Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 95 Antworten
und wurde 6.214 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
Peter Gibbons Offline




Beiträge: 75

01.09.2008 10:25
RE: Jetzt gehts los! antworten

Hallo zusammen,

bin neu hier und habe schon beim ersten Schmökern das Gefühl, dass ich hier ganz interessante Diskussionen führen werde und auch Hilfe bekommen kann.

Meine Situation: Ich beginne heute am 01. September meine Alkoholabstinenz. Bis dato habe ich täglich seid vielen Jahren Bier konsumiert und schließlich auch gemerkt, dass ich damit garnicht so ohne weiteres aufhören kann. Das stört mich und nun gehe ich das Problem an.

Ich habe mich mit Literatur eingedeckt und flankiere so mein Vorhaben. Da sich in diesem Forum bestimmt viele Personen befinden, die ähnliches vorhaben und/ oder auch schon durchlebt haben, würde ich mich über Anregungen und Motivationshilfen sehr freuen.

Werde jetzt erstmal in Ruhe ein bisschen im Forum weiterlesen. Freue mich schon auf den Austausch!

LG
P.G.


Elke2311 Offline



Beiträge: 389

01.09.2008 12:50
#2 RE: Jetzt gehts los! antworten

Hallo Peter,
willkommen hier bei saufnix. , der erste Schritt in die richtige Richtung ist getan. Sicher hast hier schon gelesen was du alles machen kannst. Zu allererst geh zu deinem Hausarzt, eine kalter Entzug ist lebensgefährlich. Mach einen Termin bei der Suchtberatung, suche dir eine Selbsthilfegruppe.
Viel Kraft und Erfolg wünscht dir
Elke


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

01.09.2008 12:57
#3 RE: Jetzt gehts los! antworten

Peter

Ich kann mir Elke nur anschließen! Literatur habe ich auch als sehr hilfreich empfunden - zur Unterstützung und fürs Vertsändnis für die Krankheit - aber ich würde auf jeden Fall deinen Hausarzt mit ins Boot holen und eine SHG aufsuchen - der soziale Austausch (nicht der virtuelle) ist enorm wichtig!

LG
Katrin

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


Peter Gibbons Offline




Beiträge: 75

01.09.2008 13:07
#4 RE: Jetzt gehts los! antworten

Moin Moin und Danke für das Willkommen,

ich glaube ich werde mit meinem Vater der auch Arzt ist nochmal ausgiebig über mein Vorhaben sprechen. Was den Besuch einer Selbsthilfegruppe angeht habe ich auch schon im Netz gestöbert und unter Anderem die Treffen der AA hier in der Nähe gefunden. Da werde ich wohl mal hingehen ...

Ansonsten bin ich echt guten Mutes das einfach durchzuziehen. Für mich überwiegt der Berg der vielen guten Argumente keinen Alkohol zu trinken. Die zentrale Aufgabe, die das abendlich Bier (bzw. die abendlichen 5-8 Halben) für mich darstellt(en) ist die Entspannung. Hier meine ich habe ich genug andere Strategien, die mir helfen werden diese Lücke zu schließen.

Jetzt rufe ich erstmal meinen Vater an und frage ihn was er so dazu zu sagen hat!

LG
Peter


Sekt-weg Offline



Beiträge: 70

01.09.2008 22:34
#5 RE: Jetzt gehts los! antworten

Hallo Peter,

ich gratuliere Dir zu dem Entschluß und zu Deiner Entschlossenheit Bin mal gespannt, was Dein Vater noch so gesagt hat, laß mal hören

Und wenn Du es wirklich nicht alleine, in Eigenregie machen kannst, tröste Dich, es kommt nicht auf den Tag an. Es kommt darauf an, daß Du von Deinem Vorhaben nicht abkommst, und bald geht es los, sei es heute oder in ein paar Tagen.

Ich bin heute eine Woche trocken Nach ein paar Fehlversuchen stimmt nun endlich auch bei mir die Einstellung, und nun werde ich es endlich schaffen. Somit haben wir fast zeitgleich angefangen, laß es uns gemeinsam schaffen


Peter Gibbons Offline




Beiträge: 75

05.09.2008 13:34
#6 RE: Jetzt gehts los! antworten

Moin!

Also ich habe nun mit meinem Vater gesprochen und er hat zum Einen gesagt, dass ich darauf achten soll, ob ich irgendwelche physischen Beschwerden verspüre. Wenn das so sein sollte, rät er mir sofort einen Arzt aufzusuchen (mein Vater wohnt leider mehrere 100 Kilometer weit weg). Ich habe glücklicherweise gar keine Beschwerden und werde das nun weiter beobachten und ggf. natürlich dann sofort zum Doktore gehen, falls sich das noch ändern sollte.

Ansonsten gehts mir super und ich bin felsenfest davon überzeugt, dass das so bleibt. Mein anfängliches Vorhaben `nur´ im September nichts zu trinken ist schon ganz weit weg und mir ist klar, dass es das nun endgültig war ... was für ein schönes Gefühl. Mir ist schon klar, dass ich noch in der Anfangsphase stecke, mit der häufig wohl dazugehörigen Euphorie (Stichwort Honeymoon was ich in anderen Beiträgen gelesen habe :zwinker1. Habe aber noch vieles in der Hinterhand falls es dann doch schwerer werden wird - Familie, SHG, Beruf, Freunde, Sport, Forum ...

Das Lesen hier im Forum ist ausgesprochen interessant und gibt viele Anregungen. Manchmal finde ich jedoch das Abbügeln macher Mitdiskutierenden echt ein bisschen derbe. Menschen schildern ihre Probleme und werden als `aufmerksamkeitshaschende´ angemacht. Auch nicht so toll finde ich es, wenn Menschen einmal eine andere Meinung als die meisten hier haben, diese in manchen Fällen massiv attackiert werden. Sachlichkeit, Emphatie und Wertschätzung vermisse ich da in einigen wenigen Beiträgen.

Euch allen ein schönes Wochenende!
Peter


Theo45 Offline




Beiträge: 1.959

05.09.2008 13:41
#7 RE: Jetzt gehts los! antworten

jooh Peter manchmal ist der Ton etwas rüde hier,und doch ehrlich gemeint.
es ist nicht immer nur hilfreich einem das Trinken noch schön zu reden ,das macht er/sie dann schon selbst.
Gut finde ich das du dir schon überlegst wie es für dich weitergeht auch deine Alternativen sehen gut aus.
wünsch dir das du sie ihm Notfall auch einsetzt.
Gruß theo

Lebe den Tag und las den Tag dich leben.


Peter Gibbons Offline




Beiträge: 75

05.09.2008 13:42
#8 RE: Jetzt gehts los! antworten

Danke - werde ich bestimmt!


Burghard Offline



Beiträge: 23

05.09.2008 18:23
#9 RE: Jetzt gehts los! antworten

Hallo Peter,

da haben wir ja zeitgleich mit dem nix saufen angefangen. Auch die Dosis ist ungefähr die gleiche.
Entzugserscheinungen habe ich übrigens nicht gehabt, ich habe es einfach sein lassen.

Deine Einschätzung des Umgangs untereinander teile ich. Manche Diskussionsteilnehmer verfallen ja geradezu in stupide Stereotypen. Aber vielleicht ist das ja auch genau richtig. Sanftes Streicheln und ein "ach du armer kleiner" hilft nicht wirklich. Ein hartes "Lass die Sauferei" schon eher.
Ansonsten: Glückwunsch zu den ersten trockenen 5 Tagen. Wir könnten ja fast schon einen sportlichen Wettstreit draus machen...

Gruß, Burghard


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

05.09.2008 22:41
#10 RE: Jetzt gehts los! antworten

Zitat
Gepostet von Burghard
Ansonsten: Glückwunsch zu den ersten trockenen 5 Tagen. Wir könnten ja fast schon einen sportlichen Wettstreit draus machen...



Prima Idee - dann könnt ihr euch in ein paar Jahren auf der Parkbank sogar drüber unterhalten, wer damals länger ohne durchgehalten hat

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Valduz Offline



Beiträge: 149

05.09.2008 23:20
#11 RE: Jetzt gehts los! antworten

Meine Güte Greenery...puhhh, harte Worte, aber Du hast ja schon recht! Gerade Du Burgard, nachdem was Du hier so geschrieben hast, solltest die Trockenheit wirklich nicht auf die leichte Schulter nehmen. Sonst wird das, jedenfalls aus meinen Erfahrungen heraus, nämlich garantiert ein Schuss nach hinten...


Burghard Offline



Beiträge: 23

06.09.2008 14:22
#12 RE: Jetzt gehts los! antworten

Hallo Greenery,

ich habe ja selbst gesagt, dass harte Worte nötig sind. Ansonsten hast Du voll ins Schwarze getroffen: bezüglich der Stereotypen.

Vielleicht steht die Parkbank ja im Hof einer schönen schnuckeligen Seniorenresidenz....

Ansonsten: Immer noch trocken, trotz WE

Gruß
Burghard


Greenery Offline




Beiträge: 5.854

06.09.2008 16:40
#13 RE: Jetzt gehts los! antworten

Zitat
Gepostet von Burghard
Vielleicht steht die Parkbank ja im Hof einer schönen schnuckeligen Seniorenresidenz...



Ich bin zuversichtlich, dass auch in Seniorenresidenzen gesoffen wird

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Magusa ( gelöscht )
Beiträge:

06.09.2008 16:59
#14 RE: Jetzt gehts los! antworten

ich glaube mehr als man denkt !


Kleinerfuchs Offline



Beiträge: 3.725

06.09.2008 18:12
#15 RE: Jetzt gehts los! antworten

Doppelherz


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 7
tagesklinik »»
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen