Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 129 Antworten
und wurde 7.905 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 11:35
#31 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Zitat
Gepostet von Jetzt
Ich habe es mir selbst versaut, diese Sahnehäubchen wird es für mich nicht mehr geben können...

...genau dieses "Sahnehäubchen", ist der Trugschluss, den Dein Suchtgedächtnis Dir (noch) vorgaukelt!

Das vergeht aber auch


Gruß
Dirk


Jetzt Offline



Beiträge: 29

12.01.2011 11:36
#32 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Zitat
Gepostet von newlife

Zitat
Ich krieg was vom Lagerfeuer mit: kann träumen, philosophieren, einfach glücklich sein und genießen, wenn ich so in die Flammen schaue



Das sind alles Dinge, die bei mir durch Suchterinnerungen belegt sind. Grillen, absaufen, zelten und morgens Reste saufen. Mittags dann Nachschub kaufen, so dass ich auch daheim noch genug hab...
Mir geht es nicht gut, wenn ich mich ständig daran erinnere und irgendwann gehts auch daneben.

Philosophieren, einfach glücklich sein und genießen...

Das kann ich auch. Wenn es Dinge sind, die ich zur Saufzeit nicht gemacht habe, ist das leichter für mich. Deshalb gehe ich gerne in die Sauna, lieg Ewigkeiten im Whirlpool und mache genau diese Dinge. Wunderschön.

Gruß
Dirk


Feiger Gedanken, bängliches Schwanken, ängstliches Klagen wendet kein Elend, macht Dich nicht frei. Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen; rufet die Arme der Götter herbei. J.W. Goethe


Agua Offline



Beiträge: 543

12.01.2011 11:37
#33 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Dirk
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Entscheide dich, ob du leben oder sterben willst... nur darum geht es.


klara himmel Offline



Beiträge: 158

12.01.2011 11:37
#34 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Zitat
Gepostet von Jetzt
Danke Leute, ihr wisst, von was ich schreibe, bingo! Ja ich kenne viele tolle, schöne, unglaubliche Momente, natürlich ohne Alkohol! Keine Frage, aber es gibt Momente im Leben...da ist es dann eben der absolute Kick, das Sahnehäubchen eben! Ich habe es mir selbst versaut, diese Sahnehäubchen wird es für mich nicht mehr geben können, wenn ich wirklich ERNST mache, mich ERNST nehme!!! Verdammt, war kürzlich auf ner Party, habe nicht garsoviel getrunken, "viel" mache ich nur zu hause, und es war klasse...geplaudert, getanzt, Witzlegemacht.....
Ich fang an zu jammmern, nein Jammern geht garnicht! Und ich saß auch schon Nächte am Lagerfeuer ohne FlaschBier! War schön...ja,ja...aber!



aber!....??? Was kommt nun so Spektakuläres? Bin neugierig!

ehemals Bordeauxnixe von 2004 - 2010:hallo1:


Jetzt Offline



Beiträge: 29

12.01.2011 11:40
#35 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Dirk...das mit dem Zitieren...üb ich noch

Klara...kommt nix....war nur das SUCHT-ABER....da kommt nix mehr

Feiger Gedanken, bängliches Schwanken, ängstliches Klagen wendet kein Elend, macht Dich nicht frei. Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen; rufet die Arme der Götter herbei. J.W. Goethe


newlife Offline




Beiträge: 3.488

12.01.2011 12:08
#36 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Zitat
Gepostet von Agua
Dirk
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Entscheide dich, ob du leben oder sterben willst... nur darum geht es.



Schön, dass du meine Signatur zitiert hast. Der Satz ist mir schon zur Saufzeit auf dem Klappentext des Videos "Die Verurteilten" aufgefallen und ich musste da schon öfters schlucken.

Enjoy the freedom...


Agua Offline



Beiträge: 543

12.01.2011 13:31
#37 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

sollte auch als Zitat zu lesen sein. Manchmal tut es ganz gut, das eigene zu lesen.


Ruby Offline



Beiträge: 2.696

12.01.2011 14:09
#38 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

willkommen hier jetzt...

Zitat
Im Sommer am Lagerfeuer,...



wer einmal gemerkt hat dass er Probleme mit Alkohol hat, wird nie wieder wirklich genussvoll am Lagerfeuer....
machen wir uns mal nicht vor

es sind die kleinen Dinge im Leben...


newlife Offline




Beiträge: 3.488

12.01.2011 14:21
#39 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

danke Ruby. Also ist es bei dir auch ähnlich. Ich glaube, dass ich es gar nicht mal so schlecht anpacke.
Lagerfeuer, zelten, etc. ist durch die Sucht besetzt und wenn ich sowas ohne meine Freunde machen würde, die von meiner Sucht wissen, glaube ich sogar, dass ich rückfällig werden könnte.
Es ist wirklich besser für mich, neue Dinge zu entdecken. Ich muss mir nicht beweisen, dass ich es in einer Kneipe zwischen Besoffenen aushalten kann. Ich weiß, dass ich das nicht lange aushalten werde.
Es geht vorwärts und ich kann vieles Gutes für mich tun. Werde zu Beginn des nächsten Kurses Aqua-Fitness machen und im Wasser planschen.

Gruß
Dirk

[ Editiert von newlife am 12.01.11 14:22 ]

Enjoy the freedom...


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 14:56
#40 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Zitat
Gepostet von newlife

Lagerfeuer, zelten, etc. ist durch die Sucht besetzt...

......

@Ruby und newlife-Dirk...beim besten Willen, aber das liest sich ja fast so, als hätte das Zelten, gemütlich am Lagerfeuer etc. nur was "positives" für gestandene Alkoholiker!


Meine Erfahrung sagt was anderes!

Naja...aber um das festzustellen, sollte man schon die richtige Gesellschaft auswählen


Gruß
Dirk


newlife Offline




Beiträge: 3.488

12.01.2011 15:09
#41 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

@dry-Dirk

Nein, das ist sicher nicht nur was für gestandene Alkoholiker.

Es ist bei mir, der nunmal Alkoholiker ist, gewisse Verknüpfungen mit Grillen, Zelten und Saufen im Gehirn. Habe halt ein ausgewachsenes Suchtgedächtnis und ich muss es nicht ständig kitzeln.

Gruß
Dirk

Enjoy the freedom...


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

12.01.2011 15:25
#42 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Zitat
Gepostet von dry68

Zitat
Gepostet von newlife

Lagerfeuer, zelten, etc. ist durch die Sucht besetzt...

......

@Ruby und newlife-Dirk...beim besten Willen, aber das liest sich ja fast so, als hätte das Zelten, gemütlich am Lagerfeuer etc. nur was "positives" für gestandene Alkoholiker!


Meine Erfahrung sagt was anderes!

Naja...aber um das festzustellen, sollte man schon die richtige Gesellschaft auswählen


Gruß
Dirk





hmmmm. . . . .

dirk,

das das nur was für trinkfeste alkis ist,
darum geht es glaub ich auch nicht.

allerdings frag ich mich, warum alk bei lagerfeuern das "sahnehäubchen" sein soll

ich glaube auch nicht jetzt,
das es dabei bei einen gemüdlichen bierchen ( oder was auch immer )
geblieben ist.
was könntest du also dabei vermissen?
das du plötzlich zwei feuer siehst
oder das falsche gefühl von glückseeligkeit,
bis man selbst für dieses gefühl zu voll ist?

wenn ich nun in gemütlicher runde um zb einem lagerfeuer sitze,
hab ich auch positive, schöne gefühle
und die sind dann sogar echt

ich kann das viel mehr genießen,
schon weil ich nicht unangenhem auffall
oder mein spass an der sache getrübt wird
weill ich mir gedanken mach wie ich mir möglichst unauffällig mehr alk in den hals kippen kann
wie die anderen
um nicht aufzufallen.
auch solche schönen momente
waren von der sucht bestimmt.
und die befriedigung der sucht hat so manche, eigendliche schöne situation den zauber genommen.

solche dinge nun ohne inneren druck und ohne vorgegaukelte
falsche nassen gefühlen
genießen zu können,
das empfinde ich als "sahnehäubchen"

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Jetzt Offline



Beiträge: 29

12.01.2011 15:30
#43 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Also....liegts am Wetter oder wat....das Lagerfeuer is ja richtig Thema Sucht hin - Sucht her....also mein Legerfeuer lass ich mir nicht nehmen. Lieber ohne Schoppen als garnet!!! Und ich denke, wenn ich so an das Feuer denke...an was leckeres zu essen, mein Hund neben mir und...momentan kann ich es mir echt ohne vorstellen...aber vielleicht auch nur, weil ich gestern...vor dem Kamin Rotwein ...

Feiger Gedanken, bängliches Schwanken, ängstliches Klagen wendet kein Elend, macht Dich nicht frei. Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen; rufet die Arme der Götter herbei. J.W. Goethe


Jetzt Offline



Beiträge: 29

12.01.2011 15:38
#44 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Hei Mary

wieso..."oder das falsche gefühl von glückseeligkeit,
bis man selbst für dieses gefühl zu voll ist?"

Ich glaube nicht, dass das falsche Gefühle von Glückseeligkeit sind! Es ist dann einfach klasse, ja so empfinde ich das! Und das ich mich betrunken, DANEBENBENEHME, neee dazu bin ich zu trink fest und weiß um meine Grenzen! Peinlich, aber so ist es

Feiger Gedanken, bängliches Schwanken, ängstliches Klagen wendet kein Elend, macht Dich nicht frei. Allen Gewalten zum Trutz sich erhalten, nimmer sich beugen, kräftig sich zeigen; rufet die Arme der Götter herbei. J.W. Goethe


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

12.01.2011 15:41
#45 RE: Wo ist die Tür....bitte? antworten

Moin Mary,

Zitat
Gepostet von Mary61



hmmmm. . . . .

dirk,

das das nur was für trinkfeste alkis ist,
darum geht es glaub ich auch nicht.

allerdings frag ich mich, warum alk bei lagerfeuern das "sahnehäubchen" sein soll


..hmmm......

ist Deine Aussage mit den Sahnehäubchen an Mich gerichtet?

Zitat
Gepostet von dry68
...genau dieses "Sahnehäubchen", ist der Trugschluss, den Dein Suchtgedächtnis Dir (noch) vorgaukelt!


...ich glaub, jetzt sind wir uns doch einig, oder?


Ansonsten gebe ich Dir mit Deinem Post uneingeschränkt recht




Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen