Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 154 Antworten
und wurde 11.308 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
Rodine Offline



Beiträge: 1.151

28.03.2008 16:46
RE: Tönisstein antworten

HI
wer kann mir etwas über die Klinik sagen.
Bin am Sonntag wieder im Forum fahren jetzt erstmal Schlitten.

Bis Bald

Carpe Diem


Ingmarie Offline




Beiträge: 3.829

28.03.2008 16:54
#2 RE: Tönisstein antworten

Grüß Dich und willkommen!
War vor kurzem erst Thema hier, darum von mir mal ein Link:
Zumindest auf den ersten Seiten DIESES THREADS (bitte klicken) erfährst Du Näheres dazu.
Viel Erfolg dabei und bei allem anderen
wünscht Dir
IngMarie

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Einfach tun.
Der beste Zeitpunkt dafür: immer genau jetzt.


Rodine Offline



Beiträge: 1.151

31.03.2008 10:10
#3 RE: Tönisstein antworten

Danke ich habe mich schon durch gelesen.

Rodine

Carpe Diem


Lila_Q Offline




Beiträge: 23

06.04.2008 17:12
#4 RE: Tönisstein antworten

Hallo Rodine,

über Tönisstein kann ich dir was berichten, da ich selbst dort war. Was möchtest du wissen?

Der andere Threat ist ja wohl ein wenig 'ausgerutscht'.

Das Leben ist keine Generalprobe.









.


Rodine Offline



Beiträge: 1.151

06.04.2008 18:50
#5 RE: Tönisstein antworten

Hi Lila_Q
lieb das du mir einige Fragen beantworten möchtest ich Interessiere mich hauptsächlich darüber wie die Therapeuten sind und die Therapie. Ich habe zwar eine Broschüre von Tönisstein aber hat man auch Internetzugang ? Darf man z.B Lebenslauf mit Laptop schreiben? Ich schreibe nicht gerne handschriftlich. Wie sieht es mit Besuch am Wochenende aus? Ich habe schon gelesen das man nur zu dritt ins Schwimmbad darf gilt sicher auch für die Sauna. Und wie hast du die Zeit dort erlebt und danach wieder Zu hause? Hattest du eine Nachbetreuung?

Schonmal vielen Dank im vorraus!

LG Rodine

Carpe Diem


Lila_Q Offline




Beiträge: 23

06.04.2008 19:30
#6 RE: Tönisstein antworten

Ok, mal der Reihe nach:

Die Therapeuten fand ich alle ok, wobei das natürlich immer vom persönlichen Eindruck abhängt. Meine Gruppentherapeutin (die man dann auch in der Einzeltherapie hat) war echt super.

Die erste Woche verbringt man in der 'Krabbelgruppe'. Das sind alle Neuanreisenden einer Woche.
Die Therapie der ersten Woche fand ich recht anstrengend, allerdings kam ich auch sehr gestresst dort an.

Internet:
Seit Mai 2007 gibt es 3 Computer, die während der Öffnungszeiten der Rezeption benutzt werden können.
Dazu gibt es noch einen Raum mit 3 PCs der vorher schon (nach Stundenplan) für Bewerbungen etc. genutzt werden durfte. Dort steht auch ein zugehöriger Drucker.
Von Mitpatienten weiß ich, daß sie auch PCs im Zimmer benutzt haben, irgendwie über die Telefonleitung. Von dem technischen Kram hab ich keine Ahnung. Machbar ist es aber. Also ist auch ein getippter Lebenslauf möglich.

Besuch darf man nach 2 Wochen erhalten, das ist dann überhaupt kein Problem mehr. Nur die Krabbelgruppe wird komplett abgeschirmt, was ich aber auch sinnvoll fand / finde.

Im Schwimmband und in der Sauna darf man nicht alleine sein, also mind. zu zweit. Das macht, im Falle eines Un- oder Notfalls, aber auch Sinn. Als ich dort war, ist z.B. die Sauna abgefackelt.


Ich bin froh, dort gewesen zu sein.

Eine Nachsorge wird empfohlen, habe ich aber nicht gemacht.

Den anschließenden Rest laß ich mal weg.

Das Leben ist keine Generalprobe.









.


Rodine Offline



Beiträge: 1.151

06.04.2008 19:46
#7 RE: Tönisstein antworten

Vielen Dank
für deine Ausführung jetzt kommt es nur noch auf dem Bescheid des Rententrägers an.
Ich finde es gut das sie dort auch Gruppengespräche mit Familienangehörigen machen da sie ja auch immer mit betroffen sind.
LG Rodine

Carpe Diem


Lila_Q Offline




Beiträge: 23

06.04.2008 19:50
#8 RE: Tönisstein antworten

Die Bescheide dauern gar nicht sooo lange.

Hast du Tönisstein als Wunsch eingetragen?

Die Familien-Seminare werden immer durchgeführt. Jeder hat die Gelegenheit dazu, mitzumachen.

Wenn dir noch Fragen einfallen, frag ruhig.

Das Leben ist keine Generalprobe.









.


Rodine Offline



Beiträge: 1.151

06.04.2008 20:02
#9 RE: Tönisstein antworten

Mein Therapeut weiß das ich gerne da hin möchte, zumal es nicht so weitweg ist und mein Lebensgefährte kann mich mit unsere Tochter übers Wochenende besuchen.

Gruß Rodine

Carpe Diem


Lila_Q Offline




Beiträge: 23

06.04.2008 20:06
#10 RE: Tönisstein antworten

Es kommt drauf an, was beantragt wurde.

Aber auch den Bescheid kann man nochmals prüfen und entsprechend ändern lassen.

Das Leben ist keine Generalprobe.









.


Rodine Offline



Beiträge: 1.151

07.04.2008 10:06
#11 RE: Tönisstein antworten

Ich hoffe das die Sauna wieder in Ordnung ist sollte ich dahin kommen.

Carpe Diem


ulliulli Offline



Beiträge: 1.026

07.04.2008 13:48
#12 RE: Tönisstein antworten

und wenn nicht: die haben im städtle auch noch ne klasse bade-/saunalandschaft

grüsse, ulli

p.s. das angehörigenseminar kann ich nur wärmstens empfehlen! ist sehr gut - insbesonders auch für den partner.

"Wenn du laufen willst, lauf eine Meile.
Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, lauf einen Marathon" (Emil Zatopek)


Rodine Offline



Beiträge: 1.151

07.04.2008 14:56
#13 RE: Tönisstein antworten

Danke Ulli
und wei sieht es aus mit Kinder dachte dabei an meine große Tochter.
Was macht deine MPU Forum mal ausprobiert?

LG Rodine

Carpe Diem


ulliulli Offline



Beiträge: 1.026

07.04.2008 18:04
#14 RE: Tönisstein antworten

hallo rodine,
bezüglich dem angehörigenseminar:
wir waren damals vier paare:
- eine abhängige, besuch: ehemann und 17 jährige tochter,
- eine abhängige, besuch: ihre beste freundin,
- eine abhängige, besuch: ihre beiden kinder, 16 und 19 jahre,
- ich (als abhängiger), meine freundin.

es hat allen - gerade auch den kindern - viel gebracht, wie sie selber am schluss erzählt haben. das seminar hat etliche "sprachblockaden" und "unterschiedliche sichtweisen" beseitigt.

bezügich mpu:
hatte marathon-wochenende, werde jetzt mal reinschauen.

grüsse, ulli

"Wenn du laufen willst, lauf eine Meile.
Wenn du ein neues Leben kennenlernen willst, lauf einen Marathon" (Emil Zatopek)


Rodine Offline



Beiträge: 1.151

07.04.2008 18:44
#15 RE: Tönisstein antworten

Ulli ich wünsche dir schonmal viel Glück für die MPU.


Ich hatte damals auch Glück weil meine Psychologin sehr nett war.

LG Rodine

Ich werde auf jeden falle die Familientherapie mitmachen.

Carpe Diem


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 11
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen