Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 2.843 mal aufgerufen
 Ganz, ganz viele Fragen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

25.03.2007 22:12
RE: Einsamkeit... antworten

Wie geht ihr damit um? Was kann man dagegen tun?
Ja, blöde Frage eigentlich. Unter Leute gehen wäre die einfachste Antwort. Aber wie?

Rossi


ude Offline



Beiträge: 7

25.03.2007 22:15
#2 RE: Einsamkeit... antworten

genau mein Problem.
Einsamkeit-ich glaubte ich will sie.
Aber das war nur die Flucht nach vorne.
Durch AA bin ich ein wenig herausgekommen aus meiner Isolation.
Angst vor Menschen habe ich immer noch.
Aber sie wird langsam kleiner.
Traue mich sogar hier zu schreiben.
Gruss ude


tommie Offline




Beiträge: 10.571

25.03.2007 22:17
#3 RE: Einsamkeit... antworten

Zitat
Gepostet von Miss_Rossi
Wie geht ihr damit um? Was kann man dagegen tun?
Ja, blöde Frage eigentlich. Unter Leute gehen wäre die einfachste Antwort. Aber wie?



Huhu Missi


selbstbewusst!


tommie

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.


ana Offline



Beiträge: 3.124

25.03.2007 22:19
#4 RE: Einsamkeit... antworten

@Miss Rossi

SO
Träume, was du träumen möchtest; gehe, wohin du gehen möchtest;
sei wer du sein möchtest, denn du hast nur ein Leben und eine Chance,
die Dinge zu tun, die du tun möchtest.

Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich.:ana1:

Frank Zappa


pulsatille Offline




Beiträge: 635

25.03.2007 22:22
#5 RE: Einsamkeit... antworten

Hallo Miss Rossi,

auch wenn man unter Leute geht (unter sehr viele Leute vor allem) kann man noch einsamer sein. Meine Erfahrung. Das kann das Gefuehl der Einsamkeit und Isolation noch verstaerken. Ich, zum Beispiel, habe das in grossen Einkaufszentren mit Tausenden von Leuten um mich rum.

Nur Vertrautheit, persoenliche und verbindliche Beziehungen, koennen die Einsamkeit, in der wir uns letztendlich alle befinden, etwas mildern.

Liebe Gruesse von Birgit

Wenn der Mensch voll ist, geht sein Blick ins Leere.


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

25.03.2007 22:23
#6 RE: Einsamkeit... antworten

Ach Leuts,

es ist immer alles so einfach geschrieben, Worte, bedeutende Worte.... Aber was bringen die, wenn man zuhause sitzt und heult und man sich elendig alleine fühlt...

M_R


pulsatille Offline




Beiträge: 635

25.03.2007 22:25
#7 RE: Einsamkeit... antworten

Ruf jemanden an, den Du magst. Oder schreib einen Brief. Oder poste hier, was Du schon immer mal erzaehlen wolltest.

Liebe Gruesse von Birgit

Ich denk an Dich

Wenn der Mensch voll ist, geht sein Blick ins Leere.


polar Offline




Beiträge: 5.749

25.03.2007 22:32
#8 RE: Einsamkeit... antworten

häng deinen conger ans velo.
die melden nordwind 3-4

oder lern bass spielen.

uns fehlt immer noch ein bassist.

aber. auch wenns schwerfällt, du musst dich aus dieser lethargie lösen und irgendwie raus.

ich kenn das, das wird sonst schlimmer.

lieben gruss

rolf

....wer will, findet wege - wer nicht will, findet gründe....
(unbekannter genialer wortfinder)


tommie Offline




Beiträge: 10.571

25.03.2007 22:37
#9 RE: Einsamkeit... antworten

Zitat
Gepostet von Miss_Rossi
Was kann man dagegen tun?
Aber wie?


Huhu Missi

z.Bsp. "ausgehfertig" machen, Türe auf, raus, Türe zu, abschliessen, Schlüssel gut einstecken und dann los ...

wo genau liegt das Problem?


tommie

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.


pulsatille Offline




Beiträge: 635

25.03.2007 22:42
#10 RE: Einsamkeit... antworten

Oder geh in eine Selbsthilfegruppe - Kreuzbund oder AA oder so. Ich geh da auf jeden Fall hin, wenn ich wieder in Deutschland bin. Nicht nur, um bei meinem Alkoholproblem Unterstuetzung und Gleichgesinnte zu finden, sondern auch einfach wegen sozialer Kontakte. Und nicht nur oberflaechliche Kontakte und bloedes BlaBla. Hilft sehr...

Liebe Gruesse von Birgit

[ Editiert von pulsatille am 25.03.07 22:43 ]

Wenn der Mensch voll ist, geht sein Blick ins Leere.


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

25.03.2007 22:47
#11 RE: Einsamkeit... antworten

Na klar brezel ich mich auf und geh raus und schließe auch die Tür sorgfälltig zu und achte auch den Schlüssel ...

Und dann? Dann ist man unterwegs, sieht vieles, genießt vieles, z.B. einen leckeren Espresso in irgendeinem Café. Im Endeffekt ist man, gerade unter Leuten, noch mehr allein.
Es fehlt die Kommunikation, nicht das oberflächliche Geschwätze, der "Small talk", es fehlt das Gespräch mit "Seinesgleichen", das Gefühl der Geborgenheit, das Gefühl des Ankommens im Gegenüber.

M_R


tommie Offline




Beiträge: 10.571

25.03.2007 22:53
#12 RE: Einsamkeit... antworten

Huhu Missi


such und find Leute mit gleichen Interessen damits nicht beim blabla bleibt .


tommie

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

25.03.2007 23:01
#13 RE: Einsamkeit... antworten

Hi MissR,

Zitat
Na klar brezel ich mich auf



Laß das doch mal weg, dann bist Du evt. autentischer und es kommen die besseren Gespräche zusammen.

Ich weiß ja nicht, wie Du Dich aufbrezelst, weil ich Dich nicht persönlich kenne, aber das kann ja auch eine Hemmschwelle sein, Dich einfach so als normalen Menschen kennen zu lernen.
Wie sollen Dich "Deinesgleichen" erkennen, wenn Du ihnen evt. eine Fassade bietest?
Ne, weiß nicht, war jetzt nur so eine kurze Idee.

Ansonsten findest Du Gleichgesinnte da, wo jemand mit den gleichen Interessen ist, die Du hast.
Also z.B. Sport, Kunst, Musik...
Dann gibt's gleich was zu reden.

Solange ich noch regelmäßig geritten bin, hätte ich jeden Reit-Abend eine neue Bekanntschaft machen können, weil es einfach immer was zum Quatschen gibt auf so einem Hof.
Da mußte ich dann schon aufpassen, daß es mir nicht zu viel wird, weil ich dann auch gleich auf jede Hoffete eingeladen worden bin und eigentlich wollte ich nur reiten und entspannen und mal gar nicht reden müssen...

Gruß, Lissy


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

25.03.2007 23:01
#14 RE: Einsamkeit... antworten

Genau das bekomme ich nicht hin! Hab ich noch nie hinbekommen.
Ich habe eine riesiges Problem, Vertrauen zu finden in fremden Menschen. So what. Ist wie es ist. Ich sag mir oft, nach dem Weinen, lieber glücklich allein, als unglücklich zu mehreren.
Soll wohl so sein.


Rossi


suwe Offline




Beiträge: 956

25.03.2007 23:02
#15 RE: Einsamkeit... antworten

Ich glaube ja, das Problem ist hier nicht "WAS" sondern "WIE"??? Nicht wahr, Miss Rossi?

Es war für Dich ja schon ein ganz großer Schritt nach Speyer zu kommen, oder?

Hast Du doch so toll hinbekommen, und jetzt nicht wieder absacken!!!!

Wie Birgit schon so treffend bemerkt hat:

Zitat
auch wenn man unter Leute geht (unter sehr viele Leute vor allem) kann man noch einsamer sein.



Aber ich denke, das ist nur das eigene Gefühl in dem Moment, weil man sich nicht traut selber Kontakt herzustellen, wegen irgendwelcher Altlasten oder so...

Natürlich muß sowas auch erstmal wachsen, man kann ja nicht erwarten, dass immer "Liebe auf den ersten Blick" passiert!

Auch nicht auf "freundschaftlicher" Ebene, beide müssen sich erstmal "beschnuppern", heraus finden, ob gemeinsame Interessen bestehen etc.

Das braucht eben Zeit, wenn´s dann auch was Ernstes sein soll.

Und dafür braucht´s wiederum Geduld und da tun wir uns, glaube ich, beide noch etwas schwer mit, was ???

Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen