Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 171 Antworten
und wurde 11.742 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Andy1 Offline




Beiträge: 1.385

04.03.2007 20:22
RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Ja Forumsleuts,

2 Jahre bin ich hier im Forum nun schon dabei. Mal schlecht, mal recht. Letzteres packe ich im Moment gar nicht mehr. War vorbildlich in einer "Ambulanten" und nach 3 Rückfällen wieder in einer "Infogruppe"! Hab noch Einzelgespräche. Aber ich lüge, dass sich die Balken biegen.
Ich brauche den Arschtritt nun von euch. Ich will wieder der sein, der ich bin.
Ich weiß, dass mein Hilferuf nicht aufschlussreich ist, und ich will auch keinen "Eiapopaia-Tread! Ich will nur dauerhaft weg von dem Dreck!!! Aber wie???
Andy

Die Sucht hat nur soviel Macht, wie du ihr gibst.

Spieler


fitti Offline




Beiträge: 2.444

04.03.2007 20:27
#2 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Hi andy
wann hast du geburtstag 1906

Liebe Grüße Friedhelm:Ich bin ein Mensch und nicht der Alkoholiker:gut:
:grins2:und schreibfehler bei eby versteigern:sly:


Andy1 Offline




Beiträge: 1.385

04.03.2007 20:28
#3 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Ist das wichtig???

Die Sucht hat nur soviel Macht, wie du ihr gibst.

Spieler


Ralfi Offline



Beiträge: 3.522

04.03.2007 20:30
#4 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Hi Andy,

du weißt schon wenn du da anlügst? Ehrlichkeit ist für mich ein Pfeiler meiner Abstinents.

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


malo Offline




Beiträge: 1.684

04.03.2007 20:35
#5 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

hallo andy...

viel sagt dein posting wirklich nicht aus...außer die
verzweiflung die rüber kommt...die spür ich schon...

was ist los mit dir...deine beiträge übers letzte
jahr deuteten für mich auf einen menschen hin der seinen
weg endlich gefunden hat...oder war das auch alles gelogen...

und wie soll dir hier in den hintern getreten werden...du
weist doch wie es geht...

also...nu mal hose runter...seit wann säufst du wieder...

lg malo

wer jeden tag kämpft
muss eines tages verlieren


fitti Offline




Beiträge: 2.444

04.03.2007 20:44
#6 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten


war nur so erstaunt
aber guten abend ich hatte nur deine vorstellung gesucht,in den arsch kannst du dich nur selbst treten,lügen haben kurze beine und es scheint sich wieder zu bewahrheiten-ich warte mal ob du noch ein bisschen mehr erzählen möchtest?
aber sich hier melden und so ehrlich ist ein guter anfang.

schönen abend fitti

Liebe Grüße Friedhelm:Ich bin ein Mensch und nicht der Alkoholiker:gut:
:grins2:und schreibfehler bei eby versteigern:sly:


Faust Offline




Beiträge: 5.512

04.03.2007 20:47
#7 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Zitat
Gepostet von Andy1
Ich will nur dauerhaft weg von dem Dreck!!! Aber wie???
Andy



Das erste Glas stehen lassen.

Und reinen Tisch machen.

Was Du hier ablieferst,
ist eine schwache Kür.

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


Elke2311 Offline



Beiträge: 389

04.03.2007 20:49
#8 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Hallo Andy,
lügen und schauspielern können wir Alkis nun mal bestens. Aber es hilft uns nicht, nur Ehrlichkeit Anderen und vor Allem sich selbst gegenüber ist ein absolutes MUSS. Den tritt in den Hintern mußt du dir schon selbst geben. Du mußt schon selbst den A... hochkriegen, laß das Saufen, werde wieder klar im Kopf und mach am besten eine stationäre Therapie weit weg von zu Hause, dann gewinnst du den nötigen Abstand. Also tu was!!!!!!
Elke


Maja82 Offline




Beiträge: 5.091

04.03.2007 20:58
#9 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Hallo Andy,

habe mich auch schon gefragt wo du bist! Liest sich auf jeden Fall nicht so gut

Warum warst du denn trocken nicht zu frieden? Was hat dich daran gehindert das erste Glas stehen zu lassen?

Hoffe du packst das

Liebe Grüße Maja


Carfield Offline



Beiträge: 255

04.03.2007 21:08
#10 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Hallo Andy,
freu mich nicht wirklich unter diesen "Umständen" von Dir zu lesen. Ich bin in etwa gleichzeitig mit Dir in dieses Forum gekommen und kenne natürlich Deine Geschichte(n).
Ich erinnere mich genau, wie Du voller Enthusiasmus und Tatendrang ans "Trockenwerden" heran gingst und das Forum wochenlang in Deinem Thread beschäftigt hast.

Nach Deiner "Trockenpause" dann erneutes, mutiges, aber leiseres Angehen Deines Vorhabens.

Loslösen von Deiner "Lebensliebe" und (trockene) Pläne für die Zukunft....
Ach Andy, ich hab gedacht, nachdem Du Dich nicht mehr (so oft) gemeldet hast, Du hättest es geschafft und nun (wieder) dieser Hilfeschrei von Dir.
Ist nicht speziell bei Deiner Geschichte schon soviel gepostet worden und wurden besonders Dir nicht schon genügend Arschtritte zuteil??

Lieber Andy, was soll ich Dir raten, ausser dass Du es halt nocheinmal kosequent angehst und Du Dich halt nicht mehr von scheinbaren Saufgründen von Deinem Weg abbringen lässt.
Ich selbst hab ja auch einige Anläufe gebraucht, aber irgendwann war halt der ultimative "Point of no return" für mich gekommen und ich habs einfach gut sein lassen-die Sauferei.
Vielleich hilft Dir ja vorerst wieder Dein auf der Schulter hockendes Suchtteuflein, das Du "bekämpfen" musst.

Aber, wie schon Malo sagte, schreib Doch etwas mehr von Dir, Du bist doch sonst nicht so wortkarg!
Alles Liebe und "wellcome back again", es wird schon-ich geb mal den Glauben an Dich nicht auf!
Max

I am from Austria


Andy1 Offline




Beiträge: 1.385

04.03.2007 21:12
#11 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Malo
Seit der Weltmeisterschaft, seit Dezember, seit Januar........mit Trinkpausen.

Bernd, ich weiß, dass das eine schlechte Kür ist, aber ich weiß mir momentan nicht mehr zu helfen. Warum sollte ich sonst hier posten.
Andy

Die Sucht hat nur soviel Macht, wie du ihr gibst.

Spieler


relaunch ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2007 21:15
#12 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Hey Andy,

du bist ein echt sehr sympathischer Typ und ich hab dich wirklich gern, aber des is ja wohl der Oberquark!

Du kannst dich doch nicht hier hinstellen und freimütig erklären, dass du Balken verbiegst und willst dann noch als Dankeschön einen Tritt in den Allerwertesten

Bei dir piept's wohl!!!

Sprich Klartext, sag die Wahrheit und zwar net bloß hier, sondern überall da wo's not tut! Mach doch einfach einen Rundumschlag! Du wirst sehen, du überlebst es und kannst richtig durchstarten!

Einen herzhaften Tritt in den Arsch!!!
Von Seelchen, dem relaunchten
Marianne


Faust Offline




Beiträge: 5.512

04.03.2007 21:23
#13 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Hallo Andy,

trotzdem verstehe ich Deine Fragestellung nicht.

Über "dauerhaft" mache ich mir im dritten trockenen Jahr wenig Gedanken.

Heute trinke ich nicht.
Egal, was da kommt.

Und aus der Wiederholung wird irgendwann "dauerhaft".

Heute bewältige ich ein Stück dessen,
was ich tun muss, um weiter zu leben,
um etwas zufriedener zu werden,
und was ich heute nicht schaffen kann,
setze ich morgen fort.

Dazu gehören viele Dinge,
zu aller erst die Ehrlichkeit zu mir selber
und den anderen Menschen gegenüber.

Das weißt Du doch aber alles...

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


Andy1 Offline




Beiträge: 1.385

04.03.2007 21:23
#14 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Danke Max,

Ich schreib morgen.

LG Andy

Die Sucht hat nur soviel Macht, wie du ihr gibst.

Spieler


Andy1 Offline




Beiträge: 1.385

04.03.2007 21:32
#15 RE: Ich wil weg von dem Dreck antworten

Ja Bernd, (Danke!!!!)
Bitte gib es mir. Verflucht, ich weiß das alles auch und doch sauf ich wieder. Ich fühl mich zu kotzen.

Aber ich glaube, dass ich nun einen Punkt erreicht habe, wo ich mich wieder öffnen will, um dieses scheiß Spiel zu ändern. Ob das nun 3 Wochen, Monate oder Jahre werden sei dahin gestellt. Ich brauch euch nun dazu!
Andy

Die Sucht hat nur soviel Macht, wie du ihr gibst.

Spieler


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen