Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 2.550 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Mimi_25 Offline




Beiträge: 13

19.03.2008 23:33
RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Hallo liebe Mitglieder !

Bin neu hier und weiß nicht ob das Thema schon stand. Falls ja,dann sorry !

Ich hab so viele Fragen und weiß nicht wo ich anfangen soll.

Ich habe seit fast 1 Jahr einen Freund,wir wollen bald zusammenziehen und nä.Jahr evtl heiraten.Aber vorher muss einiges geklärt werden.Und zwar ob er ein Alkoholproblem hat und ob er mich belügt und wie merke ich ( falls wir uns paar Tage nicht gesehen haben ) ob er vor paar Tagen getrunken hat?

Kurz zu ihn: Er ist 24,Bauarbeiter und kommt aus Polen.Das typische Alkklischee.Sein Vater trinkt 1-3 Drinks täglich und arbeitet mit ihm.

Manchmal arbeitet mein Freund auch ne Woche auf Montage, d.h weg von zu Hause.Ich weiß von ihm,dass man dort zum einschlafen was trinkt.

Er sagt mir,dass er nix trinkt. Wie merke ich wenn er wiederkommt,ob er vor 1 Tag was getrunken hat?

Zu seiner Vergangenheit: Er hat früher sehr viel getrunken,seit dem er 15 war und hatte sogar mal nen Autounfall mit Schutzengel.
In der polnischen Gesellschaft wird oft und viel getrunken.
Wenn wir weggehen trinkt er mir zu Liebe nichts.Hab aber Sorge wenn er nicht mit mir ist,dass er trinkt.Obwohl er mir dann wütend am Telefon antwortet,er trinkt nichts.Der Vater weiß,dass er wegen mir nix trinkt und meint ich soll aus dem Sohn kein Weichei machen

Was soll ich machen? Ich möchte keine Zukunft mit nem alki haben.Gebe ihn aber nicht auf und stehe einen evtl.Kampf durch,obwohl es hart werden könnte.
Kann man so einfach aufhören zu trinken?

Bitte helft mir,denn ich bin verzweifelt !

So nebenbei: Bin selber auch Polin und trinke sehr sehr selten mal nen Baileys oder so.

Gruß Mimi_25

:hallo1:Ich brenne auch ohne Spiritus ! :-):hallo1:
:love3:Nur wer kämpft kann den Kampf gewinnen.Wer gar nicht kämpft,hat bereits verloren!


Bea60 Offline




Beiträge: 2.413

20.03.2008 07:46
#2 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Zitat
Gepostet von Mimi_25
Ich habe seit fast 1 Jahr einen Freund,wir wollen bald zusammenziehen und nä.Jahr evtl heiraten.Aber vorher muss einiges geklärt werden.Und zwar ob er ein Alkoholproblem hat und ob er mich belügt und wie merke ich ( falls wir uns paar Tage nicht gesehen haben ) ob er vor paar Tagen getrunken hat?
Gruß Mimi_25



Liebe Mimi,

zum Thema "Angehörige" findest Du hier am board jede Menge Threads. Lies Dich einfach mal durch. Ob Dein Freund ein Alkoholproblem hat, kann Dir hier am Board niemand beantworten und wenn er einige Tage vorher getrunken hat, kannst Du überhaupt nichts merken.

Allerdings scheinst Du zu Deinem Freund kein Vertrauen zu haben. Meinst Du, das ist eine gute Basis für Zusammenziehen und Heiraten??

Lieber Gruß
Beate


Callysta Offline




Beiträge: 8.240

20.03.2008 08:04
#3 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Mich irritiert etwas Dein Beitrag, den Du im "trockenwerdtagebuch" schreibst - demnach weißt Du schon deutlich mehr über die Alkoholproblematik als manch anderer hier an Board

Wenn die Musik beginnt, dann dreht sich der Tanzbär...


madmax ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2008 09:02
#4 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

mimi
kann mich nur callysta anschließen, der glauben nichts zu trinken irrt in der realität...ich gebe nicht zu zu trinken und dann??? bin ich zu und bemerke nichtmal das meine partnerin auch trinkt

lg madmax


armin Offline




Beiträge: 387

20.03.2008 09:10
#5 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten


Bea60 Offline




Beiträge: 2.413

20.03.2008 09:14
#6 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Den Beitrag im "Trockentagebuch" habe ich erst jetzt gelesen. Ich schließe mich meinen Vorpostern an....


Grigori Offline




Beiträge: 432

20.03.2008 22:48
#7 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Gruss aus Polen!

Bin hier mal wieder zu Gast und kann Dir sagen, ich kenne das Land recht gut. Warst Du schon einmal in Polen? Weil Du weisst, wie die Leute hier so trinken?

Deine Vorurteile sind falsch. Insgesamt wird weniger getrunken als in Deutschland. Und wenn getrunken wird, dann zu bestimmten Anlaessen. Wer hier zum Einschlafen oder gar alleine trinkt (wird sehr geaechtet in Polen) ist schnell unten durch.

Grigori


fallada Offline



Beiträge: 2.386

21.03.2008 01:55
#8 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

"ob er mich belügt und wie merke ich ( falls wir uns paar Tage nicht gesehen haben ) ob er vor paar Tagen getrunken hat?"

Geht AFAIK nur durch einen Bluttest.

"Wenn wir weggehen trinkt er mir zu Liebe nichts"

Achja, nur "dirzuliebe"?
Das bedeutet nichts, aber "spricht Bände"! IMHO.

Alles Gute!
{"Sto lat!"(?). Mein Babelfisch streikt grad... :-( }

"Wenn das das berühmte 'lange Glück' sein soll, dann lass ich meine Fenster lieber ungeputzt und beschäftige mich mit mir oder meinem Mann." -- 'Saftnase'


Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

21.03.2008 02:59
#9 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Moin,

neugieriglich geworden durch diese bemerkung:

Zitat
Mich irritiert etwas Dein Beitrag, den Du im "trockenwerdtagebuch" schreibst - demnach weißt Du schon deutlich mehr über die Alkoholproblematik als manch anderer hier an Board



habe ich bewußten beitrag durchgelesen und hier mal reinkopiert


Zitat
@Mihu: Du bist auf dem richtigen Weg !
Ich weiß wie schwer es ist auf eine Sache zu verzichten.
Bin seit 1 Jahr erfolgreiche Nichtraucherin.

Ok mit dem trinken aufhören ist bestimmt schwieriger,aber der starke Wille zählt.Und den haben leider nicht alle,deshalb kommen Rückfälle.

Man sollte sich selbst immer loben.Aber was ist wenn man schwach wird? Dann sollte man jmd an der Seite haben,der einen vom trinken abhält oder ein riesen Plakat zu Hause "heute trinke ich nicht".Wenn man die schweren Rückfall Momente überwindet hat man es geschafft. Man sollte sich einen Ersatz suchen z.B. Sport,ein Hobby:werken,basteln,malen,kochen und backen, Kaffee,erfrischende alkoholfreie Fruchtcocktails usw.

Finde es bewundernswert,dass Betrofene hier über ihre Schwierigkeiten sprechen, lobe die,die es geschafft haben und drücke denen,die einen Rückfall hatten die Daumen,dass sie weiterkämpfen.

Gruß Mimi_25



für mich liest sich das so, als ob Mimi ihre nichtraucherfahrung schlicht und wie ich finde, auch recht naiv, aufs süchtige trinken übertragen hat.
Und ich lese in ihrem eingangsbeitrag hier auch nix davon, dass sie evtl. keine erfahrung mit alkoholikern hat.

@ Grigori, Dafür lese ich, dass sie selbst Polin ist......

Echt merkwürdiger verlauf hier.....

Moin Mimi,
ohne vertrauen funktioniert nach meiner erfahrung beziehung nicht.
Was lässt dich so misstrauisch gegenüber deinem partner sein?

Lieben gruss
Esther

Mein Selbstbetrug endete in einer Sackgasse.
Meine Selbstbestimmung zeigt mir viele neue
Wege in eine bunte Welt.


mihu ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2008 10:52
#10 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Zitat
Gepostet von Hermine 2


für mich liest sich das so, als ob Mimi ihre nichtraucherfahrung schlicht und wie ich finde, auch recht naiv, aufs süchtige trinken übertragen hat.

Lieben gruss
Esther[/b]



moin hermine 2,

ich finde das von mimi gar nicht wirklich naiv. also ich persönlich finde schon, daß man die nikotinsucht mit der alkoholsucht vergleichen kann. es gibt da viele parallelen in dem verhalten zu rauchen/zu trinken, versuchen nicht mehr zu rauchen/zu trinken und dann auch gar nicht nicht mehr zu rauchen/zu trinken.
nikotin hat nach neueren erkenntnissen sogar ein noch höheres suchtpotenzial als alkohol. es ist eben gesellschafftlich akzeptierter, von daher wird es noch weniger als eine suchterkrankung gesehen, wie die alkoholsucht.
wen stört es denn, wenn ich sage, ich rauche. wenn ich aber sage, ich trinke...dann kommt oft gleich ein stempel drauf vom gegenüber.

lg mihu


madmax ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2008 11:00
#11 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

@mihu
langsam kommst mir vor ob du buch screiben willst, oder studierst die sucht? hab da alkis und trockene die einigermaßen schreiben können und mir zupoasten was ins buch passt nur!!! son dickes buch kannst nicht schreiben


mihu ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2008 11:08
#12 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Zitat
Gepostet von madmax
@mihu
langsam kommst mir vor ob du buch screiben willst, oder studierst die sucht? hab da alkis und trockene die einigermaßen schreiben können und mir zupoasten was ins buch passt nur!!! son dickes buch kannst nicht schreiben



moin madmax,

naja, wenn du mit studieren auch den täglichen umgang mit der sucht meinst, dann ja. ich bin ein sehr nachdenklicher und auch selbstkritischer mensch.
dann sage ich dir lieber nicht, wie dick mein buch des lebens schon ist...und daß es noch viel dicker werden wird. zu genauen seitenangaben kann ich allerdings keine aussage machen *gg*. aber ich schreibe ja gern.

lg mihu


Grigori Offline




Beiträge: 432

21.03.2008 11:09
#13 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

@ Hermine: Sie hat bisher zwei Beitraege gepostet. Da steht nichts davon, dass sie Polin ist. Ihr Freund ist Pole schreibt sie. Oder habe ich was ueberlesen?

Frohe Ostern
Grigori


madmax ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2008 11:13
#14 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

sag bescheid wenn es fertig ist


madmax ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2008 11:14
#15 RE: Hat er ein Alkoholproblem ? antworten

Zitat
Gepostet von Grigori
@ Hermine: Sie hat bisher zwei Beitraege gepostet. Da steht nichts davon, dass sie Polin ist. Ihr Freund ist Pole schreibt sie. Oder habe ich was ueberlesen?

Frohe Ostern
Grigori



doch stand drin schöne ostern

mit ostereier schmeiss


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen