Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 567 mal aufgerufen
 Kochrezepte aller Art
ana Offline



Beiträge: 3.124

12.09.2009 13:52
RE: Käsekuchen a la Beachen Antworten

@Beachen

Danke für den Käsekuchen Link

der da
Aprikosen-Käsekuchen ohne Boden
Zutaten für 8 Portion(en)

* 150 g Butter, flüssig
* 750 g Magerquark
* 250 g Zucker
* 2 Packung(en) Bourbonvanillepudding

(alternativ: Vanillepudding)
* 4 mittlere Eier
* 1 TL Backpulver
* 1 Dose(n) Aprikosen

Zubereitung von Aprikosen-Käsekuchen ohne Boden

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen.

Die Springform mit Backpapier auslegen (seitlich mindestens 5 cm über der Formkante lassen da der Kuchen stark in die Höhe geht beim Backen.

Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen (oder frische Aprikosen nehmen).

Eigelb, weiche Butter, Quark, Zucker, Pudding und Backpulver verrühren. Den Eischnee unterheben und die Hälfte der Masse in die Form geben.

Die Aprikosen darauf verteilen und den restlichen Teig darüber geben.

Im Rohr etwa 1 Stunde backen (eher mehr).

Vor dem Servieren in der Form auskühlen lassen.

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 30 min


ist genauso wie ein Kuchen oder Torte für mich sein soll

wenig Arbeit vieeeeeeeeell Geschmack

Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich.:ana1:

Frank Zappa


«« Baumkuchen
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen