Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.630 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3
fitti Offline




Beiträge: 2.444

01.02.2008 18:36
#31 RE: guster auf Alkohol antworten

Zitat
Gepostet von 1973
Ich möchte nochmals ausdrücklich zum Ausdruck bringen
das mein Mann nicht hadert oder sonst irgendwas das er nicht mehr trinken darf.
Er ist glüklich über sein Leben wie es jetzt ist.



1973
Und bei aller liebe ,ist das aber eine erstaunliche reaction von dir?
Die ich nicht verstehe da du doch offene hilfe wolltest .
In einer realen SHG wo ich dabei sitzen würde ,käme von mir auch die frage? ob er mit dem nicht trinken zufrieden ist.
Und ich denke noch ganz andere fragen.

LG FITTI

Liebe Grüße Friedhelm:Ich bin ein Mensch und nicht der Alkoholiker:gut:
:grins2:und schreibfehler bei eby versteigern:sly:


minitiger2 ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 18:40
#32 RE: guster auf Alkohol antworten

Zitat
Gepostet von 1973

Er ist glüklich über sein Leben wie es jetzt ist.





Zitat
Gepostet von 1973

Wenn es ihm sehr schlecht geht nimmt er zu seiner Sicherheit Antabus.
Im Moment hat er wieder so eine Phase, unter Tags geht es da er abgelenkt ist in der Arbeit.



er ist also glücklich, daß es ihm gerade schlecht geht


Peregrine Offline



Beiträge: 1.056

01.02.2008 19:15
#33 RE: guster auf Alkohol antworten

1973

Zitat
Gepostet von 1973
Weil ich einfach bei manchen Beiträgen das Gefühl habe falsch verstanden zu werden.
Das mein Mann sehr wohl Phasen hat wo sein Körper nach Alkohol verlangt er ihn aber den ganzen nicht nachgibt.
Und für mich kommt es so rüber als wolle er trinken und das ist nicht der Fall.



Ich denke eher, es ist die Seele, die nach Alkohol verlangt. Der körperliche Entzug ist ja nach ein paar Tagen erledigt. Die psychisch ist mMn stärker.

Liebe Grüße
Peregrine

[ Editiert von Peregrine am 01.02.08 19:25 ]


theodor Offline




Beiträge: 420

01.02.2008 19:49
#34 RE: guster auf Alkohol antworten

Zitat
Gepostet von 1973
Ich möchte nochmals ausdrücklich zum Ausdruck bringen
das mein Mann nicht hadert oder sonst irgendwas das er nicht mehr trinken darf.
Er ist glüklich über sein Leben wie es jetzt ist.


Und du bist du glücklich?
Oder setzt du ihn zusehr unter Druck?

Wer heute den Kopf in den Sand steckt-
Wird morgen mit den Zähnen knirschen :gruebel:


RdTina Offline




Beiträge: 4.304

02.02.2008 13:07
#35 RE: guster auf Alkohol antworten

Hallo 1973,

nichts für ungut, in Deinem ersten Beitrag hier schreibst Du, das Du Rat erwartest!!!!(:huch Jetzt bekommst Du Rat und Du gehst in die Ketten????? Ich denke, das muss ich jetzt nicht verstehen. Ich finde es nur äußerst schade, das Du gerade auf Funkelsternchens Post so sauer reagierst. ICH hatte das Post eher als Mut machendes empfunden um Dir zu zeigen, das Alkoholismus den Betroffenen zwar ein Leben lang begleitet aber durchaus nicht mehr das Leben bestimmend sein muss. Ein durchaus überlegenswerter Gedanke

LG, Tina

Alles im Leben hat seinen Sinn



Über die Steine, die ich mir HEUTE in den Weg lege, werde ich MORGEN stolpern


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen