Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 101 Antworten
und wurde 4.269 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Next Offline




Beiträge: 874

18.03.2009 16:38
#61 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

JUnge, kannst du nur mal eben ein schluck Bierweinschnaps trinken ohne anschliessend mehr zu wollen?
Oder einfach nur mal zwischendurch ein Glas Bierweinschaps trinken?
Wenn nicht erkläre ich dir gerne das man das Kontrollverlusst nennt.
Diesen Kontrollverlusst erlebt jeder Alkoholiker!

Ob au nun Alkoholiker bist oder nicht ist mir wirklich sehr sehr egal, ich brauche um mich rum keine weiteren Alkoholiker um mich besser zu fühlen!
Dementsprechend ist es auch sehr realistisch wenn du denkst hier will dir jemand ein Problem einreden welches du nicht hast.

Ob nun ein Arzt der SB den Antrag ausfüllt und abschickt oder die SB selbst ist das nicht vollkommen egal?
Ich wurde auch zu einer Ärztin geschickt, die im übrigen eine Psychaterin war und wurde dort untersucht, psychisch wie körperlich.
Diese Ärztin gehörte genaugenommen zu der SB!
Nur das sie schwerlich in einer SB die Menschen untersuchen kann sondern eine eigne Praxis hat in der man vorsprechen muss.

Ich sehe es wie Rodine, wenn du doch jetzt festgestellt hast das du kein Alkoholiker bist, wieso schreibst du hier noch?
Das Forum nennt sich ja saufNIX (wohl weil es für Leute gemacht wurde die eben nix mehr saufen)und nicht sauferstineinpaarmonatenwiederweildujakeinalkibist.

Next

Ich freue mich über Verleumdungen, denn sie lenken von der Wahrheit ab.
(Marquis de Sade)


Ruby Offline



Beiträge: 2.696

18.03.2009 16:38
#62 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

gold junge

ich weiß wo mein Problem liegt und bin dankbar dafür, dass ich es erkannt habe.
Wünsche dir das du auch an den Punkt kommst, für dich zu wissen was du willst.
Ruby

es sind die kleinen Dinge im Leben...


gold_junge Offline



Beiträge: 27

18.03.2009 16:46
#63 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

@mary

mein problem mit dem forum ist, dass die nutzer hier zu 95% alles u. jeden als abhängig hinstellen nur weil sie selbst ein problem mit alkohol haben, anfangs aber sagen, hey, dass musst du für dich selbst rausfinden u. hat man es dann rausgefunden wird man niedergemacht, man wird als nicht einsichtig hingestellt etc.

und dass ist mein einziges problem mit dem forum, ich hätte gar kein problem damit wenn ich alkoholiker wäre, aber da ich keiner bin möchte ich mich auch nicht so hinstellen lassen, sicher ist es meine sache ob u. wieviel ich trinke u. klar interessiert das hier keinen, aber ich habe mir einfach ein paar NEUTRALE meinungen erhofft u. diese eben NICHT bekommen, denn letztendlich läuft es doch immer auf die gleiche schiene heraus, nämlich als süchtiger dargestellt zu werden.

wenn ich jetzt hier mit nem glas wein sitzen würde, dann würde ich sagen, ok, dass is jetzt aber selbstbetrug, wenn ich mich aber dazu entschlossen habe -nach rücksrache mit dem arzt von der sb- dass ich erstmal nix trinke weil ich nicht will, dann mache ich mir was vor?

ich weiss dass ich alkoholmissbrauch betrieben habe u. ich weiss dass ich nun seit tagen nichts getrunken habe ohne jegliche körperliche reaktion, ich weiss dass meine blutwerte ok sind u. meine leber auch u. ich finds nicht gut dass wenn man mit sb u. arzt das ganze besprochen hat, dies hier neutral postet, trotzdem als süchtiger -nicht einsichtiger- hingestellt wird.

was will ich nun noch von diesem forum?

eigentl. nix, denn MEINE fragen wurden hier falsch beantwortet, aber ich werde dennnoch weiter mitlesen u. meine meinung posten in der hoffnung dass neulinge nicht wieder komplett falsch "beraten" werden.

fg


gold_junge Offline



Beiträge: 27

18.03.2009 16:48
#64 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Zitat
Gepostet von Ruby
gold junge

ich weiß wo mein Problem liegt und bin dankbar dafür, dass ich es erkannt habe.
Wünsche dir das du auch an den Punkt kommst, für dich zu wissen was du willst.
Ruby



...siehste, das wäre es jetzt gewesen was mich interessiert hätte, aber da kommt ja dann keine antwort drauf..


gold_junge Offline



Beiträge: 27

18.03.2009 16:51
#65 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Ich sehe es wie Rodine, wenn du doch jetzt festgestellt hast das du kein Alkoholiker bist, wieso schreibst du hier noch?
Das Forum nennt sich ja saufNIX (wohl weil es für Leute gemacht wurde die eben nix mehr saufen)und nicht sauferstineinpaarmonatenwiederweildujakeinalkibist.

Next[/b][/quote]

...weil es mich ankotzt mit welcher selbstgerichtigkeit ihr hier die tatsachen verdreht u. die neulinge versucht in die suchtschublade zu drücken.

ihr widersprecht euch in einer tour.


Next Offline




Beiträge: 874

18.03.2009 16:56
#66 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Mensch das ist ja mal ganz was neues.

Du bist nicht der erste und wirst nicht der letzte sein der meint er muss die neulinge hier vor uns bösen bösen Alkis und unserer Meinung schützen.
Die meisten jedoch wurden von der heiligen saufnixgöttinundschutzpatronin Nuela gerichtet

Ich freue mich über Verleumdungen, denn sie lenken von der Wahrheit ab.
(Marquis de Sade)


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.724

18.03.2009 16:58
#67 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

@ Goldjunge Hab ich das richtig verstanden daß Du nun Deinen missionarischen Auftrag darin siehst andere Neulinge vor den Alkies zu retten die jedem der sich hier -zufällig - anmeldet ein Alkproblem einreden wollen?
Hast Du eigentlich eine Meinung zum Thema kontrolliertes Trinken?


Ruby Offline



Beiträge: 2.696

18.03.2009 17:03
#68 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Zitat
...siehste, das wäre es jetzt gewesen was mich interessiert hätte...


wo mein Problem mit Alkohol liegt interessiert dich?
Ganz einfach, ich kann nicht kontrolliert trinken. Ich will, sobald ich angefangen habe, mehr trinken als mit gut tut. Mir reicht nicht ein Glas Wein, ich wollte dann immer mehr. Habe Alkohol als Problemlöser benutzt und habe eine psychische Abhängigkeit bekommen. Ich hatte es nicht unter Kontrolle ...so einfach ist das.

Aber gold junge ich dachte es geht hier um dich???
Stimmt gold junge, was hälst du eigentlich von KT?

Gruß Ruby

[ Editiert von Ruby am 18.03.09 17:04 ]

es sind die kleinen Dinge im Leben...


Magusa ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2009 17:04
#69 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Britta,

was meinst du bloß mit KT


gold_junge Offline



Beiträge: 27

18.03.2009 17:08
#70 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

...das wird ja immer lustiger

jetzt wird mir also unterstellt ich würde fürs kontrollierte trinken sein?

ich warte ja immer noch auf eine logische erklärung von euch wie man für sich alleine feststellt dass man abhängig ist..

oder läufts etwa doch wieder drauf hinaus dass das jeder FÜR SICH selbst entscheiden muss?


LostHoney Offline



Beiträge: 1.154

18.03.2009 17:08
#71 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Hallo gold_junge,

wie Du siehst, bin ich auch noch nicht so lange dabei und habe noch nicht so viel geschrieben.

Irgendwie ziehst Du hier alle über einen Kamm und gleichzeichtig beschuldigst Du die anderen Forumsteilnehmer, dass diese alle Neulinge über einen Kamm scheren. Gleiches mit Gleichem vergelten??

Ich finde diese kontroversen Gespräche gut und bereichernd für Menschen die sich mit dem Thema Alkohol beschäftigen.

Soweit ich mich erinnere habe ich Dir heute morgen lediglich beschrieben, wie es möglich ist herauszufinden wo man steht. Nur ein Tipp. Wertfrei ohne Beurteilung.

Neutrale Antworten, ich weiß nicht wie man die geben soll wie so eine Antwort aussehen könnte...hm...ich glaube das können nur Politiker...

Ich will Dir jedenfalls nix Böses, im Gegenteil. Du beschäftigst Dich mit Deinem Konsum und das finde ich ok.

Honey


Eliannah Offline




Beiträge: 49

18.03.2009 17:09
#72 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

"KT" ist bestimmt die Selbsthilfegruppe für "Keine Trinker sorry, ich konnte einfach grad nicht anders

Schwierigkeiten und Fallgruben
verschwinden nicht dadurch,
dass wir sie übersehen

(Jawaharlal Nehru)


gold_junge Offline



Beiträge: 27

18.03.2009 17:10
#73 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Zitat
Gepostet von Next
Mensch das ist ja mal ganz was neues.

Du bist nicht der erste und wirst nicht der letzte sein der meint er muss die neulinge hier vor uns bösen bösen Alkis und unserer Meinung schützen.
Die meisten jedoch wurden von der heiligen saufnixgöttinundschutzpatronin Nuela gerichtet



...aha, man wird also gelöscht wenn man sich nicht der mehrheit anschliesst oder wie? gilt nur die meinung von abhängigen?


Ruby Offline



Beiträge: 2.696

18.03.2009 17:13
#74 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

weißt du gold junge, das schöne ist, ich muss nicht jeden Brocken aufheben den mir jemand hinwirft.
Du wirst dir deine Antworten schon selber geben.
Machs erstmal gut...oder auch nicht

es sind die kleinen Dinge im Leben...


gold_junge Offline



Beiträge: 27

18.03.2009 17:13
#75 RE: Abhängig oder Nicht`? Thread geschlossen

Zitat
Gepostet von LostHoney
Hallo gold_junge,

wie Du siehst, bin ich auch noch nicht so lange dabei und habe noch nicht so viel geschrieben.

Irgendwie ziehst Du hier alle über einen Kamm und gleichzeichtig beschuldigst Du die anderen Forumsteilnehmer, dass diese alle Neulinge über einen Kamm scheren. Gleiches mit Gleichem vergelten??

Ich finde diese kontroversen Gespräche gut und bereichernd für Menschen die sich mit dem Thema Alkohol beschäftigen.

Soweit ich mich erinnere habe ich Dir heute morgen lediglich beschrieben, wie es möglich ist herauszufinden wo man steht. Nur ein Tipp. Wertfrei ohne Beurteilung.

Neutrale Antworten, ich weiß nicht wie man die geben soll wie so eine Antwort aussehen könnte...hm...ich glaube das können nur Politiker...

Ich will Dir jedenfalls nix Böses, im Gegenteil. Du beschäftigst Dich mit Deinem Konsum und das finde ich ok.

Honey



...da aber das problem WAR ja, dass die ANDEREN hier dass anschein nur dann ok finden wenn man "für sich selbst" herausgefunden hat, das man abhängig is, bei genauerer nachfrage bekommt man aber keine antwort, weil das ja "jeder selbst" wissen muss...

stattdessen wird versucht einem eben einzureden man is abhängig u. will es nicht einsehen, das find ich eben scheisse.

ich war bei verschiedenen stellen um mich zu informieren u. diese leute sind ja suchtexsperten u. wenn mir dann hier franz und hans sagen dass ich mir was vormache finde ich das eben sehr überheblich.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen