psychiater suchen müssen. Ich hab das lange vor mir hergeschoben, aber es muss jetzt einfach sein...
( Sonst kann ich meine Meisterschule vergessen...)

Meines Wissens ist es so, dass man beim Seelenklemptner (..oder heisst es Klempner...?) ein paar Termine absolvieren kann und sich dann noch einen anderen suchen kann, falls die Chemie nicht stimmt...

Kann mir jemand erklären, wie das genau geregelt ist ?

[ Editiert von Krabbat am 08.10.11 23:53 ]



Du hast drei oder vier Termine (Interviews) , bevor Du eine Therapie beantragst. Bzw. Dein Therapeut.

Bonne Chance!

____________________________________________________


Jessicat Offline




Beiträge: 180

09.10.2011 09:37
#3 RE: Psychiater testen.... antworten

es heißt klempner ;-)

sicher, dass du zu einem psychiater willst? oder eher zu einem psychotherapeuten?

Damit sich etwas ändert, muss sich etwas ändern, sonst ändert sich nichts :D


Lector Offline




Beiträge: 24

10.10.2011 17:27
#4 RE: Psychiater testen.... antworten

Hallo,
es wird oft Psychiater mit Psychologen verwechselt. Psychiater sind Ärzte und verschreiben so gut wie immer Medikamente(soll jetzt nicht wertend gemeint sein).
Normal wird man immer vom Hausarzt zum Psychiater überwiesen, das kann dann schon mal 2-3 Monate dauern mit dem Termin. Der Psychiater schickt dich dann zum Psychologen, der bei der Kasse zugelassen sein muss.

Bis man einen Therapieplatz bekommt müssen oft Wartezeiten von bis zu einem halben Jahr eingerechnet werden. Das ist der Weg wie ich ihn kennengelernt habe.

Die einzig schnelle Möglichkeit für Hilfe ist oft nur die Psychiatrie, Tagesklinik oder richtig vollstationär. Grade jetzt, wo in den Medien von Burn-out die Rede war wird es noch schlimmer geworden sein mit den Terminen... viel Glück.

Lector kommt nicht von Lehrer sondern von Hannibal Lecter.Ist ein Schreibfehler ^^


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen