Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 114 Antworten
und wurde 5.469 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
Max mX Offline




Beiträge: 5.878

08.10.2010 13:44
#16 RE: passt das hier??? antworten

Nur ... wie soll ich dieses Kontrollverhalten aus dem Mann rausbekommen?
Ich weiß es echt nicht?!?
[/b]

IGNORIEREN !!! und zwar sehr konsequent. Was willst du denn mit solch einem Mann?!


krümelinchen Offline



Beiträge: 8

08.10.2010 13:48
#17 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von u1953we
wie wärs den damit. sobald er zur tür reinkommt, stellste dich in position, bläst in das ding und gibst ihm das zum ablesen.

[/i]



wenn er das Teil nicht egal mit sich rumschleppen würde - keine schlechte Idee!
hab schon überlegt, ob ich das Ding nicht einfach versehentlich ein einer vollgek***ten Windel entsorge... bei dem Giftgasangriff unserers Monsters wär das bestimmt möglich


Lisahh Offline



Beiträge: 142

08.10.2010 13:48
#18 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von krümelinchen
hmpf...

Nur ... wie soll ich dieses Kontrollverhalten aus dem Mann rausbekommen?
Ich weiß es echt nicht?!?



Hallo,
ich hatte auch mal so einen Mann. Zu derzeit ging es zwar noch nicht primär ums Saufen, aber der war auch ein Kontrollfreak - auf allen Ebenen - und ist es bis heute.
Ändern konnte ich ihn logischerweise nicht, damit Leben noch weniger.

Also hab ich angefangen mir meine "Freiheiten" zu nehmen - indem ich meinen Bierkonsum drastisch erhöht habe.

Heute ist mir bewusst, dass das falsche Festhalten an dieser Beziehung ein gutes Stück dazu beigetragen hat, dass ich irgendwann mich und mein Wohl aus den Augen verloren habe.

Damit möchte ich dir NICHT sagen, dass es bei dir genau so sein muss, aber aufzeigen, dass ich sehr gut verstehe, was diese Art von Kontrolle und Misstrauen mit einem selbst macht. Und wie beschissen es sich anfühlt.

Nach oben gelangt man nur von unten! :grins2:


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2010 13:55
#19 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von krümelinchen



Nur ... wie soll ich dieses Kontrollverhalten aus dem Mann rausbekommen?
Ich weiß es echt nicht?!?
[/b]

...warum?...das brauchst Du doch garnicht...der soll doch "kontrollieren wollen" so viel er will, wenn er damit glücklicher ist

Aber zum Thema "Alkomat" kann ich auch nur sagen: Dazu gehören ja immernoch Zwei

Was will/kann er schon machen, wenn Du dich weigerst?

Willkommen hier an Board, krümelinchen


Gruß
Dirk


grufti Offline




Beiträge: 3.484

08.10.2010 13:57
#20 RE: passt das hier??? antworten

"hab schon überlegt, ob ich das Ding nicht einfach versehentlich ein einer vollgek***ten Windel entsorge..."

Nein, das würde ich nicht! Schmeiß das Ding weg, sag ihm, dass du es weggeworfen hast und halte den Konflikt aus!

Meine Meinung...

Liebe Grüße vom Grufti!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden (Mark Twain)


Ingwertee Offline



Beiträge: 571

08.10.2010 14:02
#21 RE: passt das hier??? antworten

Hi Krümelinchen,

den Satz mit dem Alco-Puster, den dir dein Mann wortlos unter die Nase gehalten hat , habe ich gerade echt ein paar Mal nachgelesen, in der Hoffnung, dass ich mich da irgendwie vielleicht doch verlesen hätte.
Ganz ehrlich, mir stehen die Haare zu Berge.
Keine Ahnung, ob solch ein unsägliches Verhalten wirklich "nur" auf einen Kontrollwahn zurückzuführen ist, aber selbst wenn: nur weil du Alki bist, hast du doch nicht auf Lebenszeit deine Menschenwürde abgegeben .
Dein Mann machts sich sehr, sehr "einfach" . Allerdings: auch du machst es ihm einfach, finde ich .

Hätte ich so einen "Partner":
Ich würde das Alco-Ding gleich in die Tonne kicken - und zwar gleich nachdem ich den Typen zuvor darin versenkt hätte

Mann, mann, mann - ganz ehrlich, sowas kann ich mir jedenfalls kaum als Basis für ein gutes Miteinander vorstellen
Ehrlich, schmeiß das Ding weg und sieh, was dann passieren wird - schlechter als das jetzt kanns doch auch nicht mehr werden
Willkommen hier Krümelinchen
Ingwer

ps: auch wenn man Alki ist, "darf" man andere in ihre Grenzen verweisen - oder sogar: muss man anderen bisweilen die Grenzen klarmachen..oder eben neu abstecken --> nämlich im ganz ureigenen Interesse (für sich sorgen und sowas)

[ Editiert von Ingwertee am 08.10.10 14:04 ]


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

08.10.2010 14:04
#22 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von krümelinchen


und nun allgemein hinterher ...
ich tret irgendwann das schei*** alco-dingens tot -
mein Mann hat vorhin die großen von der Schule abgeholt und daheim vor dem "Hallo" nichts besseres zu tun gehabt, als mir das Teil unter die Nase zu halten.
Ich hätt am liebsten einen mordsmäßigen Aufstand gemacht.
Aber neeee - ich bin recht ruhig und gelassen geblieben, hab da reingepustet und das Ergebnis abgewartet... so ein scheiß aber auch - hat doch tatsächlich nichts weiter angezeigt...


Nur ... wie soll ich dieses Kontrollverhalten aus dem Mann rausbekommen?
Ich weiß es echt nicht?!?
[/b]





mir bleibt da glatt die spucke weg
und das passiert selten

das glaub ich jetzt nicht

was würde denn geschehen wenn das ding mal ausschlägt?

die idee von grufti find ich super!
lass deinem kontroletti mal hier lesen

lieber mann von krümelinchen

du solltest dich vieleicht ein wenig über die krankheit deiner frau informieren
dann wärest du auch in der lage sie in ihrem ausstieg zu unterstützen
anstat ihr die sache noch schwerer zu machen!

trocken werden kann und sollte sie nur für sich selbst
nicht für dich
sonst klappt das vorhaben sowieso nicht

deshalb sind deine kontrollversuche auch controproduktiv
bis schädlich für deine frau
und bringen nichts weiter als als unfrieden und schüren gegenseitiges misstrauen.

du hast sie nicht zu kontrolieren
und sie muß dir rein garnichts beweisen!

ob sie trinkt oder nicht
kannst und solltest du nicht beeinflussen
das ist ganz allein ihr ding.

klar kannst du konsiquenzen ziehen
falls sie leere versprechungen abgiebt und nicht hält was sie sagt,
aber sie ist kein unmündiges kind
und du bist nicht ihr erziehungberechtigter
und erst recht nicht ihr kontrolör!

mag sein das du es nur gut meinst
aber in diesem fall ist
gut gemeint nicht gut gemacht.

das ist alles andere als eine hilfe
und erst recht keine abschreckung für sie,
eher das genaue gegenteil

also, schmeiß das ding weg
und hör auf deine frau zu demütigen.
sie ist krank und nicht blöd

mary

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

08.10.2010 14:04
#23 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von grufti
"hab schon überlegt, ob ich das Ding nicht einfach versehentlich ein einer vollgek***ten Windel entsorge..."

Nein, das würde ich nicht! Schmeiß das Ding weg, sag ihm, dass du es weggeworfen hast und halte den Konflikt aus!

Meine Meinung...



Wegwerfen ist ein wenig kindisch, finde ich!

"Einfach" nein sagen und ihn stehen lassen, das reicht.

Ich bekomm grad ne Stinkwut auf beide Parteien.


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2010 14:12
#24 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von obi68


Wegwerfen ist ein wenig kindisch, finde ich!

Jo...erinnert Mich auch so´n bisschen an das Spielchen "Schnaps wegkippen" beim Trinkenden


Bringt unterm Strich auch rein garnix


Gruß
Dirk


krümelinchen Offline



Beiträge: 8

08.10.2010 14:15
#25 RE: passt das hier??? antworten

immernoch *hmpf*
ich habe ein ganz tolles Zitat hier, was ich mir eigentlich täglich vor Augen halte:

"Es gibt keine Vergangenheit, die man verstehen könnte.
Und keine Zukunft, die deutlich zu erkennen wäre.
Es gibt nur den Augenblick und das Schicksal,
das man für sichselbst getsaltet!"

Irgendwie finde ich immer wieder, das das mehr passt, als alle gruppentherapeutisch gut gemeinten Lehrsätze!


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

08.10.2010 17:08
#26 RE: passt das hier??? antworten

hi krümelinchen


herzlich willkommen hier.


ich würde das ding beim nächsten mal umarmen es gaaaanz doll küssen und ihm hallo sagen und wie sehr ich mich freue das es es mich immer so liebevioll begrüßt noch liebevoller als mein mann


.....und dann würd ich ihn nachdem ich sein blödes gesicht genüßlich betrachtet habe fragen ob du es nicht immer bei dir tragen darfst weil du dich schon so sehr dran gewöhnt hast

und dann wenn er völlig von der rolle ist würd ich erstmal schweigend nach dem pusten und vorsichtig betten des pustefixes auf dem bett meinem schatzi nen schmatzi geben,meiner normalen haushaltswasauchimmertätigkeit nachgehen und dann..abends..irgendwann.....würd ich ihm dann mal in ruhe sagen das ich für meine zukunft ne beziehung auf augenhöhe und gegenseitigem respekt anstrebe

egal wie blöd einiges/vieles in der vergangenheit gelaufen ist

..und das mich der alkopust ziemlich demütigt und ich ihn nicht mehr benutzen werde sondern mir lieber gedanken um vorbeugende maßnahmen machen möchte

es ist noch ein weiter weg in eine stabile trockenheit,dafür brauchst du zeit für dich,sowie


entlastung und verständnis statt kontrolle



ps:zum thema wie sag ichs meinem mann und wie sorg ich für mich selbst auch wenn manns nicht versteht


ich hab n kuscheltier,das ist nach meinem liebsten benannt nur mit ner 2 hinter,das hol ich mir immer ins bett,wenn er nicht da ist oder wenn wir mal wieder ne fiese auseinandersetzung haben und ich verstärkung brauch von einem der lieb und solidarisch ist.......

und welches er regelmäßig in ne ecke des zimmers werfen will,wenn er auf besuch ist,aber ich bin mittlerweile schneller

der ist mittlerweile n ernstgenommener seismograph und ne liebgewordene neckerei,auf jeden fall hat er einiges in bewegung gebracht in richtung einer anderen kommunikationskultur

bloß nich den humor verlieren,dann ist das elend schon halb so wild und die andere hälfte schafft das nüchterne köpfchen dann auch langfristig.


alles gute dir gewünscht beim großwerden


liebe grüße vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

08.10.2010 19:31
#27 RE: passt das hier??? antworten

Hallo, Krümelinchen und


Warum tust Du Dir das an....auf "Befehl" Deines Mannes in ein ALCOMAT-Gerät pusten....das ist ja wohl das Letzte

Was bist Du für Deinen Mann....?

Wenn ich an Deiner Stelle wäre....keiner kann mich zwingen zu pustenaußer die Polizei....

Nein, ich würde mich weigern....


Dein Selbstwertgefühl, Dein Selbstbewußtsein möchten wachsen....auch das gegenseitige Vertrauen zu Deiner Familie und zu Deinem Mann möchte wieder wachsen...., aber nicht so.


Wissen die Kindergärtnerinnen von Deiner Suchtkrankheit?


Schön das Du hier bist


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

08.10.2010 19:38
#28 RE: passt das hier??? antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne
keiner kann mich zwingen zu pustenaußer die Polizei....



Und nicht mal die!

Gut, sie können dann eine Blutentnahme verlangen, aber so weit würde Krümelinchens Mann wohl nicht gehen...hoffe ich doch!


zai-feh ( gelöscht )
Beiträge:

08.10.2010 20:02
#29 RE: passt das hier??? antworten

Hmmm, ich würde wohl nicht pusten, wenn mich jemand im Privatbereich dazu zwingen wollte.
Und wenn der Mann das nicht kapieren würde, dann würde ich ihn wohl aus meinem Leben schmeißen.

Nur: Ich kenne auch die andere Seite. Ich war mit einem Alkoholiker verheiratet. Und natürlich hat der erzählt im Himmel ist Jahrmarkt nur die Buden stehen noch nicht, wenn er wieder gesoffen hatte. Und er konnte mich lange anlügen, weil ich meiner Wahrnehmung einfach misstraut habe. Ich hätte am liebsten ihm auch so etwas unter die Nase gehalten.
Naja, irgendwann war mir einfach die permanente Unsicherheit mit seinen Rückfällen zuviel und ich habe mich dann von ihm getrennt.


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

08.10.2010 20:09
#30 RE: passt das hier??? antworten

frage mich, was ihr alle gegen den alkomat habt. ich finds gut.
wie oft ist der arme mann verarscht wurden?
bei mir wars so, meine frau hätte keinen pfifferling
gegeben, wenn ich ihr gesagt hätte, ich habe nichts getrunken.
wie sieht es zur lzt aus? wir mußten da auch pusten ,und ich hätte nicht sagen können, nein, das mache ich nicht.
ich habe hier gemischte gefühle.
einerseits hat es was mit vertrauensbruch zu tun, andernseits wie oft ist das vertrauen gebrochen wurden.
manchmal ist scheidung das allheilmittel, manchmal aber kommt das vertrauen zurück. vertrauen hat ja was mit liebe zu tun, denke ich.

lg uwe

PS: ich würde das nicht so überbewerten.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen