Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 2.214 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2
Gmoastier Offline




Beiträge: 2.178

28.08.2010 21:43
#16 RE: Ein paar fragen antworten

Respekt Maklai
Liest sich für mich gut und willig;weiter so,daß geht schon

Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


newlife Offline




Beiträge: 3.664

28.08.2010 22:51
#17 RE: Ein paar fragen antworten

Klasse, liest sich für mich auch gut. Und das mit dem Alter. Da hätte ich mich niemals fürs Aufhören entscheiden können, obwohl ich schon genügend Probs hatte.

Alles Gute dir und dranbleiben.

Gruß
Dirk

xfce.org - Für ein Leben ohne Abhängigkeiten


klara himmel Offline



Beiträge: 158

28.08.2010 23:37
#18 RE: Ein paar fragen antworten

Das ist wirklich klasse wie konsequent und bewußt du deinen Weg in die Abstinenz gehst. Hut ab.... Respekt! ...und alles Gute weiterhin.

Hoffe öfter von dir zu lesen.

Beste Grüße

ehemals Bordeauxnixe von 2004 - 2010:hallo1:


Maklai Offline




Beiträge: 35

29.08.2010 10:18
#19 RE: Ein paar fragen antworten

Danke für die netten antworten.
(hab mir auch eine Mahnkatze aus Stein gehauen,mit dem Datum wann ich das letzte mal was getrunken habe)und einen Zettel den ich immer dabei habe,wo drauf steht warum ich aufgehört habe,und eine Notfallnummer sollte ich mit einem Problem nicht allein fertigwerden.Meine persöhnliche rüstung gegen den Teufel

Ist der Stein ein Stein, weil wir das von aussen so sehen? Im inneren kann sich jedoch Gold befinden... Doch dieser Glanz geht uns verloren, weil wir in diesem Stein nur einen plumpen Stein sehen.Alkohol?Aus dem alter bin ich raus !


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

29.08.2010 10:48
#20 RE: Ein paar fragen antworten

Zitat
Gepostet von Maklai
Danke für die netten antworten.
(hab mir auch eine Mahnkatze aus Stein gehauen,mit dem Datum wann ich das letzte mal was getrunken habe)



Schöne Idee

Zitat
Gepostet von Maklai
und einen Zettel den ich immer dabei habe,wo drauf steht warum ich aufgehört habe,und eine Notfallnummer sollte ich mit einem Problem nicht allein fertigwerden.Meine persöhnliche rüstung gegen den Teufel

Sehr vernünftige Idee - ich hoffe, dass Du nicht drauf zurückgreifen musst!

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

29.08.2010 11:51
#21 RE: Ein paar fragen antworten

liest sich klasse

Und DEN hab ich schon seit elf Jahren und er hat mir schon so manches Mal geholfen.

Liebe Grüße und weiterhin eine erfolgreiche Therapie wünscht

Tina

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


Tara5 Offline




Beiträge: 407

29.08.2010 15:21
#22 RE: Ein paar fragen antworten

Hallo Maklai,
auch von mir ein herzliches Willkommen!
Ich hoffe, du gehst so straight weiter
Kleiner Tipp: wenn du zitierst, dann bitte kenntlich machen - in diesem Falle deine Signatur

It was my decision to get clean, I did it for me

Eminem würde deine Schritte in die Zukunft sicher auch begrüßen

LG Tara

[ Editiert von Tara5 am 29.08.10 15:25 ]


Shinobu/Geduld


Tara5 Offline




Beiträge: 407

04.09.2010 22:34
#23 RE: Ein paar fragen antworten

Hallo Maklai,
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Ich hoffe dir gehts gut?

Beste Grüße
Tara


Shinobu/Geduld


Maklai Offline




Beiträge: 35

05.09.2010 13:19
#24 RE: Ein paar fragen antworten



Bin jetzt Tagespatient-
Seit langem Geburtstag gefeiert ohne Alk,
und ohne größere Probleme gemeistert.
Blos verstärkt laut kam mir alles vor .
Alles was ich mir vorgenommen habe funktioniert
ganz gut.Bin jedoch immer auf der Hut,gefühle
nicht zu stark werden zu lassen.Ich studiere
das Problem sozusagen,denke darüber nach,
und schreibe ständig neue gründe auf.Warum
ich mal getrunken habe,und die neuen Lösungen.
Endecke mich täglich neu,und habe zb die
fotografie für mich endeckt.Mach jetzt auch ein
tägliches workout gegen langeweile.Naja jetzt
heisst es durchhalten und auf sich selber aufpassen

Ist der Stein ein Stein, weil wir das von aussen so sehen? Im inneren kann sich jedoch Gold befinden... Doch dieser Glanz geht uns verloren, weil wir in diesem Stein nur einen plumpen Stein sehen.Alkohol?Aus dem alter bin ich raus !


Wilma Offline




Beiträge: 2.102

05.09.2010 13:42
#25 RE: Ein paar fragen antworten

wow

Mensch, hast du kurzer Zeit viel erreicht.
Liest sich super.

Ich lasse meine Schultern hängen und atme...


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

05.09.2010 14:38
#26 RE: Ein paar fragen antworten

Hallo Maklai,

und alles Liebe zum Geburtstag

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


funkelsternchen Offline



Beiträge: 3.799

05.09.2010 16:45
#27 RE: Ein paar fragen antworten

herzlichen glückwunsch

und ein trockenes, glückliches, neues lebensjahr.

funkelsternchen


septembersonne Offline




Beiträge: 5.736

05.09.2010 19:29
#28 RE: Ein paar fragen antworten

Hallo, Maklai....alles Gute zu Deinem Geburtstag

Toll wie Du Dein neues Leben anpackst!


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


twinkie73 Offline



Beiträge: 17

06.09.2010 18:53
#29 RE: Ein paar fragen antworten

Hi Maklai,
hast Du es denn nun geschafft ?
grüße Twinkie


Maklai Offline




Beiträge: 35

06.09.2010 21:35
#30 RE: Ein paar fragen antworten

@ Twinkie

Versteh die frage nicht so genau.
Geschafft hab ich einige dinge wie zb selbständig
eine Therapie anzufangen.Mit meinen Mitmenschen über
mein Problem zu reden.Gefühle zu und loszulassen.
Pläne zu schmieden und diese auch umzusetzen.
Um nur einige dinge zu nennen.
Allerdings kann man die Sucht nicht einfach "schaffen",
sie bleibt ja da wo sie ist.Jedoch kann ich behaupten
jetzt besser damit umgehen zu können.Auf alles kann man
im Leben nicht gefasst seien,das ist ganz klar.
Ich seh alkohol nicht mehr als Problemlöser für
irgentwas,den Rausch such ich mir jetzt woanders zb
in erfolgen,kreativität.Er ist kein muss mehr um
locker zu seien,party´s zu feiern,oder hürden zu nehmen.

Wenn du allerdings das mit dem Tagespatienten meinst--
das mache ich noch eine weile.Zz geht es mir gut,körperlich
sowie Geistig.

[ Editiert von Maklai am 06.09.10 21:36 ]

Ist der Stein ein Stein, weil wir das von aussen so sehen? Im inneren kann sich jedoch Gold befinden... Doch dieser Glanz geht uns verloren, weil wir in diesem Stein nur einen plumpen Stein sehen.Alkohol?Aus dem alter bin ich raus !


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen