Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 174 Antworten
und wurde 7.674 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
pueblo Offline




Beiträge: 2.288

19.10.2011 19:04
#166 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

machst du aber ,oft

___________________________________________________
muss es immer erst zappenduster werden,bevor uns ein licht aufgeht


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

19.10.2011 19:07
#167 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

Och...meinst Du

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Galini Offline



Beiträge: 1.686

19.10.2011 21:14
#168 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

Zitat
Gepostet von wert52
hi jessicat

das HEUTE ist mir immer noch wichtig.

spruch von einem ehemaligen gruppenmitglied:

heute trinke ich nicht,egal was passiert,
auch am schlechtesten tag war etwas gut,
weil ich nicht getrunken habe,
und das war gut so.



Das HEUTE ist mir sogar am wichtigsten!
der Spruch ist Klasse

LG Galini

Wer ein WOFÜR im Leben hat
der kann fast jedes WIE ertragen....

Friedrich Nietzsche


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

19.10.2011 21:22
#169 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

hi galini

weitermachen
immer nur HEUTE
prima

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


newlife Offline




Beiträge: 3.488

20.10.2011 16:17
#170 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

Zitat
heute trinke ich nicht,egal was passiert,
auch am schlechtesten tag war etwas gut,
weil ich nicht getrunken habe.



das hat mir in meinen allerersten trockenen Gehversuchen nach der Entgiftung jemand aus einer SHG erzählt. Finde ich auch heute noch gut.

Ich habe daraus abgeleitet, dass es mir nüchtern nicht so schlecht gehen kann, als wenn ich trinken würde. Gabs ja von mir auch hier gelegentlich zu lesen.

Enjoy the freedom...


wert52 Offline



Beiträge: 1.647

23.10.2011 20:14
#171 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

hi

zum thema:
wie oft denkt ihr noch an alkohol.

ich hab bei mir festgestellt,wenn es mir zu gut geht,
und alles zu glatt läuft,kommt ab und zu der gedanke:
eigentlich könntest du mal wieder ein bier trinken.!
es ist ja alles im grünen bereich.!
dieser gedanke ist schwerer zu bekämpfen,wenn er in euphorie
vorkommt,als der alk-gedanke in schlechter laune.
also,bei hoher zufriedenheit,ist die hemmschwelle
zum trinkanfang geringer,als die bei problemen.
jedenfalls bei mir
bis jetzt bin ich trotzdem standhaft geblieben.
wer hat ähnliche erfahrung?

lg rainer

*** Lächle,Du kannst nicht alle Töten ***
( Spruch in einer Hotelküche )


newlife Offline




Beiträge: 3.488

24.10.2011 08:06
#172 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

Hi Rainer,

ich kenne das auch bei mir.

Als ich noch nicht völlig abhängig war habe ich in schwierigen Situationen oft nicht oder nur wenig getrunken, weil ich schon wusste, jetzt hast du was zu erledigen und brauchst deinen Verstand dazu.
Wenn ich euphorisch war habe ich meistens getankt bis zum Umfallen, weil ich mir eingebildet habe, ich würde mich mit dem Alk noch besser fühlen, was während des Anflutens ja auch so war. Und genau der Punkt ist auch nicht einfach zu händeln.

Gerade bei Anfangseuphorie weiß ich aber genau, dass ich nicht mehr aufhören kann und die "guten Gefühle" durch den Alk voll auskosten will. Ich mach mir dann bewusst, wie es weitergeht. Den nächsten Tag kann ich mich dann nicht mehr ertragen und sauf dann nur was um es so halbwegs aushalten zu können. So in einer Woche dann wieder zur Entgiftung. Will ich nicht, also lass ich es.

Enjoy the freedom...


Friedi Offline



Beiträge: 2.581

24.10.2011 09:11
#173 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

Rainer und Dirk,

nicht umsonst gibt’s bei den AA den Spruch:

"Wenn’s dir schlecht geht, geh ins Meeting. Wenn’s dir gut geht, renn ins Meeting!"

Friedi

____________________________________________________________________________________________________
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können.
Marc Aurel


newlife Offline




Beiträge: 3.488

24.10.2011 10:07
#174 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

ja Friedi. Gut.

Wichtig ist dass du deine eigene Sucht kennst.

Es lohnt sich von daher zurückzubllicken, als dich der Alk noch nicht so sehr beherrscht hat um die Trinkgründe zu entdecken.

Wenn es mir schlecht ging hab ich mir am liebsten die Decke über den Kopp gezogen und gepennt oder eben nach Lösungen gesucht.

Wenn ich was unternehmen wollte und Spaß haben wollte, habe ich getrunken, weil ich es anders nicht konnte. Ich habe auch getrunken wenn mir langweilig war, weil ich wusste mit dem Stoff ist mir nicht mehr langweilig.

Irgendwann hab ich halt getrunken ohne einen Beweggrund. Ich brauchte es eben, aber dieser Umstand ist völlig unrelevant sondern nur ein Zeichen starker Abhängigkeit.

Bei mir war es grundlegend ein Hilfsmittel um Euphorie und Ausgelassenheit spüren zu können.

Für welche Dinge der Alk für jeden einzelnen von uns gedient hat ist der Knackpunkt.

Enjoy the freedom...


Agua Offline



Beiträge: 543

24.10.2011 12:33
#175 RE: wie oft denkt ihr (noch) an alkohol? antworten

Zitat
Gepostet von wert52
hi

zum thema:
wie oft denkt ihr noch an alkohol.

ich hab bei mir festgestellt,wenn es mir zu gut geht,
und alles zu glatt läuft,kommt ab und zu der gedanke:
eigentlich könntest du mal wieder ein bier trinken.!
es ist ja alles im grünen bereich.!
dieser gedanke ist schwerer zu bekämpfen,wenn er in euphorie
vorkommt,als der alk-gedanke in schlechter laune.
also,bei hoher zufriedenheit,ist die hemmschwelle
zum trinkanfang geringer,als die bei problemen.
jedenfalls bei mir
bis jetzt bin ich trotzdem standhaft geblieben.
wer hat ähnliche erfahrung?

lg rainer



Ja, Rainer, leider kenn eich das.

So ist es mir nach zehn Jahren unachtsamer Trockenheit ergangen.... danach zehn Jahre Saufen.

So bin ich froh, wenn ich Kopfschmerzen bekomme, wenn Leute in meiner Nähe arg zum Alkohol greifen.

LG Agua


Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen