Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 3.248 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Rodine Offline



Beiträge: 1.151

02.03.2009 11:23
#16 RE: das richtige finden... antworten

Hi Kunststück
LG Rodine

Carpe Diem


kunststück Offline



Beiträge: 16

02.03.2009 11:54
#17 RE: das richtige finden... antworten

So habe einen Termin für ein Einzelgespräch bei einer Sozialtherapeutin am Mi. um 14.00.... es geht voran...


Flecki Offline




Beiträge: 45

02.03.2009 15:57
#18 RE: das richtige finden... antworten

Ah ha hier steckst Du

Zitat
Gepostet von kunststück
So habe einen Termin für ein Einzelgespräch bei einer Sozialtherapeutin am Mi. um 14.00.... es geht voran...





Absolute KLASSE Kunststück !!!!!


Eins wollte ich noch sagen schreiben vergiss KT meiner Meinung nach ist das Bull Shit!

Alles andere siehst liest Du in Deinem Thema "Vorstellung"

Alles alles gute und weiter so

LG Flecki

Lächele den Tag an, vieleicht lächelt er zurück.:zwinker1:


ulliulli Offline



Beiträge: 1.026

02.03.2009 17:00
#19 RE: das richtige finden... antworten

hi kunststück,

sehr guter schritt


grüsse, ulli

"Wenn du laufen willst, lauf eine Meile.
Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, lauf einen Marathon" (Emil Zatopek)


mihu ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2009 19:34
#20 RE: das richtige finden... antworten

@kunststück, guter schritt mit dem wegschmeißen. und wie du schon richtig erkannt hast...es geht voran. viel erfolg weiter und sonnige grüße aus der nachbarschaft.


kunststück Offline



Beiträge: 16

02.03.2009 22:13
#21 RE: das richtige finden... antworten

so... 22.10... ich bin nüchtern und totmüde *freu* hoffe ich kann heute gut schlafen...

Bin schon total gespannt auf das Gespräch am Mittwoch und ja ich freue mich sogar drauf... komisch aber ist so...

Mein Ex rief heute abend an und fragte was ich den wollte als er bei seiner Freundin war... ich sagte ihm das ich eigentlich nur kurz gute Nacht sagen wollte, dies aber definitiv einen scheiß Idee war und das es besser ist wenn wir in Zukunft keinen Kontakt haben, da mich das immer extrem runterzieht... und das kann ich im Moment NICHT gebrauchen...

oh mann es fühlt sich gut an aufzuräumen... auch wenns nur der Anfang des Weges ist...


Wickie712 Offline



Beiträge: 677

02.03.2009 22:53
#22 RE: das richtige finden... antworten

Glückwunsch zu Deinem Entschluss und Deine Leistung, Respekt.

Das mit Deinem Ex, war sicherlich nicht einfach, doch du hast eswohl richtig gemacht, wenn er dich runterzieht.

Und zum Weg, fällt mir ein Weg vom Wandern ein.

auf den Weg zum Augstmatthorn

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


kunststück Offline



Beiträge: 16

03.03.2009 11:10
#23 RE: das richtige finden... antworten

Hallo... ihr seit alle echt eine Hilfe

ich weiss nicht ob es ok ist, dass hier jetzt so als Art Tagebuch für die erste Zeit zu gebrauchen.. wenn nicht ok einfach sagen... oder wenns in eine andere Rubrik gehört...

Es war so schön heute morgen mal ausgeschlafen und OHNE Kater aufzuwachen... endlich mal wieder gut durchgeschlafen!

Nun werde ich gleich erstmal einkaufen fahren (super geht ja da kein Restalkohol!) und meinen Kühlschrank bestücken, auch endlich mal wieder anfangen richtig zu essen... war vor lauter Liebeskummer und Tal der Tränen des Selbstmittleids nicht wirklich möglich... sozusagen eine recht unfreiwillige Diät... aber wenn ich mich jetzt so anschaue... hat nicht geschadet ein paar Kilo zu verlieren.. finde mich eigentlich sogar recht attraktiv heute.. ja ja ich weiss Eigenlob stinkt

Und heute nachmittag habe ich mich endlich mal wieder mit meinen Freundinnen verabredet... hab die ja auch schändlich vernachlässigt und bin einfach nicht ans Telefon oder habe sie abgewimmelt... geht auf eine große Gassirunde an die Elbe... mal die Birne freipusten lassen!

Keine Ahnung, kenne das ja nicht, vielleicht ist das so normal diese Anfangseuphorie??? Endlich passiert was!


Wickie712 Offline



Beiträge: 677

03.03.2009 12:56
#24 RE: das richtige finden... antworten

Hallo Kunststück,
Tagebuch schreiben ist auch in der Lage nie verkehrt.

An die Elbe, einmal durchpusten lassen, ja gut, geht immer gut, wenn man am Ende der Elbe wohnt. Ich habe bei Stade und dann in Otterndorf gewohnt. Nun in bayern fehlt mir die ELbe ab und an auch mal.

Vorsicht ist jetzt geboten, auch bei der letzt Unfreiwilligen Diät, jetzt kann der Fressgedanke schnell kommen, und nichts ist mehr sicher. Das legt sich aucg wieder. Und wenn in deiner Hütte sitzt, und es Gedanken kommen, die Unangenehm sind, nimmst Deine Jacke und und Dich und gehst an die Frische Luft.

Und alles nur HEUTE

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


Flecki Offline




Beiträge: 45

03.03.2009 15:46
#25 RE: das richtige finden... antworten

Hi Kunststück

Wir ähneln uns, die Euphorie am Anfang hatte ich auch und ich habe sie noch.Das liegt vieleicht an dem Einzelgesprächen und an meiner SHG, das hält viele negativen Erinnerungen wach... ich meine die Sauferei.

Was das morgentliche Aufstehen angeht finde ich es genial mit welcher Energie und wie fit man ist im gegensatz zu vor ein paar Wochen!

Ich finde es super wie Du deinen Weg gehst auch wenn er ab und an recht steil und steinig seien sollte, aber es wird schon gut gehen Du hast ja jetzt wieder ´ne freie Birne mit Durchblick

Ich wünsche Dir für morgen alles gute und ein tolles Gespräch mit einem grooooßen "... man das tut gut..." Faktor!

LG
Flecki.

Lächele den Tag an, vieleicht lächelt er zurück.:zwinker1:


Wickie712 Offline



Beiträge: 677

03.03.2009 16:57
#26 RE: das richtige finden... antworten

Eigenlob Stinkt???

wer sich selbst liebt sollte sich auch Loben.

Wenn ich für mich finde, das ich was Gut gemacht habe, stelle ich mich hin und Klopfe mir selber auf die Schulter und sage mir dabei: Das hast Du gut gemacht.

Ich mache es auch wenn einige um mich herumstehen. MIR tut es GUT.

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


kunststück Offline



Beiträge: 16

05.03.2009 18:16
#27 RE: das richtige finden... antworten

Hallooooo

nicht das ihr denkt ich bin unter die Räder gekommen...

Also mein Gespräch gestern war sehr gut... hat schon echt mal was gebracht sich einfach mal auszuquatschen... man tut das gut!!! Einfach mal die Maske fallen lassen zu können und das Kind beim Namen nennen... und trotzdem aufgefangen werden... gesagt bekommen, ok ist scheiße im Moment mit den privaten Problemen aber es kann nur besser werden, wenn DU mitmachst... den alles wegsaufen ist eben keine Lösung... und bringt den Ex auch nicht zurück...

Ja bin ein Problem/Verdrängungstrinkerin.. immer wenns eng wird habe ich getrunken, in Zeiten wo alles gut lief war auch der Alkoholkonsum "normal"...

Also der Weg ist klar... aufhören zu trinken (ohh mir fällt grade auf es sind schon 5 Tage ohne Alk... yipeee)... die Probleme angehen und anpacken... die lassen sich im klaren Kopp auch viel besser regeln.. nicht mehr Kopp in Sand und Flasche an Hals....

UND ich wache immer noch jeden morgen glücklich auf und starte positiv in den Tag... ab und an bin ich mal traurig wegen dem Ex... aber eben im Rahmen des normalen... nicht mehr diese tiefe Verzweiflung (welche ganz bestimmt angesoffen war, dann wird man ja immer so schön sentimental)


Wickie712 Offline



Beiträge: 677

05.03.2009 21:24
#28 RE: das richtige finden... antworten

Das Hört sich doch schon Super an.

Mit dem Wegsaufen fiel mir mein Vergleich ein.:

Saufen ist wie Ebbe und Flut, Bei Ebbe, also Nüchtern sind die Probleme sichtbar und wenn die Flut, das saufen kommt, werden sie einfach bedeckt, aber wehe die Flut geht und die Ebbe kommt. Dann ist alles wieder da.

Probleme zu Aufgaben wandeln, dann können sie gelöst werden.

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


fallada Offline



Beiträge: 2.386

05.03.2009 21:56
#29 RE: das richtige finden... antworten

Hmm...

Die Probleme sind aber eben auch bei "Flut" _da_.
Und die Scheiße ist, daß sie nicht nur nicht weg gehen/schwimmen, sondern meist noch größer werden, während man abgetaucht ist.


"(ohh mir fällt grade auf es sind schon 5 Tage ohne Alk... yipeee)"

Jaja..., die Fünfte-Tag-Euphorie...

"Wenn das das berühmte 'lange Glück' sein soll, dann lass ich meine Fenster lieber ungeputzt und beschäftige mich mit mir oder meinem Mann." -- 'Saftnase'


Wickie712 Offline



Beiträge: 677

05.03.2009 22:07
#30 RE: das richtige finden... antworten

ach Watt,

Watt auf dem Wattboden liegt siehst du bei Flut nicht,

ja das wasser nimmt manchmal müll mit, aber beim Saufen, bleibt es immer schlimmer zurück.

und zudem geht es ja nicht um :

http://www.youtube.com/watch?v=YCgRXZSFLPI

hier Oder

Der Tod gehört zum Leben dazu, wie die Geburt.
Und wann was ist, weiß kein Mensch genau.

:saufies: FC.St.Pauli :saufies:


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen