Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 2.092 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
nina58 ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 03:42
#16 RE: wie?was?ich? antworten

Zitat
Gepostet von Wilddogharry
ja ich bin in einer partnerschaft.glücklich.
Ich weiss nicht was ab 18 uhr ist...Die beschissene tretmühle des langweiligen bürgerlichen daseins, der spiegel meines verlorenen lebens?
keine ahnung.aber meistens fühl ich mich gut. oder ich bin so besoffen dass ich alles vergess.....
so wie jetzt.ich schwanke zwischen lächeln und traurigkeit.
mein alkohol.nach 8 bier, nen leeren kühlschrank und eisernen willen hab ich trotzdem das verlangen wieder auf die Tanke zu gehen und mir "Stoff=bier" zu besorgen....



DAS wirkt auf mich so, als wird da eine Sehnsucht mit einer Sucht kompensiert!

Hab ich auch gemacht!

Hab sie betäubt, damit ich sie nicht mehr spüren/hören muss. Und je lauter sie wurde, desto mehr hab ich nachgeschüttet...


LG nina

[ Editiert von nina58 am 03.03.08 3:44 ]


theodor Offline




Beiträge: 420

03.03.2008 03:44
#17 RE: wie?was?ich? antworten

Zitat
Gepostet von Wilddogharry
ich red nicht über mich und meine wünsche...schon gar nicht mit familie und freunden....
ich trinke und red mit MIR....


Warum???
Gerade dieses Reden ist jetzt wichtig seigt es doch das du
dich Ernst nimmst. es wäre auch ein Schritt in die eigene Verantwortung.Besser als stillschweigend den Kopf hinzuhalten...

Wer heute den Kopf in den Sand steckt-
Wird morgen mit den Zähnen knirschen :gruebel:


Wilddogharry Offline



Beiträge: 11

03.03.2008 03:46
#18 RE: wie?was?ich? antworten

ich weiss dass es nicht geht.
meine freundin liegt im bett und weint.
und uch besoffener arsch weiss nicht warum....


nina58 ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 03:47
#19 RE: wie?was?ich? antworten

..und warum gehst du nicht hin und fragst sie?


theodor Offline




Beiträge: 420

03.03.2008 03:49
#20 RE: wie?was?ich? antworten

Zitat
Gepostet von Wilddogharry
ich weiss dass es nicht geht.
meine freundin liegt im bett und weint.
und uch besoffener arsch weiss nicht warum....


Vieleicht wegen dir?? sie macht sich doch bestimmtSorgen um dich euch.wie soll es denn weiter gehen

Wer heute den Kopf in den Sand steckt-
Wird morgen mit den Zähnen knirschen :gruebel:


Wilddogharry Offline



Beiträge: 11

03.03.2008 03:58
#21 RE: wie?was?ich? antworten

ja ich werd ins bett gehen!zu meinem schatz!
danke für eure hilfe!
zumindest die nächsten stunden werd ich trocken sein


nina58 ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 03:59
#22 RE: wie?was?ich? antworten

Super-Idee, freu mich! Gute nacht!

LG nina


theodor Offline




Beiträge: 420

03.03.2008 04:06
#23 RE: wie?was?ich? antworten

das ist eine gute Idee.Ins Bett gehen schlafen...
Und hoffentlich morgen nicht den gleichen Film laufen lassen.
ich drück dir die Daumen, das du dich Ernst nimmst,dich traust über den Schatten des Einzelkämpfers zu blicken ,
dich Wahrnimmst als das was du bist:ein Mensch der ein Recht hat Bedürnisse zu haben...
Gute tage
Gruß Theo

[ Editiert von theodor am 03.03.08 4:08 ]

Wer heute den Kopf in den Sand steckt-
Wird morgen mit den Zähnen knirschen :gruebel:


Barfuss ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 08:28
#24 RE: wie?was?ich? antworten

Guten Morgen wild Harry !


Au du bist heute Nacht übel hier aufgeschlagen, aber das tun einige hier.
Du kannst schon versuchen aufzuhören zu trinken ohne Hilfe, wer weiß, vielleicht klappt es ja, aber meiner Erfahrung und Einschätzung nach geh zum Arzt oder einer Beratungsstelle so schnell deine Stiefel dich tragen. Schluck den dummen Stolz hinunter,
was hast du davon, dass du alleine aufhören willst ?
Scham ist nur angebracht, wenn du weitertrinkst und nicht, wenn du dir Hilfe besorgst.
Das Leben ohne Alkohol konnte ich mir auch nie vorstellen, ich dachte dann könnte ich mich auch gleich irgendwo einmauern. Ich habe mich auch lange geschämt Hilfe anzunehmen, dachte ich bin so hart und tough und schaff das sicher alleine.
Also ich weiss schon wovon ich rede.
Ich trinke nichts mehr seit Mitte Dezember (dem 20.) .
Den 19. bewahre ich mir als Mahnung wenn in meinem Kopf der SuchtTeufel säuselt und fleht. Oh und das kann er/sie sooo gut....
Wild Harry du bist nicht stark und hart so. Du bist stark wenn du dir eingestehst, dass du aufhören willst zu trinken.
Weil es mit Alkohol kein tolles Leben mehr ist.
Und es dann durchziehst.


Barfuss ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 08:33
#25 RE: wie?was?ich? antworten

und noch eine Frage an Nina:

Was meintest du mit trinken und der Sehnsucht ? Erklärst du mir das bitte ? Ich hab bei mir so einen Verdacht, und meine Psychotherapie beginnt erst Ende Monat.


funkelsternchen Offline




Beiträge: 3.794

03.03.2008 08:39
#26 RE: wie?was?ich? antworten

bin sehr gespannt, ob sich der wilde hund nochmal meldet. hab ja eher den verdacht, dass es jetzt schon gar nicht mehr so schlimm ist. oder schlimmer?

funkelsternchen

_______________________________________________

Die Mutter der Idioten ist immer schwanger


Barfuss ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 08:45
#27 RE: wie?was?ich? antworten

Ich glaub schon, dass er zumindest nochmal reinschaut.
Aber ich glaub auch, dass das ein langer Fall wird vor dem
Grund....


nina58 ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 09:10
#28 RE: wie?was?ich? antworten

Hallo Barfuss,

es war bei mir so, dass ich in mir Sehnsüchte hatte, die ich nicht leben konnte und um die zu unterdrücken, hab ich sie betäubt. Damit ich sie nicht mehr spüren musste. So meinte ich das.

Es gibt sogar ein Buch zu diesem Thema, kenne allerdings nur den Titel, falls es dich interessiert:

Hinter jeder Sucht steckt eine Sehnsucht.

Musst mal bei Amazon gucken.

LG nina


Barfuss ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 09:13
#29 RE: wie?was?ich? antworten

Danke Nina für deine Antwort. Danke auch für den Buchtipp aber ich muss warten bis meine Therapie beginnt, ich neige sehr sehr dazu alle Störungen zu haben von denen ich lese, und ich mag nicht "Vortherapieren"


Barfuss ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2008 09:46
#30 RE: wie?was?ich? antworten

Was mir gerade eingefallen ist, ist Borowiak, er schreibt,dass Sucht nicht von Suchen oder Sehnsucht kommt, sondern von sich Suhlen (Mittelalthochdeutsch) im Dreck......


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen