Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 341 Antworten
und wurde 30.878 mal aufgerufen
 Selbsthilfe und Gruppengespräche
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
newlife Offline




Beiträge: 3.749

15.07.2011 21:31
#286 RE: mal was machen.. antworten

wir Finanzler sagen EINKOMMEN dazu.

on the way...


annilein Offline




Beiträge: 4.212

15.07.2011 22:04
#287 RE: mal was machen.. antworten

Ich meine den "Einkaufspreis"

Menschen, die mit mir nicht klar kommen,
müssen eben noch ein bisschen an sich arbeiten
:grins2:


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2011 22:10
#288 RE: mal was machen.. antworten

edit

[ Editiert von dry68 am 15.07.11 22:14 ]


banjobuster ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2011 22:20
#289 RE: mal was machen.. antworten

Vielleicht liesst es der Uwe ja auch und klärt uns auf...


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

15.07.2011 23:16
#290 RE: mal was machen.. antworten

Ähm...

Ich schätze in diesem Forum kommt jeder mal "dran" Sachsen-Uwe,heute bist Du es offenbar....

Ich verhalte mich weiterhin ruhig und denke grinsend, wie schnell hier aus Freund Feind und aus Feind Freund wird.

Ein Spiegelbild der RealLIfe-Gesellschaft?

+

+

+



Hochinteressant, im Bezug auf die letzten Tage hier.




LG Peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


newlife Offline




Beiträge: 3.749

15.07.2011 23:34
#291 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von annilein
Ich meine den "Einkaufspreis"



ich sage ja wir Finanzler, wir verstehen auch nicht alles sofort...

on the way...


dry68 ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2011 23:48
#292 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von Jetzisabergut
Ähm...



+

+

+



Hochinteressant, im Bezug auf die letzten Tage hier.




LG Peter

Ich sag nur: 145!!

oder wie war das gleich mit dem IQ??


F10 2 Offline




Beiträge: 4.299

16.07.2011 01:01
#293 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von u1953we
och nee uwe, man könnte denken du bist bei den AA.

wenn du nicht zur gruppe gehst, dann säufste wieder.

im moment sieht es nicht so aus, dass ich rückfällig werden könnte. mir gefällt dein ton nicht, und mich erinnert diese großspurigkeit an meine saufzeit, nichts weiter.

:

lg uwe



Gut,den eben andersrum..dann halte dich doch in Zukunft aus meine Threads raus..da du die Zusammenhänge eh nicht kapieren kannst..

und jammer weiter in deiner strukturschwachen Enklave rum..

Anerkennung muss man sich erarbeiten , Neid bekommt man geschenkt..

Und deshalb bezeichnest du mich als Betrüger..???? Weil dich was an deine Saufzeit erinnert..

Und rallerst nicht, dass man für Arbeit auch Geld bekommt????

Zu viele 1 Euro Jobs verändern wahrscheinlich die Realitäten bezüglich Leistung /Gegenleistung

Und tschüß

_____________________________________________________________________________________
Wer nach vorne kommen will, muss Regeln brechen. Wer innovativ sein will, muss Konventionen missachten. Wer Kreatives schaffen will, muss Bestehendes vergessen.


Spieler Offline




Beiträge: 7.880

16.07.2011 06:57
#294 RE: mal was machen.. antworten

@Uwe1853

ich komme über deinen Spruch "mit den Ärmsten der Armen Geld verdienen zu wollen, kotzt mich an" überhaupt nicht hinweg.

Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen. Da hockst du auf deinem sächsischen Eiland,(bist sozusagen nicht unvermögend), kassierst vom Staat noch zusätzliche Unterstützung, da deine (sonstigen) Einnahmen wohl nicht ausreichen und bezichtigst hier jemanden, der eben keinen Bock mehr hat auf staatliche Unterstützung, der Eigeninitiative entwickelt, der raus will aus der zwar nicht üppigen, aber doch überlebenssichernden Grundversorgung, der Abzocke und Geschäftemacherei auf Kosten der Ärmsten.

Das klingt so, als ob der Uwe Rentnern auf Kaffeefahrten ne Rheumadecke verkaufen will oder Hartz4 Empfänger zum Mitspielen bei Live9 auffordert.

Und wenn ich das mal weiterspinne bedeutet das ja auch, dass jeder, der im Kontakt mit Armen Geld verdient, ein Abzocker ist.
Jeder Sozialarbeiter, jeder Pflegedienst, jeder Arzt,jeder Pastor, jeder Ehrenamtliche, der eine Aufwandsentschädigung kassiert, kurz um jeder, der in irgendeiner Form dafür entlohnt wird, dass er für andere da ist und dafür Geld nimmt.

Das ist der Moment, an dem ich den beliebten Wanderpreis "der goldene Hirni" wieder einführen möchte.
Der erste Preisträger steht auch schon fest. Das ist definitiv nicht mehr zu toppen

[ Editiert von Moderator Grosser Bruder am 16.07.11 9:07 ]


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

16.07.2011 08:43
#295 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Und deshalb bezeichnest du mich als Betrüger..???? Weil dich was an deine Saufzeit erinnert


Das ist falsch. An meine saufzeit erinnert mich nur dein großspuriges imponiergehabe.
Betrüger nein, aber das geschick etwas vernünftig zu kalkulieren spreche ich dir ab.
Was hält dich davon von ab, die kosten real aufzuführen. Dann würde ich mich sogar entschuldigen.

Zitat
anstatt dich jetzt verbal so klein zumachen, dass du danach in der Streichholzschachtel spazieren gehen kannst..




alles klar, mit dieser ausdrucksweise fängt man junge süchtige und integriert sie bei klick.

Zitat

Gut,den eben andersrum..dann halte dich doch in Zukunft aus meine Threads raus.


Stimmt, das werde ich tun. Ich frage mich heute, welcher teufel mich geritten hat.
Ich wollte nur, dass du über dich nachdenkst., dass das ne öffentliche sitzung wird, war nicht meine absicht.


@spieler

Zitat
ich komme über deinen Spruch "mit den Ärmsten der Armen Geld verdienen zu wollen, kotzt mich an" überhaupt nicht hinweg.






Zitat
und bezichtigst hier jemanden, der eben keinen Bock mehr hat auf staatliche Unterstützung, der Eigeninitiative entwickelt, der raus will aus der zwar nicht üppigen, aber doch überlebenssichernden Grundversorgung, der Abzocke und Geschäftemacherei auf Kosten der Ärmsten.



Neid muß man sich erarbeiten. Das hat uwe , weiter oben schon festgestellt. Pass nur auf, dass dir das nicht passiert und du von der grundsicherungen leben musst.


Zitat
Das ist der Moment, an dem ich den beliebten Wanderpreis "der goldene Hirni" wieder einführen möchte.




bleib mal schön auf deinem treppchen stehen. mich ziehst du da nicht hin. mich von dir beleidigen zu lassen, ist schon was, wo ich mich frage, ob du diesen wanderpreis selbst wieder loswerden willst.


Weiter fällt mir auf, dass ich für dieses geschäft hier zu ehrlich bin. spieler, wenn du nicht rechnen kannst, dann ist das nicht mein problem.
und noch was spieler, wenn du hier dein wissen postest, was im geschützten bereich steht, dann soll das auch da bleiben.

lg uwe

[ Editiert von u1953we am 16.07.11 8:54 ]


pueblo Offline




Beiträge: 2.288

16.07.2011 09:14
#296 RE: mal was machen.. antworten

uwe ,jetzt lass aber wirklich gut sein ,
was soll das?
hast warscheinlich lange keine ,veranstalltungen mehr besucht , und überhaupt.

komm oder lass es , deine unterstelungen sind wiederlich.
ich zahle zb auch shg-jahresbeitrag 40 euro alleine ,
mit partner wären es pro person 35 .
sind ca 150 mitglieder aus drei orten.
ausflüge zahlt man zusätzlich ,
wenn man dran teilnehmen möchte ,
genauso wie ,ab und wann sonntags frühstück , grillen ect ,
ein kotten ist auch gemietet.

zusätzlich wird am ende jeder shg std,
ein sparschwein rumgereicht.
für kaffee,limo, süssigkeiten ect.

gehst du zum treffen in die gaststädte hälst du dich etwa,
an einer wasserflasche 8 std lang fest , wofür du ,
überteuerte ca 1,80 für zahlsz ,
da ist es für dich in ordnung oder wie.

du schreibst ,als ob der evt gewinn der ,
bei derart veranstulzungen evt abfällt , reicht ,
um den rest des jahres davon zu leben.
das wird wahrscheinlich auch wieder,
in die shg eingebracht.

man und du schreibst du wärst nicht missgünstig

___________________________________________________
muss es immer erst zappenduster werden,bevor uns ein licht aufgeht


Ralfi Offline



Beiträge: 3.526

16.07.2011 09:16
#297 RE: mal was machen.. antworten

Hi Uwe 1953,

warum organisierst du nicht einfach ein ähnlich aufwendiges Treffen und zeigst deinem Namensvetter wie billig du das hinbekommst?

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


u1953we Offline




Beiträge: 4.223

16.07.2011 09:25
#298 RE: mal was machen.. antworten

Zitat
Gepostet von Ralfi
Hi Uwe 1953,

warum organisierst du nicht einfach ein ähnlich aufwendiges Treffen und zeigst deinem Namensvetter wie billig du das hinbekommst?

Gruß Ralf



jo, wäre ne überlegung wert.
ich habe ja nicht nur zuspruch erhalten, es gibt auch gegner.
muß mal drüber schlafen.

lg uwe


kranliner Offline



Beiträge: 573

16.07.2011 10:53
#299 RE: mal was machen.. antworten

Hier hat schon mal jemand den Plan gehabt, ein alternatives Erklärtreffen zu organisieren, ich glaube dieses fiel dann durch akuten Teilnehmermangel ins Wasser.

Uwe1953, ich kenne dich zwar nicht persönlich, maße mir aber an, dein Gehabe als unterste Schublade zu bezeichnen. Inwieweit männliche Befindlichkeiten oder andere verletzte Eitelkeiten dich geritten haben.., keine Ahnung.

Ein Treffen wie das am Strand von Travemünde zu organisieren und zu managen kostet jede Menge Geld und Zeit, von dem dafür notwendigen Enthusiasmus mal ganz zu schweigen. Da denke ich bei der Nennung von Zahlen in diesem Zusammenhang doch gar nicht über diese nach, es ist dann eben so, Vertrauen ist für mich ein wichtiger Faktor.
Ich war einfach froh dabei zu sein und es hat mir viel gegeben, schade das ich dieses Jahr nicht dabei sein kann.

Es ist einfach erbärmlich was Du hier abgezogen hast.

Klaus


Jetzisabergut Offline




Beiträge: 2.538

16.07.2011 12:09
#300 RE: mal was machen.. antworten

Eine der Auswirkungen des Alkrausches ist ja, dass eine gewisse Grosszügigkeit,Nonchalance und Verbrüderungssucht
an den Tag gelegt werden
Da spielte Haus und Hof,Geld und aushäusiger Sex oft keine Rolle.
Man war eben der leichtlebige Hofnarr und Clown in seinem Umfeld, alles verzeihend,immer wohlwollend.

Nach dem Erwachen aus dem Rausch kommt dann oft der wahre Charakter zum Vorschein und manch einer erschreckt sich vor sich selbst, wie auf einmal Intoleranz, Geiz und Spiesserdenken die Oberhand gewinnen.

Und manch einer versucht diese Erkenntnisse seines eigenen miesen und kleingeistigen Denkens dadurch zu vertuschen, dass man diese Züge in sich, anderen auch unterstellt und anprangert.

Oft kaschiert durch selbstgefälliges Wohlwollen, Grosszügigkeit und (In)Toleranz dem Andersdenkenden gegenüber.

Bis es dann an das Eingemachte geht,in diesem Falle ans eigene Geld.
Wie schnell dann Grosszügigkeit und Wohlwollen vergessen sind, zeigt sich hier.
Nachtragend und kleingeistig und anstatt nunmal klein beizugeben, wenn man schon mit dem Rücken zu Wand steht, weitere Steigerung des Outings der eigenen charakterlichen Schwächen .

UweNr.XXX (nicht F10) ,sei mir nicht böse, dass ich Deine bisherigen Beiträge zumindest zu meinen "Ergüssen", in einem anderen Licht sehe.


Aber das geht mir auch bei einigen anderen Usern so.

Und Deine Antwort auf diesen Beitrag könnte ich jetzt schon hier schreiben, aber ich warte mal ab...
LG peter

_______________________________________________
Ich bin,wie ich bin,die Einen kennen mich,die Anderen können mich....
C.Adenauer


Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen