Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 123 Antworten
und wurde 6.725 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Max mX Offline




Beiträge: 5.878

26.02.2007 19:37
#121 RE: Das 1-Karnevalsrosenmontagsbier antworten

"was kommt heraus wenn ein nasser Alkoholiker auf sein Bauchgefühl hört?"
// Ich denke dass er dann weitersäuft. Erst wenn er merkt, dass ihn "Lady Whiskey" ja tot macht, nützt das Gefühl auch nichts mehr. Bei mir quietschte dann die Seele, das ist denke ich noch eine Schicht tiefer, Max


Ralfi Offline



Beiträge: 3.528

26.02.2007 19:59
#122 RE: Das 1-Karnevalsrosenmontagsbier antworten

Hi fitti,

Zitat
was die gründe sind ist eigentlich egal nur muß mann damit zufrieden sein.oder?
trocken sein ist keine krankheit und ich brauch mich nicht zu schämen oder zu verstecken



ganz meine Meinung.

Gruß Ralf

Zufriedenheit hängt nicht davon ab, wer du bist oder was du hast;
es hängt nur davon ab, was du denkst.


Grosser Bruder Offline




Beiträge: 5.009

26.02.2007 20:07
#123 RE: Das 1-Karnevalsrosenmontagsbier antworten

Hi Fitti ,

Zitat
...trocken sein ist keine krankheit und ich brauch mich nicht zu schämen oder zu verstecken


Ganz genau.
Das Dumme ist nur, dass du das erst merkst, wenn du trocken bist (und nicht früher).


Lieber Gruß
Werner

----------------------------------------------------------------
It's nice to be a Preiss, it's higher to be a Bayer


fitti Offline




Beiträge: 2.444

26.02.2007 20:18
#124 RE: Das 1-Karnevalsrosenmontagsbier antworten

ja leider aber besser spät als gar nicht denn wenn ich ehrlich mit mir selbst wußte ich schon lange das da etwas nicht stimmt
schönen abend fitti

Liebe Grüße Friedhelm:Ich bin ein Mensch und nicht der Alkoholiker:gut:
:grins2:und schreibfehler bei eby versteigern:sly:


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen