Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 110 Antworten
und wurde 4.268 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Lutz73 Offline




Beiträge: 60

01.05.2011 22:04
RE: Hallo... antworten

Stelle mich kurz vor...bin 37 Jahre alt und saufe seit ca. 20 Jahren täglich. Bis vor einem Jahr "nur" ca 6 halbe Liter Bier und seitdem auch täglich so 3 Jägermeister.

Es kam wie es kommen musste...Lappen weg mit 1,8 pro und freundin hat sich dann auch verabschiedet, weil sie es nicht mehr ausgehalten hat mit mir..verständlich!

Habe wegen der mir bevorstehenden MPU meine Werte testen lassen... natürlich schlecht...:-(

Was würdet ihr mir raten? Klar SHG nehme ich an.. habe aber ein Problem damit mich in einen Krei zu setzen und wildfremden Menschen meine Seele zu verbreiten..

Kalter Entzug? Wenn ja..wie denn`?

Sorry, bin mal wieder etwas durch den Wind und natürlich auch nicht nüchtern..

lg

http://www.youtube.com/watch?v=eAWvNPr6r7k&feature=related


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2011 22:21
#2 RE: Hallo... antworten

Hi Lutz,

Zitat
Gepostet von Lutz73


Sorry, bin mal wieder etwas durch den Wind und natürlich auch nicht nüchtern..

lg[/b]

...so hart wie´s für Dich klingen mag, aber ich wünsche Dir, dass Dich der Psychodoc bei der MPU durchschaut...und der Lappen so lange weg beibt, wie es notwendig ist!


Nur damit Schlimmeres verhindert wird.


Gruß
Dirk


Lutz73 Offline




Beiträge: 60

01.05.2011 22:23
#3 RE: Hallo... antworten

Ich habe gar nicht vor sie (z.z.) zu machen.... wenn du verstehst...

http://www.youtube.com/watch?v=eAWvNPr6r7k&feature=related


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2011 22:27
#4 RE: Hallo... antworten

Zitat
Gepostet von Lutz73
Ich habe gar nicht vor sie (z.z.) zu machen.... wenn du verstehst...

Das ist schön!


Denn, Du hast ja auch nicht vor, mit dem Trinken aufzuhören...(Jedenfalls hast Du das mit keinem Wort erwähnt).


Gruß
Dirk


crenzy Offline




Beiträge: 314

01.05.2011 22:30
#5 RE: Hallo... antworten

Zitat
Gepostet von Lutz73
(...)

Was würdet ihr mir raten? Klar SHG nehme ich an.. habe aber ein Problem damit mich in einen Krei zu setzen und wildfremden Menschen meine Seele zu verbreiten..

Kalter Entzug? Wenn ja..wie denn`?




Hallo Lutz,

schon mal ein guter Anfang, daß du dir hier Rat holst!

Wildfremden Menschen was über meine Befindlichkeit(en) zu erzählen war anfangs auch absolut nicht mein Ding. Ich habe das einfach "geübt", das tut nicht weh und du kannst dabei nur gewinnen. Heute ist das für mich nicht nur Normalität, sondern eine Notwendigkeit für die Erhaltung meiner mittlerweile zufriedenen Trockenheit.

Kalter Entzug wird nach herrschender Meinung wegen der Gefahr des Delirs und epileptischen Anfällen als lebensgefährlich eingestuft, bloß nicht!

Geh besser zur Entgiftung in ein Krankenhaus/Klinik!


Gruß, Daumendrück &
crenzy

Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende
(Woody Allen)


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.838

01.05.2011 22:32
#6 RE: Hallo... antworten

Hallo Lutz, gut, dass du hier gelandet bist. Hier kann man / frau vieles lernen.

Zitat
Was würdet ihr mir raten? Klar SHG nehme ich an.. habe aber ein Problem damit mich in einen Krei zu setzen und wildfremden Menschen meine Seele zu verbreiten..



Ich halte es für wichtig, dass du deinen eigenen Weg findest, da gibt es kein Rezept.
Was ich hier gelernt habe ist, dass es notwendig ist, dass du dir Unterstützung suchst, wenn du wirklich nicht mehr trinken willst.
Und kalter Entzug gehört sicher nicht dazu.

Ulli

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Lutz73 Offline




Beiträge: 60

01.05.2011 22:32
#7 RE: Hallo... antworten

Dirk, danke das du antwortest..natürlich habe ich es vor! Das kannst du mir glauben!

Mich kotzt der Alk quasi schon an. Nur ist halt der Druck stärker als der Wille!...

Und ist ja auch einfacher sich zu besaufen und die Probleme zu betäuben...aber was schreibe ich..das habt ihr sicher schon 1000mal gelesen...

Und an die anderen beiden die geantwortet haben..auch mein Dank an euch:-)

[ Editiert von Lutz73 am 01.05.11 22:34 ]

http://www.youtube.com/watch?v=eAWvNPr6r7k&feature=related


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2011 22:37
#8 RE: Hallo... antworten

Zitat
Gepostet von Lutz73


Mich kotzt der Alk quasi schon an. Nur ist halt der Druck stärker als der Wille!...

...das reicht i.d.R. aber nicht zum Aufhören!


Gruß
Dirk


Lutz73 Offline




Beiträge: 60

01.05.2011 22:41
#9 RE: Hallo... antworten

Na ich möchte nicht erst in der Gosse landen! Was soll denn noch passieren? Also mir reicht was bis jetzt alles geschehen ist....

Gib mir mal nen Ansatz was du meinst..stehe auf dem Schlauch gerade

http://www.youtube.com/watch?v=eAWvNPr6r7k&feature=related


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.838

01.05.2011 22:42
#10 RE: Hallo... antworten

Also, der Alk selbst hat mich jetzt nicht angekotzt.
Eher ich mich selber und mein Verhalten unter Alk-Einfluss.

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Lutz73 Offline




Beiträge: 60

01.05.2011 22:45
#11 RE: Hallo... antworten

^^ja, so gesehen hast du recht...stimmt..! Habe mich falsch ausgedrückt! Aber das bringt es auf den Punkt!

http://www.youtube.com/watch?v=eAWvNPr6r7k&feature=related


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2011 22:48
#12 RE: Hallo... antworten

noch was:

Zitat
Gepostet von Lutz73


Und ist ja auch einfacher sich zu besaufen und die Probleme zu betäuben...

...das geht i.d.R. auch nicht mehr lange gut!


Irgendwann kannst Du Probleme nicht mehr wegsaufen!

Geh´s an!!! Jetzt!!!


Je eher, desto besser...kannst Du Mir glauben...Ich weiß wovon ich rede


Gruß
Dirk


crenzy Offline




Beiträge: 314

01.05.2011 22:48
#13 RE: Hallo... antworten

Zitat
Gepostet von Ulli Q
Also, der Alk selbst hat mich jetzt nicht angekotzt.
Eher ich mich selber und mein Verhalten unter Alk-Einfluss.



Eben, sehe ich auch so.
Nicht der Alk war/ist das Problem, sondern meine Wenigkeit.

Der hat mich weniger an- sondern im finalen Stadium habe ich ihn ausgekotzt.


Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende
(Woody Allen)


Lutz73 Offline




Beiträge: 60

01.05.2011 22:55
#14 RE: Hallo... antworten

Ich möchte mich jetzt nicht jedesmal für eure Beiträge bedanken..weil es sonst albern wird..tue es aber, auch wenn ich es nicht mehr schreibe

Werde morgen zur Caritas gehen und mich erkundigen.

Aber wie gesagt, ich kenne mich..glaube eine SHG oder AA ist nix für mich

http://www.youtube.com/watch?v=eAWvNPr6r7k&feature=related


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2011 22:55
#15 RE: Hallo... antworten

Zitat
Gepostet von Lutz73
Na ich möchte nicht erst in der Gosse landen! Was soll denn noch passieren? [b]Also mir reicht was bis jetzt alles geschehen ist....

...wenn Du das ernst meinst, hörst Du auch jetzt auf!


Gruß
Dirk


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen