Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.257 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2
shantala Offline




Beiträge: 24

15.08.2010 13:31
RE: Morgen ist es soweit! antworten

Stationäre Entgiftung!
Ich bin aufgeregt, mutig, mutlos, verzeifelt, ängstlich, durcheinander, freudig gestimmt....ein Mix aus allen erdenklichen Emotionen.
Hier noch mal ein grosses "Danke" für all die Unterstützung der letzten Tage. Ich hoffe sehr, dass unter meinem Nick nächste Woche "trocken" steht, anstatt "noch am trinken".

"Sucht als Chance", hoffentlich sehe ich das morgen auch noch so..... :-(

Bis bald!


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

15.08.2010 13:42
#2 RE: Morgen ist es soweit! antworten



Es gibt immer Licht am Ende des Tunnels. Und wenn Du genau hin siehst.......
Alles Gute für morgen, Tina

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


shantala Offline




Beiträge: 24

15.08.2010 13:48
#3 RE: Morgen ist es soweit! antworten

@Tina
Dazu fällt mir ein : "Es gibt zwei Wege der Dunkelheit zu entkommen. Entweder du machst das Licht an, oder du gehst raus in die Sonne"
So oder so ähnlich habe ich das mal gelesen :-)
Danke für die guten Wünsche!


uta111 Offline



Beiträge: 2.325

15.08.2010 16:00
#4 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Zitat
Gepostet von shantala
Stationäre Entgiftung!
Ich bin aufgeregt, mutig, mutlos, verzeifelt, ängstlich, durcheinander, freudig gestimmt....ein Mix aus allen erdenklichen Emotionen.
Hier noch mal ein grosses "Danke" für all die Unterstützung der letzten Tage. Ich hoffe sehr, dass unter meinem Nick nächste Woche "trocken" steht, anstatt "noch am trinken".

"Sucht als Chance", hoffentlich sehe ich das morgen auch noch so..... :-(

Bis bald!



Hallo shantala !!

Du wirst sehen, das Du nach der Entgiftung an ganz anderes Lebensgefühl haben wirst. Allein das ist es schon wert, es durchzuziehen.

Ich wünsche Dir alles alles Gute .

LG UTA

Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.


AKkV3 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2010 17:49
#5 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Hi,
auch auf diesem Weg nochmal alles Gute und viel Erfolg für die kommenden Tage
Es wird sicher nicht easy, bes. der Tag heute nicht aber ich denke du hasts richtig gemacht... richtiger als ich, der sicher den Arsch nicht hochkriegt und zum Therapeuten geht. Trinkt lieber und beschwert sich über die böse Welt. Echt super.

LG Thomas


Elefantino Offline




Beiträge: 4.207

15.08.2010 18:36
#6 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Hallo shantala!

Auch von mir noch etwas positive Verstärkung.
Ich war ziemlich erstaunt (und zwar im positiven Sinne), dass Du Dich entschieden hast, die Mutter-Kind-Kur etwas nach hinten zu schieben, um bei der Entgiftung keine halben Sachen zu machen.

Meine persönliche Erfahrung, die ich Dir mit auf den Weg geben kann:

Keine meiner Entgiftungen war jemals so schlimm, wie meine Angst davor. Lass Dich ruhig auf Deine Mitpatienten ein, selbst und gerade wenn sie schon "weiter unten" sind als Du.
Du kannst von jedem etwas mitnehmen. Und wenn es nur die Erkenntnis ist, dass Du "da" nicht hinmöchtest...

Also, viel Erfolg und bis denn....

Christoph

Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche


F.W. Bernstein


Elefantino Offline




Beiträge: 4.207

15.08.2010 18:55
#7 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Zitat
Gepostet von AKkV3
... richtiger als ich, der sicher den Arsch nicht hochkriegt und zum Therapeuten geht. Trinkt lieber und beschwert sich über die böse Welt. Echt super.

LG Thomas



.....stach mir gerade ins Auge...

@ Thomas
Wieviel Zeit möchtest Du eigentlich noch damit verplempern, Dich hier öffentlich selbst zu "dissen", statt endlich mal was zu tun?
Ich meine, Selbstkritik mit Anschiß kann der erste Schritt auf dem Weg der Besserung sein. Aber doch kein Dauerzustand...


LG

Christoph

Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche


F.W. Bernstein


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

15.08.2010 20:32
#8 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Zitat
Gepostet von AKkV3
ich, der sicher den Arsch nicht hochkriegt und zum Therapeuten geht. Trinkt lieber und beschwert sich über die böse Welt. Echt super.


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

15.08.2010 22:21
#9 RE: Morgen ist es soweit! antworten

@Shantala

Alles Gute für Morgen....und auch weiterhin.

LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


AKkV3 ( gelöscht )
Beiträge:

15.08.2010 22:35
#10 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Zitat
Gepostet von Elefantino

Wieviel Zeit möchtest Du eigentlich noch damit verplempern ...



moin, wenn du denkst ich fühle mich gut dabei ... mach weiter so, hau ruhig nochmal mit dem Knüppel drauf. Geholfen hat mir dein Beitrag jedenfalls nicht.

Gruß Thomas


Heizer Offline




Beiträge: 1.024

15.08.2010 22:38
#11 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Zitat
Gepostet von AKkV3

Zitat
Gepostet von Elefantino

Wieviel Zeit möchtest Du eigentlich noch damit verplempern ...



moin, wenn du denkst ich fühle mich gut dabei ... mach weiter so, hau ruhig nochmal mit dem Knüppel drauf. Geholfen hat mir dein Beitrag jedenfalls nicht.

Gruß Thomas




Moin Thomas

Ich habe erst etwas geändert in meinem Leben, nicht als es mir gut ging, sondern als es mir richtig beschissen ging

Gruß

Heizer

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ein neues Leben kann ich nicht anfangen, aber täglich einen neuen Tag...


Lisahh Offline



Beiträge: 142

15.08.2010 23:27
#12 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Huhu Shantala!

Brauchst keine Angst zu haben. Ich bin jetzt seit knapp 4 Wochen aus der Kurzentgiftung. Ich bereue allenfalls, diesen Schritt nicht früher gemacht zu haben.
Habe nicht mal Zeit hier regelmäßig zu posten, soviel neue Lebensqualität will gelebt werden.

Ich selbst hab vor der Entgiftung abends ca. 4 Halbe getrunken, selten warens auch schon mal 6.
Entzugserscheinungen hatte ich, außer etwas Nervosität am ersten Abend, nicht.

Der Klinikaufenthalt war gar nicht schlimm, das Personal super. Die haben jeden Tag mit unsereiner zu tun ;-)
Und die Gespräche, der Austausch mit den Mitpatienten war sehr hilfreich.

Ebenso die Vorstellung der SHGs währenddessen, das hat bei mir sehr viel Schwellenangst abgebaut.

Nur Mut, es lohnt sich!

Liebe Grüße, Lisa

[ Editiert von Lisahh am 15.08.10 23:30 ]

Nach oben gelangt man nur von unten! :grins2:


Elefantino Offline




Beiträge: 4.207

16.08.2010 00:16
#13 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Zitat
Gepostet von AKkV3

moin, wenn du denkst ich fühle mich gut dabei ... mach weiter so, hau ruhig nochmal mit dem Knüppel drauf. Geholfen hat mir dein Beitrag jedenfalls nicht.

Gruß Thomas




Thomas,

auch wenn ich gar nicht finde, dass ich den Knüppel rausgeholt habe in meinem Beitrag an Dich, tut es mir leid, dass er für Dich nicht hilfreich war. Das darfst Du dann aber auch nicht an Stil und Tonlage festmachen, denn eine auch von Dir geschätzte Saufnixe hat Dir ähnliches in einem an Dich gerichteten Beitrag noch viel freundlicher gesagt:

Zitat
Gepostet von Ingwertee

Und da du es jetzt auch wieder weißt: es nützt ganz einfach gar nichts, sich zur Sau zu machen, aufstehen, weitermachen und: stehenbleiben lernen (evtl. Arzt, Shg, etc. --> Stützräder, Krücken)
Und zwar am besten: sofort.

Lieber Gruß und Kraft und Mut für die richtige Entscheidung* rübergeschickt



Und das scheint ja ebensowenig geholfen zu haben....

Es mag ja angehen, dass Du Dich dafür geißelst, was Du inder Vergangenheit nicht auf die Reihe gebracht hast. Und dafür, dass Du jetzt gerade nicht aus dem Quark kommst. Aber wenn Du Dich - wie vorhin geschehen - dafür beschimpfst, was Du in der Zukunft nicht gebacken kriegen wirst, rollen sich mir die Zehennägel hoch. Da hast Du dann auch gute Chancen, dass das Prinzip der sich selbsterfüllenden Prophezeiung greift.

Ich hoffe, Du probierst jetzt einfach mal, die richtigen Schritte zu gehen, statt Dich bereits im Vorfeld für ein eventuelles Scheitern wahlweise zu bedauern oder zu beschimpfen. Und dabei wünsche ich Dir viel Erfolg!


Liebe Grüße!

Christoph

Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche


F.W. Bernstein


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

16.08.2010 05:13
#14 RE: Morgen ist es soweit! antworten

Zitat
Gepostet von AKkV3
[quote]Gepostet von Elefantino


moin, wenn du denkst ich fühle mich gut dabei ... mach weiter so, hau ruhig nochmal mit dem Knüppel drauf. Geholfen hat mir dein Beitrag jedenfalls nicht.

Gruß Thomas



moin thomas

ich habe hier an board auch ca 3 jahre nass rumgeeiert.
ähnlich wie du, habe ich mich auch immer als hoffnungslosen fall dargestellt und wollte insgeheim noch zuspruch dafür!
die nummer zog hier aber nicht! stattdessen hab ich ordentlich was auf die hörner gekriegt..bzw wurde konsequent gemieden!

ich hoffe das du bald den mut findest, etwas zu ändern. du weisst ja, welche schritte anstehen!


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

16.08.2010 05:38
#15 RE: Morgen ist es soweit! antworten

AKkV3

wieso nimmste dir dein eigenes kürzel nicht endlich zu herzen.

ich bekomm regelmäßig leichten unmut beim lesen deiner posts und frag mich was du damit willst.

erklären wie unfähig du bist???

dich beschweren wie unfähig die sind,die dir antworten?

"dein beitrag jetzt hat mir jedenfalls nicht geholfen"flenn doch!!!


hier muß dir niemand helfen,helfen kannst du dir nur selbst in dem du deinen ar... in die entgiftung trägst,wenn es anders nicht mehr geht.
ich würde mir wünschen,dich demnächst trocken zu lesen

punkt


genervte grüße
vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen