Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 85 Antworten
und wurde 3.030 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2011 13:49
#46 RE: Nie wieder sicher? antworten

Und nun noch ein Wort zu Dir direkt, Ulli...is ja schließlich Dein Fred

Zitat
Gepostet von Ulli Q


Meine diesbezüglichen Ängsten liegen vermutlich auch daran, dass ich (außer euch und ihr seid virtuell) noch keinen zufrieden trockenen Alkoholiker erlebt habe.

Ich hab mal irgendwo gelesen, dass auch die Angst nur ein Gefühl ist, wie auch Freude, Trauer, Wut etc. pp.


Also hat auch die Angst ihre Daseinsberechtigung. Es ist ein natürlicher Schutzmechanismus...und ist bis zu einem gewissen Punkt durchaus gesund.

Also frage ich Mich ernsthaft, warum sich gerade ein Alkoholiker davor streuben sollte, auch diesen Vorteil für sich zu nutzen und dieses Gefühl zuzulassen (im gesunden Maß versteht sich).


Gruß
Dirk


Lauralisja Offline




Beiträge: 1.648

04.05.2011 13:52
#47 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Darseinsberechtigung



das wollte ich schon immer mal

"Großer Gott, laß meine Seele zur Reife kommen, ehe sie geerntet wird!" Selma Lagerlöf


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

04.05.2011 13:54
#48 RE: Nie wieder sicher? antworten

is schon weg



Lauralisja Offline




Beiträge: 1.648

04.05.2011 13:56
#49 RE: Nie wieder sicher? antworten

na und? ich habs gesehen und für die Nachwelt konserviert. Jawoll

"Großer Gott, laß meine Seele zur Reife kommen, ehe sie geerntet wird!" Selma Lagerlöf


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

04.05.2011 14:00
#50 RE: Nie wieder sicher? antworten

dirk

wieder gebe ich dir eigendlich recht
aber ........

angst kann auch ein positiver schutz sein.
allerdings so wie ich ulli verstehe,
oder meine eigenen ängste vorm rückfall als frischling,
das hat nichts positives mehr

lauralisja

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.820

04.05.2011 14:06
#51 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Gepostet von dry68
Und nun noch ein Wort zu Dir direkt, Ulli...is ja schließlich Dein Fred

Zitat
Gepostet von Ulli Q


Meine diesbezüglichen Ängsten liegen vermutlich auch daran, dass ich (außer euch und ihr seid virtuell) noch keinen zufrieden trockenen Alkoholiker erlebt habe.

Ich hab mal irgendwo gelesen, dass auch die Angst nur ein Gefühl ist, wie auch Freude, Trauer, Wut etc. pp.


Also hat auch die Angst ihre Daseinsberechtigung. Es ist ein natürlicher Schutzmechanismus...und ist bis zu einem gewissen Punkt durchaus gesund.

Also frage ich Mich ernsthaft, warum sich gerade ein Alkoholiker davor streuben sollte, auch diesen Vorteil für sich zu nutzen und dieses Gefühl zuzulassen (im gesunden Maß versteht sich).


Gruß
Dirk




Ja, stimmt, hab' bloß vor allem Zukünftigen und Gewesenen Angst

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.820

04.05.2011 14:08
#52 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Gepostet von Mary61
allerdings so wie ich ulli verstehe,
oder meine eigenen ängste vorm rückfall als frischling,
das hat nichts positives mehr



Nee, wirklich nicht

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.820

04.05.2011 14:09
#53 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Gepostet von dry68
is schon weg





Schade, eigentlich

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Agua Offline



Beiträge: 543

04.05.2011 14:16
#54 RE: Nie wieder sicher? antworten

Hallo Ulli,

ich war selbst jahrelang unachtsam, zehn Jahre trocken, ohne das ich mi Gedanken über sicher, unsicher etc. machte. Zuletzt fühlte ich mich unschlagbar sicher. Dann trank ich zehn Jahre.

Von daher kann ich Dich so gut verstehen und wünsche mir meine eigene Achtsamkeit. Immer.

Und ja, ich bin Alkoholiker und da ist nie mer irgendwas sicher, was Alkohol betrifft.

Wer das Gegenteil behauptet kann damit glücklich werden. Ich wünsche es jedem.

So long, Agua


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.820

04.05.2011 14:20
#55 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Und ja, ich bin Alkoholiker und da ist nie mer irgendwas sicher, was Alkohol betrifft.



Ja, Agua, das befürchte ich auch.

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Usa Offline




Beiträge: 356

04.05.2011 14:45
#56 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q

Meine diesbezüglichen Ängsten liegen vermutlich auch daran, dass ich (außer euch und ihr seid virtuell) noch keinen zufrieden trockenen Alkoholiker erlebt habe.

Spricht wohl für eine SHG

Ulli[/b]



Dort wirst Du ganz sicher welche treffen . Vielleicht versuchst Du es doch mal, wird Dich noch mehr stärken.
Ich war die letzten Male nicht, hatte mich aber mit einem mal allein unterhalten, der schon viele Jahre trocken ist, und der war so was von zufrieden, wünscht sich jeder Tag hätte 36 und mehr Stunden, geniesst, hat aber auch nichts vergessen, und versteht auch Ängste, so wie ich sie hab, wenn man noch am Anfang steht.
Will damit sagen, triff ruhig mal real welche, es ist zusätzlich unterstützend.

LG Usa

Es ist besser, geringe Taten zu vollbringen, als große zu planen.
(Chinesisches Sprichwort)


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.725

04.05.2011 14:52
#57 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q

Zitat
Und ja, ich bin Alkoholiker und da ist nie mer irgendwas sicher, was Alkohol betrifft.



Ja, Agua, das befürchte ich auch.




Ich empfinde das als nichts, was ich befürchten muss.
Einen Rückfall muss ich immer noch aktiv einleiten, und wenn ich das tue, hab ich mich wohl dementsprechend entscheiden.

Ich hab viele Jahre mit ner Katze zusammengelebt die einem grundsätzlich dann vor die Füsse rannte wenn man gerade was großes trug und den Boden nicht sehen konnte. Sowas finde ich wesentlich beunruhigender.


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.820

04.05.2011 14:56
#58 RE: Nie wieder sicher? antworten

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

04.05.2011 14:56
#59 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Gepostet von Kleinerfuchs


Ich hab viele Jahre mit ner Katze zusammengelebt die einem grundsätzlich dann vor die Füsse rannte wenn man gerade was großes trug und den Boden nicht sehen konnte. Sowas finde ich wesentlich beunruhigender.[/b]




du trägst chris durch die gegend?

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Agua Offline



Beiträge: 543

04.05.2011 14:58
#60 RE: Nie wieder sicher? antworten

Zitat
Gepostet von Kleinerfuchs

Ich hab viele Jahre mit ner Katze zusammengelebt die einem grundsätzlich dann vor die Füsse rannte wenn man gerade was großes trug und den Boden nicht sehen konnte. Sowas finde ich wesentlich beunruhigender.[/b]



Aus Sicht der Katze.

Ja, es stimmt, es gibt schlimmere Dinge, vor denen wir uns fürchten könnten. Was ist schon sicher? Der Tod.

Als Atheist zitiere ich mal gewaltig aus der Bibel " Füchtet Euch nicht ".

Cheers, Agua


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen