Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 130 Antworten
und wurde 6.288 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
Agua Offline



Beiträge: 543

18.10.2010 15:12
#31 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Hallo Sophie!

Das Hauptproblem, das ich hier sehe: Wir fabulieren über einen Menschen, der bis jetzt nicht eingeweiht ist in die Alkoholiker Problem,atik und gleichsam wird ge- und verurteilt.

Das halte ich für eher schlechten Stil.

Beraten, sprechen und zuhören ist ein guter Weg, aber bitte nicht so einen riesigen zusätzlichen Kopf machen. Der eine hat schon genug mit si vielen Aufgaben zu tun, das was drückt, nämlich das Einbinden des Partners wird ggf. helfen, die Aufgaben, die anstehen, leichter zu nehmen.

Jeder wird seinen eigenen Weg zu einer guten Partnerschaft haben, für mich ganz wichtig einerseits Nähe und reden und andereseits Freiraum zu leben mal gemeinsam mal ohne den Partner, die Partnerin.



Agua

[ Editiert von Agua am 18.10.10 15:12 ]


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2010 15:25
#32 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von obi68
[b]

Zitat
Gepostet von dry68
Wenn ich jemand Anderen so bedingungslos liebe, dass für mich selbst kein Platz mehr bleibt



Interessante Sichtweise, aber imo schließt das eine das andere nicht aus.


...doch Obi! Das isses ja gerade!

Der Begriff "Bedingungungslos" gefällt mir ja gerade deshalb nicht, weil er den eigenen Part dabei ausschließt!


Gruß
Dirk


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

18.10.2010 15:36
#33 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von annilein
[b Ja Max, das stelle ich mir schön vor. Meine Erfahrung bisher war, ich war die Oberlauscherin und wenn´s bei mir mal brannte, dann war nix mit lauschen von der anderen Seite! Wenn´s nicht so traurig wär, könnt ich mich grad wegschmeissen vor lachen! Naja.....LG Anja[/b]


Ja, so dämlich war ich früher auch mal, bis ich die Richtige fand. Musste aba nich glauben, kannste ruhig lachen, Max


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

18.10.2010 15:38
#34 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

vieleicht war auch "Oberlauscherin" falsch, Lauscherin hätte besser funktioniert. Dann musst du auch noch selber was zu sagen haben, sonst kann der andere gar nicht lauschen. Ach da gibts soooo viele Varianten.


annilein Offline




Beiträge: 4.212

18.10.2010 16:33
#35 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von Max mX

Ja, so dämlich war ich früher auch mal, bis ich die Richtige fand. Musste aba nich glauben, kannste ruhig lachen, Max[/b]



Doch Max, ich glaub Dir das.......und das Lachen war nicht auf Dich gemünzt sondern auf mich.....

LG
Anja

Menschen, die mit mir nicht klar kommen,
müssen eben noch ein bisschen an sich arbeiten
:grins2:


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

18.10.2010 18:15
#36 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von dry68
[b]

Zitat
Gepostet von obi68
[b]

Zitat
Gepostet von dry68
Wenn ich jemand Anderen so bedingungslos liebe, dass für mich selbst kein Platz mehr bleibt



Interessante Sichtweise, aber imo schließt das eine das andere nicht aus.


...doch Obi! Das isses ja gerade!

Der Begriff "Bedingungungslos" gefällt mir ja gerade deshalb nicht, weil er den eigenen Part dabei ausschließt!




Das sehe ich nicht so. "Bedingungslos" bedeutet lediglich, daß ein anderer sich meine Liebe nicht "verdienen" muß.
Wieso sollte ich dabei auf der Strecke bleiben?

Egal jetzt: wenn du der Meinung bist (und so verstehe ich dich), daß das Gefühl Liebe an irgendwelche Bedingungen geknüpft ist außer der, daß eben dieses Gefühl halt da ist, dann werden wir meinungsmäßig nicht zusammenkommen.


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

18.10.2010 18:27
#37 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von annilein
Doch Max, ich glaub Dir das.......und das Lachen war nicht auf Dich gemünzt sondern auf mich.....
LG Anja


Vermutlich haben wir da noch weitere Gemeinsamkeiten? "Lauschen" war in 2 früheren Ehen etwa wie: "na wird ja auch Zeit dass du endlich überhaupt einmal zuhörst" usw. Da hatte ich Schwacher mir instinktiv 1mal eine genauso Schwache gesucht und zum 2.mal dann eine deutlich Stärkere. Aber real gesehen war es 2mal der gleiche Murks, nämlich ICH sollte . . . na wer denn sonst?!!
Heute hat "lauschen" mit gucken, lächeln, zwinkern und ahnen zu tun - alles ohne jeden Verstand, der stört da bloß.
Grüßle Max


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2010 19:39
#38 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von obi68

..."Bedingungslos" bedeutet lediglich, daß ein anderer sich meine Liebe nicht "verdienen" muß.


[/b]

Verstehe ich richtig?
Wenn jemand "Bedingungslos" liebt, bedeutet das für dich also:
Keine Einschränkung der eigenen persönlichen Bedürfnisse?

Funktioniert m.M.n. nur, wenn Beide immer 100%ig im Einklang stehen. Und das ist Wunschdenken!

Zitat
Gepostet von obi68
...dann werden wir meinungsmäßig nicht zusammenkommen.

...Jo...


Gruß
Dirk


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

18.10.2010 19:49
#39 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von dry68
Verstehe ich richtig?



Nein, aber das ist ja irgendwie nix Neues

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2010 19:55
#40 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von Greenery


Nein, aber das ist ja irgendwie nix Neues [/b]

Stimmt!...langt ja auch vollkommen, wenn Du´s verstehst


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

18.10.2010 20:15
#41 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Zitat
Gepostet von Greenery

Zitat
Gepostet von dry68
Verstehe ich richtig?



Nein, aber das ist ja irgendwie nix Neues




Böses Mädchen!


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2010 20:31
#42 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Oha...langsam lohnt sich´s doch....nu wird ja der Pulk bald groß genug sein

....noch fehlen aber so einige...die dem dry auch noch was schuldig sind

Traut euch ruhig...die Gelegenheit ist günstig



dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2010 21:22
#43 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Jo...noch ein Wort.

Ich find´s ein wenig traurig, dass eine hier von mir ernstgemeinte Diskussion "wahrscheinlich Fredübergreifend" mit solchen unqualifizierten, nichts...aber auch garnichts zur Diskussion beitragenden Bemerkungen wie von Greenery (die gerne mal von Empathie und Sensibilität anderer User redet:augen noch beklatscht...und so mit Füßen getreten wird!




Das Gute dabei ist: Das kann meiner bis Dato noch vorhandenen Hemmschwelle einigen gegenüber sicherlich auch dienlich sein

Gut...das soll´s dann dazu auch gewesen sein.

Und: Ich weiß jetzt...auch ein ernstes Thema kann/darf "benutzt" werden!


Gruß
Dirk


soulmate ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2010 22:14
#44 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Ich wünschte mir zu sehr,wenn gelegentlich Menschen möglich wären, die klare Statements ihre Situation betreffend brächten...

klar betrachtet.


soulmate ( gelöscht )
Beiträge:

18.10.2010 22:16
#45 RE: Wie sag ich's ihm????? antworten

Ich keineswegs gesteltzt.

Allerdings mag ich immer noch die lieben Möglichkeiten, die mich selbst und meine marginalen Versuche anbelangen.

Ich bin HvA


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 9
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen