Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 6.156 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
oktopus Offline



Beiträge: 35

30.05.2010 23:45
#61 RE: Am Ende aller Schritte antworten

hey, bravo! Das freut mich!
Finde stark, wie ehrlich Du bist und dass Du damit positive Erfahrungen sammeln kannst!
Auch wenn Du nichts garantieren kannst (wer kann das schon in diesem Leben!!?!), so ist die Kraft Deines Entschlusses gar durch all diese Leitungen und Verschlüsselungen spürbar! Ich schick Dir einen besonderen Schutzengel für Deinen Entschluss und Dein Durchhaltevermögen!

Gruss, Esther am ins Bett gehen...


swajj14 Offline




Beiträge: 793

31.05.2010 08:16
#62 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Hallo ADAD,
ich bin echt beeindruckt, wie Du das so wuppst.... Und diese Situation mit dem älteren Herrn in dem Restaurant, ich glaube, dass ist so eine Situation, die man sich immer wieder vor sein geistiges Auge holen wird und die einen bestärkt..... so könnte ich es zumindest bei mir vorstellen.

Liebe Grüße
swajj14


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

31.05.2010 08:26
#63 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Moin Moin ADAD,

freut mich riesig, das Du einen Job bekommen und den Urlaub trocken erlebt hast.
Und die Situation beim Essen.......super gemeistert. Entspricht meinen eigenen Erfahrungen in Sachen Ehrlichkeit

LG, Tina

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


Hasi 1410 Offline




Beiträge: 64

31.05.2010 10:57
#64 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Guten Morgen ADAD!

Bin schwer beeindruckt, wie du das durchziehst und den
Job hast du dir echt verdient!!
Wünsch dir viel Glück beim Brummifahren und bei deiner
Trockenhheit. Ich denke solche Situationen wie in deinem
Urlaub geben noch mal richtig Auftrieb.

Alles liebe

Gaby


MountainDew Offline




Beiträge: 72

31.05.2010 15:49
#65 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Na das hört sich doch super an! Weiter so!

Was ich habe ist Charakter in meinem Gesicht. Es hat mich eine Masse langer Nächte und Drinks gekostet, das hinzukriegen. (Humphrey Bogart)


ADAD ( gelöscht )
Beiträge:

01.06.2010 00:01
#66 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Guten Abend!


Vielen vielen vielen Dank für eure Antworten und die netten Worte!
Ihr seid mir richtig an's Herz gewachsen



Pointe du Hoc

Dies war die Aussicht am Freitag Morgen bei Pointe du Hoc (Teil der All. Landung in der Normandie)
Kurz danach ging es noch zum großen Soldatenfriedhof und danach nach Hause.

Weitere Fotos muss ich noch bearbeiten da viele in kleinen,privaten Museen gemacht wurden welche normalerweise keine Fotos erlauben.
Wir haben allerdings die Besitzer um Erlaubnis gefragt (auch die Erlaubnis die Fotos in's Internet zu stellen) aber dann mit einem Copyright und Vermerk wo sie entstanden sind.

Die Menschen waren sehr erfreut,dass auch jüngere Menschen (Freund wurde am Samstag 19, ich bin 23) sich für die Geschichte interessieren und wir haben versprochen da wir sehr umfassend und kompetent beraten/informiert worden sind unser Versprechen einzuhalten und die Namen der Museen welche uns diese Fotos erlaubt haben zu nennen.

Es ist für mich natürlich eine Selbstverständlichkeit dieses Versprechen einzulösen.


Wenn die Fotos fertig sind werde ich ein kleines Fotoalbum erstellen welches ihr dann bei Lust/Interesse anschauen könnt :-)


Und nun ab in's Bett
Morgen ARBEIT

Liebe Grüße


LostHoney Offline



Beiträge: 1.154

01.06.2010 10:55
#67 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Huhu ADAD,

erstmal Respekt für deinen Weg...

Neidisch bin, dass Du so viel von der Normandie sehen konntest. Geschichte (vor allem 1. + 2. Weltkrieg) ist meine persönliche Leidenschaft...Wollte gern Geschichte Leistungskurs im Abi machen, leider kam der aufgrund der geringen Teilnehmerzahl nicht zustande... Da ärgere ich mich heute noch drüber, vielleicht wär ich dann ja heute ne bedeutende Historikerin...

Am Samstag kam auf VOX ein großer Themenabend über den D-Day, vier Stunden lang...diese Dokus verschlinge ich geradezu..würd mich also über Fotos freuen..

Honey


trollblume Offline




Beiträge: 3.523

01.06.2010 16:01
#68 RE: Am Ende aller Schritte antworten

hi adad,nur mal kurz alles liebe rüberbeamen

mußte neulich an dich denken (weil du doch auch aus belgien kommst)



war mal wieder im kino:
"die beschissenheit der dinge"
aber mit den zeitgenossen haste ja zum glück nich mehr zu tun.

http://www.kinofenster.de/filmeundthemen...der_dinge_film/


eignet sich meines erachtens gut als rückfallprophylaxe
hatte abwechselnd hysterische lachattacken,fremdschämen und tiefes mitleid.
läuft unter tragikomödie,das filmchen.

nee im ernst,freu mich sehr,das bei dir gerade alles so rund läuft...

gruß vera

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


Ingwertee Offline



Beiträge: 571

01.06.2010 17:17
#69 RE: Am Ende aller Schritte antworten

off topic

@Honey
*meld* hier umgekehrt.
In grauer Vorzeit: ich wollte unbedingt Chemie LK und aufgrund mangelnder Teilnehmerzahl habe ich mich notgedrungen für Geschichte entschieden (Schulwechsel wurde auch kurz diskutiert, war mir dann aber doch zu viel).
Tja, was soll ich sagen, ich erinnere mich: war super
Im Ernst

[ Editiert von Ingwertee am 01.06.10 17:19 ]


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

01.06.2010 21:01
#70 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Hallo Trollblume ,

mußte neulich an dich denken (weil du doch auch aus belgien kommst)



ADAD kommt wie ich aus Luxemburg
Belgien ist doch bloss der Vorgarten unseres Grossherzogtums



LG
Zwerg

Wenn der Baum keine Früchte trägt, fälle ihn am Fuß.


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

01.06.2010 21:10
#71 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Zitat
Gepostet von DerZwerg
Belgien ist doch bloss der Vorgarten unseres Grossherzogtums



Jetzt wo das mit der Trockenheit erst mal ganz gut klappt: hast du schon mal daran gedacht, deinen Größenwahn behandeln zu lassen.


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

01.06.2010 21:14
#72 RE: Am Ende aller Schritte antworten



DER war echt gut !

Zwerg und GRÖSSENWAHN !

Wenn der Baum keine Früchte trägt, fälle ihn am Fuß.


septembersonne Offline




Beiträge: 5.737

01.06.2010 21:17
#73 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Zitat
Gepostet von obi68

Zitat
Gepostet von DerZwerg
Belgien ist doch bloss der Vorgarten unseres Grossherzogtums



Jetzt wo das mit der Trockenheit erst mal ganz gut klappt: hast du schon mal daran gedacht, deinen Größenwahn behandeln zu lassen.




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


trollblume Offline




Beiträge: 3.523

01.06.2010 21:18
#74 RE: Am Ende aller Schritte antworten

oh
man kann ja nich alles wissen,erdkunde nie gut gewesen sei

meinte halt mal irgendwann hier gelesen zu haben das euer belgisch keiner versteht...

na ja

egalhab euch trotzdem lieb

Wer seinen Hafen nicht kennt,für den ist jeder Wind der falsche
(Seneca)


DerZwerg Offline




Beiträge: 899

01.06.2010 21:29
#75 RE: Am Ende aller Schritte antworten

Trollblume

oh
man kann ja nich alles wissen,erdkunde nie gut gewesen sei

Ich scherze ja nur.
Und mit ner guten Schleuder könnte ich Belgien treffen , sind nur ca.15km von mir zur Grenze. Also , dein Erdkundewissen ist toll

meinte halt mal irgendwann hier gelesen zu haben das euer belgisch keiner versteht...

Und die Belgier reden auch nur (ausser da oben zum Meer hin diese Flaams) französisch

LG
Zwerg

Wenn der Baum keine Früchte trägt, fälle ihn am Fuß.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen