Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Saufnix
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 140 Antworten
und wurde 6.849 mal aufgerufen
 Akute Hilfe
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
Greenery Offline




Beiträge: 5.854

19.02.2007 12:47
#46 RE: Entschuldungig antworten

Zitat
Gepostet von Spieler
Manche brauchen es auch sehr deutlich und sehr klar. Und manche Alkoholiker müssen auch ganz genau wissen, dass ihre üblichen Tricks und Täuschmanöver nicht unbemerkt bleiben [...]. Und wenn am Ende eben nicht die Trockenheit steht, dann bedeutet das ebenfalls nicht automatisch, dass der Weg falsch war, sondern dass Süchtige eine ganz eigene Uhr haben und die Zeit vielleicht noch nicht reif war, egal welche Ansprache sie hier vorgefunden haben.





Und Nr. #21 unterschreib' ich gleich mit.

It is no measure of health to be well adjusted to a profoundly sick society.
J. Krishnamurti


Faust Offline




Beiträge: 5.512

19.02.2007 13:00
#47 RE: Entschuldungig antworten

Is schön hier, die Rosenmontagsdiskussion.
Aus meiner Sicht ist aus diesem Forum noch niemand "weg geekelt" worden.
Vor ein paar Tagen hat der österreichische Künstler Paulus Manker
im Zusammenhang mit der Falco-Biografie einen schönen Satz gesagt,
der sinngemäß lautete:
"Viele Aggressionen entstehen aus dem Unvermögen, das eigene Leben zu meistern."
Den habe ich mir aufgeschrieben,
weil ich versuche, jeden Tag etwas zu lernen (bis dass die Demenz den Vorgang umkehrt...).

Alle SchreiberInnen hier verfügen über unterschiedliche Fähigkeiten,
sich mit geschriebenen Worten auszudrücken.
Und ganz objektive Grenzen setzt das Medium selbst.

Ich kann mich auch nicht erinnern,
dass ein akuter Hilferuf jemals mit dem Hinweis auf Rechtschreibschwächen abgetan wurde.

Allerdings betrachte ich meine Muttersprache auch als Kulturgut,
das Regeln besitzt und der Pflege bedarf.

oderistesdennwurschtobicheinfachsoschreibe?

Über das "jugendlich-türkisch-deutsche" Schneewittchen kann ich mich kringeln,
aber muß ich deshalb so kommunizieren?

Soviel zur Form des Schreibens.

Im Stil drückt sich manche Facette des Wesens aus.
Zynismus hat immer etwas mit Menschenverachtung zu tun,
und diese Fälle sind hier äußerst selten und wohl auch nie beabsichtigt.

Eine spitze, scharfe, deftige Formulierung ist manchmal hilfreich.
Bierernst ist vom Wort her gar nicht passend.

Und Mitgefühl und Herzlichkeit sind an den Stellen,
wo es nötig ist, auch zu finden.

Also - was soll das Ganze - Elia?

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


Miss_Rossi Offline




Beiträge: 3.901

19.02.2007 13:03
#48 RE: Entschuldungig antworten


newlife2005 Offline



Beiträge: 200

19.02.2007 13:49
#49 RE: Entschuldungig antworten

@ spieler

Inhaltlich ist dem, was Du sagt nix hinzuzufügen: Elia muss in die Pötte kommen oder weiter leiden. Dazwischen gibt es nichts. Über den Stil, wie Du es sagst, mag man sich streiten.

Ich möchte nur einen Antrag stellen: Können wir das Wort "Gutmensch" hier mal endgültig streichen?

Zitat
Gepostet von Spieler
Liegt vielleicht daran, dass ich hier nicht den ersten Platz als Gutmensch belegen will[/b]



"Gutmensch" ist eindeutig ein Pöbelausdruck von ganz weit Rechtsaußen, der inhaltlich eigentlich nichts aussagt. Er ist nur ein Begriff politischer Kampfrhethorik, der immer von der sachlich-inhaltlichen Ebene ablenken soll. ... Ich wüsste wirklich auch endlich mal zu gerne, was ein Gutmensch ist.

Oder sind das so tolle Menschen wie ich?

Ich denke wir sind hier ein Board für kranke und genesende Menschen und kein politischer Vorhof.

LG NL

Wenn meine Oma ein Bus wäre, könnte sie hupen. (Dieter Eilts)


Guzzist Offline




Beiträge: 29

19.02.2007 13:54
#50 RE: Entschuldungig antworten

Moin Leute,

bin ja sonst eher der Leser als der Schreiber, hier möcht ich doch mal was loswerden. An mir hab ich gemerkt daß ein kerniger Einlauf zur passenden Zeit die Restintelligenz aktiviert. Ist immer noch schwer genug. Auf jeden Fall effektiver als ein mitleidvolles Gegenüber, dass weinerlich nach dem Gefühlszustand fragt. Die Problemlösung steckt in uns; man muß sie nur rauskramen.(Zitat Hausarzt)

Viel Erfolg

Ulli


Peregrine Offline



Beiträge: 1.056

19.02.2007 15:30
#51 RE: Entschuldungig antworten

Also ich muß sagen, ich habe hier noch nie das Gefühl gehabt, das hier gemand raugeekelt wird. Auch hatte ich, als ich neu war, nicht das Gefühl, gleich angepisst zu werden.

Wenn ich hier im Forum von mir schreibe dann auch, um Ratschläge zu bekommen. Das die nicht immer in das von mir gebastelte Weltbild passen, ist auch klar. Elia, du hast hier von deinen Problemen geschrieben. Warum eigentlich, wenn du keine Ratschläge hören wolltest? Oder wolltest du nur das hören, was dir in den Kram passt? Wenn dir ein Ratschlag nicht passt, dann brauchst du ihn ja nicht befolgen. Aber ich denke mal, es wäre es wert zumindest mal darüber nachzudenken, ob an den Ratschlägen nicht doch was dran ist. Meine Meinung.

Liebe Grüße
Peregrine


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

19.02.2007 16:33
#52 RE: Entschuldungig antworten

Zitat Spieler: "und komischerweise sind hier auch genug, denen ein Arschtritt zur rechten Zeit und in der richtigen Dosierung, sehr gut getan hat.Nachweislich!"
// Wenn du "komischerweise" weglassen würdest, dann wären wir uns da völlig einig. Offenbar kannst du schlecht zwischen den Zeilen lesen, und der selbst Sülzende sollte den anders Sülzenden nicht unbedingt Sülzer nennen ('Sülze' kann hier auch bequem gegen 'Humor' ausgetauscht werden). Aber du kamst kernig herüber!


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

19.02.2007 16:57
#53 RE: Entschuldungig antworten

Zitat Spieler: "Manche brauchen es auch sehr deutlich und sehr klar."
// Und nur wer sich in Spieler's Art und Weise ausdrückt, kann daher auch 'klar' sein? Alles andere ist Gesülze? Und dieses unterscheidet und entscheidet z.B. ein 'Spieler'? also doch Gutmensch oder besser Großmensch?! mX


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

19.02.2007 17:36
#54 RE: Entschuldungig antworten

Zitat
Gepostet von Max mX
Zitat Spieler: "Manche brauchen es auch sehr deutlich und sehr klar."
// Und nur wer sich in Spieler's Art und Weise ausdrückt, kann daher auch 'klar' sein? Alles andere ist Gesülze? Und dieses unterscheidet und entscheidet z.B. ein 'Spieler'? also doch Gutmensch oder besser Großmensch?! mX



Max, polemisch werden, kann ich auch.
In dem Fall würde ich dann sagen und nur wer möglichst viel rumschleimt und auch mal ein selbstverfasstes Liedchen hier reinstellt und sich immer wieder den veränderten Windverhältnissen anpasst, ist der richtige Ansprechpartner?
Wenn wir es jetzt auf dieser Ebene krachen lassen wollen, dann nur zu.
Möchte ich ja eigentlich nicht, weil ich dann ja befürchten müsste, dass dein berühmter Ruhepuls von 0 der Belastung nicht mehr standhalten würde

Also, von meiner Seite aus, kann es das gewesen sein.
Muß aber nicht


Faust Offline




Beiträge: 5.512

19.02.2007 17:53
#55 RE: Entschuldungig antworten

Hier ist schon mal Pausenbrot...

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

19.02.2007 18:28
#56 RE: Entschuldungig antworten

Zitat Spieler, "Max, polemisch werden, kann ich auch."
// Dann danke ich, dass ich dieses Mal die Ehre bekam mit meinem Namen angesprochen zu werden (ist anderswo normal).
Bei meinem 'ursächlichen ' Beitrag warst du gar nicht explizite gemeint gewesen, aber wenn ja warum nicht?!
Da du im Gegensatz zu mir über männlichen Charm verfügst, wäre ich bei weiterem Geplänkel (so hieße das bei mir, im Gegensatz zu deiner Bezeichnung 'Schleim') ohnehin aus deiner Sicht benachteiligt.
Mein Beitrag war nicht polemisch gemeint, sondern entspach meinem durchschnittlichen Eindruck von dir.
Deine tatsächlichen Einfühlsamkeit lässt (für meine Begriffe), und für die Anzahl deiner trockenen Jahre, arg zu wünschen übrig. Das stört mich allerdings nur dann, wenn du meine Beiträge als teilweise 'einschleimend' bezeichnest. Das ist eine Wertung, welche dir nicht zusteht! Wie wir beide wissen, gehen wir beide gar nicht bis äußerst selten wechselseitig auf unsere Beiträge ein. Komisch, nicht (das war jetzt Polemik)?
Da du (für meine Begriffe ganz allgemein) auf die Dinge herab schaust, sind wir nicht auf gleicher Augenhöhe. Insofern hätte weiterer 'Austausch' auch für mich keinerlei Sinn. mX


Spieler Offline




Beiträge: 7.879

19.02.2007 18:37
#57 RE: Entschuldungig antworten

max, ich lass das jetzt nicht ausarten, denn sonst füllen wir hier das Board. Und da entsinne ich mich ja noch deines unsäglichen Gegeieres mit der Sonnensturm, als du den personifzierten Starrsinn präsentiertest.

Nur soviel noch. Selbstverständlich können wir nicht auf Augenhöhe mit einander sprechen. Da liegt doch allein schon von der Größe her, ein gewisser Unterschied offensichtlich vor. Und ich stelle es mir auch recht anstrengend vor, wenn du andauernd den Kopf in den Nacken legen mußt. Ist bestimmt sehr ermüdend


Hermine 2 Offline




Beiträge: 3.177

19.02.2007 18:40
#58 RE: Entschuldungig antworten

Ich diebe mal bei Faust:
Schön ist´s hier........
Faust,
hast du eventuell süsses popcorn für mich?
Auf salziges stehe ich derzeit nicht so.

Lieben gruss rundum
Esther

Mein Selbstbetrug endete in einer Sackgasse.
Meine Selbstbestimmung zeigt mir viele neue
Wege in eine bunte Welt.


Max mX Offline




Beiträge: 5.878

19.02.2007 18:45
#59 RE: Entschuldungig antworten

Spieler, ich gebe dann wegen stumpfsinnig ausbrechender Polemik auf, mX


Faust Offline




Beiträge: 5.512

19.02.2007 18:50
#60 RE: Entschuldungig antworten

Ich mag überhaupt kein Popkorn, Esther,
aber einen Apfel habe ich im Angebot...

Ist auch gesünder, für die Mitleser...

LG
Bernd

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, daß die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind. " (Bertrand Russell)

Für alle, die sich noch oder wieder eigene Gedanken machen:
==> KLICK (ganz frisch)


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... 10
 Sprung  
disconnected Saufnix-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen