Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.849 mal aufgerufen
 Fit durch Sport
Seiten 1 | 2 | 3
Callysta Offline




Beiträge: 8.240

19.07.2011 20:19
RE: Sport in Hamburg antworten

Aus aktuellem Anlass - für Hamburger wirklich eine klasse Möglichkeit, denn 8,50 € im Monat muss man die Kursauswahl erstmal woanders finden. Genial, ich bin wirklich begeistert

http://sportspass.de/index.php

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

19.07.2011 20:43
#2 RE: Sport in Hamburg antworten

ist die frage was die anbieten, wir haben hier auch so ein "billig" studio mit Laminatboden beim Aerobic richtig "klasse" für den Rücken

Liebe Grüße Maja


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

19.07.2011 20:46
#3 RE: Sport in Hamburg antworten

Wenn es so wäre, hätte ich es hier nicht gepostet - die Ausstattung ist in Ordnung und auch hygienisch top!

Hast Du überhaupt die Page mal angesehen?

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

20.07.2011 06:52
#4 RE: Sport in Hamburg antworten

ja sportspass hat einen guten ruf in hh.
da sind hauptsächlich studenten unterwegs.ich glaube, dass ist auch mal über die uni entstanden.
teilweise gibt es aufnahmestopp wegen überfüllung.

ein normaler sportverein kostet schon ca 18 € im monat.


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

20.07.2011 06:59
#5 RE: Sport in Hamburg antworten

Ja, dass dort zu gewissen Zeiten viel los ist, ist bislang der einzige Nachteil, den ich feststellen konnte.

Die Angebote und die Räumlichkeiten sind einfach klasse - Kraftraum, Suane und co kann man auch machen, kosten dann aber mehr.

Für mich ist´s ideal, ich brauche von der Arbeit 10 Minuten dorthin und habe zwei Kolleginnen, die ebenfalls gerne hingehen - eine echte Bereicherung!

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

20.07.2011 07:07
#6 RE: Sport in Hamburg antworten

..kannst ja jörg auch mitnehmen. der ist bestimmt gut
beim bodenturnen.


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

20.07.2011 07:51
#7 RE: Sport in Hamburg antworten

Zitat
Gepostet von Callysta
Aus aktuellem Anlass - für Hamburger wirklich eine klasse Möglichkeit, denn 8,50 € im Monat muss man die Kursauswahl erstmal woanders finden. Genial, ich bin wirklich begeistert

http://sportspass.de/index.php





schade-die hauptstadt hat nicht annähernd sowas zu bieten bislang

gut gefunden,callysta



trolli

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

20.07.2011 16:41
#8 RE: Sport in Hamburg antworten

Überzeugt bin ich davon trotzdem noch nicht

Liebe Grüße Maja


acqua Offline




Beiträge: 897

20.07.2011 18:47
#9 RE: Sport in Hamburg antworten

Und callysta-schon mit Training angefangen..
... erstes Muskelkater?

Sportspaß hat wirklich einen guten Ruf!

Und denen, die es sich leisten können empfehle ich meridian spa ->
Kostet halt das 10fache und Aufnahmegebühr 200,- €. Wer es sich leisten kann....

LG
acqua

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

20.07.2011 19:51
#10 RE: Sport in Hamburg antworten

Muskelkater noch nicht - soll angeblich erst morgen kommen.
Aber zwei neue Sport-Outfits habe ich heute gekauft

Und morgen geht´s weiter - ich freue mich schon riesig drauf! Diesmal entweder Kardio-Fit oder Dance Gymnastik.

Für Clubs und Vereine wie Merisian Spa, Exlixia und co. habe ich einfach nicht das nötige Kleingeld im Monat über - aber muss auch gar nicht sein, denn Sportspaß deckt genau das ab, was ich mir vorgestellt habe!

@kb: Jörg? Ich mir mittlerweile nichtmal mehr sicher, ob der überhaupt Beine hat...

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

20.07.2011 20:36
#11 RE: Sport in Hamburg antworten

Zitat
Gepostet von Callysta
Aber zwei neue Sport-Outfits habe ich heute gekauft

Und morgen geht´s weiter - ich freue mich schon riesig drauf! Diesmal entweder Kardio-Fit oder Dance Gymnastik.

ren

Hi Callysta,
Ich mag diese Schiki-Micki Fitness-Studios nicht.
Ich lach mich jedesmal kaputt wenn ich am Sonntagmorgen an so einem Tempel vorbeifahre.
Sie fahre die 200 Meter mit dem Auto dort hin und fahren mit dem gläsernen Aufzug in der 4. Stock und setzen sich auf den Ergometer und strampeln bis zur Erschöpfung, aber das Make Up
darf nicht verschmieren danach gehts an die Bar ein Energie-Drink runterspülen, danach noch etwas saunieren und dann schauen was es wieder an Modischen Kurse angeboten wird . Man muß ja im Trend sein.
danach ein Schwätzchen in der gemütlichen Sitzecke.
Dann geht es wieder in den Aufzug und ins Auto heimfahren.

Toll dieser Ablauf jeden Sonntag.

Ich finde man kann in Gottes freier Natur so viel Sport machen, die Luft ist gut und man ist draußen, und es kostet nix.Und mit einfachen Geräten kann man die selben Übungen machen und man erreicht den gleichen Zweck.

nämlich Fit bleiben.

Ist meine Meinung.



Gruß Hüftl

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

20.07.2011 20:56
#12 RE: Sport in Hamburg antworten

Zitat
Gepostet von Hüftl
Ich mag diese Schiki-Micki Fitness-Studios nicht.Gruß Hüftl



Ich ja auch nicht - eben deswegen bin ich ja auch von eben meiner Alternative so begeistert!

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

20.07.2011 21:12
#13 RE: Sport in Hamburg antworten

Hi Callysta,
überhaupt für sowas würde ich nie Geld ausgeben.
Die Studios wissen genau das etwa nur 20% regelmäßig kommen und der Rest nach und nach abspringen nach einer gewissen Zeit. Und mit denen machen sie ein Geschäft.
Die zahlen einen Jahresbeitrag und nach 3 oder 4 Monaten haben sie keine Lust mehr.Was da an Kursen angeboten wird ist echt zum schießen , nur weil das Kind einen anderen Namen hat rennen die, die Bude ein jeder will das machen und was ist es am Ende Gymnastik wie früher nur heißt es zb Kardio-Fit oder Danc-Gym oder Namens-Tanz.

LG Hüftl

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

20.07.2011 21:22
#14 RE: Sport in Hamburg antworten

Naja, etwas engstirnig bewertest Du jetzt aber schon. 8,50 € zahle ich monatlich, kann dafür fast rund um die Uhr eben alle Kurse ganz unkompliziert besuchen, die mir zusagen. Das verquarzen andere an einem Tag.

Und alles von professionellen Trainern geführt (man kann bekanntlich selbst bei simpler Gymnastik eine Menge falsch machen) und mit dem entsprechenden Zubehör wie Stepper, Hanteln, Matten, Bällen usw.

Die Kursbezeichnungen geben hinweise auf die entsprechenden Schwerpunkte oder eben Elemente.

Das kriegste in der in der freien Natur nicht. Auch nicht beim Rumhopsen auf 'ner Spielkonsole (obwohl auch das einen Mordsapß machen kann ^^)

Aber jeder wie er mag, gelle? Ich freu mich sehr, das Angebot für mich (!) entdeckt zu haben!

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

20.07.2011 21:39
#15 RE: Sport in Hamburg antworten

8,50 da kannste nix sagen.

Aber jedem das seine und mir das Meine.

Viel Spaß noch.

LG Hüftl

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen