Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 7.112 mal aufgerufen
 Deine eigene Alkoholkarriere
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Theo45 Offline




Beiträge: 1.959

20.02.2009 01:24
#76 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

uff

Lebe den Tag und las den Tag dich leben.


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

20.02.2009 06:50
#77 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

"Deine Worte les ich wohl, allein mir fehlt der Glaube"

Gibt es eine Fortsetzung von "Die verstehen mich nicht", "Die können mir nicht helfen", "Ich mach doch schon alles...."

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


polar Offline




Beiträge: 5.749

20.02.2009 07:10
#78 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Zitat
also, auf die hoffentlich entgiftungsstation http://www.saufnix.com/smilies/board/smilie_dunkel.gif

hoffe das sie mich aufnehmen ich muss hier raus. ein freund aus der betrieblichen suchtgruppe holt mich gleich ab und war gerade da um sich zu erkundigen

ich kann und mag nicht mehr und hoffe dort wieder einen klaren blick zu finden...



aber hoffentlich doch erst wenn der karneval vorbei ist.

....wer will, findet wege - wer nicht will, findet gründe....
(unbekannter genialer wortfinder)


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

20.02.2009 09:29
#79 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Klarer Blick auf Karneval ist blöd - da vergeht einem nämlich die Lust drauf

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Bea60 Offline




Beiträge: 2.419

20.02.2009 10:13
#80 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Zitat
Gepostet von Greenery
Klarer Blick auf Karneval ist blöd - da vergeht einem nämlich die Lust drauf



Geht mir genau so. Irgendwie sitzt man dazwischen und fragt sich, was die anderen so lustig finden. Ich hab's aufgegeben und zum Glück einen Partner, der überhaupt nicht karnelvalistisch angehaucht ist.

Nur die "Stunksitzung" aus Köln habe ich mir gestern wieder reingezogen - die ist einfach super.

In diesem Sinne "Helau, Alaaf und Ahoi (Mannheim)"
Beate


Friedi Offline



Beiträge: 2.601

21.02.2009 07:56
#81 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Zitat
Gepostet von Claudia73
ich bin dann mal weg

auch wenns eh keinen mehr interessiert



Claudia, wenn du hier wieder liest:

Was ist mit deinen Tieren geworden?

Friedi

____________________________________________________________________________________________________
Wenn du am Morgen erwachst, denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu leben, zu atmen und sich freuen zu können.
Marc Aurel


polar Offline




Beiträge: 5.749

21.02.2009 10:18
#82 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

vielleicht haben sie sie gefressen.

tiere haben ja empfindlichere ohren.

....wer will, findet wege - wer nicht will, findet gründe....
(unbekannter genialer wortfinder)


vicco55 Offline




Beiträge: 2.609

21.02.2009 10:27
#83 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Rolf,

Du bisch an wiaschta Siach


Viktor, heute mal chaibi Schwob


bikeroldie Offline




Beiträge: 6

21.02.2009 11:45
#84 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

@An Alle

Claudia hat Ihren Weg gefunden. Sie ist in Entgiftung.
Das ist doch schon mal der Anfang aller Wege.

Wünsche ihr viel Kraft und das sie danach ihren Weg findet.

LG bikeroldie & ein schönes WE und allen viel Kraft, ihren eigenen Weg zu gehen.


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

21.02.2009 11:47
#85 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Zitat


Claudia hat Ihren Weg gefunden.

Wünsche ihr viel Kraft und das sie danach ihren Weg findet



WAS denn nun?

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


bikeroldie Offline




Beiträge: 6

21.02.2009 11:55
#86 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

@ RdTina

na nur mit ner Entgiftung ist es ja wohl nicht getan.
Wollte nur sagen, dass sie ihn weiter gehen sollte, sonst dreht sie sich immer im Kreis.

LG bikeroldie


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

21.02.2009 12:01
#87 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Zitat
Gepostet von bikeroldie
sonst dreht sie sich immer im Kreis.

LG bikeroldie



Daran wird eine Entgiftung auch nichts ändern, ist zu befürchten

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

21.02.2009 12:09
#88 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

@bikeroldie

Claudia hat nicht den ersten Schritt gemacht, sie ist noch einen Schritt weiter gegangen (z.B. LZT) Leider hat sie das Handwerkszeug, was am Wegesrand lag, nur kurz angeschaut aber nicht mitgenommen, geschweige denn damit gearbeitet.

LG, Tina

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


bikeroldie Offline




Beiträge: 6

21.02.2009 12:35
#89 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

Zitat
Gepostet von RdTina
@bikeroldie

Claudia hat nicht den ersten Schritt gemacht, sie ist noch einen Schritt weiter gegangen (z.B. LZT) Leider hat sie das Handwerkszeug, was am Wegesrand lag, nur kurz angeschaut aber nicht mitgenommen, geschweige denn damit gearbeitet.

LG, Tina



Da muss ich Dir vollkommen recht geben.
Es gibt Menschen, die das beste Handwerkszeug um sich haben, es aber dazu benutzen sich selber damit zu zerstören. Was nutzt das beste Werkzeug, ohne Einsicht wofür es anzuwenden ist. Die Ursache dafür liegt wohl sehr viel tiefer.

LG bikeroldie


Mary61 Offline




Beiträge: 6.128

21.02.2009 12:50
#90 RE: Welcher Weg gehört zu mir... antworten

ob sie es diesmal mehr macht als nur den ersten schritt ,
ich wünsche es ihr sehr, denn klar ist das sie nur mit einer entgiftung nicht weiter kommt. ist aber zumindest schon mal ein anfang und ich drück claudia die daumen das sie was draus macht !

bin jedoch etwas verwirrt.
hab grad nochmal in den verschiedenen räumen , hin und her gelesen, ob mir nicht doch einfach nur was endgangen ist, aber ich find nichts.

am mittwoch um 22.25 uhr hat sie einen neuen raum aufgemacht, weill sie wissen wollte ob sie trotz krankenschein karneval feiern darf.

am donnerstag um 9 uhr hatte sie dann auch ein kostüm, war also entschlossen feiern zu gehn.
am selben tag um 22.30 plötzlich die aussage, claudia ist auf dem weg in die klinik.

was ist passiert?
ich find nichts, in keinem raum, der den sinneswandel erklärt.

aber egal was es war, ich find es gut

positiv denken und erst mal das beste annehmen, vieleicht ist claudia diesmal ja wirklich auf dem richtigen weg.

ich hoffe es zumindest für sie.

lg, mary

--------------------------------------------------------------------------------------------------- "Begehe nicht den Fehler, nicht zwischen Persönlichkeit und Verhalten zu unterscheiden.
Meine Persönlichkeit ist wer oder was ich bin.....
..... Mein Verhalten hängt davon ab wer du bist."


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen