Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 163 Antworten
und wurde 10.427 mal aufgerufen
 Suche neues Hobby
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
Max mX Offline




Beiträge: 5.878

21.02.2007 18:07
#16 RE: Der Kino-Thread antworten

also ick weeß nich, früha jab et noch "Kintopp", so Nesthäckchen im Kinderheim (Courths-Maler) oder Sissy's Mädchenjahre, wo die ollen Frauen besonders jut geweent hah'm. Heutzutage is allet so schmissig, Maxe


ewli Offline



Beiträge: 862

21.02.2007 18:11
#17 RE: Der Kino-Thread antworten

Zitat


Die große Stille, seit kurzem auch auf DVD. Kennt den jemand?



ohhh ja , kenn ich...
mußte danach an mich halten, nicht sofort ins Kloster zu ziehen

einer meiner favorites ist übrigens "dogma"...

LG
ewli

[ Editiert von ewli am 21.02.07 18:12 ]

Siehe: Ich bin der Metatron


ana Offline



Beiträge: 3.124

21.02.2007 18:21
#18 RE: Der Kino-Thread antworten

Einer meiner Lieblingsfilme

CASINO von Martin Scorsese.

und natürlich. Die Fabelhafte Welt der Amelie.

Ohne Abweichung von der Norm ist Fortschritt nicht möglich.:ana1:

Frank Zappa


Beachen Offline




Beiträge: 3.654

21.02.2007 19:05
#19 RE: Der Kino-Thread antworten

Also,

ich mag so ziemlich alle Filme von Kristof Kieslowski, daran besonders seine 3 Farben Trilogie.
Drei Farben Rot, Drei Farben Weiß und Drei Farben Blau.
Nach der franz. Trikolore, Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit.
Geniale Farbfilter in den Filmen.
Natürlich auch seine Filme über die 10 Gebote, wie zb.
"Ein kurzer Film über das Töten".

Dann noch die Filme von Lars von Trier.

Und natürlich Robert Altman mit seinem *Short Cuts*, einfach genial.

Die Coppola Filme wie *Apocalypse Now*.

Die Jim Jarmusch Filme wie *Down by Law*.

Alan Parker Filme wie *The Wall* ( genial ) oder *Birdy*.

Das war jetzt mal kurz umrissen

Grüßle
Bea


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2007 15:14
#20 RE: Der Kino-Thread antworten

Hi newlife,

Du hast das hier *Kino-Thread* genannt. Faßt Du für Dich da alles drunter, auch DVDs, Dokus und so?

Weiß jetzt nicht, obs hierher paßt.
Folgende sehr sensibel gefilmte Doku hat mich sehr berührt, vorallem das Interview mit der Regisseurin, tolle Frau:

DIE KINDER SIND TOT - Filmkritik
(D, 2003)

DOKUMENTARFILM

Regie: Aelrun Goette

sonnensturm


Ruby Offline



Beiträge: 2.696

24.02.2007 19:58
#21 RE: Der Kino-Thread antworten

im Augenblick ist "Wie im Himmel"
mein absoluter Lieblingsfilm....
der letzte den ich gesehen habe ist.... "Chanson d`Armour"
auch ganz toll, ist aber nur etwas für hartgesottenen Depardieu-Fans

Finde einen Kino-Thread Klasse....
Lieben Gruß Bärbel

es sind die kleinen Dinge im Leben...


Schneefrau Offline




Beiträge: 2.956

02.03.2007 15:28
#22 RE: Der Kino-Thread antworten

Hallo ihr Lieben!

Mein Mann und ich haben grade ca 1,5 Stunden sehr vergnügliches DvD-Schaun hinter uns ... also gleich an Euch weitergereicht, den Tip, weil wirklich mal sehr zum Lachen und wenn man mag auch bissi weinen auch... ein echt grosser deutscher Film wie ich finde- glatte 10 von 10 Punkten!
Lange net so viel gelacht irgendwie ... son "Buan" als Nachwuchs, da haste dann echt viel Unterhaltung
Selbst ich als Norddeutsche Ursprungspflanze konnte dem bayrischen Akzent irgendwann gut verstehn - also net abschrecken lassen vom Anfang- des wird weniger

Wer früher stirbt ist länger tot

Schönen Tach Euch
Sabine /Schneefrau

--------------------------------------------------
First they ignore you, then laugh at you and hate you
Then they fight you, then you win
When the truth dies, very bad things happen
They're being heartless again

I know it's coming
There's gonna be violence
I've taken as much
As I'm willing to take

Why do you think
We should suffer in silence?
When a heart is broken
There's nothing to break

Tripping von Robbie Williams
( grade mein Motto-Song)


Lissy01 Offline




Beiträge: 2.780

02.03.2007 15:42
#23 RE: Der Kino-Thread antworten

Hi Schneefrau,

Zitat
son "Buan" als Nachwuchs, da haste dann echt viel Unterhaltung



Na, da stehn die Chancen ja gut, daß Dein Nachwuchs sich was abgeguckt hat!

Egal ob Buam oder Madl, kann ja nur was gelernt haben!

Ich fand den Film auch Klasse.

Gruß, Lissy


Ruby Offline



Beiträge: 2.696

03.03.2007 10:38
#24 RE: Der Kino-Thread antworten

Hallo,

ich war letzte Woche in dem Film "La Vie en Rose".
Wer Edith Piaf mag, dem kann ich den Film nur empfehlen. Die Kritiken sind nicht besonders gut, denn große Teile ihrer Biographie kommen nicht vor. (Résistance und ihre Beziehungen zu Brell und anderen)
Auf der anderen Seite hatte die Piaf ein Leben, dass kann man garnicht nur in einem Film unterbringen.
Sie ist nur 48 Jahre geworden..kaputte Leber und Krebs.
Sie selber über Jahre Alkoholikerin und Tablettenabhängig.
Aber halt eine wahnsinnige Sängerin, die mich persönlich mit Ihrer Stimme direkt im Herzen berührt.

Ich fand den Film richtig sehenswert.
Gruß
Bärbel

[ Editiert von Ruby am 03.03.07 10:39 ]

es sind die kleinen Dinge im Leben...


Sonnensturm ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2007 23:58
#25 RE: Der Kino-Thread antworten

Die besten Lügen ab April im Kino:

Die Hochstapler

werd ich mir anschauen...
sonnensturm


pulsatille Offline




Beiträge: 635

15.03.2007 01:06
#26 RE: Der Kino-Thread antworten

...

[ Editiert von pulsatille am 15.03.07 4:15 ]

Wenn der Mensch voll ist, geht sein Blick ins Leere.


pulsatille Offline




Beiträge: 635

15.03.2007 01:30
#27 RE: Der Kino-Thread antworten

Mein absoluter Lieblingsfilm.

Brazil von Terry Gilliam

Gruss von Birgit

Wenn der Mensch voll ist, geht sein Blick ins Leere.


Faust Offline




Beiträge: 5.512

16.03.2007 10:11
#28 RE: Der Kino-Thread antworten

Ein Klassiker im Latschen-Kino:

16.03.2007 - 22.30 Uhr - 3sat

==> "Lohn der Angst"

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


polar Offline




Beiträge: 5.749

17.03.2007 23:34
#29 RE: Der Kino-Thread antworten

open water 2

alle im wasser besoffen am schwimmen auf hoher see und dann keine badeleiter...........................................................................und das 6 monate alte baby an bord hat hunger.................

packendes low-budget b-movie, spannend bis zum schluss.

....wer will, findet wege - wer nicht will, findet gründe....
(unbekannter genialer wortfinder)


polar Offline




Beiträge: 5.749

15.04.2007 11:58
#30 RE: Der Kino-Thread antworten

city by the sea 2002

mit robert de niro

ein subtiles drama um einen polizisten dessen vater wegen entführung eines kindes hingerichtet wurde.er wuchs ohne vater auf und litt zeitlebens unter dieser situation.
er ist selber vater eines sohnes, den er durch seine scheidung vernachlässigt hat.
der sohn ist drogenabhängig, hat selber einen kleinen sohn, und wird des mordes an einem dealer und einem polizisten verdächtigt.

robert de niro muss also gegen seinen sohn ermitteln, verantwortung gegenüber dessen sohn übernehmem und sieht sich mit seiner vergangenheit konfrontiert.
lernt, was es bedeutet, nicht immer davon zu rennen.
lernt schmerzhaft, dass kinder haben auch verantwortung heisst und nicht nur ein lästiges übel bei einer trennung ist.

eindrückliches kino das mir unter die haut ging

....wer will, findet wege - wer nicht will, findet gründe....
(unbekannter genialer wortfinder)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 11
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen