Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 399 Antworten
und wurde 21.064 mal aufgerufen
 Nass und Trocken
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 27
gepard Offline




Beiträge: 851

02.09.2007 10:52
#61 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

aha, verstehe


zai-feh ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 10:53
#62 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Außerdem hat Tina einige Male geschrieben, dass ihr Mann hier mitliest.


paula Offline



Beiträge: 2.202

02.09.2007 10:56
#63 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
Gepostet von Ruby
Allerdings ist das hier ein Forum, wir sollten nicht vergessen, dass es immer nur eine begrenzte Hilfe sein kann.
Wenn jemand androht sich das Leben zu nehmen, fühle ich mich nicht automatisch dafür zuständig. Vor allem nicht, wenn ich die Identität nicht einmal kenne. Nicht umsonst ist das hier anonym.



Moin Ruby,

zuständig fühle ich mich auch nicht - aber angesprochen, die nötigen Hilfen einzuleiten, soweit es in meiner Macht steht.

LG
Paula

"Lass' Dir aus dem Wasser helfen oder Du wirst ertrinken",
sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum.

Japanisches Sprichwort


Ruby Offline



Beiträge: 2.697

02.09.2007 10:59
#64 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
die nötigen Hilfen einzuleiten, soweit es in meiner Macht steht.....


Was bedeutet das für dich Paula? Was steht denn in diesem Falle in deiner Macht?

Gruß Ruby

es sind die kleinen Dinge im Leben...


paula Offline



Beiträge: 2.202

02.09.2007 11:04
#65 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
Gepostet von Ruby
Was bedeutet das für dich Paula? Was steht denn in diesem Falle in deiner Macht?



Wie Ingmarie schon geschrieben hatte ... versuchen, herauszufinden, ob jemand ihre TelNr hat ... ihre Identität (Adresse) herauszufinden ... um dann ggf einen Notarzt zu alarmieren.
Wir konnten nicht davon ausgehen, dass ihr Mann zuHause ist, bzw den Hilferuf rechtzeitig mitliest.

"Lass' Dir aus dem Wasser helfen oder Du wirst ertrinken",
sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum.

Japanisches Sprichwort


Ruby Offline



Beiträge: 2.697

02.09.2007 11:10
#66 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
nachdem ich die Mitteilung Deines Mannes gelesen habe, regelrecht verar**** und meine Hilfsbereitschaft missbraucht.


ok, dann verstehe ich aber auch diesen Beitrag nicht. Paula..
warum missbraucht? Wie kann jemand in einem anonymen Forum Hilfe missbrauchen? Ist vielleicht eine grundsätzliche Auseinandersetzung wert.
Gruß Ruby

es sind die kleinen Dinge im Leben...


paula Offline



Beiträge: 2.202

02.09.2007 11:23
#67 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
Gepostet von Ruby
ok, dann verstehe ich aber auch diesen Beitrag nicht. Paula..
warum missbraucht? Wie kann jemand in einem anonymen Forum Hilfe missbrauchen? Ist vielleicht eine grundsätzliche Auseinandersetzung wert.



...ich schrieb, dass ich mich missbraucht fühlte (schon klar, dass es mein Ding ist :zwinker1, nachdem Rufuss schrieb, dass der Suizidversuch gefaked war.
Auch wenn ihre Nachricht offensichtlich nicht für uns, sondern für ihren Mann bestimmt war, war ihr Hilferuf dennoch öffentlich; insofern fühlte ich mich miteinbezogen.
Also - ich habe geglaubt, dass es ihr ernst damit ist

LG
Paula

"Lass' Dir aus dem Wasser helfen oder Du wirst ertrinken",
sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum.

Japanisches Sprichwort


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.007

02.09.2007 11:28
#68 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Hi Paula,

Zitat
Also - ich habe geglaubt, dass es ihr ernst damit ist

Womit wir wieder am Anfang sind. Du/ihr habt getan, was ihr für richtig gehalten habt. Mehr ging nicht

Wieso fühlst du dich missbraucht?


Fragt der
Werner

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


Ruby Offline



Beiträge: 2.697

02.09.2007 11:33
#69 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Paula, ich hatte das auch schon so verstanden.
Bin mir sicher, Häsin hat das alles sehr ernst gemeint. Nach meiner Meinung ist so etwas immer ein "Hilferuf"...

Für mich ist nur immer schwierig nach zuvollziehen, wie soll ich darauf reagieren. Wie weit kann ich das in diesem anonymen Raum überhaupt zulassen? Wer sitzt da überhaupt auf der anderen Seite des Bildschirmes und in welchem Zustand? Das macht mich dann auch ganz hilflos und ich denke dann würde ich mich auch ausgenutzt fühlen, wenn ich meine Grenzen überschreite. Hoffe du verstehst wie ich das meine.
Gruß Ruby

es sind die kleinen Dinge im Leben...


Yonka Offline




Beiträge: 2.822

02.09.2007 11:35
#70 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
Ich habe das Alles gerade erst gelesen und mir ist mein Herz in die Hosentasche geplumst. weil ich weiß, dass aus einem Vollsuff solche Kurzschlussreaktionen entstehen können, mit unwiderruflichen Folgen.
Verarscht fühle ich mich von niemandem, erstrecht nicht von dir Tina...




Mir geht es genauso ! Ich kenn das aus eigener Erfahrung...


Yonka

„Ein Psychotherapeut ist ein Mann, der dem Vogel, den andere haben, das Sprechen beibringt.“

Wolfgang Gruner


paula Offline



Beiträge: 2.202

02.09.2007 11:38
#71 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
Gepostet von Grosser Bruder
Wieso fühlst du dich missbraucht?



Mißbraucht im Sinne von "benutzt"...
Nu' is aber jut, Werner - habe alles dazu geschrieben, was es aus meiner Sicht (im Moment) zu schreiben gab, und für mich ist es jetzt auch OK, nachdem ich mir etwas Luft machen konnte.

LG
Paula

[ Editiert von paula am 02.09.07 11:40 ]

"Lass' Dir aus dem Wasser helfen oder Du wirst ertrinken",
sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum.

Japanisches Sprichwort


fitti Offline




Beiträge: 2.444

02.09.2007 11:42
#72 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

@Hilferuf Ja
Nur wer schriebt hier im forum :ich habe 18tabletten genommen und fühle mich wohl.
Der mensch möchte sich nicht umbringen er schreit nach hilfe,da sie wußte ihr mann liest mit.
Nur wie geschrieben ,was für ein notartzt oder ist wieder alles runter gespielt worden,als der notartzt vor ort war.

LG FITTI

Liebe Grüße Friedhelm:Ich bin ein Mensch und nicht der Alkoholiker:gut:
:grins2:und schreibfehler bei eby versteigern:sly:


Claudia73 ( gelöscht )
Beiträge:

02.09.2007 11:43
#73 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

sorry

[ Editiert von Claudia73 am 02.09.07 12:01 ]


paula Offline



Beiträge: 2.202

02.09.2007 11:45
#74 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Zitat
Gepostet von Ruby
Das macht mich dann auch ganz hilflos und ich denke dann würde ich mich auch ausgenutzt fühlen, wenn ich meine Grenzen überschreite. Hoffe du verstehst wie ich das meine.



Jau - ist angekommen
Und ich stimme Dir zu!

LG
Paula

"Lass' Dir aus dem Wasser helfen oder Du wirst ertrinken",
sprach der freundliche Affe und setzte den Fisch sicher auf einen Baum.

Japanisches Sprichwort


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

02.09.2007 11:54
#75 RE: Aufstehen und Weitermachen antworten

Hallo Rufuss,
da du gerade online bist, wie geht es Tina denn? Hat der Notarzt heute nacht nichts dergleichen getan, sie mit in KH zu nehmen? Ich denke, dass wäre von Nöten gewesen.

LG Miss_Rossi


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 27
«« zaub
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen