Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 2.015 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3
septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

22.05.2010 10:04
#16 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von mainzer studi


Ja es ist traurig, dass ich bei so nem Wetter alleine in meiner Bude sitze und trinke....echt traurig!

[ Editiert von mainzer studi am 22.05.10 9:58 ]



Es ist der Zwang, das "Andressierte" über Jahre....Sucht eben!

Krankheit... und keine Charakter-oder Willensschwäche.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


newlife_reloaded Offline



Beiträge: 636

22.05.2010 10:07
#17 RE: Bitte helft mir antworten

Er holt sich das Bier, weil er unter dem Zwang leidet, trinken zu müssen.

Ich frage mich nur, ob er versteht, dass er das Problem weder mit dem Willen noch mit dem Verstand lösen kann, sondern nur mit den Füßen, indem er ins Meeting geht.

NL


mainzer studi Offline



Beiträge: 9

22.05.2010 10:18
#18 RE: Bitte helft mir antworten

Na ja, so ist das aber auch net ganz richtig oder?

Es ist im Endeffekt doch ne reine Kopfsache! Mein Verstand muss sagen. "HÖR AUF!!!", und net irgendjemand im Meeting


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

22.05.2010 10:26
#19 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von mainzer studi
Na ja, so ist das aber auch net ganz richtig oder?

Es ist im Endeffekt doch ne reine Kopfsache! Mein Verstand muss sagen. "HÖR AUF!!!", und net irgendjemand im Meeting



Na ja, ich bin der Meinung das der Wille hier "ausgeschaltet" wird und der Verstand ist dem Willen untergeordnet.oder war´s umgekehrt?

Wie oft wollte ich, aber konnte nicht.

Wenn es eine "Verstandsache" wäre, würde ich mich dem Selbstmord auf Raten nicht aussetzten.

Ich kann zwar tun was ich will, aber nicht wollen was ich will.

[ Editiert von septembersonne am 22.05.10 10:30 ]

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


newlife_reloaded Offline



Beiträge: 636

22.05.2010 10:28
#20 RE: Bitte helft mir antworten

Dann nutz doch Deinen Willen und Deinen Verstand und geh ins Meeting. Vergiss die Ohren nicht.

Ein alter Alkoholikerspruch lautet: "Du schaffst es, aber nicht alleine."

Warum sollte es bei Dir anders sein?

NL


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

22.05.2010 10:29
#21 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne


Ich kann zwar tun was ich will, aber nicht wollen was ich will.[/b]

...schön gesagt, Manuela


Gruß
Dirk


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

22.05.2010 10:32
#22 RE: Bitte helft mir antworten

na wenn dein verstand in nem lichten moment sagt hör auf

dann nimmst du die beine in die hand und gehst zum meeting..

oder zum suchtberater oder läßt das bier stehen..

is doch ganz einfach. und bei jedem anders,wie man hier lernen darf

für alles WAS DU WILLST,gibt es UNTERSTÜTZUNG.
aufhören mußt du schon selbst wollen. das ist richtig.

viel erfolg
vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


mainzer studi Offline



Beiträge: 9

22.05.2010 10:47
#23 RE: Bitte helft mir antworten

Wenn das so einfach wäre, das Bier stehen zu lassen, dann´wäre mich gar net in dieser Scheisse!

Da ihr aber alle wisst wovon ihr sprecht, da ihr selber Alkoholiker seid (nehm ich zumindest mal), wird da schon was dran sein!

ich kann aber abends nicht einfach heimgehen nach der arbeit und mich entspannen...nein...dazu brauch ich meine 6 bier...

und am wochenende wär ich froh wenns nur 6 bier wären, da sinds aber dann eher jeden abend 20!!!


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

22.05.2010 10:52
#24 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von mainzer studi

und am wochenende wär ich froh wenns nur 6 bier wären, da sinds aber dann eher jeden abend 20!!!



Ja und diesmal haben wir ein langes Wochenende, da kannst Du Dir ausmalen, wie es abläuft.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

22.05.2010 10:53
#25 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von mainzer studi
Wenn das so einfach wäre, das Bier stehen zu lassen, dann´wäre mich gar net in dieser Scheisse!

Da ihr aber alle wisst wovon ihr sprecht, da ihr selber Alkoholiker seid (nehm ich zumindest mal), wird da schon was dran sein!



Ich denke, da hast du die Ironie nicht verstanden. Einfach ist es natürlich nicht, zumindest nicht zu Beginn.

Und glaube mir: es ist erlernbar, sich auch OHNE Nervengift zu entspannen.


mainzer studi Offline



Beiträge: 9

22.05.2010 11:08
#26 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne

Zitat
Gepostet von mainzer studi

und am wochenende wär ich froh wenns nur 6 bier wären, da sinds aber dann eher jeden abend 20!!!



Ja und diesmal haben wir ein langes Wochenende, da kannst Du Dir ausmalen, wie es abläuft.




Oh ja...mit 3 Vollabstürzen und bösen Entzugserscheinungen am Dienstag auf der Arbeit!!!


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

22.05.2010 11:20
#27 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von mainzer studi

Zitat
Gepostet von septembersonne

Zitat
Gepostet von mainzer studi

und am wochenende wär ich froh wenns nur 6 bier wären, da sinds aber dann eher jeden abend 20!!!



Ja und diesmal haben wir ein langes Wochenende, da kannst Du Dir ausmalen, wie es abläuft.




Oh ja...mit 3 Vollabstürzen und bösen Entzugserscheinungen am Dienstag auf der Arbeit!!!




Klingt ja nicht so, als ob du wirklich aufhören willst.

Ich habe ja vorhin schon gefragt, wie es aussieht mit Selbsthilfegruppe oder Suchtberatung.
Oder vielleicht mal ne stationäre Entgiftung machen, was hältst du davon?

Was hast du vor???


trollblume Offline




Beiträge: 3.423

22.05.2010 11:27
#28 RE: Bitte helft mir antworten

und das ist dein programm für pfingsten?

du armes hascherl


na dann ein schönes zulöten dir
.....

gruß vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


karlbernd Offline




Beiträge: 4.397

22.05.2010 11:27
#29 RE: Bitte helft mir antworten

helft mir, helft mir schreien und /aber nebenbei die mollen wegzischen.. so wird das nix, mz stud...

und mit genetisch brauchst du dich auch nicht rausreden ,dass ist nämlich blödsinn!


ps willkommen an board.



weg isser... mollen holen..

[ Editiert von karlbernd am 22.05.10 11:29 ]


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

22.05.2010 11:34
#30 RE: Bitte helft mir antworten

Zitat
Gepostet von karlbernd
und mit genetisch brauchst du dich auch nicht rausreden ,dass ist nämlich blödsinn!



Gut, es ist schon so, daß man bei gewissen genetischen Veranlagungen ein größeres Risiko hat, suchtkrank zu werden.

Das ist aber bei jeder anderen schweren Krankheit auch der Fall und ändert nix an der Tatsache, daß jeder für sich selbst verantwortlich ist und da rauskommen kann, WENN er es wirklich will.


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen