Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.093 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
anneninja Offline



Beiträge: 4

10.09.2010 10:16
RE: Vezweiflung antworten

Hallo zusammen
Ich heiß Anja
Ich weiß nicht wirklich wie ich anfangen ..und wo ich anfangen soll.
Also am 16 August habe ich von mir aus den Entschluß gefasst mit dem trinken aufzuhören...ich will so nicht mehr .Vor ca.1 bis 2 jahren habe ich eine Selbshilfegruppe hier vor Ort aufgesucht ,weil ich gemerkt habe das mein Alkoholkonsum nicht mehr ok ist..das heißt habe 4 mal mind.in der Woche getrunken mal 1 Flasche Wein am Abend am Wochenende war es auch mehr und härtere Sachen wie Rum durch den Tee zusätzlich....mit der Zeit bin ich in die Abhängigkeit gestürzt durch Probleme..unglücklichsein und...und...und.Habe die Selbsthilfegruppe bis vor 7 monaten regelmäßig besucht und bin trocken dadurch geblieben 1 Jahr.... dann 2 Monate nicht mehr dort gewesen ,dachte hätte alles selber im Griff...Irrtum.
bis zum 16 August 2010 wieder zurückgefallen in mein altes trinkverhalten.Ohne Hilfe schaffe ich es nicht.Habe mir dann Hilfe über Online geholt vor Ort in eine AA Gruppe zu gehen bin ich noch nicht mutig genug.Die Wochenenden sind am schlimmsten für mich Verständniss von meinem Mann ...nicht Wirklich...ab und an weiß ich einfach nicht mehr weiter.Mit dem Chat hier kenne ich mich noch nicht wirklich so aus und hoffe das ich alles richtig gemacht habe.
Liebe Grüße Anja


Tele59 Offline




Beiträge: 457

10.09.2010 12:06
#2 RE: Vezweiflung antworten

Hallo Anja,
willkommen in diesem Forum.
Sei gewappnet.
Hier wird scharf geschossen.
Allerdings oft ziemlich daneben.

Erklimme die Mut-Hürde; es wird Dir besser gehen.


anneninja Offline



Beiträge: 4

10.09.2010 13:30
#3 RE: Vezweiflung antworten

Ich danke dir ganz lieb ....und ich halte was aus


acqua Offline




Beiträge: 897

10.09.2010 14:22
#4 RE: Vezweiflung antworten

Herzlich liebe Anja!



Unsere Geschichten ähneln sich, ich war und bin jetzt wieder (seit 27.08.) in einer SHG an meinem Wohnort.

Ca. 2 Jahre bin ich da nicht mehr aufgetaucht, weil es meine Dienstzeiten oft nicht zuließen. Bin aber auch nicht hin, wenn ich gekonnt hätte...das war zweifellos ein Fehler
Anfangs war ich dann noch abstinent, dann ab und an kontrolliert (ha,ha) getrunken und Mitte August bin ich dann völlig abgestürzt.

Das erneute Erscheinen in der SHG vor 2 Wochen war begleitet von großer Unsicherheit und Angst. Doch ich ging hin, weil ich nun weiß, dass das Annehmen von Hilfe für mich der einzige Weg ist, eine saufnixe zu werden.
Auch habe ich einen Termin bei der Suchtberatung vereinbart, den ich leider versemmelt habe. Ein neuer steht jedoch schon fest!

Hole dir bitte (professionelle) Hilfe, hier im Forum und auch in SHG's und bei Beratungsstellen! Scham ist nicht nötig und nicht angebracht, denn Sucht ist eine Krankheit.

Noch kannst du (vom Saufen) abspringen! Tu es bitte und les die vielen Lebensgeschichten/Themen (Threads oder auch Freds genannt) hier. Ich bin sicher, du wirst häufig an deine eigene "Säuferkarriere" erinnert...
...und das ist gut so!

Bin ca. 2 Wochen hier angemeldet und habe mich reingefuchst. Die langjährigen saufnixen helfen dir gerne bei Fragen. Ich natürlich auch, bin jedoch auch noch im Saufnix-Forum-Anfängerstadium, (vielleicht Stufe 2-3 oder so)

Viele insider-Witzeleien oder auch Sticheleien wirst du wahrscheinlich nicht verstehen (so gehts/gings zumindest mir). Das macht gar nix, musst es einfach überlesen.

Ich wünsche dir den Mut, zur SHG zu gehen, ein Telefon um bei der Suchtberatung anzurufen und einen dich unterstützenden Austausch hier.

Alles alles Gute für deinen Weg, den ersten Schritt bist du ja mutig gegangen!

Liebe Grüße

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


acqua Offline




Beiträge: 897

12.09.2010 11:16
#5 RE: Vezweiflung antworten

Hallo Anja ,

wie geht's dir heute?

In deiner Nmail hast du mir ja geschrieben, dass du am Freitag nichts getrunken aber vor dem Wochenende Angst hast.

Schön, dass du Unterstützung von deiner Herkunftsfamilie hast! Nehm die Hilfe an!

Schade, dass du von deinem direkten Familienumfeld nicht verstanden und unterstützt wirst.

Mir selbst tut es sehr gut, meine Gedanken, Befürchtungen, Fragen und manch anderes, was mich gerade beschäftigt einfach hier im Forum aufzuschreiben.

Auch wenn du keine direkte Antwort darauf bekommst, hast du dir etwas von der Seele geschrieben.

Ich hoffe sehr, dass du diesen Sonntag angenehm verbringen kannst und nicht trinken musst.

Wünsche dir viel Kraft und alles Gute

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


acqua Offline




Beiträge: 897

15.09.2010 17:13
#6 RE: Vezweiflung antworten

Hallo Anja,

wollte dir eine mail schreiben, du hast jedoch die mails deaktiviert - schade!

Nun schreibe ich das, was ich dir sagen möchte eben hier!

Schreib doch 'mal wieder im Forum oder auch mir persönlich, wie es dir geht!

Auch wenn du erneut getrunken hast ist das kein Grund, dich zurückzuziehen!

Gerade dann ist es wichtig, sich den Frust von der Seele zu schreiben.

Ich wünsche dir alles Gute und hoffe bald von dir zu hören!

Liebe Grüße von

- sprudeln statt plätschern -
Nichts existiert, das von Dauer ist.
Das einzig Dauerhafte ist die Veränderung.

(Buddha)


twinkie73 Offline



Beiträge: 17

19.09.2010 20:05
#7 RE: Vezweiflung antworten

Hallo Anja,

bitte versuch stark zu bleiben.Wir sind alle viel zu wertfoll, um uns von diesem Scheißzeug kaputt machen zu lassen. Ich schick Dir ganz viel Mut !!!!!!
Bei mir sind es jetzt knapp über ein Jahr ohne einen Tropfen Alkohol. Und ich hatte auch keine Selbsthilfegruppe. Ich wollte es alleine schaffen.
Versuch viel autogenes Training zu machen. Wie geht es Dir denn ohne Alk ? beschreib am besten und schreib es Dir von der Seele.
LG
twinkie


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen