Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 103 Antworten
und wurde 9.225 mal aufgerufen
 Gesundheitstipps
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Bea60 Offline




Beiträge: 2.400

30.07.2010 12:25
#91 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Zitat
Gepostet von PeWe03
Das hab ich dann falsch verstanden Bea. Sorry! So wie Du es jetzt erklärt hast, kann ich nachvollziehen, wie Du das gemeint hast.
PeWe



Dann ist es doch gut, dass wir mal drüber geredet haben .


Bärbel_K ( gelöscht )
Beiträge:

10.09.2010 14:39
#92 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Hallo zusammen,
ich hab jetzt nicht alle Beiträge gelesen,kann nur sagen was bei mir damals gut geholfen hat.
Jeden Tag 2 Tassen Salbeitee....hab ich 2 Jahre gemacht,hat sehr gut geholfen.

Am besten den losen aus der Apotheke holen


tina48 Offline



Beiträge: 13

10.02.2011 15:12
#93 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

tja, ein halbes jahr später kommt dann mein tipp zum thema wechseljahre.

salbeitee gegen das schwitzen. silicea oder zinnkraut helfen da auch.

isoflavone oder phytoöstrogene aus soja gleichen den hormonspiegel etwas aus, der aus den fugen geraten ist in den wechseljahren. sind auch in rotklee und leinsamen vorhanden, ich selbst nehm es als nahrungsergänzung.

johanniskraut und ginseng stabilisieren und gleichen die psyche aus. johanniskraut hebt auch die stimmung nach ca 2 wochen anwendung.

baldrian und hopfen bei schlafschwierigkeiten.

bei regelbeschwerden helfen hirtentäschel, frauenmantel und mönchspfeffer (als tee oder als kapsel: agnus castus).

und da war auch noch was mit nachtkerzenöl....ich hoffe, dass mir das noch einfällt.

..in diesem sinne, gehen wir durch die geöffnete tür in eine neue epoche unseres frauseins, und nehmen sie mit gelassenheit und voller erwartung, was diese zeit für uns bereithält.

glg tina


fairy111 Offline




Beiträge: 284

16.08.2011 21:18
#94 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Hallo Mädels

Salbeitee mit 10 Tabletten Schüsslersalz Nr. 7 (Magnesium) hilft sehr gut gegen nächtliches Schwitzen und den daraus resultierenden Magnesiummangel. Wichtig ist, es kurmässig anzuwenden, also über einen längeren Zeitraum!

Auch Utrogest Kapseln (= natürliches Progesteron) wirken Wunder...

LG Fairy

„Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte, wo kämen wir hin und keiner ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen.“
Kurt Marti


klara himmel Offline



Beiträge: 158

29.08.2011 22:29
#95 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Hilfe, Hilfe, Hilfe.....

ich glaube es fängt bei mir an oder ich bin nun schon länger drin.... :-((((((

Mir geht es so mies heute!!!!!!

Sitze hier mit Hitzewallungen und alles andere ist auch shity..... Lade ne Waschmaschine voll und denke ich bin in der Sauna, dann wieder weg und dann kommt es wieder. Fürchterlich!

Auch macht es mir Angst, da absolut unbekanntes Terrain.

Ich fühl mich so elend und krank manchmal und achte auf jedes Zipperlein inzwischen.

Mein Blutdruck ist zu hoch, der untere Wert und ich muss seit 3 Monaten Betablocker zu mir nehmen.

Nehme nun seit ca. acht Wochen eine Nahrungsmittelergänzung, was mir inzwischen sehr hilft (Haare und Nägel sind top und habe viel mehr Kraft...nur heute nicht),
und seit 1 Woche abends nochmal zusätzlich Magnesium und Calcium (lt. der onthomolekuraren Medizin, oder wie die heißt, soll man ca. 3 Monate das Calcium mal auf 2000 mg pro Tag erhöhen...so soll sich der Blutdruck dann wieder von alleine regulieren).

Meine Regel ist schon mehr als 1 Woche drüber.... (Anfang des Jahres hatte ich auch mal einen Monat keine)...und nun diese blöden dummen Hitzewallungen und auf einmal sogar morgens beim Aufstehen Falten unter den Augen als hätte ich ne Nacht durchgesoffen. Obertoll, echt!!!! Es ist einfach nur Elend!

Was kommt da auf uns zu?

Toll finde ich das Ganze nicht und wenn mir einer erzählt, er hätte keine Probleme mit dem älter werden... bei mir ist es definitv nicht so..... Ich habe Probleme damit...zumindest körperlich!

Liebe Grüße
mußte ich jetzt einfach los werden

Katharina

Ps. Die Ärtze halten mich bestimmt inzwischen für bekloppt, was ich die letzte Zeit für´n Ärzte-Marathon hinter mir habe.

ehemals Bordeauxnixe von 2004 - 2010:hallo1:


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

30.08.2011 11:02
#96 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Hallo Katharina,

Zitat
Nehme nun seit ca. acht Wochen eine Nahrungsmittelergänzung, was mir inzwischen sehr hilft (Haare und Nägel sind top und habe viel mehr Kraft...nur heute nicht),



Was sind denn das für Nahrungsergänzungsmittel? Brauche ich, glaube ich, auch.

Zitat
Ps. Die Ärtze halten mich bestimmt inzwischen für bekloppt, was ich die letzte Zeit für´n Ärzte-Marathon hinter mir habe



Mach' dir da nichts draus. Die Frage ist doch vorrangig, wie können sie dir helfen?
In der Klinik, wo ich mal gearbeitet habe, hat vielen Frauen, die therapiebedingt vorzeitig in die Wechseljahre kamen, ein Präparat aus der Traubensilberkerze geholfen (um keine Namen zu nennen)

Gruß Ulli

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

21.03.2012 19:39
#97 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Zitat
Gepostet von fairy111
Hallo Mädels

Salbeitee mit 10 Tabletten Schüsslersalz Nr. 7 (Magnesium) hilft sehr gut gegen nächtliches Schwitzen und den daraus resultierenden Magnesiummangel. Wichtig ist, es kurmässig anzuwenden, also über einen längeren Zeitraum!

Auch Utrogest Kapseln (= natürliches Progesteron) wirken Wunder...

LG Fairy



Oh, manno....bislang wurde ich verschont, aber nun fängt es auch bei mir an. Seit ca.10 Tagen nächtliche Schweißausbrüche,dann wieder Frösteln,auch am Tag ab und an.

Leistungsknick,Schwindelzustände,sowie (seltener) Kopfschmerzen.

Hysterektomie war 1995.

Auf das Ergebnis der Hormonwerte warte ich noch.

Dann wende ich mal Fairy´s Tip an.


LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Hüftl Offline




Beiträge: 3.519

21.03.2012 19:57
#98 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Zitat
Gepostet von septembersonne

Zitat
Gepostet von fairy111
Hallo Mädels

Salbeitee mit 10 Tabletten Schüsslersalz Nr. 7 (Magnesium) hilft sehr gut gegen nächtliches Schwitzen und den daraus resultierenden Magnesiummangel. Wichtig ist, es kurmässig anzuwenden, also über einen längeren Zeitraum!

Auch Utrogest Kapseln (= natürliches Progesteron) wirken Wunder...

LG Fairy



Oh, manno....bislang wurde ich verschont, aber nun fängt es auch bei mir an. Seit ca.10 Tagen nächtliche Schweißausbrüche,dann wieder Frösteln,auch am Tag ab und an.

Leistungsknick,Schwindelzustände,sowie (seltener) Kopfschmerzen.

Hysterektomie war 1995.

Auf das Ergebnis der Hormonwerte warte ich noch.

Dann wende ich mal Fairy´s Tip an.


LG

Manuela




Ok dann hat jede Frau praktisch ihren persöhnlichen Sommer
oder wie soll ich das verstehen

LG Frank

Die Kraft des Geistes ist grenzenlos,
die Kraft der Muskeln ist begrenzt.


Koichi Tohai


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

21.03.2012 20:06
#99 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Zitat
Gepostet von Hüftl

Zitat
Gepostet von septembersonne

Zitat
Gepostet von fairy111
Hallo Mädels

Salbeitee mit 10 Tabletten Schüsslersalz Nr. 7 (Magnesium) hilft sehr gut gegen nächtliches Schwitzen und den daraus resultierenden Magnesiummangel. Wichtig ist, es kurmässig anzuwenden, also über einen längeren Zeitraum!

Auch Utrogest Kapseln (= natürliches Progesteron) wirken Wunder...

LG Fairy



Oh, manno....bislang wurde ich verschont, aber nun fängt es auch bei mir an. Seit ca.10 Tagen nächtliche Schweißausbrüche,dann wieder Frösteln,auch am Tag ab und an.

Leistungsknick,Schwindelzustände,sowie (seltener) Kopfschmerzen.

Hysterektomie war 1995.

Auf das Ergebnis der Hormonwerte warte ich noch.

Dann wende ich mal Fairy´s Tip an.


LG

Manuela




Ok dann hat jede Frau praktisch ihren persöhnlichen Sommer
oder wie soll ich das verstehen




Du bist ein Mann......bist Du in der Lage das zu verstehen

LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Bermuda Offline




Beiträge: 471

21.03.2012 20:31
#100 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Oh, manno....bislang wurde ich verschont, aber nun fängt es auch bei mir an. Seit ca.10 Tagen nächtliche Schweißausbrüche,dann wieder Frösteln,auch am Tag ab und an.

Leistungsknick,Schwindelzustände,sowie (seltener) Kopfschmerzen.

Hysterektomie war 1995.

Auf das Ergebnis der Hormonwerte warte ich noch.

Dann wende ich mal Fairy´s Tip an.


LG

Manuela[/b][/quote]

Ok dann hat jede Frau praktisch ihren persöhnlichen Sommer
oder wie soll ich das verstehen
[/b][/quote]


Hallo
Manu, der hüftl hat doch auch ein Frauchen....

aber ganz ehrlich, auf diesen Sommer kann man verzichten,
dann lieber einen langen Frühling

lG Gina

Jeder Tag ist ein kleines Stück Glück


septembersonne Offline




Beiträge: 5.735

21.03.2012 20:38
#101 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Zitat
[i]Gepostet von Bermuda

Hallo
Manu, der hüftl hat doch auch ein Frauchen....

aber ganz ehrlich, auf diesen Sommer kann man verzichten,
dann lieber einen langen Frühling

lG Gina [/b]



Jo, oder einen....genussreichen September

LG

Manuela

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das Leben ist schön, von " einfach " war nie die Rede.


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

22.03.2012 13:56
#102 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Ich habe entdeckt: Wilde Yamswurzel.
Hilft (bei mir)

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


sole Offline




Beiträge: 2.257

22.03.2012 20:28
#103 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Hab mir eine Progesteroncreme aus Yamswurzel bestellt.
Bin mal gespannt, ob's hilft ...

"Der Rasse meines Vaters ist die dubiose Wirkung von Alkohol erspart geblieben." (Mr. Spock)


Ulli Q Offline



Beiträge: 1.810

22.03.2012 20:42
#104 RE: Mal ne Frage an die Mädels so ab 45.... antworten

Ich nehms als Kapseln und meine, es hilft. Viel Erfolg

Jeder Anfang beendet. (M. Jung)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
«« heilfasten
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen