Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 70 Antworten
und wurde 4.296 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
newlife Offline




Beiträge: 3.784

05.07.2011 13:37
#61 RE: Bin ich süchtig? antworten

@F10.2

ich habe so grob meine Richtung dargestellt, die im übrigen konform ist mit den anderen regelmäßigen Teilnehmern. Wenn jemand ständig nach Alk stinkt, stört das im übrigen auch mich und ich hab auch kein Problem dass zu sagen. Bin ja selbst noch nicht so lange auf der trockenen Seite.

Zum anderen beziehe ich immer Meinungen und Ansichten anderer mit ein. Ich mache zwar die Moderation, bin aber kein Klugscheißer und genauso ein Mitglied wie alle anderen auch.

Gruß
Dirk

on the way...


F10 2 Offline




Beiträge: 4.308

05.07.2011 13:41
#62 RE: Bin ich süchtig? antworten

Zitat
Gepostet von Lauralisja
Hallo F10,

warum kloppst Du eigentlich immer auf alle anderen, lang bestehenden Gruppen ein? Haben die Dich alle einst so geärgert?


Uta



Hallo Uta, ich gebe nur dass wieder, was ich wöchentlich als Rückmeldung Betroffener in Kliniken über bestehende Gruppen höre.. dass ich dabei ein bißchen polemisiere liegt in der Natur..(in meiner :sly

wer das nicht aushält, sollte sich mal fragen WARUM...wenn denn alles so toll funktioniert, kann es doch den anpolemisierten am Arsch vorbei gehen...

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

05.07.2011 13:41
#63 RE: Bin ich süchtig? antworten

Uwe, ich verstehe auch nicht, was Du an der Gruppe von Dry so schlimm findest.
Es kann doch jede Gruppe für sich definieren, was sie will.
Und offensichtlich funktioniert es ja auf diese Methode.
Es gibt doch genug Angebote, wo jemand auch hin gehen kann, der noch nicht trocken ist...AA. Kreuzbund und eben auch Click.
Für mich als Co ist das natürlich schwer nachvollziehbar, aber es gibt ja offensichtlich einige trockene Alkoholiker, die um ihre Trockenheit fürchten, wenn sie Nicht-Trockenen zu nahe kommen.
Und da es für jeden wichtig ist, sich das Umfeld zu schaffen, daß gut tut, finde ich es auch gut, daß es Gruppen gibt, die nur für Trockene sind.
Wo ist also das Problem?
Gruß, Lissy


F10 2 Offline




Beiträge: 4.308

05.07.2011 13:44
#64 RE: Bin ich süchtig? antworten

Zitat
Gepostet von newlife
[b]@F10.2

Wenn jemand ständig nach Alk stinkt, stört das im übrigen auch mich und ich hab auch kein Problem dass zu sagen. Bin ja selbst noch nicht so lange auf der trockenen Seite.




Darum gehts doch garnicht..

Angesoffene erreicht man sowieso nicht..

und die gibts eigentlich in keiner mir bekannten Gruppe..

Es geht um den Prozess an sich..

und das eingeforderte Wohlverhalten..

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Agua Offline



Beiträge: 543

05.07.2011 13:47
#65 RE: Bin ich süchtig? antworten

Jede Gruppe, die über einen Träger organisiert ist, hat Regeln.

Beim Kreuzbund gilt die regel, nicht alkoholisiert in die Gruppe zu kommen.

Fällt der Teilnehmer auf, wird er nach Hause geschickt und darf beom nächsten Mal trocken wieder kommen oder eine andere Gruppe in unserer Stadt besuchen.

Ich habe das, glaube ich, nur ein Mal erlebt.

Als ich mal vor sieben Jahren oder so mit reichlich Pfefferminz und Alk in die Gruppe ging, die selbe, in der ich heute bin, hat mir das nicht gut getan.

Ich bin vornehmlich dafür, das sich die Mehrheit der Trockenen schützen darf aber den Nassen sicher Hilfe anbieten kann.

Meisst wird diese Hilfe verschmäht.

Das Hinterherlaufen bringt meisst ebenso wenig. Beispiele hatten wir.


Cheers, Agua


F10 2 Offline




Beiträge: 4.308

05.07.2011 13:51
#66 RE: Bin ich süchtig? antworten

Zitat
Gepostet von F10 2

Zitat
Gepostet von newlife
[b]@F10.2

Wenn jemand ständig nach Alk stinkt, stört das im übrigen auch mich und ich hab auch kein Problem dass zu sagen. Bin ja selbst noch nicht so lange auf der trockenen Seite.




Darum gehts doch garnicht..

Angesoffene erreicht man sowieso nicht..

und die gibts eigentlich in keiner mir bekannten Gruppe..

Es geht um den Prozess an sich..

und das eingeforderte Wohlverhalten..




und ausserdem bin ich sowieso auf Krawall gebürstet..

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

05.07.2011 15:47
#67 RE: Bin ich süchtig? antworten

Zitat
Gepostet von F10 2


und ausserdem bin ich sowieso auf Krawall gebürstet..[/b]

..da biste aber etwas spät dran...und außerdem im falschen Fred


Lauralisja Offline




Beiträge: 1.648

05.07.2011 15:55
#68 RE: Bin ich süchtig? antworten

Zitat
Gepostet von F10 2

Jo ein kleiner, feiner elitärer Zirkel trockener, die sich gegenseitig mit Ihrer Abstinenzzeit austechen..und bloss keine Neuen.. und wenn müsssen sie erst die Ochsentour absolvieren...dann dürfen sie mit den GROSSEN mitspielen...und eifrig nachplappern..

Auf das der "Nachwuchs" gleich den richtigen Eindruck von SHG bekommt..

Deshalb rufen "UNS" die anderen an: "Wo nehmt ihr die Leute alle her

Feinstes ==> CliC Futter..

Bitte so weitermachen...

auch da kommen wir irgendwann mal hin..wo auch immer das ist..


[/b]




Für mich liest sich das eher wie smiliedurchsetzter Ärger auf die die es anders machen und der zweite Teil so, als würdest nur Du es richtig machen weil offensichtlich wollen ja alle zu Dir.

Ein bisschen scheint es mir auch als würdest Du nicht aushalten, das es Leute gibt, die sich woanders wohlfühlen.

Ich kann schon andere Meinungen ganz gut aushalten, mMn kritisierst Du allerdings immer sehr hart und resolut.

Sollte nicht jeder dahin gehen wo er/sie sich wohlfühlt?

Deine Gruppe wird gut angenommen. Das heißt aber nicht gleichzeitig, das es woanders völlig falsch läuft.
Ich sitze bei AA, fand die ne ganze Weile auch völlig Scheiße, ich bin späte da gelandet. Dort höre ich auch ganz oft das die Leute erst dort die Möglchkeit sahen, trocken zu werden. Das sie teilweise jahrelang klitschnass im Meeting gesessen haben, irgendwann hats dann gefunkt.
Das heißt aber nicht, das AA die ultimative Gruppe ist.

"Großer Gott, laß meine Seele zur Reife kommen, ehe sie geerntet wird!" Selma Lagerlöf


Jessicat Offline




Beiträge: 180

14.07.2011 14:57
#69 RE: Bin ich süchtig? antworten

Zitat
wenn ich überlege warum ich die Notbremse ziehen will, dann merke ich so ganz tief in mir eine Stimme die sagt: mache es lieber jetzt bis du am Ende gar nichts mehr trinken kannst.
Also aufhören um weiterzutrinken. Klingt auch ziemlich alkimäßig...



diese gedanken kenne ich...
ein leben ganz ohne alkohol? also wirklch nie? nicht an festen, nicht im urlaub, nicht an sylvester, nicht das gemütliche glas wein/sekt in der abendsonne...das will ich nicht! dann lieber jetzt aufhören und wenigstens ab und zu mal gepflegt trinken können

ja, klingt alkimäßig!

Damit sich etwas ändert, muss sich etwas ändern, sonst ändert sich nichts :D


newlife Offline




Beiträge: 3.784

14.07.2011 17:35
#70 RE: Bin ich süchtig? antworten

also ich trinke auch an solchen Tagen keinen Alkohol, weil ich süchtig bin, genau wie du.
Ich würde vielleicht 2 Tage human trinken können, spätestens dann wäre der Druck aber so stark, dass ich mich wieder sinnlos besaufen würde.
Je nach Gefühlslage wäre mir auch direkt nach dem ersten Bier alles sch...egal. Alles so erlebt und du kennst es sicher auch.

Gruß
Dirk

on the way...


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

14.07.2011 17:48
#71 RE: Bin ich süchtig? antworten

Zitat
Gepostet von Jessicat

ja, klingt alkimäßig![/b]



mit sicherheit.
viele jahre habe ich so gedacht, habe mich belogen, mich betrogen und andere damit auch.
sieh es mal so, du vergiftest deinen körper und die schäden lassen sich nur schwerlich reparieren, wenn überhaupt.

lg uwe


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
MPU »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen