Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 102 Antworten
und wurde 6.858 mal aufgerufen
 Computer, Internet, Handy, Smartphone - Tipps, Probleme ...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

21.01.2012 09:03
#31 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Klasse, Marianne

Steh ich genauso zu.


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


grufti Online




Beiträge: 3.484

21.01.2012 09:16
#32 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Hallo Ralfi,

"du hättest also kein Problem, wenn jemand in Facebook schreibt, daß du ein Alki bist. Untermalt von ein paar aussagekräftigen Bildern. Toll für dich, daß du nichts zu verbergen hast..."

Dieses Problem existiert doch völlig unabhängig von Facebook, sogar, wie Rocaille schreibt,unabhängig vom Internet.

Ich selbst bin übrigens nicht im Facebook vertreten und wüßte auch nicht, welchen Vorteil mir das bringen sollte.

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


Rocaille ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2012 09:20
#33 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
Gepostet von Prot
Ich habe ja nichts zu verbergen




Daten hin oder her. Es gibt nirgendwo die absolute Sicherheit, dass nicht ein Nasenbär daherkommt und alles kraft seiner kriminellen Ader oder kraft seiner eigenen Wahrheit Dinge verdreht und mißbraucht. Überall im Leben passiert dir das und das Internet ist Teil unseres Lebens, ob wir wollen oder nicht. Von mir z.B. steht ein Artikel über eine Theateraufführung drin. Ich bin zwar von der Kritik gut weggekommen, der Artikel steht aber in einer Obdachlosenzeitung der Diakonie... Als ich das gesehen habe, hab ich kapituliert. Was solls! Brat mir einer einen Storch!

Oder denk an die vielen Männer, die der Vergewaltigung angeklagt werden, obwohl eben nix.. und so...... Verleumdung und Mißbrauch von Wahr- und Unwahrheit an jeder Ecke. Ich bleib dabei, Sicherheit der wünschenswertesten Art kann ich nur in mir selbst finden und dadurch mich stabilisieren gegenüber allen Unsicherheiten von außen. Dass ich dadurch nicht 100prozentig unangreifbar bin, liegt ja wohl auf der Hand. Dem isdas Lebben...


Gmoastier Offline




Beiträge: 2.175

21.01.2012 09:24
#34 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
Gepostet von Ralfi
Hi Hans,

du hättest also kein Problem, wenn jemand in Facebook schreibt, daß du ein Alki bist. Untermalt von ein paar aussagekräftigen Bildern. Toll für dich, daß du nichts zu verbergen hast...

Gruß Ralf


Nein,hab ich nicht.Vor kurzem hat einer meiner Facebook-Freunde geschrieben:Hurra,ein Jahr rauchfrei"!
Ich hab's kommentiert mit:"Hurra,drei Jahre trocken!"
Ich hab 40 Jahre gesoffen und jetzt sauf ich halt nicht mehr.Es ist ganz allein mein Ding,was ich mache und wie ich dazu stehe.Auf der einen Seite wird weniger von Sucht(meine Meinung),als von Krankheit(Meinung vieler anderer)gesprochen,wenn es aber um die sogenannte Krankheit geht,dann verstecken sie sich.Hautausschlag ist auch eine Krankheit,aber die sieht man halt.
Meine Meinung!

Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


Ralfi Offline



Beiträge: 3.522

21.01.2012 09:26
#35 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Hi Marianne,

gibt es wirklich nichts, z.B. "schmutzige Wäsche von deinem Ex über dich plus Bilder von dir", was dir unangenehm wäre wenn es im Internet stehen würde?

Hi Grufti,

Zitat
Dieses Problem existiert doch völlig unabhängig von Facebook



es ging mir um den Satz: "wer was zu verbergen hat...".

Es gibt Dinge von denen ich nicht möchte, daß sie im Internet stehen.

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

21.01.2012 09:27
#36 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zu Blauäugig sollte Frau/Mann natürlich nicht sein, ist klar....krimminelle Machenschaften im Internet nehmen zu.

Bekannte von uns haben mal gepostet, das sie jetzt so-und solange im Urlaub sind und als sie zurückkamen,war eingebrochen worden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Rocaille ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2012 09:34
#37 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
Gepostet von Ralfi
Hi Marianne,

gibt es wirklich nichts, z.B. "schmutzige Wäsche von deinem Ex über dich plus Bilder von dir", was dir unangenehm wäre wenn es im Internet stehen würde?




Ohgott, wenn du wüßtest über welche Peinlichkeitsminenfelder ich schon gelustwandelt bin. Ich bleibe dabei, wenn einer unartige Dinge über mich verbreiten wollte, dann hätte er in der Hauptsache ein Problem mit sich selbst und ich einen weiteren Grund, meinen gesunden Menschenverstand zu pflegen und zwar von morgens bis abends mit sehr viel Bedacht und Achtung und Abstinöööönz.

[ Editiert von Rocaille am 21.01.12 9:36 ]


Komplex Offline



Beiträge: 3.773

21.01.2012 09:54
#38 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
Gepostet von Rocaille

Zitat
Gepostet von Ralfi
Hi Hans,

du hättest also kein Problem, wenn jemand in Facebook schreibt, daß du ein Alki bist. Untermalt von ein paar aussagekräftigen Bildern. Toll für dich, daß du nichts zu verbergen hast...

Gruß Ralf



Wenn einer sowas macht, ist er ne arme Wurst und ich kann da exakt so lange drüberstehen, wie ich mein Leben trocken gewuppt kriege.

Und es ist nun mal auch Teil meiner Wahrheit, dass ich Alkoholikerin bin. Hey, in meinem Kaff wissen das auch schon Leute, die ein Problem mit mir haben. Die können das in ihrem Dunstkreis dann auch verbreiten. Aber was bringts ihnen? Was denken auch die Menschen, die einen derartigen Tratsch zu hören bekommen? Ich denke, ich bin nicht die Einzige, die sich fragt, was in einem Quarkverbreiter so an Defiziten nagt.

Durch meine Sorge für mich selbst, auch und gerade durch die LZT ist soviel publik geworden, da juckt es mich ehrlich kaum, wenn jetzt mein kleines Leben auf die große Anrichteplatte kommt. Wie wichtig wäre ich denn....???

Im Endeffekt interessiert es keine Sau dauerhaft. Und ein eventueller Arbeitgeber??? Wenn der nicht selbst 'Dreck am Stecken' hat....

Ich finde mich so langsam damit ab, dass es so ist, wie es ist und dazu gehört die gläserne Welt getrübt durch Dummgeschwurbel und Unwahrheit. Die einzige, die weiß, wer und wie sie ist, bin ich für mich. Wenn ich vor mir selbst gerade stehen kann, ist es mir mittlerweile reichlich schnuppe, was andere... und so...

Gefährlich werden kann ich mir nur selbst und ich vertraue darauf, dass es einen Weg durch diesen Dschungel hindurch gibt. Nüchtern betrachtet. Mir ist da zuviel Angst drin vor Typen, die auch 'nur Menschen' sind.

Vielleicht n bisschen blauäugig die Betrachtung, aber so bin ich nun mal.




Interessant.

Ich habe mich grad mal gestern Abend dafür entschieden, dass das für mich so in Ordnung ist, auch wenn ich das Dingen absolut vorrangig für berufliche Zwecke nutzen will.

Ich komm ja nicht drum rum. Will ich auch nicht. Und einen möglichen Arbeitgeber, der sich daran stößt will ich auch nicht. Macht den Weg ein wenig schwerer, dafür ist er aber ehrlicher und auf Dauer auch konsistenter.

Tss, geht mir doch glatt die Judasgeschichte durchn Kopf....

____________________________________________________


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

21.01.2012 11:32
#39 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Jeden Schritt und Tritt draussen in der Öffentlichkeit müsste ich dann verbergen können.
Jeder Besuch in einer Gaststätte, bei einem Konzert, im Kino, auf Allgemeinplätzen jeder Art eben,
müsste ich befürchten, auf einem Bild oder gar Video per Handy aufgezeichnet worden zu sein.
Vielleicht bin ich schon auf youtube zu sehen? Oder längstens auf einen Bild, im Hintergrund?
Ist mir die Meinung völlig Fremder wichtig? Nö.

Und derjenige, der mich als Ex-Alki belächelt, auslacht, mitleidig ansieht, oder so, ist für mich eh ein Depp, weil Null-Plan.

Schönes WE.


Gmoastier Offline




Beiträge: 2.175

21.01.2012 11:47
#40 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
Gepostet von Inessi
Jeden Schritt und Tritt draussen in der Öffentlichkeit müsste ich dann verbergen können.
Jeder Besuch in einer Gaststätte, bei einem Konzert, im Kino, auf Allgemeinplätzen jeder Art eben,
müsste ich befürchten, auf einem Bild oder gar Video per Handy aufgezeichnet worden zu sein.
Vielleicht bin ich schon auf youtube zu sehen? Oder längstens auf einen Bild, im Hintergrund?
Ist mir die Meinung völlig Fremder wichtig? Nö.

Und derjenige, der mich als Ex-Alki belächelt, auslacht, mitleidig ansieht, oder so, ist für mich eh ein Depp, weil Null-Plan.

Schönes WE.


Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


Komplex Offline



Beiträge: 3.773

21.01.2012 11:51
#41 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
ein Depp, weil Null-Plan.

Schönes WE.[/b]



Ich finde, nicht nur. Auch Angst. Möglicherweise zu tief in den Spiegel zu schauen.

____________________________________________________


Lunatic42 Offline




Beiträge: 420

21.01.2012 12:33
#42 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

hallo,

also ich bin ja schon seit den anfängen des internets dabei...und auch damals gab es schon dinge, von denen man meint, dass es sie nicht gibt, darum bin ich sehr sehr vorsichtig...

ich möchte mir mit so einer plattform nich noch mehr ärger/stress machen als nötig...

ich kenne leute von früher, die sind bei fb...und machen sich da teilweise öffentlich das leben gegenseitig zur hölle...im nächsten augenblick sind sie wieder dicke...die freundeslisten bestehen aus über 300 und mehr freunden...
warum wohl???

eine kollegin hat immer von mein vz geschwärmt und mich überredet mich da anzumelden...nach dem ich sie als freundin angenommen habe, war mir klar, und jetzt im nachhinein sowieso...was sie bezwecken wollte...hat sich auch durch surfen und zuviel reden (im büro) im prinzip selbst geaoutet...
platt gesagt, sie "spioniert" dort leute (kollegen)regelrecht aus, was sie in ihrer freizeit machen etc....macht ein auf nett und und und...um es im zweifelsfall gegen die personen zu verwenden...damit sie die karrierebahn frei hat...also ich weiß wie sie mit einigen kollegen vefahren ist und es hat mehr als einmal geklappt......ich darf nicht weiter dran denken...

bin froh, dass ich ihr spiel durschaut habe und kaum bis nichts dort preisgegeben habe...reicht schon, was sie sonst so vom stapel gelassen hat, weil ich ihr privates erzählt habe.....sie versteht es, sich alles nach ihrem willen hinzudrehen und andere kollegen decken sie, aus angst selber opfer zu werden....und ich glaube, dass diese frau nicht nur ein einzelfall im weiten netz oder gar auf der welt ist...!!


ja, das sind vielleicht ausnahmen, aber eine ausnahme reicht manchmal um dir dein leben noch schwerer zu machen...einmal unvorsichtig und schwupp, biste wech vom fenster...

fb ist mir einfach zu groß...da würde ich schon eher eine eigene webseite basteln, wo ich dann weiß, was ich preisgebe und die ich jederzeit, teilweise oder komplett wieder löschen kann...man kann sie ja auf fb verlinken
kurz, ich bin da sehr, sehr vorsichtig...und fb ist wirklich und vor allem für unerfahrene user schwer zu händeln...stille post eben

und getratscht wird auch real, klar!...aber warum noch schriftliche und bildliche beweise dazu liefern...ey, haste schon auf fb gesehen, die und der...oder glaubste nicht?... dann schau mal auf fb

kurz!

fb ist wie big brother als buch..also ganz vorsichtig!!!

lg lunatic

"Schuld am Rausch ist nicht der Wein, sondern der Trinker!"(???):licht:
_________________________________________________
"Ich bin halt so ein verrückter Stiefel der nie aufhört zu gehen!!!" (Joey Heindle,DSDS)...den habe ich mir jetzt mal geklaut,weil er von mir schon in dem moment,wo er von joey gesagt wurde als klasse und zu mir passig befunden wurde;)...und hut ab vor dem jungen!


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

22.01.2012 09:33
#43 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
Gepostet von Komplex

Ich finde, nicht nur. Auch Angst. Möglicherweise zu tief in den Spiegel zu schauen.


in facebook würds jetzt kurz und kanpp ein "Gefällt mir" geben

[ Editiert von Inessi am 22.01.12 9:34 ]


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

27.01.2012 14:24
#44 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

nun, ich bin weg. die chronik/timeline - geschichte gefällt mir nicht.

ausserdem mag ich zwänge (du musst :zwinker1 nicht.

und wenn der zuckerberg meint, er muss ohne rücksichtnahme auf kundenwünsche seinen sch... durchziehen.
bitte schön, ohne mich.

geht auch ohne


AVE Offline




Beiträge: 3.081

27.01.2012 14:28
#45 RE: Facebook-Was haltet ihr davon? antworten

Zitat
Gepostet von Inessi
nun, ich bin weg.



Ich auch.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen