Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 5.705 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.533

11.02.2011 13:52
#31 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von u1953we

Zitat
Gepostet von dry68

Und in dem Zusammenhang denke ich sehr wohl, dass Du ihm eher die mangelnde Sensibilität vorwirfst!



soso, na gut, ich gebe mich geschlagen.
nur trockenwerden ist ne harte schule, wo jeder einzelne durch muß. es ist besser, wenn ich jemanden das sage, was ich denke, und nicht das, was er hören will. kann ja falsch sein.
ich bin der letzte, der keine fehler macht.
ausgelernt habe ich erst, wenn ich die radieschen von unten sehe

lg uwe



hast recht,aber das muss ich doch erstmal herausfinden,ich kenne Satira nicht.

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


clausb ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 13:54
#32 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von dry68

Nur, dass es diesmal nicht um Dich selbst geht, den Du verarschst...und das finde ich dann nicht ganz so lustig



Den Vorwurf habe ich schon erwartet und mich deshalb bisher zurückgehalten.

Andererseits wurde auch der Vorwurf formuliert ich beteilige mich nur in meinen eigenen Threads, man kann es nie allen recht machen.

Aber je mehr ich den zum Teil hanebüchenen Unsinn lese den "Betroffene" hier als Allwissende verkaufen, nehme ich Abstand von meiner Zurückhaltung.

Grüße
Claus


clausb ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 13:57
#33 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von Magusa

ich schliesse mich da Dry vollkommen an. Alkohol
als Medikament dient höchstens zur Desinfektion von
Wunden, keinesfalls für seelische Wunden.



Ich gebrauchte das Wort im Sinne von Medikamentenersatz.

Letztlich ist es aber auch egal, wer mich absichtlich falsch verstehen will, der tut es sowieso.

Grüße
Claus


Virgil Hilts Offline




Beiträge: 131

11.02.2011 13:57
#34 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von clausb

Bei Deinem hier geschilderten Trinkverhalten kann man davon ausgehen, dass Du weder körperlich noch psychisch vom Alkohol abhängig bist.

Du benutzt die Substanz als Medikament.

Daraus kann sich auf lange Sicht natürlich eine Abhängigkeit entwickeln muss aber nicht.

Deine Panik ist übertrieben.

Du bist mit Deiner Lebenssituation unzufrieden und kippst Dich daher gelegentlich zu, das machen viele, lass es nicht zur dauernden Gewohnheit werden.

Ändere etwas an Deiner Lebenssituation, eigentlich bist Du hier im falschen Forum.

Lass Dir kein Alkoholproblem einreden, noch hast Du ziemlich sicher keines.

Grüße
Claus[/b]



Lieber clausb,

langsam wirds extremst grenzwertig was Du hier von Dir gibst!!!

Wie kann man allen ernstens jemandem Schreiben, er hätte kein Alkoholproblem, wenn die Person nicht in der Lage ist, ohne Alk auszukommen?

Und was für ein Forum würdest Du satyria bitte empfehlen? Eine live-style comunity???

Wir kommen alle in die Hölle...aber durch den Personaleingang!!! :firedev:


Magusa Offline



Beiträge: 856

11.02.2011 14:04
#35 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Claus,

jetzt mußte ich herzhaft lachen. Also nur Medis-Ersatz, ????

Du bist einfach nur lächerlich, von mir hörst du nichts
mehr, halt einfach deinen Runtertrinkplan ein.

Manfred

Alles in Aachen:zwinker1:


clausb ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 14:05
#36 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von Virgil Hilts

langsam wirds extremst grenzwertig was Du hier von Dir gibst!!!



Soso...

Zitat
Wie kann man allen ernstens jemandem Schreiben, er hätte kein Alkoholproblem, wenn die Person nicht in der Lage ist, ohne Alk auszukommen?



Deine Interpretation, eine Interpretation, dazu noch von einem lediglich betroffenem Laien, die muss nicht falsch sein, aber meine deshalb auch nicht.

Zitat
Und was für ein Forum würdest Du satyria bitte empfehlen? Eine live-style comunity???



Darüber können wir gerne diskutieren, auch ob ein Forum dafür überhaupt sinnvoll sein kann.

Grüße
Claus


clausb ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 14:06
#37 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von Magusa
Claus,

jetzt mußte ich herzhaft lachen. Also nur Medis-Ersatz, ????

Du bist einfach nur lächerlich, von mir hörst du nichts
mehr, halt einfach deinen Runtertrinkplan ein.

Manfred



Bisschen dünn, findest Du nicht...

Grüße
Claus


Lauralisja Offline




Beiträge: 1.644

11.02.2011 14:12
#38 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Ich bin mir sicher das jeder selbst entscheiden muss ob sein Trinkverhalten für ihn ein Problem darstellt oder nicht. Alles andere ist Anmaßung.

"Großer Gott, laß meine Seele zur Reife kommen, ehe sie geerntet wird!" Selma Lagerlöf


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

11.02.2011 14:13
#39 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Liebe Anja, ich hab's jetzt fast fünf Wochen geschafft, aber bin noch immer unsicher, wie lange ich das packe. Ich befürchte, dass ich mich irgendwann nicht mehr als krank erlebe und es mir so geht wie dir und ich dann denke, jetzt ist sowieso schon alles egal, dann ich ich auch weiter saufen. Das hast du aber nicht getan. Ich hätte es nicht geschafft, nur ein Bier zu trinken.

Mir hilft immer noch sehr der Gedanke: heute trinke ich nicht. Wer weiß, was morgen ist, aber heute nicht!

Ich wünsche dir viel Kraft Ulli

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Magusa Offline



Beiträge: 856

11.02.2011 14:14
#40 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Claus,
letzte Antwort: nein !

Alles in Aachen:zwinker1:


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

11.02.2011 14:16
#41 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von Lauralisja
Ich bin mir sicher das jeder selbst entscheiden muss ob sein Trinkverhalten für ihn ein Problem darstellt oder nicht. Alles andere ist Anmaßung.



--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

11.02.2011 14:16
#42 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von clausb

Zitat
Gepostet von Satyria



Bei Deinem hier geschilderten Trinkverhalten kann man davon ausgehen, dass Du weder körperlich noch psychisch vom Alkohol abhängig bist.

Du benutzt die Substanz als Medikament.

Daraus kann sich auf lange Sicht natürlich eine Abhängigkeit entwickeln muss aber nicht.

Deine Panik ist übertrieben.

Du bist mit Deiner Lebenssituation unzufrieden und kippst Dich daher gelegentlich zu, das machen viele, lass es nicht zur dauernden Gewohnheit werden.

Ändere etwas an Deiner Lebenssituation, eigentlich bist Du hier im falschen Forum.

Lass Dir kein Alkoholproblem einreden, noch hast Du ziemlich sicher keines.

Grüße
Claus




Jetzt krieg ich langsam ne Ahnung, warum Du nicht mehr (angestellt) im therapeutischen Bereich arbeitest.

Mir gehen Deine "Ferndiagnosen", und die auch noch selbstbekennend nass, langsam auf den Keks. Kannst du die nicht wenigstens auf Deinen Thread beschränken.

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


clausb ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2011 14:22
#43 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von Magusa
Claus,
letzte Antwort: nein !



Was anzunehmen war, fehlt nur noch dass Du in Deinen Ballerinas mit dem Füßchen aufstampfst, Dich danach im Kreis drehst und einen Prinzessinenheulkrampf bekommst.

Grüße
Claus


Virgil Hilts Offline




Beiträge: 131

11.02.2011 14:23
#44 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat

Deine Interpretation, eine Interpretation, dazu noch von einem lediglich betroffenem Laien, die muss nicht falsch sein, aber meine deshalb auch nicht.



Im Unterschied zu Deiner Interpretation birgt meine für die Betroffene keine Risiken.

Aber von Säufern kann man natürlich wenig Verantwortungsbewustsein erwarten...

Wir kommen alle in die Hölle...aber durch den Personaleingang!!! :firedev:


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

11.02.2011 14:28
#45 RE: Satyria... hats nicht gepackt! antworten

Zitat
Gepostet von clausb

Zitat
Gepostet von Magusa
Claus,
letzte Antwort: nein !



Was anzunehmen war, fehlt nur noch dass Du in Deinen Ballerinas mit dem Füßchen aufstampfst, Dich danach im Kreis drehst und einen Prinzessinenheulkrampf bekommst.

Grüße
Claus




man sollte nicht immer von sich auf andere schließen

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen