Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 1.694 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3
septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

22.10.2010 10:37
#16 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Zitat
Gepostet von MadMarian
was ist los, manuela, willst du dissen?




Mich haste nicht gemeint

Du bringst aber schon einiges durcheinander heute.

Gut so, sei wütend, das gehört zur Trauerarbeit

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Perca Offline




Beiträge: 222

22.10.2010 10:37
#17 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Zitat
Gepostet von b b
und irgendwie bin ich aufgeregt vor allem ich schau furchtbar aus...



Moin Birgit,

Du kannst jetzt erst seit 11 Tagen klar gucken. Ohne Dich persönlich zu kennen, wage ich mal folgende Behauptung: Du siehst jetzt nicht mehr so furchtbar aus, wie noch vor 12 Tagen. Und die Sache mit dem Aussehen wird jetzt jeden Tag besser!!!!

Beware Dir auch möglichst lang die Aufgeregheit und Euphorie über Deine Trockung. Es gibt ganz viel Neues an Dir und Deiner Umwelt zu entdecken.

Viele Grüße aus Hamburg
Andreas

__________________________________________
Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.
Laotse


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

22.10.2010 11:05
#18 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

hu hu bb


ich kann dir nur meine gründe nennen
warum ich dir z.b weniger gesagt hab als marian.

einige "neulinge" verleiten mich mehr zum schreiben
weill sie gekonnt rumeiern.

du bb hast auf mich nicht diesen eindruck gemacht
und deine elfter trokener tag gibt mir recht

im übrigen dazu
und ich denke auch
das du heut morgen bestimmt besser aussiehst wie vor 12 tagen

lg, mary

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Juma63 Offline




Beiträge: 2.638

22.10.2010 11:20
#19 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Zitat
Gepostet von MadMarian
Hi dirk,
na die userin b b , birgit schien sich zu echaufieren, das ich schon so viel gepostet htte, ich schrieb ihr eine nette antwort, aber dann kamen horden von bissigen stuten, die mir in die waden beissen wollen.
da wird man doch mal abschütteln dürfen, oder nicht?




Hi MadMarian!

Bevor Du schreibst, solltest Du richtig lesen. bb schrieb nirgends davon, dass Du zuviel schreibst, sondern:

Zitat
ich habe viel weniger antworten als madmarian? und die trinkt doch....



Also, locker bleiben, denn wenn hier jemand bissig rüberkommt, dann bist Du das - meiner Meinung nach.

LG,

Sabine

Liebe bedeutet, jemanden zu haben, der unsere Vergangenheit versteht, an unsere Zukunft glaubt und uns heute so annimmt wie wir sind. :love3:




Komm auf die Hufe, die ersten Hände, die helfen können, stecken in den eigenen Hosentaschen! Zitat Nonick


newlife_reloaded Offline



Beiträge: 636

22.10.2010 11:28
#20 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Zitat
Gepostet von MadMarian
Hi dirk,
na die userin b b , birgit schien sich zu echaufieren, das ich schon so viel gepostet htte, ich schrieb ihr eine nette antwort, aber dann kamen horden von bissigen stuten, die mir in die waden beissen wollen.
da wird man doch mal abschütteln dürfen, oder nicht?



* Klugscheissmodus on *

Ich habe das jetzt auch wieder in einer Selbsthilfegruppe erlebt:

Da kommt ein Neuer und man wirft ihm, wenn er nicht UMGEHEND mit dem Trinken aufhört, seine Krankheit (= Abstinenzunfähigkeit vom Alkohol) vor, ohne dass der Betreffende eine oder mehrere QUALIFIZIERTE Entgiftung/en gemacht hat.

- Willst Du überhaupt aufhören?
- Weißt Du, was Du anrichtest?
- Komm wieder, wenn Du aufhören kannst.
- Was muss eigentlich noch passieren, bis es bei Dir Klick macht?
- Du musst erst Deinen Tiefpunkt erleben.
- Korsakow ist nicht angenehm.

Das Standardwerk von Millner/Rollnick Motivational Interviewing sagt aber ganz deutlich, dass Konfrontationstherapie meistens zu MEHR Trinken führt.
http://goo.gl/Awvv

Karl Mann, Deutschlands wichtigster Suchtforscher, schreibt in seinem Buch "Qualifizierte Entwöhungsbehandlung"
(http://goo.gl/P9Uw), dass der Betroffene aus seiner Versklavung befreit werden muss, und zwar durch eine PARALLELE Entgiftung und psychotherapeutische Behandlung.

In seinem Buch zitiert Mann auch einen amerikanischen Forscher, der davon spricht, dass die Droge Alkohol das Gehirn kidnappt!

* Klugscheissmodus off *


acqua Offline




Beiträge: 897

22.10.2010 11:31
#21 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Servus Birgit,

ich weiß zur Zeit auch nicht, was ich in meinen Thread schreiben soll. Ich lese halt viel im Forum und wenn mir danach ist schreibe ich in den Threads der anderen Saufnixen.

Es ist einfach weniger spektakulär zu schreiben (Beispiel):

Ich bin seit xyz Tagen trocken, mir geht's trotzdem nicht so gut und zufrieden bin ich noch lange nicht ...

Freue dich über die 11 Tage und vielleicht kannst du dir ja was Schönes gönnen, dich mit etwas verwöhnen.

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass du um einiges besser aussiehst als vor 11 Tagen. Da war es dir jedoch sch...egal .
Nun bist du gezwungen, dich in der Öffentlichkeit zu zeigen und vielleicht schämst du dich ja auch ein wenig

Wenn es dir hilft, dann steh halt morgen etwas früher auf und greif zur Schmincke

LG

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

22.10.2010 11:31
#22 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Zitat
Gepostet von b b

ich habe viel weniger antworten als madmarian? und die trinkt doch....
es klingt nicht lustig ich weiß aber irgenwie war das eben leider ehrlich eine emotion von mir ...


hallo b b,

und herzlich hier im saufnix.

zum oben zitiertem:
ist nicht jeder*man*s sache, den verspürten ärger plus grund auszusprechen.
aber genau sowas finde ich wichtig, ist nämlich aufpassen auf sich durch reinspüren in sich.

tag 11 ist ja schon mal biste auf jeden fall viel weiter als madmarian

liebe grüße.


Juma63 Offline




Beiträge: 2.638

22.10.2010 11:38
#23 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Hallo bb!

Ich habe mich zu Beginn meiner Saufnixzeit auch häufig überlesen gefühlt. Ich dachte, wenn mir niemand antwortet, dann sind meine Beiträge wahrscheinlich uninteressant oder blöde oder was auch immer.

Ich schlussfolgerte daraus, dass ich wenig interessant bin und demzufolge eine Antwort nicht wert bin.

Heute weiß ich, dass sich die Welt nicht nur um mich dreht, dass nicht zwangsläufig alles, was meine Mitmenschen tun mit mir zu tun hat und kann damit umgehen,wenn es mal etwas mit mir zu tun hat und vielleicht nicht so positiv ist, wie ich es mir erhoffe.

Wichtig ist, dass Du Dich beim Schreiben gut fühlst. Wichtig ist, dass Du über Dich nachdenkst und Dein Verhalten dauerhaft änderst, damit Du trocken bleibst.

Was andere denken, weißt Du erstens gar nicht und zweitens ist es wurscht. Ich musste auch lernen, nicht für andere zu denken, was mir nicht immer leicht fiel, bzw. auch heute noch manchmal fällt.

Allerdings schicke ich mittlerweile meine Beiträge ab, ohne mir einen Kopf zu machen, ob eine Reaktion kommt oder wie diese sein wird. Ich schreibe für mich, denn dabei lerne ich jedes Mal eine Menge über mich und meine Gefühle.

Du bist auf einem guten Weg. Du kommst Schritt für Schritt zurück ins wirkliche Leben, mit allen positiven und negativen Erlebnissen, die dazu gehören. Trocken hast Du die Chance, sie zu meistern. Viel Erfolg!

LG,

Sabine

Liebe bedeutet, jemanden zu haben, der unsere Vergangenheit versteht, an unsere Zukunft glaubt und uns heute so annimmt wie wir sind. :love3:




Komm auf die Hufe, die ersten Hände, die helfen können, stecken in den eigenen Hosentaschen! Zitat Nonick


newlife Offline




Beiträge: 3.490

22.10.2010 11:52
#24 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Zitat von newlife_reloaded
Das Standardwerk von Millner/Rollnick Motivational Interviewing sagt aber ganz deutlich, dass Konfrontationstherapie meistens zu MEHR Trinken führt.



Wie ist denn deine Haltung dazu ?
Während meiner LZT ist voll und ganz auf Konfrontation gesetzt worden. Ich persönlich habe so manche "Expositionsübung" mit Alkohol abgelehnt. Ich sah da nicht so viel Sinn drin.
Andererseits bezahlt der RV-Träger teure Therapien und jede Klinik arbeitet nach einem anderen Konzept. Wir Alkis sind und bleiben Versuchskaninchen. Wenn du da nicht über eine einigermaßen gesunde Weltanschauung verfügst, biste ganz schön verloren.

Gruß
Dirk

Enjoy the freedom...


b b Offline



Beiträge: 18

22.10.2010 12:29
#25 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

hallo alle
danke für die vielen ermunternden antworten
.... geschrieben habe ich hauptsächlich weil ich
bin am umfallen....noch nicht aber so knapp
das ich mich fast schäme für die vielen antworten

weil flipp total

hallo newlife
danke werde mir das genauer anschauen moivational interviewing.. weiß noch gar nicht worum es geht man kanns googeln und den borowiak hab ich gleich am ersten tag im forum gefunden und gleich gekauft und ist klass
...aufgefallen ist mir zB dass wenn ich zu lange im forum schreibe immer mehr lust auf s trinken kriege auch aber es mir schon über einige "gefährliche" momente geholfen hat
also sehr ambivalent

hallo mad marion hoffentlich bei dir alles ok
und danke und einen tag voll hoffung und konsequenz bei deinem plan diesmal

hallo lajalisa von dir zwei komplett gegensätzliche postings ...

will nicht wieder bei tag eins anfangen
wo ich doch schon mitten drin bin
leider
so ganz der sinn von ohne .. und die tragweite von mit...weiß ich zwar
hab ich noch nicht verinnerlicht das spür ich ganz deutlich verabschiede mich mal ...liebe grüße an euch birgitt


Lauralisja Offline




Beiträge: 1.644

22.10.2010 12:44
#26 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Zitat
hallo lajalisa von dir zwei komplett gegensätzliche postings ...



verstehe ich nicht

"Großer Gott, laß meine Seele zur Reife kommen, ehe sie geerntet wird!" Selma Lagerlöf


b b Offline



Beiträge: 18

22.10.2010 20:29
#27 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

hallo laurlisja das meinte ich
lieben gruß und bis bald hier birgitt

Zitat:
früher oder später wird das bier schon wer trinken und dann kauf ich nix mehr und für mich falls ich doch rückfall habe und trinken muss ist mir lieber ich trink 2 bier und komm dann hoffentlich noch zur vernunft als ich muss?????? einkaufen gehen,



der kluge säufer sorgt vor


ich habe je immer andersherum argumentiert - ich will nicht rückfällig werden, deshalb gibt es bei mir keinen Alkohol in der Wohnung.
In der Zeit, die ich im Falle eines Falles in den Laden runter muss habe ich noch eine reale Chance, soweit klar zu werden das ich merke was ich da vor habe und kann mich noch umentscheiden. Mit 2 Bier in der Birne weiß ich, wofür ich mich entscheide - aber dann ist die Hemmschwelle zum Glück auch schon weg


Für mich klingt Deine Aussage wie geplanter Rückfall nur das Datum steht noch nicht fest...

[ Editiert von Lauralisja ]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Lauralisja Offline




Beiträge: 1.644

22.10.2010 22:25
#28 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Hi Birgit,

ein wenig stehe ich immernoch auf dem Schlauch.
Das war gestern, in einem anderen thread. Und ich finde immernoch das Dein Plan, die Pullen zu behalten zur Sicherheit, wenn Du rückfällig werden solltest, nach geplantem Rückfall klingt.

Was daran sind zwei verschiedene Aussagen?

Gruß
Uta

"Großer Gott, laß meine Seele zur Reife kommen, ehe sie geerntet wird!" Selma Lagerlöf


acqua Offline




Beiträge: 897

24.10.2010 13:41
#29 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Hallo Birgit,

zitiere dich mal aus dem Thread 'Aufs Neue'

Zitat
Gepostet von b b
gott sei dank hab ich morgen wieder termin bei dem arzt der so nett und kompetent war mich außertürlich und unüblich in dem krankenhaus - täglich für ein kurzes gespräch zu sehen die erste woche bereit...und mit dem ich gut kann
hab noch immer keine professionelle dauerhafte hilfe gefunden und das macht mir sorgen...



Der Arzt kann dir sicher auch Tipps für dauerhafte Hilfen geben (Suchtberatung,Selbsthilfegruppen)


Viel Erfolg bei der Suche!

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


Ralfi Offline



Beiträge: 3.522

24.10.2010 15:57
#30 RE: akute hilfe habe ich gefunden danke antworten

Hi,

Zitat
Der Arzt kann dir sicher auch Tipps für dauerhafte Hilfen geben (Suchtberatung,Selbsthilfegruppen)



oder unter der URL http://www.dasoertliche.de/Themen/Suchtb...g/Ortsname.html

oder Google suche:
http://www.google.de/#q=caritas+Ortsname+suchtberatung
http://www.google.de/#q=diakonie+Ortsname+suchtberatung

Ortsname ersetzt du durch deinen Stadtnamen.

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen