Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 5.473 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

08.10.2010 21:22
#46 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von Greenery

Zitat
Gepostet von funkelsternchen
bläst sie weiter



Hm...






--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

08.10.2010 21:22
#47 RE: passt das hier??? antworten

pustet du doofe

_______________________________________________

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

08.10.2010 21:23
#48 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von obi68
[quote]

Ich gehe sogar so weit, daß ich sage, daß die Beziehung spätestens mit dem Einsatz des Alcomats am Ende ist.
Wie soll da jemals wieder ein vernünftiges, erwachsenes Miteinander entstehen?






ich nochmal


indem man mit humor und evtl. "paradoxer intervention" den quatsch als quatsch entlarvt und neuland schafft

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

08.10.2010 21:28
#49 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von funkelsternchen
du doofe



Binschnisch

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

08.10.2010 21:29
#50 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von trollblume

indem man mit humor und evtl. "paradoxer intervention" den quatsch als quatsch entlarvt und neuland schafft[/b]



jenau.
und ich gehe jetzt ne runde, den kopf lüften. es ist ne herrlich nacht da draußen.

lg uwe


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

08.10.2010 21:33
#51 RE: passt das hier??? antworten

boah und ich geh jetzt nicht raus hier feuert gerade n irrer ca 20 leuchtmunitionssalven ab hat der türke oder der deutsche jewonn

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

08.10.2010 21:40
#52 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von trollblume
boah und ich geh jetzt nicht raus hier feuert gerade n irrer ca 20 leuchtmunitionssalven ab hat der türke oder der deutsche jewonn



Is erst Halbzeit, aber Deutschland führt 1:0.


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

08.10.2010 21:45
#53 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Ich glaube du hast keine Ahnung, was solch eine DEMÜTIGUNG in einer Frau (und das betone ich jetzt bewusst)auslösen kann.

Ich bleibe dabei: DAS ist ein NO-GO!


.
Und ich finde das absolut in Ordnung und überhaupt nicht entwürdigend.
Wenn ich das schon immer höre, entwürdigend und demütigend. Als ich gesoffen habe, da war mein Verhalten entwürdigend, beschämend und ich habe mich selbst bisweilen gedemütigt und meinen Partner sowsieso..
Und jetzt so eine Welle zu schieben, weil man dem Partner was von seiner Unsicherheit und seinem Mißtrauen nehmen kann und will. Lachhaft.
Ich habe mir damals auch so ein Ding gekauft und wenn meine EX-Frau meinte mißtrauisch sein zu müssen, dann habe ich halt den Alkomat geholt, reingepustet und hatte meine Ruhe. Und da war nix mit Demütigung,.
Und als ich mich dann weigerte in dieses Ding zu blasen, da geschah das nicht, weil ich mich plötzlich emanzipieren wollte, sondern weil ich wieder angefangen hatte zu saufen .
Das war demütigend, sowohl für mich als auch für meine Ex Frau und die Kinder.
Aber nicht das bisschen pusten in nüchternem Zustand.


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

08.10.2010 21:49
#54 RE: passt das hier??? antworten

sach ich doch das ding liebhaben und gerne fünfmal am tag reinpusten,dann macht das kontrollieren gar keinen spaß mehr


...aber..außerdem grüner,was weißt du denn als mann wie sich weibliches gedemütigt werden anfühlt,da kannste mal mit sicherheit NICHT mitreden


vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

08.10.2010 22:01
#55 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von trollblume


...aber..außerdem grüner,was weißt du denn als mann wie sich weibliches gedemütigt werden anfühlt,da kannste mal mit sicherheit NICHT mitreden


vera[/b]



Da würde ich nun nicht drauf wetten.
Die meisten Frauen, die ich näher kennen lernen durfte, besaßen die unglaubliche Fähigkeit mir eventuell erlittene Demütigungen so nahezubringen, dass ich glaubte, sie selbst erlitten zu haben.


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

08.10.2010 22:10
#56 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von Spieler


Da würde ich nun nicht drauf wetten.
Die meisten Frauen, die ich näher kennen lernen durfte, besaßen die unglaubliche Fähigkeit mir eventuell erlittene Demütigungen so nahezubringen, dass ich glaubte, sie selbst erlitten zu haben.




du armer das war bestimmt ne harte prüfung.... wo männer doch so gerne "ihre ruhe haben"

meine aufrichtige anteilnahme an deiner (mit)leidensfähigkeit

[ Editiert von trollblume am 08.10.10 22:13 ]

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

08.10.2010 22:24
#57 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von trollblume
was weißt du denn als mann wie sich weibliches gedemütigt werden anfühlt,da kannste mal mit sicherheit NICHT mitreden



Mal ganz davon abgesehen, daß kein Mensch wissen kann, wie sich die Gefühle eines anderen anfühlen, weil er nur seine eigenen erleben kann, willst du doch nicht wirklich behaupten, daß es einen geschlechterspezifischen Unterschied bezüglich sich gedemütigt fühlen gibt, oder?


Lisahh Offline



Beiträge: 142

08.10.2010 22:35
#58 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von obi68

Zitat
Gepostet von trollblume
was weißt du denn als mann wie sich weibliches gedemütigt werden anfühlt,da kannste mal mit sicherheit NICHT mitreden



Mal ganz davon abgesehen, daß kein Mensch wissen kann, wie sich die Gefühle eines anderen anfühlen, weil er nur seine eigenen erleben kann, willst du doch nicht wirklich behaupten, daß es einen geschlechterspezifischen Unterschied bezüglich sich gedemütigt fühlen gibt, oder?




Wenn du es so formulierst, dann nein.

Ich bin aber sehr sicher, dass sie ANDERS leiden und sehr viel mehr zum Annehmen der Opferrolle und Aushalten neigen, als Männer. Oder sagen wirs anders: das habe ich nicht nur im Studium bis zum Exzess durchgehechelt, sondern deckt sich zudem auch mit meinen persönlichen Erfahrungen, sowohl mit Männlein als auch mit Weiblein.

Eine wissenschaftliche Diskussion hierüber zu führen, habe ich aber jetzt ehrlich gesagt keine Lust. Nimms mir bitte nicht übel.

Nach oben gelangt man nur von unten! :grins2:


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

08.10.2010 22:38
#59 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von Lisahh

Zitat
Gepostet von obi68

Zitat
Gepostet von trollblume
was weißt du denn als mann wie sich weibliches gedemütigt werden anfühlt,da kannste mal mit sicherheit NICHT mitreden



Mal ganz davon abgesehen, daß kein Mensch wissen kann, wie sich die Gefühle eines anderen anfühlen, weil er nur seine eigenen erleben kann, willst du doch nicht wirklich behaupten, daß es einen geschlechterspezifischen Unterschied bezüglich sich gedemütigt fühlen gibt, oder?




Wenn du es so formulierst, dann nein.

Ich bin aber sehr sicher, dass sie ANDERS leiden und sehr viel mehr zum Annehmen der Opferrolle und Aushalten neigen, als Männer. Oder sagen wirs anders: das habe ich nicht nur im Studium bis zum Exzess durchgehechelt, sondern deckt sich zudem auch mit meinen persönlichen Erfahrungen, sowohl mit Männlein als auch mit Weiblein.

Eine wissenschaftliche Diskussion hierüber zu führen, habe ich aber jetzt ehrlich gesagt keine Lust. Nimms mir bitte nicht übel.




Gibt auch keinen Grund für eine Diskussion, denn so, wie du es jetzt formuliert hast, kann ich dir auch zustimmen.


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

08.10.2010 22:59
#60 RE: passt das hier??? antworten

also ich lehne mich da mal ganz weit aus dem fenster jetzt und behaupte das es sowas wie ein kollektives (gruppenspezifisches oder auch geschlechtsspezifisches) schmerzgedächtnis gibt und das beinhaltet bei frauen in der regel andere zutaten und erfahrungen als bei männern. ich behaupte auch, das schmerz in jeder zelle gespeichert ist und so die information weiterveerbt wird und sich schmerzhafte erfahrungen wiederholen....über generationen,auch wenn es kein direktes wissen darum gibt,was war

.....solange bis der schmerz verarbeitet und aufgelöst werden kann durch das individuum,was natürlich neben dem kollektiven schmerz auch noch an seiner individuellen schmerzausformung spaß hat

da die zelle ein lebendig wesen ist,kann die information transformiert werden und ein anderes bewußtsein einziehen und damit auch in den gesamtorganismus oder gar den volkskörper oder den weltenbürger.

das klingt jetzt bestimmt ziemlich durchgeknallt ist aber wirksam.

so und jetzt hab ich mal den faden verloren.ist ja auch viel zu komplex und nur ne aktuelle persönliche zusammenfassung von tausenden gelebten und gelesenen realitäten ..aber ....ich wollte nur sagen es lohnt sich allemal den eigenen schmerz anzuschauen,da gehts auch lang.....genau wie an der alternative..was mir gut tut....dann rauschts auch im hirnkastel und in der außenwelt


immer locker bleiben oder werden



vera

[ Editiert von trollblume am 08.10.10 23:07 ]

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen