Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 167 Antworten
und wurde 9.599 mal aufgerufen
 Fit durch Sport
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

17.09.2008 08:58
#31 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Huhu werner,

muss es meinen Bienchen ja nachmachen

Gestern habe ich wieder mit dem Krafttraining angefangen. Habe aber gemerkt das die Grippe doch mehr geschlaucht hat als ich vermutet habe. Bin erstmal mit leichten Gewichten angefangen. Habe Kniebeuge, Überzüge und Schulterrudern gemacht. Zum Ausklang noch Crunches.
Ernährung sah so aus:
Zum Frühstück: 2 Brötchen
Vormittags: Obst, Joghurt
Mittags: Müsli
Nachmittags: Nüsse, Obst
Abends: Spaghetti mit Rinderhack und Tomatensoße
Später: Joghurt, Obst

Heute werde ich wieder laufen gehen. Aber keinen Tempolauf sondern ich denke schön gemütlich 10 km. Melde mich dann heute abend noch

Liebe Grüße Maja


Theo45 Offline




Beiträge: 1.958

17.09.2008 10:41
#32 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Huhu Maja seufz da haben wir fast das selbe gegessen.
Blöd nur das ich nicht Laufe
Theo

Lebe den Tag und las den Tag dich leben.


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

17.09.2008 12:16
#33 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Wollt' mich mal bedanken, dass du hier über deine Lauferei berichtest. Hat mich nämlich dazu gebracht, endlich auch mal wieder in die Rennpuschen zu kommen

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

17.09.2008 19:11
#34 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Hi ihr Lieben,

werde heute ein Radeinheit einlegen auf meinem Spinningra. Schön Musik hören dabei. Zeitplan liegt bei 45-60 min. Ruhiges Tempo zwischendurch schnelle einheiten von 3-5 Minuten.
Essen schaut ähnlich aus wie in den letzten Tagen. Muss dringend noch mehr Obst und Gemüse essen ansonsten läuft die Ernährungsumstellung ganz gut.

Liebe Grüße Maja


ulliulli Offline



Beiträge: 1.026

18.09.2008 09:39
#35 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

machst du eigentlich auch mal einen tag gar keinen sport??
komplett relaxen - damit der körper mal durchatmen kann??

grüsse, ulli

"Wenn du laufen willst, lauf eine Meile.
Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, lauf einen Marathon" (Emil Zatopek)


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

18.09.2008 11:19
#36 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

ja ein bis zwei mal in der woche

Liebe Grüße Maja


F10 2 Offline




Beiträge: 4.239

18.09.2008 13:15
#37 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Zitat
Gepostet von Greenery
.................... endlich auch mal wieder in die Rennpuschen zu kommen [/b]




ich dacht du machst immer beim HUMAN RACE mit..

da bist ja sogar member...bei dem race...

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

18.09.2008 13:35
#38 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Zitat
Gepostet von F10 2
da bist ja sogar member...bei dem race...



Falls du's noch nicht wusstest: du auch

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

19.09.2008 08:50
#39 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

So gestern war wieder Krafttraining an der Reihe war noch bissle unzufrieden. Ich hoffe das ich ab nächste Woche wieder ganz die alte bin ;-)
Gegessen habe ich den ganzen Tag in etwa das gleiche. Abends gab es eine kleinen Hähnchenbollen mit Pommes und Gemüse.
Heute werde ich Schwimmen gehen. Ich hoffe das ich Sonntag die nächste Laufeinheit machen kann. Stehe mit meinem Honig auf einem Stadtfest.

Liebe Grüße Maja


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

22.09.2008 09:44
#40 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

so nachdem das we auf dem Stadtfest für mich sehr gut gelaufen ist, kann ich heute wieder in das Training einsteigen. werde heute einen 10km lauf machen, schön ruhig. Versuche unter 1 15 zu bleiben...mal gucken ob das klappt

Liebe Grüße Maja


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

22.09.2008 19:04
#41 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

hi ihr lieben,

habe doch heute einen Tempolauf gemacht. uuuuuuuuund meine zeit um eine min unterboten 31 min. Ich hätte 30 geschafft musste mir zwei mal die schuhe zumachen

gleich gibt es lecker makkaroni mit tomatensoße und salat

Liebe Grüße Maja


ulliulli Offline



Beiträge: 1.026

23.09.2008 09:09
#42 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

hi maja,

bist du mal deine strecken abgefahren, dass du weisst, wieviel kilometer das sind??

für intervall-training würde ich dir raten, im wald bäume zu makieren (1 kilometer abstand), dass du exakte entfernungen und zeiten bekommst.

und natürlich: das trainingstagebuch führen (datum, entfernung, zeit und ganz wichtig: reinschreiben, wie es dir ging, ob fitt oder flau, mit schmerzen und wenn ja: wo)
die kilomter dann monatsweise zuammenführen, dass du einen überblick über den trainingsumfang hast.

vom deutschen sportbund gibt es eine broschüre über alle genehmigten laufveranstaltungen in deutschland, für den fall, dass du mal einen 10-er mitmachen willst. ist sehr hilfreich und macht viel spass, "wettkampfgefühl" zu entwickeln.

grüsse, ulli

p.s. wenn dich die tipps nerven: schreibs ruhig, ich hör dann auf

"Wenn du laufen willst, lauf eine Meile.
Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, lauf einen Marathon" (Emil Zatopek)


Peter Gibbons Offline




Beiträge: 75

23.09.2008 09:40
#43 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Hallo Maja,

apropos 10er. Du kommst doch aus der Nähe von Münster, oder? Im beschaulichen Soest ist am Sonntag den 5. Oktober ein Stadtlauf über 10 km. Meine Frau und ich werden da mal ohne große zeitliche Ambitionen mitlaufen. Komm doch auch vorbei und anschließend laden wir Dich zum Kaffee ein und wir fachsimpeln ein wenig über den Weg zum Marathon ...

LG
Peter


Rocker Offline



Beiträge: 50

25.09.2008 23:00
#44 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Hallo Maja,
bin hier grad' auf dein Thema gestoßen - da haben wir wohl etwas gemeinsam.
Nächstes Jahr im Herbst möchte ich meinen ersten Marathon bestreiten .
Bisher habe ich noch keinen "Plan" aber bis dahin ist ja noch eine Menge Zeit.

Ich wünsche Dir viel Erfolg.

Gruß vom Rocker


zai2feh ( gelöscht )
Beiträge:

25.09.2008 23:16
#45 RE: Tagebuch zum Marathon antworten

Vielleicht ein interessanter Link für Euch

von 0 auf 42


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
E-Bike »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen