Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.944 mal aufgerufen
 Medien und Alkohol
marimba Offline




Beiträge: 909

10.08.2010 22:34
RE: Auf ein letztes antworten

Auf ein letztes

In dem verlinkten Artikel aus der FAZ geht es um ein Alkoholverbot als logische Folge des Rauchverbots.

Die Maus steht für den inner groove, für ne einwandfreie Sache, für den Wunsch, daß es einen so richtig erwischt.
aus Koppstoff von Feridun Zaimoglu


Elefantino Offline




Beiträge: 4.209

10.08.2010 22:44
#2 RE: Auf ein letztes antworten

Den fand ich interessant.

Danke fürs Teilen, Monika!

Chris

Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche


F.W. Bernstein


Inessi Offline



Beiträge: 4.790

10.08.2010 23:22
#3 RE: Auf ein letztes antworten

Zitat
Gepostet von Elefantino

Den fand ich interessant.


Ich auch.


Tara5 Offline




Beiträge: 407

11.08.2010 00:22
#4 RE: Auf ein letztes antworten

Für mich hinkt der Vergleich:
es gibt ein Rauchverbot lediglich für bestimmte Räumlichkeiten, Zigaretten gibt es nach wie vor zu kaufen,
(wenigstens darf nicht mehr dafür geworben werden).
Das wär ja mal ein erster Schritt auch bei Alkoholika.
Der Alkohol wird deshalb nicht aus unserer Welt verschwinden.
Da sind nicht nur die Wirtschaft sondern auch die Politik vor - schließlich wird damit ja ne Menge ruhig gestellt.
(sieht man doch was das nicht Trinken für aufmüpfige selbstbestimmte saufnixe "produziert" )
Dass es einen Wandel wie beim Rauchen geben kann, wäre nur zu begrüßen, allein mein Zweifel ist groß
Tara


Shinobu/Geduld


Faust Offline




Beiträge: 5.514

11.08.2010 05:19
#5 RE: Auf ein letztes antworten

Viel interessanter als der Artikel ist doch der Tenor der Kommentare.
Viele erkennen, dass es lediglich ein weiterer Versuch ist,
wie weit man unter dem Deckmantel des 'Gesundheitsschutzes' als Alibi gehen kann,
Grundrechte und Freiheiten einzuschränken, Verbote installieren, Gruppen gegen einander in Stellung bringen kann.

Auch der angeführte Vergleich mit dem Fahrradhelm hinkt gewaltig.

Auf dem niedersächsischen Lande, wo es nach meiner Erfahrung mehr Fahrräder als Personen pro Haushalt gibt,
begegnen mir weniger als 10 % RadfahrerInnen, die helmbewehrt einher kommen.
Was würde es für die Mobilität der Menschen dort bedeuten,
wenn an jeder Ecke ein Kontrolleur stünde, der eine Helmpflicht durchsetzen wollte?
Und was erst bei Regen?
Da hat dort fast jede/r beim Fahren noch einen Schirm in der Hand. Konform mit der StVO?

Oder stellt Euch einfach mal in Münster,
der 'fahrradfreundlichsten' Stadt Deutschlands,
an den Bahnhof und zählt Fahrräder und Helme...

Nichts ist so, wie es scheint...

LG
Bernd

Mir ist schon bekannt, dass ein Fahrradhelm schützt...

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


sole Offline




Beiträge: 2.335

11.08.2010 09:30
#6 RE: Auf ein letztes antworten

"pokulieren"

wieder was gelernt.

-----------------------------------------------
Quando sento che mi prende la depressione, torno a Firenze a guardare la cupola del Brunelleschi: se il genio dell'uomo è arrivato a tanto, allora anche io posso e devo provare a creare, agire, vivere. (Franco Zeffirelli)


Elefantino Offline




Beiträge: 4.209

11.08.2010 10:00
#7 RE: Auf ein letztes antworten

Zitat
Gepostet von Faust


Nichts ist so, wie es scheint...



Ja........und die Quintessenz Deiner Ausführungen unterschreibe ich mal:

Saufen sollte nur noch mit Helm (und ohne Regenschirm:gruebel erlaubt sein!

Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche


F.W. Bernstein


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2010 11:08
#8 RE: Auf ein letztes antworten

Zitat
Gepostet von Elefantino


Saufen sollte nur noch mit Helm (und ohne Regenschirm:gruebel erlaubt sein![/b]

Jo...und so ein Erlass "sicherer saufen" wäre bestimmt ein Segen für stark gebeutelten die Krankenkassen

...so ein Gesetz hätte denen allein bei Mir schon Unsummen erspart...und Mir wäre diese, zwar lästige...weil ständige Helmpflicht damals wahrscheinlich auch noch scheißegal gewesen



Faust Offline




Beiträge: 5.514

11.08.2010 21:39
#9 RE: Auf ein letztes antworten

Tut mir ja leid,
meine Meinung zum Thema geschrieben zu haben,
dafür nun wieder ein

==> LINK


LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


DerNick Offline



Beiträge: 643

26.08.2010 10:05
#10 RE: Auf ein letztes antworten

Hammerhart, besonders der obere Link, Faust.
Sehr lesenswert...
Sackzement.
Nick

[ Editiert von DerNick am 26.08.10 10:06 ]

--------------------------------------
Meine Religion ist die Freundlichkeit.
Und trocken bin ich seit Anfang 2006.


vicco55 Offline




Beiträge: 2.626

26.08.2010 12:18
#11 RE: Auf ein letztes antworten

Naja,

daß Rauchen Genuß sei, wie in dem Artikel behauptet wird, möchte ich gerade in einem Suchtforum nicht unwidersprochen lassen. Meine letzte Zeit des Rauchens war genauso suchtbesetzt wie das Saufen; da war gar nix, aber auch gar nix mit Genuß. Wohlgemerkt: giltet für mich.

Im Übrigen stinken die Raucher gottserbärmlich. Da ich keinen Spaß daran habe, kalte Aschenbecher zu beschnüffeln, meide ich den Umgang wo's geht. Soviel Knoblauch kann ich gar nicht essen, daß ich dagegen anstinken könnte.

Gruß
Viktor, der inzwischen wieder ab und an ein Essen in einer Gaststätte genießt, seitdem er nicht mehr eingenebelt wird.

[ Editiert von vicco55 am 26.08.10 12:19 ]


pueblo Offline




Beiträge: 2.288

15.02.2011 18:28
#12 RE: Auf ein letztes antworten

oh herr,
lass verstand in meine birne kommen,
auf das, es mir bald genau so geht.

___________________________________________________
muss es immer erst zappenduster werden,bevor uns ein licht aufgeht


 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen