Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.468 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2
trennscheibe Offline



Beiträge: 71

01.03.2010 18:09
RE: Von Rückfall träumen antworten

Habt ihr das auch dass ihr nachts von Rückfällen träumt und dadurch ganz durcheinander werdet?


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2010 18:15
#2 RE: Von Rückfall träumen antworten

Ja...ich hatte das Anfangs sehr oft.

Ist aber mittlerweile (fast) verschwunden


Gruß
Dirk


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

01.03.2010 19:01
#3 RE: Von Rückfall träumen antworten

Zwei- oder dreimal im ersten Jahr meiner Abstinenz.
War total krass: ich bin aufgewacht und war mir nicht sicher, ob ich jetzt wirklich rückällig bin oder nicht.


Perca Offline




Beiträge: 222

01.03.2010 19:25
#4 RE: Von Rückfall träumen antworten

Zitat
Gepostet von obi68
War total krass: ich bin aufgewacht und war mir nicht sicher, ob ich jetzt wirklich rückällig bin oder nicht.



Hi, das habe ich schon öfter gehört! Fast alle betroffenen Leute haben mir auch erzählt, dass das sozusagen ihr realträumigstes Erlebnis überhaupt war.

Hi trennscheibe,
für Deine Statistik:
Bei mir sind Rückfälle nicht Traumteile. Allenfalls Alkohol allgemein, aber bisher nicht albtraumhaft.
Ich habe schon einige Folgen Boston Legal auf Vox gesehen. Am Schluss sitzen zwei Hauptdarsteller eigentlich immer rauchend und saufend auf einem Balkon. Das ist eben eine von Millionen Szenen, die so an einem vorbei gehen. Letztes Mal hatte ich für 2 Sekunden das gaaaanz große Bedürfnis, zusammen mit denen einen Whiskey zu verhaften. Aber dann war es auch schon wieder vorbei.
Meine ersten zwei trockenen Wochen habe ich nahezu ohne Schlaf verbracht und einfach nur wach dagelegen. Daher konnte ich gar keine Alk-Träume haben...

Viele Grüße aus Hamburg
Andreas

__________________________________________
Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.
Laotse


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2010 19:53
#5 RE: Von Rückfall träumen antworten

Zitat
Gepostet von Perca


Hi, das habe ich schon öfter gehört! Fast alle betroffenen Leute haben mir auch erzählt, dass das sozusagen ihr realträumigstes Erlebnis überhaupt war.

Jo, das war es ganz bestimmt.
Ich war Mir manchmal sogar so unsicher, dass ich mitten in der Nacht aufgestanden bin, und erst mal ne Runde durch die Wohnung gedreht habe, nur um festzustellen, ob ich denn nun schwanke oder nicht.

Und zur Sicherheit hab ich mich nochmal im Spiegel betrachtet, dort hab ich mich dann vergewissert das alles OK ist...denn den "leicht verzaubert-besoffenen Blick" hab ich mir schon immer selbst am besten angesehen



Perca Offline




Beiträge: 222

01.03.2010 20:13
#6 RE: Von Rückfall träumen antworten

Zitat
Gepostet von dry68
Jo, das war es ganz bestimmt.
Ich war Mir manchmal sogar so unsicher, dass ich mitten in der Nacht aufgestanden bin, und erst mal ne Runde durch die Wohnung gedreht habe, nur um festzustellen, ob ich denn nun schwanke oder nicht.



Ich glaube, DAS will ich nicht träumen!!

Mein Hirn war wohl so glücklich, dass es meine Hände nicht mehr zittern lassen musste und dass es sich endlich mit anderen Dingen als NUR Alkohol beschäftigen durfte. Da hat es mich vor solchen Träumen verschont.

Viele Grüße aus Hamburg
Andreas

__________________________________________
Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.
Laotse


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

02.03.2010 07:51
#7 RE: Von Rückfall träumen antworten

ja hatte ich auch von alk und ziggis...

ist beides eigentlich weg wenn es hoch kommt 2-3 mal im jahr und dann aber meistens von ziggis.

alk schon lange net mehr

Liebe Grüße Maja


mr whoo Offline



Beiträge: 2

02.03.2010 11:07
#8 RE: Von Rückfall träumen antworten

ja das mit träumen habe ich auch.
und ich bin seit 2 jahren trocken.
ich habe mir sagen lassen,das gehört zur
suchtkrankheiten dazu.


Gmoastier Offline




Beiträge: 2.191

02.03.2010 11:12
#9 RE: Von Rückfall träumen antworten

Zitat
Gepostet von mr whoo
ja das mit träumen habe ich auch.
und ich bin seit 2 jahren trocken.
ich habe mir sagen lassen,das gehört zur
suchtkrankheiten dazu.



Hab ich dann vielleicht gar keine Suchtkrankheit??Geträumt hab ich seit meiner LZT noch nie davon

Gruß

Alle glaubten es geht nicht,bis einer kam und es einfach tat!


septembersonne Offline




Beiträge: 5.741

02.03.2010 11:13
#10 RE: Von Rückfall träumen antworten

Wie war das nochmal mit dem Unterbewußtsein eines/einer Suchtkranken, dasmein Unterbewußtsein säuft immer.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


mr whoo Offline



Beiträge: 2

02.03.2010 11:23
#11 RE: Von Rückfall träumen antworten

wie gesagt habs mir sagen lassen.
in unserer moti gruppe sind einige die auch
von ihren rückfall träumen.der gruppen leiter meinte dann
halt das gehört dazu.muss mann mit leben.ob das so korrekt ist
weiss ich natürlich auch nicht.jeder alkoholiker ist ja anders.alles menschen eben.


septembersonne Offline




Beiträge: 5.741

02.03.2010 11:29
#12 RE: Von Rückfall träumen antworten

Hallo, und Mr.Whoo!

Schön das Du hier bist!


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


vicco55 Offline




Beiträge: 2.604

02.03.2010 12:27
#13 RE: Von Rückfall träumen antworten

Also ich träume auch noch im Jahr 14 meiner Abstinenz ab und an, daß ich trinke, getrunken habe, bzw. gerade dabei bin zu trinken. Für mich sind diese Träume Anlaß, genauer hin zu schauen, was gerade bei mir sich so im seelischen Untergrund abspielt.

Ich erkläre mir das so: Das Suchtgedächtnis bleibt mir ja bis zu meinem (hoffentlich) seligen Ende. Im Traum nun spielt es sich weiterhin ab und an auf als Meisterin meiner Probleme. So what! Kann damit leben, ohne in Panik zu geraten. Wenn es schon im Wachzustand nix mehr zu sagen hat, muß es sich halt mal im Traum aufspielen

Gruß
Viktor


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2010 12:46
#14 RE: Von Rückfall träumen antworten

Moin Hans

Zitat
Gepostet von Gmoastier


Hab ich dann vielleicht gar keine Suchtkrankheit??Geträumt hab ich seit meiner LZT noch nie davon[/b]

während Meiner LZT hatten wir mal einen recht interessanten Vortrag eines Neurologen über die unterschiedlichen Schlaf/Traumgeschehen eines nassen und eines trockenen Alkis.

Interessant zu wissen ist z.B., dass man als nasser Alki zwar denkt, man schläft wie ein Toter, aber in Wirklichkeit wird die zur Verarbeitung von Geschehnissen, zur Stressbewältigung und deswegen zur Erholung so dringend notwendige REM (Rapid Eye Movement) Traumphase im trunkenen Zustand stark unterdrückt. Und das hat deshalb mit gesundem Schlaf wenig zu tun.

Und wenn man nun Jahrelang (wie ich) unter ständiger Alkoholeinwirkung steht, und somit auch schläft, KANN das zur Folge haben, dass man, wenn man dann trocken ist, diese Traumphasen, die normal und auch gut sind, eine Zeitlang viel intensiver erlebt, als ein "Normalo", weil man sich erst wieder "dran gewöhnen" muss.

wenn ich dem Neurologen glauben darf, ist jedenfalls dieser Schlaf, trotz, oder gerade wegen der intensiven Traumphasen gegen jede Erwartung gesünder und erholsamer, als der Schlaf mit 2,5 Promille auf`m Kessel.

just my 2 cent


Gruß
Dirk


obi68 Offline



Beiträge: 2.165

02.03.2010 12:58
#15 RE: Von Rückfall träumen antworten

Zitat
Gepostet von dry68
wenn ich dem Neurologen glauben darf, ist jedenfalls dieser Schlaf, trotz, oder gerade wegen der intensiven Traumphasen gegen jede Erwartung gesünder und erholsamer, als der Schlaf mit 2,5 Promille auf`m Kessel.



Das ist denfinitiv so, daß Schlaf unter Alkohol weniger erholsam ist als im Suff.

Und das, was weiter oben gepostet wurde, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen: Am Anfang meiner Trockenheit waren meine Träume unglaublich intensiv und klar.
Das selbe Erlebnis hatte ich dann auch noch, als ich meine Antidepressiva abgesetzt hatte.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen